plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

68 User im System
Rekord: 246
(14.12.2014, 20:10 Uhr)

 
 
 Fremde Schuhe heimlich anprobieren
Willkommen im Forum von Fremde Schuhe heimlich anprobieren

 Getragene Damenschuhe zu verkaufen 08.10.2006 (23:04 Uhr) Simone
Hallo Schuhliebhaber,

ich arbeite auf Messen und bin beruflich ständig auf den Beinen. Dabei ist ein gepflegtes Erscheinungsbild selbstverständlich pflicht, weshalb ich meinen Schuhschrank regelmäßig aussortiere.

Nun möchte ich meine alten Schuhe zum Verkauf anbieten und freue mich, wenn jemand daran Gefallen findet. Ich trage Schuhgröße 38. Je nach Modell und Zustand stelle ich mir ca. 5,- bis 30,- Euro vor, die ich dann in neue Schuhe investieren möchte. Bitte meldet Euch bei Interesse.

Viele Grüße,
Simone
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 08.10.2006 (23:37 Uhr) Hans
5-30 Euro? Viel zu billig! Bedenke, daß für einen Schuhliebhaber ein getragener Damenschuh ungleich wertvoller ist als ein neuer.
Hallo! ;)

Ich haette zwei Paar Stöckelschuhe hier, sehr gern getragen!
Ein Paar aus blauem Wildleder, die anderen sind glatt.

Bei Interesse bitte anschreiben! ;)
Hallo! ;)

Ich haette zwei Paar Stöckelschuhe hier, sehr gern getragen!
Ein Paar aus blauem Wildleder, die anderen sind glatt.

Bei Interesse bitte anschreiben! ;)
hi simone, ich hätte interesse. schreib doch mal, wenn das angebot noch steht.

LG
Hallo,

hattest du noch schuhe zu verkaufen?

mfg
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 17.02.2009 (08:55 Uhr) pumps77
Hi Simone,

ich bin auch häufig beruflich auf messen unterwegs und finde
Euch Ladies in pumps und flachen Ballerinas einfach superscharf.
Hast du noch Schuhe? Hast du auch Bilder?
Dann schreib mir doch mal.

Gruß
Pumps77
Hallo ihr Süßen.

Ich heiße Stella bin 21 und seh gut aus.
Wenn ihr getragene Schuhe von mir wollt, verkaufe ich sie euch gerne :)
Habe auch schöne Füße!
Bilder von meinen Füßen in den Schuhen bekommt ihr natürlich auch.
Hab im moment gelbe Pumps zu verkaufen, die ich den ganzen letzten Sommer nur anhatte.
Traumhaft;)
Meldet euch doch über meine E-mail.

Preis ist verhandelbar:-)

Eure Stella
Hallo ihr Süßen.

Ich heiße Stella bin 21 und seh gut aus.
Wenn ihr getragene Schuhe von mir wollt, verkaufe ich sie euch gerne :)
Habe auch schöne Füße!
Bilder von meinen Füßen in den Schuhen bekommt ihr natürlich auch.
Hab im moment gelbe Pumps zu verkaufen, die ich den ganzen letzten Sommer nur anhatte.
Traumhaft;)
Meldet euch doch über meine E-mail.

Preis ist verhandelbar:-)

Eure Stella


E-mail: flocki-@web.de

vergesst den Bindestrich nicht!!!!
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 18.06.2011 (17:12 Uhr) Unbekannt
Hi Stella,

seit dem ich vom meiner bekannten immer mit schuhen und füßen heiß gemacht wurde stehe ich total auf schöne füße und getragenen damenschuhe. würdest du mir vll bilder schicken?

wenn du auch als bezahlung eine schöne fußverwöhnung haben willst ist das auch kein problem.

melde dich doch nochmal, vll schreibe cih dir eine mail?

gruß Mat.
ps. trägst du auch papillio haussschuhe?
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 26.06.2011 (23:44 Uhr) Chris
Hallo,

wer Interesse an abgelatschten Chucks und Vans hat (original) (Größe 38/39)
kann sich gerne bei mir melden.

würde die gerne los werden;)
Preis vehandelbar.
Und Bild gibts auch auf anfrage!

LG
Chris.
email: lilschn@web.de
Junge Studentin verkauft ihre jahrelang ausgelatschten Lieblingsschuhe.


Von Turnschuhen über Heels, Stiefel etc...ist alles dabei ;)



Duftsöckchen und Tragebilder gibt es als Geschenk zu jedem Paar dazu. Link gibts auf Anfrage per mail!



verschicke nach Ö und D!


ohmygoddess@ymail.com
Hallo,
ich bin 24 Jahre, normale Figur, lange Haare und habe schöne Füße, weshalb ich hier meine Schuhe anbiete denn ich verstehe Männer die diesen fetisch nach getragenen Damenschuhen haben und möchte diese untertsützen deshalb möchte ich diesen Männern hiermit meine viel getragenen Schuhe anbieten (egal ob Ballerinas, Flip Flops, Stiefel oder Turnschuhe), Preise sind VHS, du bekommst ein Bilder mit den zur Verfügung stehenden Schuhen und wählst deine Wunschschuhe aus, diese trage ich dann für dich nochmal eine Woche und laufe damit viel bevor ich sie dir zuschicke. Zu den Schuhen bekommst du natürlich noch ein Beweisbild.
Interesse? Dann zöger nicht und schreibe mir eine Mail an offenedame@freenet.de
Hallo,
ich hab auch noch einen kleinen, aber feinen Vorrat an äußerst getragenen Schuhen daheim.
Stiefel, Stiefeletten...getragen bis zum Auseinanderfallen von mir. Ich hab die Schuhe geliebt und nun kannst Du sie genauso sehr in Dein Herz schließen. Es sind _keine_ gewöhnlichen Schuhe! Bildchen gibts selbstverständlich auf Anfrage!
Liebe Grüße
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 28.09.2011 (16:29 Uhr) sheos4fools
Hey, suchst du noch schuhe? schick mir ne email wenn du magst rebecah001@yahoo.com
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 12.01.2010 (15:26 Uhr) Peter
Hallo Simone

Hast Du immer noch das Angebot mit den getragenen Schuhen, die Du an Messen stundenlang trägst und Du für einen Zustupf verkaufst, um Dir wieder neue zu kaufen?

Ich liebe riechende Frauenschuhe, die stark getragen wurden über alles.

Hast Du Bilder?

Vielen Dank für Deinen Bescheid.

Lieben Gruss
Peter
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 12.01.2010 (19:18 Uhr) Unbekannt
Schau doch mal, wie alt das Posting von Simone ist...
hallo suche pumps die lange getragen wurden nd schön duften glg sven
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 18.08.2011 (11:29 Uhr) herbstsonne1990
Hallo.. habe jedemenge schuhe abzugben. bei interesse: sandra.martin2@yahoo.de
Hey Peter,
geh mal ins Forum "Fetisch - getragene Klamotten". Kannst mich da auch anschreiben. Habe auch getragene Sachen zu verkaufen.
LG
Hallo Simone,

wie sieht es bei dir mit getragenen Schuhen, Stiefeln aus?
Dürfe auch ruhig etwas länger getragen sein. Je mehr Duft um so besser
Verkaufst du noch welche?

Lg.

Toto
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 07.08.2011 (21:52 Uhr) Buffallo
Hallo,

ich bin Studentin und süchtig nach ausgefallenen High Heels, Peeptoes, Stiefeletten und Pumps...am liebsten trage ich Plateau High Heels...
da ich mehrmals von Männern mit einem Schuhfetisch angeschrieben wurde, weil ich in anderen Portalen getragene, aber gut erhaltene Schuhe zum Verkauf anbiete, dachte ich, dass ich es doch mal hier probiere.
Hätte jemand Interesse an ausgefallenen, oft getragenen Schuhen? ab 10-40 Euro abzugeben (je nach Modell und Marke)
Bilder sind natürlich möglich.

liebe Grüße
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 07.08.2011 (22:37 Uhr) Buffallo
meldet euch gern bei mir unter der folgender email Adresse:

Crazy-about-shoes@web.de
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 12.08.2011 (20:22 Uhr) Anonymos
2.4/5 (81 Votes)


Ich möchte gestehen, dass ich Frauenschuhe liebe. Am liebsten die mit spitzen hohen und vor allem lauten Metallabsätzen, egal ob Stiefel, Pantoletten, Sandalen, Pumps oder High Heels , Hauptsache Absatz. Diese Eleganz, diese Form, diese Dominanz, dieser Klang der Absätze wenn die Damen durch Straßen oder Treppenhäuser gehen. Ich sehe es gern und wenn ich die Möglichkeit habe, mache ich auch mit dem Handy Fotos oder Videos. Videos sind am geilsten, wenn die Frau mit den Schuhen spielt, zum Beispiel an der Supermarktkasse, aus den Schuhen rein und rausschlüpft, auf den Absätzen hin und herwackelt. Es macht mich einfach nur geil. Ich würde die betreffenden Frauen am liebsten sofort direkt ansprechen und fragen ob ich sie auch offiziell filmen oder fotografieren darf.
Vor einigen Jahren habe ich noch in einem besseren Plattenbau als jetzt gewohnt, da hat man gehört, wenn die Damen mit ihren hohen Absätzen durchs Treppenhaus stöckeln oder morgens die Treppe runterkamen und ich stand jedesmal am Spion und war tierisch erregt. Dabei hatte ich die Hoffnung, dass wenn sie von der Arbeit nach Hause oder am Wochenende vom feiern kamen, sie ihre Schuhe vor der Wohnungstür abstellten. Manchmal hatte ich Glück und die Schuhe standen frisch getragen vor der Wohnungstür, so dass ich mich nicht mehr zurückhalten konnte und mir die Schuhe schnappte, mit in mein Zimmer nahm, Fotos machte, daran gerochen und mich daran befriedigt habe. Es war so geil. Wenn Schuhschränke vor den Wohnungstüren standen, habe ich die für mich interessanten Schuhe daraus entwendet für den Befriedigungsmoment und nach dem sauber machen wieder an ihren Platz im Schuhschrank gebracht. Nie wurde ich erwischt. Es hat mich jedes mal tierisch angemacht darin zu kommen. Teilweise habe ich sie auch selbst getragen, wenn sie passten. Ich rieche gern daran.
Für viele mag das pervers oder krank sein, aber ich stehe dazu und wenn sich mir die Möglichkeiten wieder ergeben würden, würde ich es immer wieder tun. Beim Sex würde es mich noch geiler machen, wenn meine Partnerin hohe Absätze träg. Aber naja, man kann nicht alles haben. Schade, dass es keine echten Frauen gibt, die mir dies alles ermöglichen können, denn die Intoleranz und Abstempelung ist leider sehr groß. Vielleicht findet ja jemand weibliches, der dieses teilt. Einfach irgendwie melden!
Ich bin ein Mann, der High Heels liebt und trägt. Die angenehmste Höhe des Absatzes beträgt 12 cm. Ich habe Pumps, Sandaletten, Peeptoes, Clogs, Pantoletten und je nach Lust und Laune entscheide ich mich, was heute getragen wird. Was die anderen Leute drüber denken interessiert mich nicht. Und abends, wenn ich zurück zu Hause bin, suche ich mir bequeme Pantoletten oder Clogs zum entspannen.
Hallo ihr geilen

Ich bin kate 27 Jahre..
Habe sehr schöne Füße in der Größe 36/37 und möchte euch schuhliebhaber damit befriedigen...
Ich habe verschiedene Schuhe und Socken anzubieten...
Erfülle auch wünsche;)
Meldet euch einfach
  
Hallo,

ich bin die Mirella ich bin 25 Jahre alt und habe unmengen an Schuhen die ich gerne verkaufen möchte. Von Ballerinas bis High Heels ist alles dabei. Bilder von den Schuhen und von meinen Füßen haben ich natürlich auch schon für euch vorbereitet.

Anfragen gerne per Email ;)
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 11.12.2011 (20:44 Uhr) Unbekannt
Das ist hier kein Verkaufsforum. Gründe dein eigenes oder gehe in ein spezielles Forum z.B. Feuchte Slips.de
Hier wird diskudiert über fremde Schuhe tragen.
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 13.12.2011 (20:57 Uhr) Unbekannt
In diesem Thread geht es doch schon lange nicht mehr ums plaudern ;)
Wer möchte meine sehr sehr abgetragenen Ballerinas, High Heels, Stiefel und Chucks? schuhfrau26@yahoo.de
Hallo ihr Schuhliebhaber ;)

Verkaufe getragene Schuhe, Socken und Strumpfhosen.
Auf Wunsch werden sie nochmal extra eingelaufen ;)
Für Fragen & Informationen bitte melden bei: PenelopeGarcia@hotmail.de
Hallo Ihr Süßen:)
ich bin 21 Jahre alt und liebe Schuhe. Ich trage sie alle gerne aber habe leider viel zu viele. Das Gefühl wieder neue Schuhe im Schrank stehen zu haben, die ich wieder ausführen kann is soo schön:D
Ich habe alles Von Ballerinas bis High heels:)
Außerdem habe ich viel getragene Strumpfhosen.
Natürlich kann ich von allem auch Fotos machen und bei Interesse auch schicken.
Wenn Ihr Interesse habt schreibt mir doch:)
Ihr dummen Hühner kapiert es nicht, das hier kein Verkaufsforum ist für eure alten abgelatschten Schuhe. Keiner von uns möchte diese alten Treter haben. Also stört hier nicht mehr.
Hier geht es nur um das Thema fremde Schuhe heimlich anprobieren.
Das Forum ist so schon fast Tod durch eure Beiträge und irgendwelche Spinner.
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 27.05.2012 (23:59 Uhr) Kotschekiki
Oh Mann, hier ist ja ebay2! Alle wollen verkaufen. Darum geht es doch garnicht!
Hallo Schuhliebhaber,
ich habe ein paar geile Sneakers zu verkaufen.
Die duften richtig geil nach meinen kleinen Füsschen (Größe 37)
Habe sie sehr oft getragen, auf den arbeit , aber auch bei Einkaufen
und so weiter.
Darüber hinaus habe ich noch ein paar Stiefel, die allerdings ein wenig dreckig sind
und dringend gesäubert werden müssen.
Bei Interesse meldet euch unter:eskimo24@gmx.de

LG eure janet
Hallo ihr Schuhliebhaber :)

ich (22 Jahre alt) achte zwar auch sehr auf mein Erscheinungsbild, sortiere meinen Schuhschrank allerdings nicht so oft aus, sondern ziehe die Schuhe bis zum "es geht nicht mehr" an ;)

Somit habe ich zum einen richtig ausgelatschte Chucks, aber auch Heels und Ballerinas, die ich barfuß getragen habe :)

P.S. ich trage beruflich oft Strumpfhosen und auch diese biete ich an ;)

schreibt mir einfach eine E-Mail! hanita.star@gmx.de
Hallo ihr Schuhliebhaber :)

ich (25 Jahre alt) achte zwar auch sehr auf mein Erscheinungsbild, sortiere meinen Schuhschrank allerdings nicht so oft aus, sondern ziehe die Schuhe bis zum "es geht nicht mehr" an ;)

Somit habe ich zum einen richtig ausgelatschte High Heels und Ballerinas, die ich barfuß getragen habe :)

einfach mal melden

lg kathi

schuh_kathi@gmx.de
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 04.10.2012 (22:30 Uhr) Aaskereia
Hi,

w 27 habe paar Schuhe 38/39 für euch...Frage und es findet sich sicher was :)

mail-an-sweetsecretchantal@web.de

;)
ich habe viele alte schuhe...2-3 euro...
ein hallo an alle..

also ich such immer wieder oft getragene schuhe von frauen.
Falls du ein sexy girl mit schönen gepflegten Füssen bist, darfst du dich gern melden.
bin interessiert an peeptoes, pumps, stiefel und sandalen, je höher der absatz umso besser.
ich bin ein seriöser käufer und erwarte das auch von der anbieterin.
pics der schuhe und füsse sind pflicht, es wird zuviel gefakt, sorry.
also ein pic mit den füssen und heels auf dem selben bild reicht.
wenn ich dich ganz sehe und du gefällst mir, steigt der preis.
noch so nebenbei, ich bin kein picsammler, pics mit damen in heels gibts im netz unendlich,
da mach ich hier nicht so ein aufwand, vertrau mir und ich kauf deine heels.

nette grüsse und freu mich auf angebote..
Hallo Ladies,
ich suche getragene Damenschuhe (insbesondere Ballerinas, Pumps, Sandaletten oder Ähnliches). Die Schuhe müssen nicht mehr tragbar sein (je öfter getragen, desto besser). Eure alten geliebten Schuhe haben bei mir ein Ehrenplätzchen und bestimmt mehr verdient, als einfach im Mülleimer zu landen ;-).  Würde mich freuen, wenn ihr euch meldet. Ihr erreicht mich am besten unter cometofluppy@gmail.com.
Überlegt nicht zu lange. einach mal schreiben, ich beisse nicht :-)
Hallo ihr Lieben!

Ich trage Schuhe für euch!

Meine immer perfekt pedikürten Füße mit langen, schlanken, geraden Zehen und gestylten Nägeln haben die Größe 39. Da meine Füße für Liebhaber in Filmen und auf Bildern posieren, müssen sie natürlich immer gepflegt und heiß aussehen.
Ich habe eine Schwäche für hohe Plateau Pumps und dementsprechend viel zu viele... Schwarzer Lack, braunes Wildleder, roter Lack, hölzerne Keilabsätze.

Sagt mir was ihr mögt, ich trage es für euch, schick euch Beweise!

Gerne lasse ich mir auch Schuhe schicken um sie zu tragen und dann getragen zurück zu schicken. Also wenn Du deinen Traumschuh an einem heißen Fuss sehen möchtest, melde Dich!

Grüße
crushingcharlotte
Wenn es gestattet wird, würde ich gerne was zum eigentlichen Thema und der Diskrepanz zwischen den hier häufig angebotenen Schuhen und dem Forum sagen.

Erstmal ist es nie angebracht Menschen zu beleidigen und zu verurteilen. Weder Leute, die heimlich Schuhe anprobieren, noch Frauen, die im Rahmen dieses Forums ihre Schuhe anbieten, oder Menschen, die auf getragene Schuhe abfahren.  An und für sich ist es doch nur von Vorteil für die meisten Beteiligten; Männer, die zu ihren Neigungen stehen können und Frauen, die diese nicht verurteilen, sondern sogar darauf eingehen.

Meine Frage wäre nun aber zudem; ist es denn nur das heimliche anprobieren von Frauenschuhen? Oder gibt es den Fall auch in anderen Konstellationen? Frauen, die heimlich fremde Männerschuhe tragen, oder Männer, die fremde Männerschuhe tragen?

mein vorrangegangenes Angebot steht trotzdem!

Grüße
CrushingCharlotte
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 26.11.2012 (18:14 Uhr) Erika
Hi suchendes die meine High heels tragen oder tauschen oder ähnliches gr 39- 41 bitte meldet euch
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 30.11.2012 (17:19 Uhr) iloveshoes
Hallo zusammen,

Bin 22 Jahre Jung und gehe oft zum feiern, bin den ganzen Abend in hohen Schuhen und brauch jetzt Platz für neue!
Habe Größe 36. bei Interesse bitte melden! Ich schicke euch dann ein paar Fotos :)

Lg
Hy schick mir doch deine Bilder und Vorstellungen .
Gruß A.J
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 17.12.2012 (08:50 Uhr) Lola
Hallo ihr Lieben,
ich habe gar nicht so viele Schuhe, da ich einfach immer zu sehr an meinen heißgeliebten Teilen hänge. Dementsprechend sind sie auch abgenutzt.
Es ist nun an der Zeit, dass ich mir neue kaufe, aber meine Alten sind mir doch zu schade zum wegschmeißen.
Meldet euch doch bei Interesse bei mir! Ich habe Schuhgröße 39 (schlank, lange Haare, 20 Jahre)
Fotos gibt es selbstverständlich dazu, bei den Preisen werden wir uns auch einig!

Lola.Reeders@gmx.de
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 30.01.2013 (15:27 Uhr) BlondesBiest
weiblich/ 24/ blond, blaß/schlank (1,70/ 52 Kilo) bietet getragene Schuhe!
ich habe blasse, schlanke, sehr zarte füßchen, mit meist rot lackierten nägeln.
Ich biete getragene damenschuhe: [auf Nutzerwunsch gelöscht] oder eine sms an [auf Nutzerwunsch gelöscht] (keine anrufe).
Ich habe einige alte Lederstiefel mit Absatz, die sehr abgetragen sind, die ich für je 40 Euro verkaufen würde. Größe 38/39
wers etwas sportlicher mag: da hab ich da noch ein paar Doc Martens (cherry red) in Größe 39, 9 JAHRE lang getragen, auf Reisen, überall. sehr ausgelatscht und duftend. im originalpreis 90 wuro, würde ich sie nach der langen tragedauer für 60 wuro verkaufen.
und dann hab ich da noch die ultiamtiven ausgelatschten violetten ankelboots, lechter absatz, ehctes leder auch, außen dreckig und abgewetzt, innen total getragen (bei jedem wetter und in jeder lebenslage) und duftend. 50 Euro würde ich dafür verlangen...
Zudem habe ich meine zarten hübschen füßchen und beine stielvoll fotografieren lassen mit verschiedenen schuhen, aber auch nackt. diese fotos biete ich im set für 25 euro....
also fußfreunde!
meldet euch!
ich freu mich auf euch!
Hallo,
Ich bin 21, normale Figur und ich liebe meine schlanken Füße.
ich hätte einige meiner Schuhe zu verkaufen.
Von Pumps bis Winterstiefel:)
Da ich mir super gerne neue kaufen möchte.
Fotos auf Anfrage:)
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 05.02.2013 (15:47 Uhr) Jürgen
Hallo Mäuschen,

welche Art Pumps möchtest du gerne verkaufen? Sind das eher die klassischen Modelle und in welchen Farben?  Wie hoch sind die Absätze?
Hast du auch hochhackige Pantoletten?
Welche Schuhgröße hast du?

Gruß
Jürgen
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 06.02.2013 (16:35 Uhr) Jürgen
Hallo Mäuschen,
bitte melde dich doch nochmal und beantworte mir die Fragen aus meiner mail von gestern.
Ich wäre sehr an deinen Pumps interessiert.

Gruß Jürgen
Fängt dieses wieder an! Hier ist das falsche Forum für Verkauf!Das sagt doch schon der Titel?!  Komisch, dass Stänkerer UNBEKANNT dazu nichts zu motzen hat?
habe auch viele sommerschuhe/ sneakers/ high heels etc. abzugeben!
habe ein profil auf fuss-kontakte.de (krasaviza, denn bilder sagen ja mehr als tausend worte :)
schaut euch ruhig einmal um!
bei interesse gern einfach anschreiben zajka22@web.de freue mich, wenn ich ein paar schuhe los werden kann ;)
lg krasaviza
Hallo ihr Lieben,

ich habe jetzt auch meinen Schuhschrank aussortiert und würde gerne ein paar Schuhe loswerden. Trage Größe 37/38 und habe gepflegte Füße.
Habe alles von High Heels bis sportliche Sneaker.
Wenn jemand Interesse hat, kann er sich gerne per Mail melden und ich kann dann auch Fotos zusenden.

evin.heart@web.de

Küsschen, Evin :)
Hallo :)
ich verkaufe auch gerne meine getragenen Schuhe, sowie süße Söckchen und Nylons. wenn ihr wollt mache ich auch ein paar Bilder von meinen schönen Füßen ;)

Meldet euch!

doriesouris@gmx.net
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 04.03.2013 (15:55 Uhr) Jürgen
Hallo Dorothee,
dein Angebot würde mich interessieren!
Hast du in deinem Angebot auch hochhackige Pumps oder Pantoletten?
Welche Schuhgröße hast du und in welcher Höhe liegen deine Preisvorstellungen?

Gruß
Jürgen
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 16.03.2013 (00:31 Uhr) MissHighHeel
Auch ich hätte einiges zum Verkauf für die fuß- und
Schuhliebhaber hier... ;)
Meine gepflegten,sexy Füße haben die größe 36.

Bei Interesse melden an:

m_m88@gmx.net

Liebsten Gruß!
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 15.03.2013 (22:02 Uhr) Geiler Pumps
Eines Tages machte ich mich auf die Suche nach geile Damenschuhe!
Ich suchte unzählige Treppenhaus-Wohnungen auf, die in meiner Nähe gerade neu gebaut werden... da die Häuser miteinander verbunden sind, und die ein oder anderen Türen offen stehen, war es mir ein leichtes ca 20 Treppenhäuser aufzustöbern....
Ich bin die ganze Zeit mit einem fetten Ständer die Treppen auf und ab gelaufen und hoffte jeden Moment auf etwas geiles zu stoßen. Nach ungefäher einer halben Stunde und unzähligen Wohnungshäusern traute ich meinen Augen kaum!!!
....endlich ich hab was gefunden !!! ich konnte es nicht glauben dass ich wirklich auf so geile Dinger gestoßen bin!!!
Ich wurde schlagartig noch geiler! Meine Hand war schon die ganze Zeit in meiner Hose aber als ich die geilen spitzen Buffalo Stiefel gesehen hab, hab ich mir sofort meine Hose herunter gezogen und fing vor ihnen an wild zu wixxen!!!
Ich war dann so geil dass ich mir sofort einen Stiefel schnappte und daran roch, während ich noch heftiger meinen Schwanz rieb!! Der Geruch war sowas von geil!!! Eine Mischung aus Leder, Parfüm, Creme und geilem süßen Fussduft!!! Ich steckte auch meine Zunge einmal rein, was ich sonst normalerweise nicht mache, aber verzeiht ich war so geil, dass ich sogar daran leckte, sehr salzig dachte ich mir aber irgendwie geil!!!;)

Ich musste immer kurz stoppen sonst wär ich sofort gekommen, ohne vorher meinen Schwanz in das geile Ding gesteckt zu haben, was ja das geilste ist!! ....aber nicht so schnell...
Während ich nun in irgendeinem Treppenhaus stand, mit heruntergelassenen Hosen meinen Schwanz wixend, an geilen sehr oft getragenen Stiefel einer Fremden riechend und leckend, dachte ich mir was denn wär wenn jetz die Tür aufging und die Trägerin mich so sah.... aber es war Vormittag, das Haus war still, und ich hätte jedes Geräusch wahrnehmen können...
aber nun zurück zu meiner Situation! Da ich mir immer also Zeit lassen konnte habe ich zuerst einmal den geilen spitzen Stiefel genauerstens unter dir Lupe genommen und sah dann erst, wie oft der Schuh getragen wurde! Die Sohlen sind total abgewetzt gewesen, die Stöckel völlig zertreten, ich fand das so richtig geil, einer meiner Traumschuhe gefunden zu haben, und dann noch dazu so getragen! War der absolute Wahnsinn!!! Die Stiefeletten, die noch da waren, waren auch so geil, einen kurzen Riecher da rein und schon gings weiter mit den Stiefeletten die einfach mein Favourite waren, denn sie waren auch so richtig geil ausgelatscht, man konnte so richtig die Fussform der Trägerin sehen, und sogar die Zehenabdrücke, welche aus dem weichen Leder herausragten!!!
Nun ist der Augenblick gekommen!! Mein Schwanz war kurz vorm platzen, so steiff und geil war er!! Ich nahm den linken Stiefel ( als Rechtswixxer), nahm die Schiene aus ihm heraus, öffnete leise den Reißverschluss, nahm noch einmal einen tiefen Zug, ließ die Spuke auf meinen Schwanz fallen, dass er richtig geil feucht war, machte nochmal einen kurzen Riecher an dem Stiefel und dann war es soweit!!!!!!!
Ich steckte nun meinen Schwanz ganz langsam in den geilen spitzen hammer riechenden sehr oft getragenen Stiefel hinein und begann meinen angefeuchteten Schwanz lansam in ihm zu reiben während ich noch meiner Eier in den Fersenteil schob! Ich durfte nicht zu schnell auf un ab reiben sonst hätte ich gleich abgespritzt!!! Ich schob meinen Schwanz immer tiefer in den Schuh und genoß dabei jeden Stoß den ich in ihm machte!!! Kurz meinen Harten herausgezogen, noch einmal angefeuchtet und dann so richtig tief bis zum Anschlag hineingeschoben!! Nun war ich so geil dass ich anfing den Stiefel so richtig hart zu ficken so dass das ganze Treppenhaaus von diesem Wetzgeräusch ausgefüllt war, aber das war mir zu diesem Zeitpunkt, wie ihr euch denken könnt, egal!;)
Ich rieb nun meine pralle Eichel wie ein Verrückter in einem fremden geilen gut riechenden frisch getragenen Damenschuh, wärhend ich nun gleichzeitig an den anderen Stiefel roch, und meine Nase so tief wie möglich in den Anderen steckte.
Teilweise kam mir es wie ein Traum vor, ich konnte es teilweise nicht glauben, einen so erregenden Schuh erhascht zu haben, aber egal ich fick ihn gerade, und nur das zählte!!! Ich stellte mir kurzzeitig vor wie die Trägerin wohl ausschaute aber solche hohen geilen Stiefel konnte nur eine geile Lady tragen!!
Das machte mich noch geiler, ich fickte den Schuh nun so hart wie ich konnte, ich rieb ihn auf und ab, ab und auf immer schneller und schneller ich spürte wie meine Eichel kurz vorm Schuß war und ich rieb weiter wie ein gestörter ich wollte dass dieser Moment niemals vorbei geht!!! Wenn mich jetzt jemand sehen würde der würde denken ich wäre kurz vorm sterben!! Ich fühlte die letzten Stöße näherkommen ich beugte mich über das Geländer weil ich mich vor lauter Geilheit nicht mehr halten konnte und wixxte noch mal so fest und schnell ich konnte!!!!!!! ........dann war es soweit ich spritzte meinen ganzen Saft so richtig geil in ihre Zehengegend, aber das volle Programm alles in den Schaft!! Ich spürte wie mein Schwanz nicht mehr aufhörte zu zucken !! Ich hörte sogar wie das Sperma in die Spitze schoß, so sieben, acht mal, ich zähle da manchmal mit wie oft es aus mir herausspritzt, das war so geil ich ließ meinen Schwanz so richtig geil in den geile schwarzen, spitzen Stiefel auszucken und verharrte bestimmt uber eine Minute über dem Geländer lehnend während ich aber mein Ding in ihrem Schuh ließ... ich merkte erst jetz wie ich schwitzte, mein Schwei? tropfete mir über die Stirn hinab in den Keller....
Während ich weiterhin in meiner Chillstellung verharrte, überlegte ich mir ob ich die Schuhe nun mit nach Hause nehmen soll oder sie einfach hinstelle und demnächst mal wieder vorbeischau....? ....klar ich lass der fremden ihre Schuhe weiterhin tragen, dass ich sie wieder frisch ficken kann klar oder? In die Wohungen komme ich jederzeit wieder rein kein Thema!!!
Bei diesen Gedanken wurde ich schon wieder richtig geil und fing langsam an meine Eichel nochmals im Damen-Stiefel zu kneten. Sofort wurde mein Schwanz wieder richtig steiff, und anfzueuchten brauchte ich ihn auch nicht mehr, ihr könnt euch nicht vorstellen wie feucht er von innen war, das war so geil ich konnte nun meinen Schwanz noch geiler als zuvor abwixxen, das hörte sich nun auch anders an... es flutschte so richtig geil und ich hatte das Gefühl, dass das Leder von innen durch mein Sperma nun noch weicher geworden ist, das war so geil ich wixxte immer schneller und schneller weiter und nun hab ich mir gedacht dass ich beim 2. Kommen einfach weiterwixxe !! Das habe ich mir nun vorgenommen also rieb ich weiter und weiter immer tiefer rein und dann kam es mir !!!! Mein Schwanz zuckte und zuckte und es kitzelte an einem Punnkt wo man normalerweise aufhört zu wixxen, aber ich machte weiter, ich wollte den geilen Fussduft ficken und meine Eichel darin weiter reiben!!! Ich kam nach einer zeit sogar ncohmal dann musste ich stoppen... ich merkte es war vollendet!!!! Meine Lust war befriedigt!!!

Ich ließ mein Sperma natürlich drin, nur konnte ich nicht alles in dem Linken lassen, denn sonst würde sie das sicher merken, so feucht wie das war trocknete das sicher nicht bis zum nächsten Tag, falls sie diese dann tragen würde sonst merkt sie was und die Schuhe sind schneller in der Wohnung als ich schauen konnte... also schüttete ich einen Teil des Spermas in den anderen Stiefel und verrieb ihn indem ich den Schuh vorne zusammen drückte und die Wixxe in die Spitze ganz nach vorne schüttelte....
Ich schob die Schiene wieder in beide Stiefel hinein und legte sie wieder zurück!!!
Danach bin ich auf normalen Wege hinausgegangen und merkte mir die Hausnummer!!!;)
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 19.04.2013 (11:38 Uhr) lorelei
habe so einige, sehr viel getragene -überwiegend barfuß- schuhe zu verkaufen.. pinke lack high heels.. diverse flip flops.. sommerschuhe mit keilabsatz und mit weißem stoff innen.. hohe chucks..nie gewaschen.. da es sich um liebhaberstücke von mir handelt haben diese auch ihren preis... ich trage die schuhgröße 40... meldet euch
Ich habe auch noch so einige Schuhe für euch..
Ob flach oder mit Absatz, Turnschuhe, Ballerinas, Keilabsätze, Stiefel.... sagt mit einfach, was ihr wollt! :)
Tragebilder von den Schuhen bekommt ihr natürlich auch.


Nur per Mail bitte!

lieblingsschuhe@live.de
ich habe auch noch ne menge getragene schuhe zu verkaufen. Preis ist Verhandlungssache und von Scuh zu Schuh anders. Ich würde mich freuen, wenn sich jmd. bei mir melden würde ... und ihr euch doch auch ;)
Hallo Ihr Lieben,
biete momentan folgende angetragenen Schuhe an:
Hellbraune Sneaker
Blau weiße hoch geschnittene Turnschuhe
Weiße Mokkassins
Weiße Ballerinas
Rot Gelbe Crocs
Blau Svhwarze Birkenstock Schlappen
Alle Schuhe in Gr.40
Stiefel etc. habe ich auch bei Bedarf. Einfach kurz per E-Mail kontaktieren!
Bilder werden umgehend versendet.
Diskretion wird selbstverständlich groß geschrieben!
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 07.07.2013 (14:51 Uhr) sexyfeet
Hallo :)
ich verkaufe auch gerne meine getragenen Schuhe, nylons und socken. wenn ihr wollt mache ich auch ein paar Bilder davon wie ich sie trage. ;)
schreibt mir einfach eine sms: 017626311937

lg sammy
habe jetzt zum ende des sommers aussortiert und jede menge schuhe abzugeben! größe 38/39.
bei interesse alles weitere per mail :)
zajka22@web.de
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 28.10.2013 (17:17 Uhr) Unbekannt
Hallo ihr lieben,
Ich habe auch wahnsinnig viele Schuhe und bin öfters am ausmisten um Platz für neue zu schaffen, also bin ich immer wieder auf der Suche nach neuen Besitzern für meine Schätze! Besitzer die Wissen wie man Schuhe schätzt und mit ihnen umgeht, immerhin haben sie meine Füße lang begleitet :)
Egal ob High Heels, Pumps, Stiefel, Sneakers, Ballerinas oder Sandalen, da ist für jeden Schuhliebhaber was dabei :)
Größe 38/39 trage ich.
Ihr könnt mir gerne eine Privatnachricht schreiben, ich bin
Mir sicher, wir werden was schönes finden, auf Wunsch auch mit Fotos ;)
Außerdem verkaufe ich Feinstrumpfhosen und Socken/Strümpfe.. Auch je nach belieben.
Einfach mal anschreiben.
Liebe Grüße und bis bald :*
Oh meine Daten hat's nicht angezeigt:
Ich hoffe jetzt kann man sie sehen also meldet euch :)
Also ich schicke euch gerne meine getragenen Schuhe, zur Zeit hätte ich stark aromatisierte Damenbausschuhe in Ballerina Form, auch gerne Strümpfe oder Unterhosen auf Wunsch. Da ich zur Zeit keinen Freund habe, bin ich auch ziemlich geil. Bin 27 Jahre als, 1,60m, und zierlich, freu mich auf deine Zuschrift an Elfe2304@web.de
Ihr sucht von hübschen Mädchen getragene Schuhe?
Ich bin 21 und habe einige Schuhe, die meinen Schrank leider verlassen müssen. Möchte aber, dass sie in gute Hände kommen und biete sie euch deshalb hier an.
Ob Pumps, Peeptoes oder Ballerinas.. Alles da ;)
Gerne auch mit Foto dazu!

Mailt mir einfach!
shoe-love@web.de
Ich bin 25, 1,65m groß habe lange dunkelbraune Haare und einen absoluten Faible für Schuhe. Ich liebe hohe Absätze. Egal, ob Stiefel oder Pumps, Hauptsache der Absatz ist hoch! Wenn du Interesse hast meine getragenen und geliebten Schuhe zu besitzen, dann melde dich :-)
schuhliebe2012@gmail.com
 Kaufe Getragene damenschuhe 04.02.2014 (00:14 Uhr) Roma
Hallo liebe Damen!

Würde sehr gerne eure alten : High Heels,Pumps, Stiefel und Balerinas KAUFEN!

Meldet euch bitte unter dieser E_mail adresse: ich_4444@hotmail.com

Bitte aber gleich mit fotos das ich gleich ne Auswahl habe!!


LG

Freu mich auf viele Antworten!!
Auch ich suche getragene Ballerinas. Bitte nur wirklich duftvolle und durchschwitzte Paare, nur abgetragen reicht nicht. Dafür zahle ich sehr gut (: eMail mit Bildern an: onlinegamin2@web.de
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 14.02.2014 (18:27 Uhr) Simone K.
Hi an alle. Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber heute ist mir was passiert das schlägt fast den Boden aus.War zu besuch bei meiner Freundin (sie wohnt in einem Mehrfamilienhaus 4.Etage) Wie immer zog ich meine schmutzigen Schuhe aus, da ich zu ihr eine Abkürzung duch den Wald laufe. Als ich nach dem Kaffeplausch wieder gehen wollte waren meine Stiefel weg. Einfach geklaut. Waren nirgends zu finden. Meine Freundin hat kleiner Füße so das sie bei den Nachbarn unter ihr für mich ein paar Schuhe sich ausborgen mußte. Wer macht den so was? Die Stiefel waren schon alt aber noch top in Schuß und noch dazu schmutzig. Ich begreife das einfach nicht. Ist das euch auch schon mal passiert?
LG. Simone
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 22.02.2014 (19:21 Uhr) Daniela
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 02.03.2014 (17:03 Uhr) Franzl
Tja, Simone, dass ist natürlich ein unschönes Erlebnis für dich aber es gibt eben Leute, für die ist diese Konstellation alte (=stark getragene) und schmutzige Stiefel extrem anziehend. Manchmal auch so extrem, dass sie ihre Hemmungen über Bord werfen und die Objekte ihrer Begierde einfach mitgehen lassen.

Letztens habe ich an einer (Metall-)Schallschutzwand an einer S-Bahn-Haltestelle gesehen, dass sämtliche (dicken) Erdungs-Verbindungskabel fehlten - einfach rausgeknipst. Es wird heutzutage einfach alles geklaut...
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 25.03.2014 (18:42 Uhr) Unbekannt
Hallo :)
Ich bin 21 Jahre, habe sehr schöne Füße (Größe 39) und würde auch folgende von mir getragenen Schuhe verkaufen:

1 Paar Pumps, mit Keilabsatz aus Kork sowie 1 Paar Ballerinas in hellblau. Bei Interesse einfach melden (schuhe2014@t-online.de) Kann auch gerne Fotos zukommen lassen. Preis: VHS, ab 30EUR
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 10.04.2014 (14:00 Uhr) Gadalfi
Geht doch besser anschaffen. Da könnt ihr sicher mehr Kohle machen, als mit dem Verksauf eurer ollen Treter.
Hübsche, blonde Krankenschwester bietet ihre täglich im Dienst getragenen Adidas-Sneakers in sehr ausgelatschtem Zustand, stark riechend zum Verkauf an. Preis auf Verhandlungsbasis. Meldet euch :)
Hallo an die Damen.
da ich nicht jede einzeln anschreiben möchte (bin zu 99% mit dem Handy online daher ist es ein Umstand jede einzeln anzuschreiben).

Ich bin immer auf der suche nach stark gebrauchten Schuhe.

Von a-z.

Bitte schickt mir per e-mail Eure Angebote  und preisvorstellungen.

Liebe grüße Martin

email
marte2509@googlemail.com
Hallo,

ich habe ganz viele getragene Schuhe, die ich sehr gerne an Schuhliebhaber verkaufen möchte. Zum "Beweis", das es sich um von mir getragene Fotos handelt, bekommt ihr Tragebilder mit dazu.
Wenn ihr Interesse an schönen getragenen Schuhen zu günstigen Preisen habt, dann schreibt mir doch bitte einfach eine Email. Ich schicke euch dann gerne eine Liste der Schuhe zu mit Preisvorstellung.
lg
 Re: Getragene Damenschuhe zu verkaufen 17.07.2014 (03:36 Uhr) Schuh-Tick
Guten Morgen;-)

via Suchmaschine hier gelandet und schon gedacht, dass hier die Einträge "Asbach-Uralt" sind ...
Aber Ihr Angebot ist ja noch recht "aktuell".
Kurz: ich bin interessiert zu sehen, was Sie anzubieten haben:)
Meine eigene "Sammlung" ist nicht eben klein *sonst wär's ja auch keine Sammlung;-)*
Daher bin ich recht wählerisch und habe recht genaue Vorstellungen von dem, was mir "fehlt".
Auf gar keinen Fall Neuware. Was ich suche muss "Geschichte" erzählen ;)))

Am besten, sie listen einfach mal auf, wovon Sie sich gern trennen mögen und was Sie gern in die
liebevolle Obhut eines Sammlers geben wollen:)

Bis bald.
LG
Guten Morgen,

ich habe einige stark abgetragene Ballerinas und ggf. auch noch ander Schuhe, wie z.b. Sneakers,
die ich gerne abgeben würde.

bei Interesse meldet euch einfach per Mail bei mir
Hallo ihr Süßen,
ich habe getragene Schuke, Heels, Stiefel, Ballerinas, Sneakers - auch Socken, Nylons ... oder auf Wunsch auch andere Artikel.
Meldet such bei mir

disneyno1@ok.de
 Latexstiefeletten 16.07.2005 (20:35 Uhr) Jack
Hi zusammen,
ich sitze hier in den Latexstiefeletten meiner Freundin. Das zählt doch auch zu Fremde Schuhe heimlich anprobieren, oder?
LAnge kann ich aber nicht mehr, denn meine Freundin hat 40, ich 45. Das geht, da Latex sich dehnt, aber trotzdem ist es furchtbar eng. Bin ich der einzige, der ab und zu die Schuhe / Stiefel seiner Freundin / Frau anprobiert? Meine Freindin hat noch Fellstiefel in 41, die passen wesentlich besser. Aber leider passen mir Ihre sexy Lederstiefel nicht!! Sie hat auch keine Ahnung, dass ich in Ihrer Abwesenheit Ihre Schuhe probiere. Das gibt sicher Mecker !!

Liebe Grüße

Jack
 Re: Latexstiefeletten 16.07.2005 (23:15 Uhr) Timo
Hi Jack,
ich trage auch gerne die Schuhe/Stiefel meiner Freundin.
Wir haben glücklicher weise die gleiche SG(41)Ist ein richtig geiles gefühl.Sie weiß aber auch nichts davon.
Bin am liebsten barfuß in ihren Schuhen da ist das tragen intensiver.Besonders wenn ich weiß das sie diese Pumps auch schon barfuß an hatte.Bist Du auch barfuss in den Stiefeln?

Gruß
Timo
 Re: Latexstiefeletten 17.07.2005 (09:40 Uhr) Jack
Hallo Timo,
nein, barfuss geht nicht, da ich ja in die Stiefeletten hineinrutschen muß. Dazu brauche ich Socken. Und du bist ein echter Glückspilz mit SG41. Kannst froh drüber sein, glaube mir. Wie gerne hätte ich auch kleinere Füße, geht halt nicht.

Jack
 Re: Latexstiefeletten 17.07.2005 (10:43 Uhr) Extremschuh
Hi Jack,
ich ziehe auch gern die Schuhe und Stiefel meiner Frau an, allerdings kennt sie meine Neigung und ist lediglich ein wenig sauer auf mich, wenn ich gerade ein paar neue oder supergeile Stiefel von Ihr ausweite. Sie hat Größe 38/39 und ist habe 44, da weiten sich die Stiefel oder auch Pumps schon elativ schnell ( wenn ich da reinkomme - klappt nicht bei allen Modellen und geht auch mal was kaputt ). Wenn Du Lust hast, können wir ja mal reden oder telefonieren, ist echt mal schön, jemanden zu treffen, der das gleiche Faible hat. Vielleicht kann man sich ja auch mal zu einer Anprobe treffen, bin aus Berlin und habe wirklich eine Menge HigheHeels und anderer toller Modelle, selbstverständlich mittlerweile auch eine sehr große eigene Sammlung ( zum Teil von meiner Frau und ihrer Schwester ). Würde mich freuen, was von Dir zu hören. Kannst mich auch direkt anschreiben extremschuh@reinsch.info.
Pit
 Re: Latexstiefeletten 19.07.2005 (13:44 Uhr) Josel
Hallo Pit,

Du hattest davon geschrieben, dass Deine Frau von Deiner Vorliebe weiß und auch Schuhe oder besser von Deiner Frau ausrangierte Schuhe zu Deiner Sammlung gehören. Ebenso erwähntest Du, dass Schuhe Deiner Schwägerin zu Deiner Sammlung gehören. Weiß Sie von Deiner Vorliebe oder ergatterst Du die Exponate heimlich?
Falls Sie von Deinem Hobby weiß, akzeptiert sie es oder amüsiert sie sich nur darüber?

Wäre interessant darüber zu lesen

Gruß Josel
 Re: Latexstiefeletten 21.07.2005 (20:25 Uhr) Extremschuh
Hallo Josel,

also die Schuhe meiner Frau, die ich anziehe, sind nicht nur ausrangierte Schuhe, sondern auch oftmals welche, die sie sich gerade gekauft und erst ein paar mal getragen hat. Wenn ich die dann mal länger als 5 Minuten anhatte, passen sie ihr nämlich nicht mehr, und da ist sie schon ab und zu ein wenig sauer auf mich ( ich kann's ja auch nicht lassen )...
Mit den Schuhen ihrer Schwester ist das manchmal ein wenig abenteurlich, um da ranzukommen. Grundsätzlich weiß sie, daß es mir nix ausmacht, mal Damenchuhe anzuprobieren ( man opfert sich ja gern mal für solch eine Anprobe *g* ), aber einfach so fragen, ist immer noch ein wenig schwierig, da muß ich schon einen Grund haben. Wenn sie z.B. chice Stiefel anhat ( hatten wir in der Vergangenheit mehrfach ), die z.B. einen kleinen Absatz haben, dann sage ich schon mal, daß die Stiefel chic aussehen und daß es schade ist, für uns Männer sowas nicht zu bekommen und daß ich die Stiefel gern mal anziehen würde. So auch bei einem paar flacher spitzer weißer Overkneestiefel von IBINKA, wunderschönes weiches Nappaleder und so knapp 3 cm Absatz und Größe 38. Da meinte sie nur, daß ich das gern mal ausprobieren, aber da sicherlich nicht reinkommen würde ( sie kennt ja meine SG ). Habe ich auch fast ne halbe Stunde für gebraucht und war dann drin ( war schon sehr eng und die Stiefel haben sich in der Breite sehr geweitet ). Da hat sie dann doch n Riesenschreck bekommen und wollte, daß ich die Stiefel gleich wieder ausziehe. Aber da war ich frech und habe ihr gesagt, daß ich sooo lange für das Anziehen gebraucht habe und die Stiefel jetzt mal ne Weile anbehalten will. Widerwillig hat sie zugestimmt, später fand sie das dann amüsant. Ich mußte sie mit den Stiefeln, die ich anhatte, dann nach Hause fahren ( unter der Hose sieht man das ja nicht so, daß es Stiefel sind ). Bei ihr dann angekommen, wollte ich ihr die Stiefel dann wiedergeben, aber sie paßten ihr überhaupt nicht mehr so richtig. Mittlerweile teilen wir uns ab und zu mal Schuhe, aber das ist ne andere Geschichte. Wenn Interesse, kann ich über das "Schuh-Sharing" ja mal was schreiben. Will ja keinen langweilen. Klappt übrigens auch mit anderen Frauen aus meiner Familie, aber nur mit wenigen, weil Oma-Mode ziehe ich nicht an und nicht mit jeder Frau geht es gut, aber mit den meisten, das ist ganz lustig.

Bist Du auch aus Berlin und was hast Du denn so für Vorlieben? Würde mich freuen, auch von Dir mal was zu hören oder sich vielleicht auch mal zu einer Anprobe zu treffen.

Pit
 Re: Latexstiefeletten 22.07.2005 (22:23 Uhr) Jack
Hi,

also das mit dem Schuhsharing ist eine tolle Sache. Und zwar für alle Beteiligten. Ich denke bei dieser Art des Schuhtausches sin des doch eher die Frauen, die da die Bremse reinhauen. Wer will sich denn schon seine Schuhe weiten lassen? Im Extremfall passen sie nacher nicht mehr (so gut). Viele Frauen denken dann sicher auch, was ihr Mann / Freund denn für ein Perversling ist, der Damenschuhe trägt. Zu Hause geht das ja noch, aber auf der Straße?
Nie !!!!!!

Jack (gerade Barfuß, habe aber eine Kollegin, die um diese Jahreszeit im Labor immer ihre Schuhe auszieht und erst bei Feierabend wieder anzieht. Lechz .....)
 Re: Latexstiefeletten 11.11.2014 (17:10 Uhr) Gast
dann kann ich mich wohl freuen wenn Mann sich mit Ihr die selbe Größe teilt?!
Hallo an Alle,
ich habe auch seit meiner Kindheit ein sehr ausgeprägtes Faible für alle Arten kleiner Schuhe entwickelt. Ich selbst habe Größe 44/45 und mich immer zu eleganten Damenschuhen, Stiefeln Pumps und auch chicen flachen Schuhen,Ballerinas etc. hingezogen gefühlt. Die meisten Frauen und Mädchen in meiner Familie und im Freundeskreis hatten jedoch immer sehr kleine Größen, so daß ich da nie ( bis auf wenige Ausnahmen ) in deren Schuhe reingepaßt habe.
Im Laufe der Jahre ( bin jetzt 44 ) habe ich sehr viele Techniken entwickelt, um in immer kleinere Größen reinzukommen. Damals hatte ich so 39 oder 40 geschafft, da hatte ich selbst gerade 42, aber später war es dann mit 43 und 44 dann schon schwer, in die Schuhe reinzukommen. Sind auch viele beim Anprobieren mal gerissen. War dann schon schwierig, da ne Erklärung für zu finden. Heute trage ich gern Stiefel mit weniger oder mehr hohen Absätzen runter bis 37 ( geht aber nicht immer und dauert auch sehr lange, bis die das erste Mal sitzen ), meistens 38 oder schon bequem 39, das sieht chic aus und macht mich richtig an. Mittlerweile frage ich auch schon mal eine Bekannte oder Freundin meiner Frau, ob ich ein paar mal anprobieren kann ( meistens flache Stiefel oder niedliche Sneakers ). Sehr öft kommt dann natürlich die Antwort: Da past du doch sowieso nicht rein! Umso erstaunter sind die Besitzerinnen dann, wenn ich die Schuhe/Stiefel dann anhabe. Sind dann meistens etwas breiter geworden, was man auch gut sehen kann. Darüber ist die Besitzerin dann meistens nicht erfreut und ab und zu passen ihr dann die Schuhe auch nicht mehr, dann habe ich wieder ein paar mehr für meine Sammlung.
Würde mich freuen, mal von Gleichgesinnten was zu hören oder sich direkt hier in Berlin mal zu einer Anprobe zu treffen. Gemeinsam macht es sicherlich mehr Spaß, edle kleine Schuhe mal anzuziehen, oder???
E-Mail Adresse habe ich hinterlegt, Ihr könnt mich auch gern direkt anschreiben, dann können wir ja mal telefonieren und einen Termin absprechen. Traut sich jemand mal? Ich hoffe doch stark...

Euer Pit
 Re: (Fast) alle Größen anziehen 03.05.2005 (22:28 Uhr) JamesR
Hallo Pit,

das klingt ja unglaublich faszinierend. Mit Müh und Not komme ich gerade so mit meiner 43 in eine 40 hinein. Was sind nur Deine "Techniken"? Außerdem Respekt für Deinen Mut, kleine Schuhe von Bekannten noch kaputt zu machen. Einer Frau die Schuhe zu demolieren ist doch kein Kavaliersdelikt. Wie reagieren die denn dann? Wollen die Schadenersatz oder spielt das dann keine Rolle, weil es so peinlich ist? Fragen die nicht, warum Du die Schuhe unbedingt anprobieren musst? Seit wann kennt Deine Frau diese Vorliebe von Dir und wieviel wissen ihre Freundinnen denn davon?
Teilt Deine Frau Dein Hobby und ziehst Du auch Schuhe von ihr an?
Ich find Deinen Beitrag sehr bereichernd und könnte mir einen Treff mal vorstellen. Traust Du Dich in den Schuhen eigentlich auch raus und was für Schuhe besitzt Du?
Erzähl doch noch ein bisschen!

Beste Grüße
JamesR
 Re: (Fast) alle Größen anziehen 04.05.2005 (13:46 Uhr) Josel
Hallo Pit und alle anderen,

klingt ja super interessant. Wie reagieren denn die Freundinnen und Damen auf Deine Anprobebemühungen, wenn die Schuhe bzw. Stiefel dabei einreißen?

Welchen Tragezustand haben die Schuhe denn? Neu oder schon gut getragen?

Wenn Du mal wieder "neue" für Deine Sammlung brauchst, probierst Du dann absichtlich Schuhe an, wo Du davon ausgehst, dass die Schuhe bzw. Stuefel das nicht so toll überstehen?

Ich schaffe es mit meinen 45iger "Füschen" mit glück in sehr ausgelatschte 39-40 iger, dann durfte die Trägerin aber nicht zimperlich mit dem Schuh umgegangen sein. Ich batte auch schon mal einen 39 Buffi an (glaube es waren 1345 in schwarz), die waren natürlich schon entsprechend "elastisch"

Gruß Josel
 Re: (Fast) alle Größen anziehen 29.01.2011 (04:09 Uhr) schoelover
schade das dieses thema nicht weitergeführt wird
 Re: (Fast) alle Größen anziehen 30.01.2011 (17:51 Uhr) Unbekannt
Ufff..hallo geht's noch?? Das Thema ist 6 Jahre alt!!! *kopfschüttel*
 Re: (Fast) alle Größen anziehen 06.02.2011 (01:28 Uhr) Unbekannt
spielt das eine rolle ? nur weil das thema so alt ist können auch andere darauf antworten ...
 Re: (Fast) alle Größen anziehen 27.04.2011 (16:54 Uhr) Unbekannt
Da hat der vor mir vollkommen Recht!
 Re: (Fast) alle Größen anziehen 12.06.2012 (17:24 Uhr) littlefoot
Um dieses interessante Thema wieder aufleben zu lassen möchte ich auch was beitragen...
(Ich habe diesen Thread gerade erst gefunden).
Auch bei mir ist es so, allerdings hab ich da keine Gelegenheiten fremde Schuhe heimlich anzuprobieren. Aber ich probiere unheimlich gerne möglichst enge Damensneakers und auch andere Schuhe (wie Highheels, Stiefel oder  Stiefeletten) an. Das natürlich so eng wie möglich. Allerdings geht da bei Sneakers deutlich mehr. Ich mache das in Schuhgeschäften oder halt bei im Versand gekauften Schuhen.
Ich habe Grösse 38 so dass ich mich da zwangsläufig ausschliesslich im Damenbereich bewege. Häfig trage ich daher 37er oder bei Sneakers auch mal 35 oder 36. Die kleinsten die ich mal anziehen konnte waren Reeboks in 32 (fallen vermutlich grösser aus).
 Re: (Fast) alle Größen anziehen 19.03.2013 (11:40 Uhr) 43er
Also eine ähnliche Leidenschaft habe ich auch. Ich finde allerdings, in Sportschuhen macht es weniger Spaß, als bei schönen Lederschuhen (wahrscheinlich, weil Sportschuhe sehr flexibel sind und sich dehnen). Wenn die Schuhe außen und innen komplett aus Leder sind, ist das Hineinkommen schwieriger, aber dafür passen sich die Schuhe langsam an (Einlauf-Phase).
Wie hineinkommen? Füße eincremen und mit Schuhlöffel (Metall). Funktioniert bei mir (Größe 43) ohne Probleme bis hinunter auf Größe 39. Wenn es dann kleiner wird, wird´s schwieriger...
 Re: (Fast) alle Größen anziehen 06.01.2014 (23:02 Uhr) Julia
Sorry, das ist doch absoluter Blödsinn!! Von mir aus kann ja mal jeder versuchen einen Schuh der 4 Nummern zu klein ist, anzuziehen. Eine Nummer zu klein kann noch funktionieren, aber nicht 4 Nummern, schon gar nicht ohne Probleme.
 Re: (Fast) alle Größen anziehen 10.01.2014 (10:05 Uhr) Münchner037
Daß es ohne Probleme funktioniert, wurde hier ja auch nicht behauptet. Die Anziehhilfe von "Extremschuh" würde mich schon sehr interessieren.

Bei mir selbst ist es so, daß ich Schuhgröße 42/43 habe und es mit Mühe und Not sogar schaffe, in Größe 36 zu kommen - das sind schöne Echtleder-Stiefeletten zum Schnüren (wären sie nicht zum Schnüren, wäre es wohl unmöglich!). Einfach reinzukommen ist da nicht: aber Füße eincremen oder mit Vaseline einschmieren, dazu die Stiefelchen innen ein wenig einschmieren und einen langen Metallschuhlöffel verwenden, das funktioniert. Natürlich nicht in 10 Sekunden, etwas "werkeln" muß man schon. Und das sind 7 (!!!) Nummern kleiner. Je höher der Absatz wird, desto schwieriger ist es mit den kleineren Größen - aber Größe 39 (immer noch 3-4 Größen kleiner als "normal") geht immer!

Liebe Grüße an alle hier - und ich wünsche mir auch, daß dieser Beitrag weiterlebt :-)
 Re: (Fast) alle Größen anziehen 11.01.2014 (13:12 Uhr) Unbekannt
Zehen amputieren lassen. Dann geht es vielleicht.
 Re: (Fast) alle Größen anziehen 11.01.2014 (13:19 Uhr) Daniela
Schuhe vorne aufschneiden und die Zehen rausgucken lassen, könnte auch gehen.
 Re: (Fast) alle Größen anziehen 11.01.2014 (15:53 Uhr) Unbekannt
Hallo Münchner037,
doch es wurde behauptet, dass es ohne Probleme funktioniert. Zitat 43er:"Füße eincremen und mit Schuhlöffel (Metall). Funktioniert bei mir (Größe 43) ohne Probleme bis hinunter auf Größe 39. Wenn es dann kleiner wird, wird´s schwieriger..."
Und du bahauptest nun einen 7 Nummern kleineren Schuh anziehen zu können*confused*
Größe 42 -> 27 cm Fußlänge
Größe 36 -> 23 cm Fußlänge
Ergebnis: Schuhe in Größe 36 sind für Füße mit Größe 42 um 4 cm zu kurz.
Bitte um Erklärung wie ein Fuß da reinpassen soll. Hoffe Du meinst nicht, dass Du den Schuh vorne und hinten jeweils 2 cm dehnst, weil das sieht ja ziemlich blöd aus. Ich hoffe du meinst auch nicht, dass Du mit deinem Fuß die Sohle des Schuhs nicht auf ganzer Länge berühren kannst, denn das hat für mich nichts mit Schuh anziehen zu tun. Die Zehen soweit einziehen, dass sich der Schuh vorne nach oben ausbeult hat auch nichts mit Schuhe anziehen zu tun.
Schuhe anziehen bedeutet für mich, dass ich reinschlüpfe, mit meiner Fußsohle die Innenseite des Schuhs auf ganzer Länge berühren kann, und ich bestenfalls noch damit laufen kann. Schätze mein Unverständnis könnte auch auf unterschiedlichen Definitionsmöglichkeiten von "Schuhen anziehen" beruhen.

 Re: (Fast) alle Größen anziehen 12.01.2014 (22:59 Uhr) Münchner037
Eincremen und Metallschuhlöffel - damit ist doch bereits die Lösung des Problems beschrieben. Wenn es Dich interessiert, kann ich gerne versuchen, es genauer zu beschreiben:

Also natürlich hast Du recht, daß die Schuhe ca. 4 cm zu kurz sind und mit Dehnen hat es auch nichts zu tun. Wenn der Fuß langsam in den Schuh gepresst wird, drücken die Zehen zunächst vorne gegen das Leder und wenn da kein Platz mehr ist, wölbt sich der Rest der Zehen und des Fußes nach oben. Am Ende des Vorganges berühren sowohl die Zehen als auch die Ferse die Sohle des Schuhs.

Das Bequemlichkeits- oder Lustempfinden möchte ich hier explizit als subjektiv betonen, daher kann ich mir gut vorstellen, daß für den einen nicht nachvollziehbar ist, was für den anderen eine Faszination ausübt. Über Geschmack lässt sich (nicht) streiten...
 Re: (Fast) alle Größen anziehen 24.04.2014 (10:43 Uhr) Unbekannt
Gibt es da bestimmte Schuhe/Stiefel, wo das besser klappt? Und was ist dabei zu beachten?
 Re: (Fast) alle Größen anziehen 28.04.2014 (00:24 Uhr) Münchner037
Also bei Stiefeln (vor allem Cowboystiefeln) funktioniert es noch bei Größe 40; bei Größe 39 rutscht der Fuß nicht mehr hinunter (mit der Ferse). Wenn es Schnürstiefel sind, funktioniert es sogar noch bis Größe 36. Aber der Absatz darf dabei nicht so hoch sein - bei "normalen" Cowboystiefeln so um die 3-4 cm. Sind die Absätze höher, passen die Winkel nicht mehr und es wird schwierig, ohne dabei die Schuhe kaputt zu machen.
Wäre die Frage, welche Möglichkeiten es noch gibt. Die oben beschriebene "Anziehhilfe" würde mich da durchaus interessieren...
 Re: (Fast) alle Größen anziehen 04.01.2014 (17:48 Uhr) egal
Als kleiner Tipp:
Alle Arten von Lederschuhen lassen sich leichter mit(zu)großen Füssen anziehen und einlaufen wenn man diese vorher in einen leicht feuchten Lappen wickelt. Das schadet den Schuhen nicht und das Leder wird schneller nachgiebig. Anstelle des eincremens bei Lederfutter haben sich Nylons sehr bewährt, gibt weniger "Sauerei" und rutscht prima.
 Re: (Fast) alle Größen anziehen 05.02.2014 (13:10 Uhr) Münchner037
Bezüglich der Nylons hätte ich eine Frage: reissen die nicht manchmal, wenn man zu fest daran zerrt bzw. wenn es schwer rutscht?
Und das mit dem feuchen Lappen ist eine gute Idee - muß man aber aufpassen, daß es an der Ferse nicht zu nass wird, sonst leiert nachher der ganze Schuh aus...


 Re: (Fast) alle Größen anziehen 30.05.2014 (23:40 Uhr) Sneakträger
Also 4 Größen kleiner sind kein Problem, vor allem bei Ballerinas oder weichen Lederschuhen, klar müßen die 3 cm irgentwo hin, vorne herausgebeulte Zehen ist nicht so toll, hinten über die Ferse sieht einigermaßen ok, aus.
 Re: (Fast) alle Größen anziehen 21.08.2014 (20:57 Uhr) Unbekannt
Also wieder eingeschlafen das Thema, bezüglich der Nylons:
Es gibt auch da verschiedene "Stabilitäten", diese wird in DEN angegeben - je höher diese DEN-Zahl ist desto dichter und stabiler simd diese. Ich nutze 40 DEN und diese reissen nicht.

Hab aber auch noch einen Tipp für Kunstlederschuhe:
Diese passen sich prima an wenn man sie mit einer Heissluftpistole von innen erwärmt, das Material wird dann weich und gibt besser nach. Aber hierbei muss man Geduld mitbringen und nicht zuviel auf einmal wollen, wenn es zu warm wird löst sich der Kleber von der Sohle. Wenn man es aber nicht übertreibt und diesen Vorgang öfter wiederholt bekommt man ein tolles Ergebnis. Ein Fön allerdings scheidet aus da er nicht genug Temperatur "macht".
Oh , was für ein geiles Thema, ich ziehe gerne auch kleine Schuhe an, die ich dann schön versuche zu weiten, am liebsten würde ich Eure Schuhe total gerne mal anprobieren und damit versuchen zu gehen !!!

Viele Grüße Thomas
Tel: 015783524607, lol
 Re: (Fast) alle Größen anziehen 06.11.2014 (07:54 Uhr) interessant
Ja cool, welche Schuhgröße hast du denn und welche Art Schuhe bevorzugst du ?
Vielleicht habe ich ja was für Dich ;-)
 Stiefel im Keller gefunden 28.12.2013 (14:04 Uhr) Martin_D
Hallo alle zusammen,

Ich bin neu hier im Forum, lese aber schon seit einiger Zeit die Beiträge und habe mich nun nach langem Zögern dazu entschlossen, auch mal ein Erlebnis hier aufzuschreiben. Ich bin 43 Jahre alt und ein ganz normaler Familienvater.

Die Geschichte begann so:
Wir wohnen in einem mehrstöckigen Wohnhaus in einem Vorort von Berlin. Seit drei Monaten kommt jeden Mittwoch eine junge Dame (ca. 25, wahrscheinlich eine Polin), die das Treppenhaus und den Keller putzt. Die Dame ist ausgesprochen hübsch (lange Haare, ziemlich schlank und ca. 1m80 groß). Was mir sofort aufgefallen war, waren ihre schwarzen Wildleder-Overknees mir flachem Absatz und außergewöhnlich langem Schaft (er reichte ihr weit über die Hälfte des Oberschenkels), die sie jedes mal trug (und auch jetzt noch immer trägt), wenn sie ankam. In einer Tasche hatte sie dann weiße Sportschuhe, die sie beim Putzen trug. Die Stiefel mussten schon ein paar Jahre alt gewesen sein, denn sie hatten am Fußbereich ziemlich viele Gebrauchsspuren. Nach einer Zeit hatte ich die Schuhe aber vergessen, denn mein Urlaub war zu Ende und ich sah die Frau nicht mehr (sie kommt immer nachmittags, wenn ich arbeite).
Als ich dann vor Kurzem unseren Weihnachtsbaum in der Garage aus dem Auto nahm, wahren ziemlich viele Nadeln abgefallen, die ich aber nicht so da liegen lassen wollte. Da unser Besen aber oben in der Wohnung war, wollte ich mir den gemeinsamen Besen ausleihen, der sich in einem kleinen Raum im Keller befand wo auch die Putzfrau ihre Reinigungsmittel hat. Ich öffnete die Tür, nahm den Besen und bemerkte dann in der Ecke hinter einem Eimer die schwarzen Overknee-Stiefel! Ich konnte es kaum fassen: hatte das Mädchen sie dort vergessen? Oder waren sie ihr zu heiß gewesen (es war ja nicht gerade sehr kalt in den letzten Wochen...)? Jedenfalls nahm ich sie mit in unsere Garage und schloss die Tür hinter mir zu. Ich wollte mir diese Stiefel mal genauer ansehen. Leider konnte man unter der Sohle keine Größe mehr erkennen, denn dafür waren die Sohlen zu stark abgenutzt. Das Material schien allerdings echtes Wildleder zu sein. Ich beschloss, sie einfach mal anzuprobieren. Sie hatten keinen Reissverschluss und auch keine Schnürung, aber oben im Schaft war ein Gummiband eingearbeitet. Der Schaft war ziemlich weit, so dass ich meine Jeans reinstecken konnte. Ich zog den Schaft hoch und merkte, dass der Schuh gar nicht drückte, im Gegenteil, ich hatte sogar noch ein wenig Platz. Die Frau musste also fast die gleiche Schuhgrösse wie ich haben. Ich zog den zweiten Stiefel an und zog dann beide Schäfte so weit nach oben wie es ging. Unglaublich! Sie reichten mir auch bis weit über die Hälfte des Oberschenkels! Ich muss dazufügen, dass die junge Frau ein Bisschen grösser ist als ich. Ein wirklich geiles Gefühl! Die Stiefel waren sehr angenehm und sehr weich, wahrscheinlich durch das ständige Tragen. Ich behielt sie noch eine Weile an und machte die Garage sauber. Es fiel mir dann sehr schwer, sie wieder auszuziehen, aber ich musste wieder in die Wohnung. Ich war mir bewusst, dass diese Gelegenheit sich wahrscheinlich nie wieder bieten würde, denn beim nächsten Mal würde die Frau ihre Stiefel sicher wieder mitnehmen.
So legte ich sie wieder hinter den Eimer in die Ecke, wo ich sie gefunden hatte.
Doch es sollte anders kommen. Als ich eine Woche danach nachschauen wollte, ob sie die Stiefel mitgenommen hatte, traf ich einen Mitbewohner im Keller, der sich gerade den Eimer ausleihen wollte, hinter dem die Stiefel versteckt waren. Er ärgerte sich über irgendetwas, und ich fragte ihn, ob ich ihm helfen könnte. Er antwortete nur, dass die Putzfrau nie gründlich vor seiner Tür sauber gemacht hatte und dass er froh wäre, dass ab jetzt eine andere Putzkraft kommen würde. Ich wusste nichts davon und war irgendwie enttäuscht. Doch als er den Eimer nahm, entdeckte ich in der Ecke die Stiefel! "Nicht mal ihren Kram hat sie mitgenommen", schimpfte der Nachbar weiter, als er die Schuhe sah. Ich wartete, bis er weg war und nahm die Stiefel dann mit in unseren Keller. Und seitdem sind sie nun in meinem Besitz.

Habt ihr auch schon mal so eine Gelegenheit gehabt?


Grüsse, Martin
 Re: stiefel im keller gefunden 11.04.2014 (13:45 Uhr) stevie
Ich habe Asics gel kayano im Gebüsch gefunden und die mitgenommen. Waren so versaut das sie in die Waschmaschine mussten. War dann aufregend die zu probieren zumal sie ein Damenmodell sind! Und die passen sogar so das ich die jetzt anziehen kann! Find das Gefühl schön zu wissen das die Gelsohle schon ein Girl gespürt hat.. die sind hinten total fertig und das Schaumstoff kommt raus! Find ich total sexy. Zieht sonst noch jemand Sneakers vom Müll an? Auch adidas superstar sind da meine Favoriten. Würde amliebsten alle Retten.. find Girls in Müllsupis total sexy! Habe vor Jahren mal ein Girl gesehen, die ehemals weisse Supis direkt aus dem Mülleimer in der Stadt angezogen hat. Seitdem steh ich da irgendwie drauf , fand die schon früher verrazt am Geilsten. Durch sie hab ich den Mut bekommen selber Müllsneaks anzuziehen!
 Re: stiefel im keller gefunden 11.04.2014 (15:38 Uhr) Pascale
Ja, ich zieh auch mal öfter Klamotten aus dem Müllcontainer. Rumlaufen wie eine ranzige Sau, finde ich voll geil.

Gruß, Pascale
 Re: stiefel im keller gefunden 11.04.2014 (19:59 Uhr) stevie
Hast du da auch schon Sneakers rausgeholt und wäschst du die Sachen vorher? Und wo findest Du die? Finde müllsachen besonders von Girls auch sexy  und was holst da raus? Aus richtigen Müllcontainern oder Altkleidercontainern?
 Re: stiefel im keller gefunden 29.05.2014 (17:27 Uhr) stevie
Schade das du nicht  mehr antwortest, ich finde es echt geil total fertige Sneaks zu tragen. In total fertige adidas Superstars neue Schnürsekel einzuziehen und weiterzutragen. Ich liebe den Kontast der ehemals weissen Sneaker und der neuen Schnürsenkel.  Hab solche total billig bei eBay erstanden und trag die jetzt runter. Und Sneakers aus dem Müll zu tragen hat einen besonderen Kick. Das Gefühl die anzuziehen die keiner mehr will und die anzubrobieren. Meine Müllasics hab ich mit nem tropfen Sekundenkleber auf Vordermann gebracht und jetzt trag ich die weiter. Ich schau auch gern ins Vernichterforum wenn geile Markensneaker aus dem Müll gerettet und weitergetragen werden. Ich find auch Mädels cool, welche ihre Sneaker weit über die Müllgrenze tragen. Sneaker direkt aus dem Müll anzuziehen find ich ein krasses Erlebnis, wenn ich geile find , bring ichs nicht fertig die liegen zu lassen. Und wenn die zu krasse Müllspuren haben, wasch ich die halt in der Maschine.Meine Freundin fragt mich immer wieder wo ich so geile Sneaker hergab.. die ahnt nichts von meinem Geheimnis. Hat sich aber schon welche geliehen...die mag den used look. Schreibt doch Eure Erlebisse wenn ihr Müllsneaks probiert..
Ich liebe es auch alte gefundene Schuhe zu tragen, egal ob für Damen oder Boys, ich bin immer froh, alte getragene Schuhe zu finden und weiter zu Hause zu tragen, was für ein geiles Gefühl, muß mir dann immer einen geilen wichsen.
 Re: stiefel im keller gefunden 04.11.2014 (10:12 Uhr) stevie
Hi Bachiflachi was für geile Müllschuhe hast du denn, beschreib mal. Fertige adidas Superstar find ich mit die Geilsten und meine Asics werden wieder richtig schön grau ..vielleicht find ich mal Nike Air , die würd ich auch gern mal tragen . Wenn ich das nächste mal welche aus derTonnd zieh will ich die mal sofort anziehen mit warmen Müllduft und richtig müllfeucht . In die Waschmaschine können die immer noch und die geilsten Sneaker gibt's im Müll ! Und sind total erregend !
 Re: stiefel im keller gefunden 09.09.2014 (21:10 Uhr) Unbekannt
Hi Pascale schade das Du nicht mehr antwortest,hätt mich echt interessiert was Du aus dem Müll weiterträgst. Bist Du ein Mädel oder ein Kerl?Hast auch Schuhe schon weitergetragen,? Ich find Müll einfach sexy, die Vorstellung in geile Nike zu schlüpfen direkt aus der Tonne macht mich mich echt an! Einfach ne Weile weitertragen und dann zuruck, Geil!
Ich möchte alle Eure tollen Schuhe mal anziehen und damit gehen, lol

 pumps 15.10.2014 (20:01 Uhr) schuhfeti
Heute habe ich eine junge Frau gesehen, deren Pumps waren ziemlich fest getragen. Absatz krumm, Farbkratzer, alles da. Die Vorstellung, so eine dazu zu überreden, mal neue an zu probieren und damit ein paar Schritte zu gehen... Prickelnd. Wenn sie dann noch findest, die behalte sie doch besser gleich an, es wäre Spitzenklasse.
 Re: pumps 16.10.2014 (11:41 Uhr) maho
warum hast du es nicht gemacht?
 Re: pumps 19.10.2014 (23:14 Uhr) Anton
Kann ich nicht nachvollziehen. Eine fremde Frau wg. ihrer Schuhe anzusprechen, nee. Außerdem sind Frauen mit ungepflegten Schuhen, bzw, deren ungepflegte Schuhe ein ziemliches nogo.
Ich geh da lieber mit meiner Freundin Schuhe einkaufen. Ja, ich mag das. Ihr dabei zuzusehen, wie sie verschiedene Schuhe anprobiert, und dabei sogar noch mein Urteil mit einbezieht, hmm...
 Schuhe meiner Tante 22.11.2010 (16:18 Uhr) Markus
Hallo!
Ist ja schon seit einiger Zeit nichts mehr geschreiben worden, deswegen melde ich mich mal zu Wort. Gelich vornweg, ich bin zwar ein Kerl, stehe aber darauf, Damenschuhe zu tragen.
Nun zu meinem Erlebnis: Ich habe es mal geschafft, den Schlüseel vom Haus meiner Tante zu bekommen, passenderweise zu einer Zeit, als diese mit Ihrer Familie im Urlaub war. Eines Nachmittags hab ich mich dann getraut und bin in ihr Haus. Was sonst immer ein Problem ist, ist die Schuhgröße, bei mir eben 43. Aber meine Tante trägt 42,5 und das passte eigentlich ganz gut. Leider hatte ich normale schwarze Tennissocken an, was dann allerdings doch ein wenig eng war und do suchte ich mir ein Paar Nylonsöckchen - und siehe da, passte einwandfrei. bin dann einige Runden durch Haus gelaufen und hab mich dann schnellstens wieder vom Acker gemacht.

Soweit von mir. Vielleicht postet mal wieder jemand anderes was.
 Re: Schuhe meiner Tante 26.11.2010 (21:34 Uhr) Fragment
Ja, Markus, diese Leidenschaft teilen so einige hier!
Schönes Erlebnis was du da geschildert hast, auch das kennt der ein oder andere hier.
hast du gezielt nach ihren Schuhen gesucht? Was waren das denn für welche, die du angezogen hast (du verlierst ja gar kein Wort, ob das Pumps oder was anderes war)
Aber du hattest doch alle Zeit der Welt...hmmm...warum hast du dich schnellstens wieder vom Acker gemacht? Warum hast du die Gelegenheit denn nicht mehr ausgekostet?

Grüße
Frag
 Re: Schuhe meiner Tante 29.11.2010 (17:33 Uhr) Markus
Hallo Frag!
Dass ich das Erlebnis nicht so sehr lang auskosten konnte hat einen ganz einfachen Grund: Das besagte Erlebnis hat in den letzten Weihnachtsferien stattgefunden und ich konnte erst gegen späten Nachmittag in das Haus und da ich in einem Dorf lebe, in dem die Nachbarn recht wachsam sind konnte ich nicht einfach für einen längeren Zeitraum Licht machen. Das hätte schief gehen können.
Nun zu den Schuhen: Es waren zwei Paar, die ich an hatte. Einmal ein Paar schwarze Pumps mit einem etwas dickeren Absatz und ca. 5 cm hoch. Die Spitze war nicht ganz spitz, aber die Seiten waren ausgeschnitten und über den Fuß kreuzen sich 2 Gummibänder.
Das zweite Paar waren weiße ganz klassische Pumps, vorne normal spitz auch ungefähr 5 cm hoch, allerdings mit einem schmaleren Absatz. Kann sein, dass es Ihre Hochzeitsschuhe waren. In dem schwarzen Paar Pumps hab ich meine Tante dieses Jahr eins-, zweimal gesehen. Wenn sie wüßte, dass ich die Schuhe auch schon an hatte!

Ich hoffe, ich hab deine Fragen beantwortet. Vielleicht kann man sich ja mal per Email austauschen.

MfG
 Re: Schuhe meiner Tante 05.12.2010 (11:34 Uhr) Unbekannt
Hallo Markus!
Ach, so schade, dass du da nicht länger ausnutzen konntest. Vielleicht ergibt sich ja mal wieder so eine ähnliche Gelegenheit. Musst halt immer n guten Kontakt zu ihr pflegen *lach*. Es ist ja doch eher unüblich, dass ein Frau Gr. 42,5 trägt, so gesehen hast du da ja echt Glück.
Ich persönlich bevorzuge eher Stiefel, aber so weiße, klassische Pumps finde ich auch sehr schön! (und dann noch in der Größe...mhhhhh)
Hat deine Tante auch Stiefel? Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit ist das ja die bevorzugte Fußbekleidung.

Grüße,
Frag
 Re: Schuhe meiner Tante 24.12.2010 (10:56 Uhr) Markus
Hallo Frag!

Ja, Stiefel hat sie auch, ich denke so 2-3 Paar, müssten sogar Markenschuhe sein. Sind aber alle mit ziemlich flachem Absatz, so eher im Reitstiefelstil. Ein Paar müsste braun sein, mit Wild- und Glattleder, die beiden anderen Paare glaub ich schwarz. Hab leider im Moment keine Chance, nochmal ran zu kommen. Vielleicht ist sie in den nächsten Ferien mal wieder weg.

MfG
Markus
 Re: Schuhe meiner Tante 16.10.2014 (21:22 Uhr) günther
Ich finde das auch nicht schlecht aber warum hast du nicht gewichst?
 Hauspantoffeln der Vermieterin angezogen 30.03.2007 (15:05 Uhr) Jens
Im letzten Sommer hatte ich auch mein schönes Erlebnis. Meine Vermieterin ist am
Wochenende zu Besuch zur ihrer Schwester gefahren. Da sie nur eine Nacht bleiben
wollte, nahm sie nur das nötigste mit. Ihre Hauspantoffeln, die sie im Haus ständig fast
nur barfuß trägt, hatte sie nicht mitgenommen. Sie hat Größe 42, ich 44. Am besagten
Samstagmorgen brachte ich sie zur Bahn, vorher hatte sie natrürich ihre Pantoffeln noch
an. Da ich von meiner Anliegerwohnung auch ständig Zugang zu ihrem Haus habe, bin
ich gleich in ihre Wohnung gegangen und habe ihre Pantoffeln angezogen. Die waren
noch leicht feucht, das war eine echte Wohltat. Ich hatte nach dem Frühstück noch
einige Termine auf dem Programm. Ich beschloss die Schuhe barfuss anzubehalten.
Die Pantoffeln sehen so ähnlich wie Sabot aus, haben aber einen ca. 4cm hohen
Keilabsatz;die Schuhe haben die Farbe weiß, als Kontrast habe ich eine schwarze
Jeans angezogen. Zunächst bin ich zu meiner Friseurin gegangen;
Haare schneiden war mal wieder angesagt.
Außer der Friseurin waren noch zwei Kundinnen anwesend, aber 0 Reaktion.
Als nächstes wollte ich einen Schritt weitergehen. Ich beschloss in ein Schuh-
geschäft zu gehen, dort mußte man ja auf meine Damenpantoffeln aufmerksam
werden. Vorher kaufte ich mir aber noch ein Paar hautfarbene Damensöckchen,
da man ja keine Schuhe barfuss anprobieren darf. Ich suchte mir einen Schuhladen aus,
wo nur zwei Verkäuferinnen anwesend waren. Als eine von beiden mit einer Kundinn
im Gespräch war, ging ich zu den Hausschuhen in den Laden. es dauerte auch
nicht lange, da kam die Verkäuferin auf mich zu und fragte, ob sie helfen könne. Ich
fragte, ob es die Schuhe, die ich anhätte auch in in der Farbe schwarz geben würde.
Erst jetzt sah sie, um welche Schuhe es sich handelte; sie fragte nach meiner Schuh-
größe; ich entgegnete 44. Sie sagte, dass das relativ schwierig sei, ich fragte nach
dem warum. Sie meinte nun, dass es diese Schuhe nur bis max. 43 geben würde,
da diese Pantoffeln eigentlich nur für Damen wären. Ich entgegete, dass ich die
Schuhe aber ganz normal in einem anderen Laden gekauft hätte, worauf sie nur
die Schultern zuckte. Jetzt wollte ich auch noch ihre Reaktion testen, wenn sie
meinen bestrumpften Fuss sehen würde. Ich zog also einen Pantoffel aus und
probierte wahrlos einen Hauspantoffel an, sie sah jetzt offensichtlich auch meinen
Fuss mit Nylonsöckchen. Wortlos ging sie zu ihrer Kolleginnen und ich sah aus
dem Augenwinkel, wie sie über mich redeten und die andere Verkäuferin zu
grinsen anfing. ich verließ dann den laden. Zu hause behielt ich die Pantoffeln
natürlich noch an, die sind echt angenehm zu tragen. Als dann einen Tag später
meine Vermieterin wieder zu Hause war, zog sie ihre gleich ihre Strümpfe aus
uns schlüpfte in ihre Pantoffeln, ganz beiläufig fragte sie, ob etwas besonderes
gewesen wäre, und ob dachte ich, wenn die wüßte hahaha.
 Re: Hauspantoffeln der Vermieterin angezogen 31.03.2007 (11:12 Uhr) Unbekannt
Naja, Pantoffeln wären ja nicht so mein Ding gewesen. Ich hätte mich da eher an die Stiefel oder Pumps der Vermieterin 'rangemacht...
Les`t mal was ich im Net gefunden habe.
habt Ihr auch schon mal solche gedanken gehabt?

BERI,IN - Die dunkle Seite des Schornsteinfegers Frank G. (26) kannte niemand. Tags ging er ganz normal seiner Arbeit nach, doch nach Feierabend kamen ihm oft andere Gelüste: Da saß er mit rußgeschwärztem Gesicht im Wald und beobachtete Frauenbeine und -schuhe. Drei Frauen soll er sogar überfallen haben. Seit seiner Kindheit habe er "diese Vorliebe" für Damenbeine gehabt, sagte der Schornsteinfeger aus Rüdersdorf im Prozeß vorm Landgericht. In der 5. Klasse habe er das zum ersten Mal gespürt. "Meine Freundin, die hatte so kleine Füße. " Zunächst besah er sich nur zu Hause heimlich die Schuhe seiner Stiefschwester - auch mal deren Slips. Später habe er heimlich fremde Schuhe und Beine fotografiert. Seit Herbst '94 zog es ihn in die Wälder. Frank G.: "Das Beobachten der Frauen gab mir immer so ein tolles Gefühl ." Am 27 . Juli '95 aber, als Kathrin M. (31) im Wald bei Schöneiche an ihm vorbeiradelte, hielt es den schwarzen Mann nicht mehr im Gebüsch: "Sie hat mir gefallen." Er wollte ihre Schuhe. Mit einem Elektroschockgerät versuchte er, die Erzieherin kampfunfähig zu machen. Weil sich das Opfer wehrte, kam er nicht zum Ziel. Am 5. Januar '96 überfiel er in Schöneiche eine Abiturientin, betäubte sie mit einem benzingetränkten Lappen. Er zog ihr den Slip runter. Als die Frau sich bewegte, floh er. Danach sollte endlich Schluß sein. Sogar zum Arzt wollte er gehen. Fünf Tage später zog er wieder in den Wald. Frank G.: "Ich wollte sehen, was in mir passiert." Doch ehe er seme Gefühle testen konnte, hatte ihn ein Polizist im Gebüsch entdeckt.
 Schuhe tauschen 07.04.2007 (21:11 Uhr) andre
schaut da mal rein. ist neu und vielleicht für euch interessant.
http://forum.gofeminin.de/forum/f145/__f374_f145-Wer-mochte-gern-Schuhe-tauschen.html
 Re: Schuhe tauschen 08.04.2007 (11:37 Uhr) Andre
Hallo alle zusammen gibt es euch noch oder ist alles hier vorbei im Forum?
 Re: Hauspantoffeln der Vermieterin angezogen 05.09.2014 (14:35 Uhr) Jens
Heute wieder meinen Spaß gehabt. Meine Vermieterin ist am Wochenende
nicht zu Hause. Ich heute schon um 12:00 Uhr Feierabend gemacht, dachte die
ganze Zeit, dass sie hoffentlich ihre Pantoffeln zu Hause läßt.
Hat sie auch gemacht, die standen im Flur, ich also gleich Strümpfe aus und rein
ins Vergnügen. Bin zum Schuhgeschäft gefahren. Da war nur eine Verkäuferin
und eine Kundin, die Kundin bezahlte und ging. " Kann ich Ihnen helfen ? Sie
kommen zurecht ?" sagte sie. Ich sagte, dass ich für mich Haussschuhe suche,
ich trage momentan die Hauuschuhe meiner Vermieterin und zog einen
Pantoffel aus. Sie lachte kurz und fragte
mich ob die mir denn auch passen würden. Ich sagte klar, aber die Vermieterin darf
davon nichts wissen, dass ich ihre Schuhe trage, die sind aber so bequem. Sie sagte,
ja, auch etwas höher, aber passen Sie mal auf, dass die nicht breiter werden,
sonst merkt ihre Vermieterin noch was. Ich sagte, ich pass schon auf, schade, es kam dann
eine neue Kundin rein, sie sagte aber noch, dass man wohl nie auslernt. Sie hätte
schon viel erlebt, aber dass Männer geren Damenschuhe tragen, das ist ihr noch nicht
vorgekommen. Habe mich echt toll mit der Verkäuferin unterhalten.




 Re: Hauspantoffeln der Vermieterin angezogen 06.09.2014 (18:34 Uhr) Unbekannt
Heute noch mal alles gegeben. Habe mit zwei weiteren Schuhverkäuferin
geplaudert, hatte die süßen Pantoffeln meiner Vermeiterin natürlich an.
Echt geil. Ich sagte, dass das die Pantoffeln meiner Vermietrin sind
und ich so ähnliche suche...und was soll ich sagen, die eine Verkäuferin
ging mit mit gleich zu den Damenschuhen, und bedauerte, dass nur bis max
Größe 41 zu Zeit Hauspantoffeln für Damen vorrätig wären. Die zweite
Verkäuferin in einem anderen Schugeschäft lachte kurz, als ich ihr
zeigte, dass ich die Schuhe meiner Vermieterin trage und fragte mich ob
ich denn darauf auch laufen kann, weil die doch etwas zu klein für mich wären.
Ich sagte, nein, im Gegenteil, die sind total bequem, leider kommt Morgen
meine Vermieterin wieder und dann kann ich sie nicht mehr anziehen. Zum
Schuß ging ich noch zu der Verkäuferin von gestern. Sie erkannte mich sofort
und fragte gleich, ob ich denn wieder die Schuhe der Vermieterin anhabe. Habe
ich ihr natürlich gleich gezeigt. Ich fragte sie ob man denn erkennen würde, dass
das Damenschuhe sind, Sie sagte, ja das erkennt man am Absatz, und sie fragte mich
ob mich schon jemand darauf angesprochen hätte, was ich verneinte. Sie bedauerte
dass Morgen meine Vermieterin zurückkomt und sie diese dann wieder anhaben wird
und ich muß schmachten. Da sich das Schugeschäft auch in der Ladenpassage befindet,
wo ich mit meiner Vermieterin sehr oft einkaufe ( sie hat kein Auto ) versprach die
Verkäüferin mich nicht zu verraten, also nicht im beisein meiner Vermieterin mich
fragen, ob ich ihre Schuhe wiedser angezogen habe, ev, wenn sie diese auch noch anhat.
Ich muss jezt die Schuhe wieder da hinstellen, wo sie am Freitag meine Vermieterin
hingestellt hat. Sie wird die dann gleich wieder barfuss anziehen, und ich darf dann nur
noch gucken.
 Re: Hauspantoffeln der Vermieterin angezogen 03.10.2014 (08:47 Uhr) Jens
Der geile Wahnsinn geht weiter ! Gestern hatte meine Vermieterin Geburtstag, da
war ihre Schwester vor Ort ( ich auch zum Abend eingeladen ). Ich dachte ich seh nicht richtig. Das Luder hatte Peep - Toes an, wo vorne jeweils nur zwei rot lackierten Zehen vorne rausguckten.
Aber was das Luder die ganze Zeit für ein Dangling und Dipping abgezogen hat, war
schon nicht von schlechten Eltern. Immer raus aus den Peep - Toes, am ihrem
großen Zeh baumeln lassen wieder rein mit ihren Füßen, die ganze Zeit hat sie mir ein frivoles
Schauspiel geliefert. Binnen kurzer Zeit, war meine Eichel, aber sowas von angeschwollen.
Das Luder ist über Nacht geblieben, ihre Peep - Toes standen im Flur, habe just erst mal
an ihren Schuhen gerochen, oh, echt geiler Geruch muss wohl bei denen in der Familie liegen,
die Pantoffeln von meiner Vermieterin duften auch echt geil.
 Re: Hauspantoffeln der Vermieterin angezogen 11.10.2014 (16:10 Uhr) Maik
Hi,
ich steh auch darauf, wenn Frauen mit ihren Schuhen spielen, vor allem, wenn sie rot lackierte Fußnägel haben. Hatte die Schwester in ihren Peep-Toes Nylons an oder war sie barfuß?
 Re: Hauspantoffeln der Vermieterin angezogen 13.10.2014 (16:40 Uhr) Jens
Sie hatte keine Nylons an, war also barfuß, war echt geil anzusehen.
Die Peep - Toes waren schwaz in Größe 40. Wie gesagt, echt geil
ihr Spiel mit ihren süßen Füßen.
 Schuhe ausgesetzt 28.07.2014 (11:04 Uhr) Schuhfeti
Da wollte ich es einmal wissen. So habe ich ein paar schöne neue 8 cm Pumps in einer Plastiktüte bei einer Sitzbank "parkiert". Was wohl passiert? Zuerst gar nichts. Dann hat einer in die Tüte geschaut und die wieder hingelegt. Später dann eine Frau, Tüte nicht beachtet. So ging das eine Zeit lang. Später kam eine, hat sie gesehen und offensichtlich bemerkt, nicht ihre Grösse. Dabei hatte ich schon gedacht, nun sind die weg. Doch sie blieben einfach liegen. Irgendwann ging etwas. Drei Mädchen. sehr jung. Doch vor lauter Handy Bedienung ging vorerst nichts. Doch dann hat eine in die Tüte geschaut und laut gerufen: Absatzschuhe! Seht mal. Und die eine meinte, zeig mal her. Und schon hatte die einen in der Hand. Meine Grösse! Und schon hatte die einen Turnschuh aus und den Pumps an. Passt, also kam auch der zweite an Ihre Füsse. Sie probierte damit zu laufen, aber es war kläglich. Die andere meinte: Gib her, ich kann das besser. Und auch die stieg aus ihren Mädchenschuhen in die Pumps rein. Sie konnte es ein wenig besser. So sassen die dann da und spielten wieder mit den Handys herum. Eine ganze Zeit später hat sie die wieder ausgezogen und zu meinem Erstaunen auch liegengelassen. Ich habe sie mir später wieder geholt. Nun sieht man halt an den Sohlen, dass sie getragen wurden, wenn auch nur kurz. Es war sehr anregend und gelegentlich muss ich das irgendwo wiederholen.  
 Re: Schuhe ausgesetzt 01.08.2014 (13:31 Uhr) spielt doch keine Rolle
Wenn Du den Teenagern Ballerina zum klauen hingestellt hättest, wären die vielleicht weg. Was wollen die mit Pumps?
 Re: Schuhe ausgesetzt 07.08.2014 (16:41 Uhr) schuhfeti
Die Ballerina sind weg. Sie wurden entdeckt, angeschaut, in die Tasche wieder angeschaut, an die Füsse gehalten, wieder eingepackt, eine weile liegen gelassen,  einer anprobiert und dann wurden sie mitgenommen. Schade, dass sie nicht ihre da gelassen hat, aber damit war ja zu rechnen.  
 Re: Schuhe ausgesetzt 04.08.2014 (22:32 Uhr) schuhfeti
Ich habe gerade ein paar Adidass Ballerinas organisiert. Mal sehen, wo ich die platzieren werde. Um zu sehen, was mit denen passiert.
 Re: Schuhe ausgesetzt 09.08.2014 (20:01 Uhr) Unbekannt
ist interessant was ist passiert?
 Re: Schuhe ausgesetzt 18.08.2014 (10:34 Uhr) Stephan
Gestern standen bei uns im Treppenhaus ein paar Schuhe! Allerdings Herrenschuhe. Musste gleich an diesen Eintrag denken, ob Jemand seine Schuhe ausgelegt hat und von weiter oben durch das Treppengeländer beobachtete, was mit ihnen passiert! Unsere Eingangstür war defekt, so dass jeder ins Treppenhaus gelangen konnte.

Das Geländer war recht breit und man hatte von oben bestimmt eine gute Sicht auf die Schuhe! :-)
Ich sah durch das Geländer hoch, konnte aber niemanden entdecken. Ich war neugierig, ob sich oben jemand versteckte und ging hoch. Auf der letzten Etage sah ich gerade noch wie ein Typ schnell im Fahrstuhl verschwand und runter fuhr ... in weißen Socken! Ups! Da wollte wohl jemand nicht entdeckt werden! :-))
Glück für ihn, das der Fahrstuhl oben war!

Ich also wieder runter. Von unten hörte ich Stimmen und Gelächter im Treppenhaus und eine Tür klappen. Dann war es wieder ruhig. Als ich auf der Etage ankam, wo seine Schuhe standen, waren sie weg. Ich ging ganz runter. Keine Schuhe! Hatte jemand seine Schuhe einkassiert, bevor er sie holen konnte?! :-))

Ich wartete gespannt vorm Eingang. Wenn er hier nicht wohnte, musste er ja irgendwann raus kommen. Vermutlich auf Socken! Es dauerte eine Weile, aber dann kam er tatsächlich mit rotem Kopf und weißen Socken raus geflitzt und tippelte eilig davon! :-)

Hier ein Foto von seinen Schuhen
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/schuheixrvdzumo9.jpg

(Wenn Interesse besteht, habe ich auch noch ein schnelles Foto von ihm geschossen. Damit keiner denkt, ich habe mir das ausgedacht :)



 Kein Betreff 29.07.2014 (14:27 Uhr) joana_grossmann
Hallo zusammen,

verkaufe getragene schuhe, unterwäsche, strümpe.. kein billiges zeug. gute quailität mit besonderer note :-)

meldet euch einfach per email: joana.87@gmx.de
0 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.