plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

170 User im System
Rekord: 175
(29.07.2014, 14:27 Uhr)

 
 
 clogskitzel
  Suche:

 clogs allg 17.06.2008 (16:53 Uhr) karolina
Halli hallo,

leider tut sich ja garnichts mehr hier. Will mal versuchen das forum neu zu beleben.
Meine Clogs von aldi-süd haben sich inzwischen ganz gut bewährt. Wenn die Füße/Beine dick werden drücken sie aber etwas am Spann. Ich dachte, das legt sich mit der Zeit, ist aber bis jetzt nicht so. Also trage ich die Clogs nicht so lange.
Meine alten klox musste ich inzwischen ersetzen. Ich habe aber super neue Clogs in Netz gefunden und bin absolut zufrieden damit.
karo
 Re: clogs allg 17.06.2008 (17:35 Uhr) Babette
Hallo Karo,

ALDI-Nord hat leider doch nicht nachgezogen, ich glaube jetzt ist die Sache für dieses Jahr gelaufen.

Wo hast du denn tolle im Netz gefunden?

Nicht nur hier herrscht Clogsstille, man sieht auch leider kaum mal welche auf der Straße, immer nur diese dämlichen Crocs oder wie die heißen. Echt öde,

Babette
 Re: clogs allg 17.06.2008 (18:59 Uhr) karolina
> Hallo Karo,
>
> ALDI-Nord hat leider doch nicht nachgezogen, ich glaube
> jetzt ist die Sache für dieses Jahr gelaufen.
>
> Wo hast du denn tolle im Netz gefunden?
>
> Nicht nur hier herrscht Clogsstille, man sieht auch
> leider kaum mal welche auf der Straße, immer nur diese
> dämlichen Crocs oder wie die heißen. Echt öde,
>
> Babette

Hallo Babette,

also hier im wilden Süden gibt es schon ziemlich viele Clogs zu sehen. Wundert mich, dass das bei euch nicht so ist. Grade klox gibts häufiger. Leider sind die Plastikpseudoclogs hier auch viel zu sehen. Ich finde die grässlich.
Schau doch mal unter schweden-spezial.de, da hab ich meine neuen Clogs her. Clogs bestellen geht ohne Probleme, die Absätze sind mal was anderes, sehen aber super aus. Die Größe passt auch und sie sind richtig bequem. Gute, gute Clogs.
Hast du gar keine Clogs zur Zeit?

Karolina
 Re: clogs allg 17.06.2008 (19:30 Uhr) Babette
Hi Karo,

Südländer müsste man sein! Klar habe ich trotzdem Clogs, ein paar schwarze, über Schuh-Armbruster bei Amazon bestellt und geschlossene von Berlin-Clogs. Aber man kann ja nie genug haben!

Die Clogs bei Schweden-Spezial kann ich nicht finden, wie muss man sich da durchklicken? Wie heißt der Hersteller der guten, guten Clogs?

Babette



 Re: clogs allg 19.06.2008 (16:46 Uhr) sh1009
> Die Clogs bei Schweden-Spezial kann ich nicht finden, wie
> muss man sich da durchklicken? Wie heißt der Hersteller
> der guten, guten Clogs?


Hi Babette,

die Seite geht unten weiter, einfach herunterscrollen (bis fast zum unteren Ende der Seite).

Karo, welche hast du dir denn davon bestellt? Und was zeichnet die Vollsjö-Sohle von der Form her aus, z.B. im Vergleich zu den klox?
 Re: clogs allg 19.06.2008 (17:04 Uhr) Karolina
> Hi Karo,
>
> Südländer müsste man sein! Klar habe ich trotzdem Clogs,
> ein paar schwarze, über Schuh-Armbruster bei Amazon
> bestellt und geschlossene von Berlin-Clogs. Aber man kann
> ja nie genug haben!
>
> Die Clogs bei Schweden-Spezial kann ich nicht finden, wie
> muss man sich da durchklicken? Wie heißt der Hersteller
> der guten, guten Clogs?
>
> Babette
>
>
>

Hallo Babette,

also die guten, guten Clogs heißen PERSSONS VOLLSJÖ und sind bei schweden-spezial.de bestellbar. Gestern ging die Seite zwar nicht, aber heute wieder. Die Seite ist wohl noch im Aufbau und man sieht nicht alle Bilder. Einfach nach ganz unten scrollen und warten, dann sieht man die meisten Clogs auch. Sie kosten um die 35 Euro. Bestellung per mail, die Lieferung ist problemlos. Mir passen sie super und ich finde sie mindestens so gut wie klox. Ich trage sie sehr oft und ich habe keinerlei Perobleme damit. Die sind ihr Geld einfach wert. Also ich kann nur sagen: hol sie dir am Besten!
Wie findest du (hinten) geschlossene Clogs?

Karolina
 Re: clogs allg 19.06.2008 (17:57 Uhr) sh1009
Hi Karo,

welche Farbe/Muster hast du denn bestellt?

Und kannst du beschreiben, wie sich das Fussbett von anderen Clogs (z.B. den klox) unterscheidet? Soviel ich weiß, soll es ja wohl stärker ausgeprägt und/oder bequemer sein als das anderer Clogs.
 geschlossene Clogs 20.06.2008 (17:34 Uhr) Babette
Hallo Karo,

der alte Schwede ist wohl wirklich noch im Aufbau, die Site ändert sich ständig. Heute konnte ich wenigstens ein Bild mit verschiedenen Clogs sehen, die ganz vielversprechend aussahen. Wie man sie bestellt wird sicher bald hinzugefügt.

> Wie findest du (hinten) geschlossene Clogs?

Die sind zwar nicht so elegant wie offene, eher etwas klobig und sie erinnern etwas an holländische "Klompen". Der Fuß kriegt weniger Luft und man kann nicht so gut spielen. Aber sie sind klasse, wenn man draußen barfuß sitzt und der Abend wird kühler. Mit geschlossenen Clogs braucht man auf das so geliebte Holz unter den Füßen auch dann nicht zu verzichten.

Es gibt sie übrigens mit und ohne Lederriemen, ich bevorzuge die ohne (offene Clogs natürlich mit).  Du solltest sie lieber etwas zu groß als zu klein kaufen, der Fuß soll etwas Spiel haben, dann cloggen sie auch fast wie offene.

VG, Babette
 Re: geschlossene Clogs 21.06.2008 (15:14 Uhr) Karolina
Hallo Babette,

also bestellen kannst du die Clogs bei schweden-spezial.de schon jetzt. Einfach ne mail schicken, so hab ich es ja auch gemacht. War kein Problem.
Ich finde die Clogs schön wegen dem Absatz. Das gibt es so bei Clogs nicht. Außerdem rollen sie sehr gut ab, man merkt kaum, dass man überhaupt Clogs an hat. Ich gehe auch sehr sicher drin. Clogs sind ja immer ein Hinkucker, aber auf meine neuen bin ich schon ein paar mal angesprochen worden, obwohl ich sie sehr dezent finde in Natur braun.
Gäbe es die von der Marke geschlossen, dann würde ich mir die sofort bestellen. Bei klox gibt es leider auch keine geschlossenen Clogs. Für den Herbst lege ich mir dann vielleicht doch mal irgendwoher welche zu.

Grüße,
Karolina


> Hallo Karo,
>
> der alte Schwede ist wohl wirklich noch im Aufbau, die
> Site ändert sich ständig. Heute konnte ich wenigstens ein
> Bild mit verschiedenen Clogs sehen, die ganz
> vielversprechend aussahen. Wie man sie bestellt wird
> sicher bald hinzugefügt.
>
> > Wie findest du (hinten) geschlossene Clogs?
>
> Die sind zwar nicht so elegant wie offene, eher etwas
> klobig und sie erinnern etwas an holländische "Klompen".
> Der Fuß kriegt weniger Luft und man kann nicht so gut
> spielen. Aber sie sind klasse, wenn man draußen barfuß
> sitzt und der Abend wird kühler. Mit geschlossenen Clogs
> braucht man auf das so geliebte Holz unter den Füßen auch
> dann nicht zu verzichten.
>
> Es gibt sie übrigens mit und ohne Lederriemen, ich
> bevorzuge die ohne (offene Clogs natürlich mit).  Du
> solltest sie lieber etwas zu groß als zu klein kaufen,
> der Fuß soll etwas Spiel haben, dann cloggen sie auch
> fast wie offene.
>
> VG, Babette
 Re: geschlossene Clogs 21.06.2008 (15:32 Uhr) sh1009
> Clogs sind ja immer ein Hinkucker,
> aber auf meine neuen bin ich schon ein paar mal
> angesprochen worden, obwohl ich sie sehr dezent finde in
> Natur braun.

Dunkeln die nicht bei Lichteinwirkung noch nach, oder ist die Oberfläche des Leders dagegen behandelt?
Oder sind das die dunkelbraunen aus Fettleder?
 Re: geschlossene Clogs 22.06.2008 (22:18 Uhr) Lars
Hallo,

bin eben durch Zufall auf dieses Forum gestossen. Hat von Euch schon 'mal jemand die Natur-Töffler von Berkemann getragen ? Die gibt es auch als geschlossene Clogs - die sind Weltklasse ! Nur bei Berkemann sollte man wissen, daß man die mindestens eine Nummer größer bestellen sollte.

Teilt doch 'mal Eure Erfahrungen mit.

Lars
 Re: geschlossene Clogs 18.07.2008 (15:02 Uhr) Unbekannt
> Hallo,
>
> bin eben durch Zufall auf dieses Forum gestossen. Hat von
> Euch schon 'mal jemand die Natur-Töffler von Berkemann
> getragen ? Die gibt es auch als geschlossene Clogs - die
> sind Weltklasse ! Nur bei Berkemann sollte man wissen,
> daß man die mindestens eine Nummer größer bestellen
> sollte.
>
> Teilt doch 'mal Eure Erfahrungen mit.
>
> Lars
Hallo , hab ein paar Naturtöffler von Berkemann . Bestelle sie immer in meiner Größe und sie passen sehr Gut . Natürlich müßen sie etwas eingetragen werden wie alle neuen Schuhe . gruß horva
 Re: geschlossene Clogs 26.06.2008 (20:59 Uhr) Karolina
> > Clogs sind ja immer ein Hinkucker,
> > aber auf meine neuen bin ich schon ein paar mal
> > angesprochen worden, obwohl ich sie sehr dezent finde in
> > Natur braun.
>
> Dunkeln die nicht bei Lichteinwirkung noch nach, oder ist
> die Oberfläche des Leders dagegen behandelt?
> Oder sind das die dunkelbraunen aus Fettleder?

Hallo!
Es sind naturbraune und ich hab sie inzwischen mehrfach imprägniert. Jetzt sind sie dunkler als verher, aber das sieht auch richtig gut aus. Das Leder soll ja gegen Nässe geschützt sein, sonst ist es so schnell nicht mehr schön. Ich hoffe dass sie lange halten:-)
Karolina
 Schweden-Spezial 26.06.2008 (18:20 Uhr) Babette
> Ich finde die Clogs schön wegen dem Absatz. Das gibt es
> so bei Clogs nicht. Außerdem rollen sie sehr gut ab, man
> merkt kaum, dass man überhaupt Clogs an hat. Ich gehe
> auch sehr sicher drin. >


Hallo Karo,

das hört sich ja gut an.
Was ist denn das Besondere an dem Absatz (im Vergleich zu anderen Clogs)?
Auf den Fotos kann man sie schlecht erkennen.

Viele Grüße, Babette
 Re: Schweden-Spezial 26.06.2008 (20:56 Uhr) Karolina
>
> > Ich finde die Clogs schön wegen dem Absatz. Das gibt es
> > so bei Clogs nicht. Außerdem rollen sie sehr gut ab, man
> > merkt kaum, dass man überhaupt Clogs an hat. Ich gehe
> > auch sehr sicher drin. >
>
>
> Hallo Karo,
>
> das hört sich ja gut an.
> Was ist denn das Besondere an dem Absatz (im Vergleich zu
> anderen Clogs)?
> Auf den Fotos kann man sie schlecht erkennen.
>
> Viele Grüße, Babette

Hallo Babette,

der Absatz ist erstmal ca 1 cm höher also normal - aber deswegen um so schöner, außerdem ist der so ein wenig nach innen gewölbt und das sieht klasse aus. Mein Tante hat erzählt, dass es die früher (70er) auch schonmal gab und dass die damals sehr begehrt waren. Die war ganz nostalgisch wegen der Clogs. Ehrlich, diese Clogs sind der Hammer - ich kann sie dir echt nur empfehlen. Ihr Geld sind die allemal wert. Meine Freundin will die jetzt auch unbedingt haben weil sie einfach schön und bequem sind. Ok, ihre Sanitas sind ja inzwischen auch ziemlich verratzelt.
Klox hatte ja früher auch den typisch abgeschrägten Absatz, das sah auch richtig gut aus, aber diese Vollsjö sind nochmal besser. Ich trage sie fast jeden Tag und bin sehr begeistert. Werd mir wohl noch ein paar Schwarze dazu bestellen, brauche ja mal Ersatz für meine schwarzen klox.
Viele Grüße,
Karolina
 Re: Schweden-Spezial 27.06.2008 (07:12 Uhr) Babette
Hallo Karo,

ich bin ja schon schwer in Kauflaune. Noch drei Fragen:

Fallen die Clogs-Größen eher klein bzw. groß aus oder gerade richtig?
Sind die Spezial-Clogs eigentlich sehr laut (meine Nachbarn unter mir meinen, sie hören jeden Schritt von mir)?
Sieht man beim Paket von außen gleich, dass Clogs drin sind (damit mir die Nachbarn aus eben diesem Grund nicht die Schuhe klauen, wenn ich nicht zuhause bin).

Viele Grüße, Babette

P.S.: Kennt deine Tante lustige Clogs-Geschichten aus "alter Zeit"?

 Re: Schweden-Spezial 29.06.2008 (09:20 Uhr) Karolina
> Hallo Karo,
>
> ich bin ja schon schwer in Kauflaune. Noch drei Fragen:
>
> Fallen die Clogs-Größen eher klein bzw. groß aus oder
> gerade richtig?
> Sind die Spezial-Clogs eigentlich sehr laut (meine
> Nachbarn unter mir meinen, sie hören jeden Schritt von
> mir)?
> Sieht man beim Paket von außen gleich, dass Clogs drin
> sind (damit mir die Nachbarn aus eben diesem Grund nicht
> die Schuhe klauen, wenn ich nicht zuhause bin).
>
> Viele Grüße, Babette
>
> P.S.: Kennt deine Tante lustige Clogs-Geschichten aus
> "alter Zeit"?
>

Hallo Babette,
also die Perssons Clogs fallen von der Größe her genau richtig aus. Da hatte ich ja auch erstmal Bedenken, aber meine passen super.
Laut sind meine Perssons Clogs eigentlich gernicht, im Gegenteil, bis jetzt sind es richtige Leisetreter. Ok, wenn der Absatzflecken runter ist werden sie bestimmt laut, aber das kann ja leicht repariert werden. (Bei meinen klox hab ich die Sohlen sogar mehrfach richten lassen.)
Ich weiß nicht mehr, wie das Paket verpackt war, ich glaube mit so Packpapier. Den Nachbarn würde ich wohl den Clog auf die Rübe hauen - von wegen einem die Schuhe klauen. Was hast du nut für gehässige Nachbarn?
Damit du den Absatz sehen kannst, habe ich mal ein Bild von den Vollsjö-Perssons im Netz hochgeladen. Meine Kamera taugt nur leider nicht so viel. Kannst ja mal schauen.
http://img56.imageshack.us/img56/1226/aaad9.jpg
Meine Tante trägt heute immer noch ab und zu Clogs. Sie hat sich gut gehalten! Natürlich hat die schon viel erzählt, z.B., dass in den 70ern fast alle jungen Leute Clogs trugen und so. werd sie mal noch näher fragen. Mal sehen, heute sehe ich sie ja noch.
Grüße,
Karolina
 Re: Schweden-Spezial 29.06.2008 (19:42 Uhr) Babette
Hallo Karo,

danke, ein Bild sagt mehr als tausend Worte, sehen hübsch und etwas zierlicher aus, sind aber auf jeden Fall als "richtige" Schweden-Clogs zu erkennen. Läßt du das Label unter der Ferse eigentlich immer drin oder nimmst du es auch nach einiger Zeit ab?

Schön, dass sie nicht zuu laut sind, ein bisschen Klappern gehört ja immer einfach dazu.
Die Nachbarn werden es weiter ertragen müssen (soo schrecklich sind sie nun auch wieder nicht),nachts um zwei ziehe ich sie auch nicht an.

Setze mich gleich in Clogs auf den Balkon, heute ist es warm genug für offene.

Viele Grüße, Babette

 Re: Schweden-Spezial 30.06.2008 (17:58 Uhr) Karolina
> Hallo Karo,
>
> danke, ein Bild sagt mehr als tausend Worte, sehen hübsch
> und etwas zierlicher aus, sind aber auf jeden Fall als
> "richtige" Schweden-Clogs zu erkennen. Läßt du das Label
> unter der Ferse eigentlich immer drin oder nimmst du es
> auch nach einiger Zeit ab?
>
> Schön, dass sie nicht zuu laut sind, ein bisschen
> Klappern gehört ja immer einfach dazu.
> Die Nachbarn werden es weiter ertragen müssen (soo
> schrecklich sind sie nun auch wieder nicht),nachts um
> zwei ziehe ich sie auch nicht an.
>
> Setze mich gleich in Clogs auf den Balkon, heute ist es
> warm genug für offene.
>
> Viele Grüße, Babette
>

Hallo Babette,

schön dass dir der Absatz auch gefällt. Wie sieht´s aus bestellst du dir jetzt auch welche von der Marke? Was für eine Farbe würdest du denn auswählen?
Ich lasse das Label eigentlich immer dran, es sei denn dass es von alleine weggeht. Bei meinen klox war das aber nie der Fall. Mal sehen, sollte es sich anfangen zu lösen, dann werde ich es entfernen.

Klar, bei dem Wetter würde ich auch nicht mit geschlossenen Clogs losziehen. Aber ich könnte mir ernsthaft auch mal welche in der Art besorgen.

Mit meiner Tante hab ich übrigens mal gesprochen gestern. Sie hat selbst noch so richtige Holzplatauclogs aus den 70ern aufgehoben. Wusste ich auch nicht, dass sie sowas noch hat - zum Hals brechen sind die. Mir sind die leider zu groß, sonst hatte ich die mir glatt mal geborgt.
Sie hat erzählt, dass sie früher die Clogs immer total abgelaufen haben, erst dann galten die als richtig cool. Berkemann galten als schick, aber auch normale Schwedenclogs hatte sie jede Menge. Heute hat sie noch 2 Paare.

Karo
 Re: Schweden-Spezial 30.06.2008 (18:41 Uhr) sh1009
> Mit meiner Tante hab ich übrigens mal gesprochen gestern.
> Sie hat selbst noch so richtige Holzplatauclogs aus den
> 70ern aufgehoben. Wusste ich auch nicht, dass sie sowas
> noch hat - zum Hals brechen sind die. Mir sind die leider
> zu groß, sonst hatte ich die mir glatt mal geborgt.
> Sie hat erzählt, dass sie früher die Clogs immer total
> abgelaufen haben, erst dann galten die als richtig cool.
> Berkemann galten als schick, aber auch normale
> Schwedenclogs hatte sie jede Menge. Heute hat sie noch 2
> Paare.

Hi Karo,

das müssen schon früher coole Zeiten gewesen sein... Ich hab die 70er ja leider nur noch als Kind miterlebt, aber damals auch schon meine ersten Clogs gehabt (welche mit Tom&Jerry-Motiv) - ganz im Geist der Zeit :-)

Lieben Gruß,
  Stefan
 Re: Schweden-Spezial 30.06.2008 (22:30 Uhr) Babette
> Hallo Babette,
>
> schön dass dir der Absatz auch gefällt. Wie sieht´s aus
> bestellst du dir jetzt auch welche von der Marke? Was für
> eine Farbe würdest du denn auswählen?

Hi Karo,

vielleicht nach dem Urlaub (wegen dem Paket), schwarze oder blaue (deine Farbe ist aber auch nicht schlecht). Interessante Geschichten von der Tante!
Abgelatschte Clogs waren damals wahrscheinlich so cool wie durchgetretene Chucks bei den heutigen Kids.

Jetzt erstmal erholen, ich bin dann mal weg...

Babette
 Re: clogs allg 23.06.2008 (21:54 Uhr) eingegipst
Hi Ihr Lieben Clogsträgerinnen und Träger.
Melde mich auch mal zu Wort...komm auch aus dem Wilden Süden (Baden) und trage
liebendgerne Holzclogs.
Hab mittlerweile schon ne Sammlung von knapp 30 Paar. Angefangen von
Berkemann Standart, Allround und Brabant über Moheda, Torpatoffeln und Sanita hab ich
auch einige Nonames. Ist immer wieder spannend, die Leute zu beobachten, die einem die Clogs fast mit den Augen ausziehen. Hab die Clogs in fast allen Farben und Drucken, da fällt man(n) schon schön auf.
Steigere die meisten auf Ebay. Gibt ja so wenige zu kaufen, und wenn es welche gibt, dann nur in Kindergrössen...ok, hab auch nur Grösse 40, aber da wird es auch schon schwer im Laden was zu finden.

Cloggige Grüsse

Jens

> Halli hallo,
>
> leider tut sich ja garnichts mehr hier. Will mal
> versuchen das forum neu zu beleben.
> Meine Clogs von aldi-süd haben sich inzwischen ganz gut
> bewährt. Wenn die Füße/Beine dick werden drücken sie aber
> etwas am Spann. Ich dachte, das legt sich mit der Zeit,
> ist aber bis jetzt nicht so. Also trage ich die Clogs
> nicht so lange.
> Meine alten klox musste ich inzwischen ersetzen. Ich habe
> aber super neue Clogs in Netz gefunden und bin absolut
> zufrieden damit.
> karo
 Re: clogs allg 18.08.2008 (14:11 Uhr) Guxy
Hallo Jens,

ich komme aus Mittelhessen und habe seit meiner Teenagerzeit eine ausgeprägte Neigung zu Holzclogs. Meine ältere Schwester und die Nachbarmädels hatten mal welche und seit der Zeit bin ich fixiert auf Clogs. Absoluter Favorit sind die blauen Berkemann Velour-Töffler für mich. Aufgrund des Widerstandes meiner Eltern habe ich mir erst mit Mitte 20 meine ersten Clogs gekauft und dafür unangenehme Kommentare zu hause geerntet. Ich habe mittlerweile etwa 15 Paare, von denen mir jedes ans Herz gewachsen ist, weil sie zum Teil schon von Trägerinnen vorgetragen wurden. Ebay ist da eine tolle Einrichtung. Irgendwie fällt man schon auf, wenn man als Mann Clogs trägt. Zumindest meine ich, ab und an mal fixiert zu werden.

LG
Guxy  
 Re: clogs allg 20.08.2008 (20:07 Uhr) Unbekannt
> Hallo Jens,
>
> ich komme aus Mittelhessen und habe seit meiner
> Teenagerzeit eine ausgeprägte Neigung zu Holzclogs. Meine
> ältere Schwester und die Nachbarmädels hatten mal welche
> und seit der Zeit bin ich fixiert auf Clogs. Absoluter
> Favorit sind die blauen Berkemann Velour-Töffler für
> mich. Aufgrund des Widerstandes meiner Eltern habe ich
> mir erst mit Mitte 20 meine ersten Clogs gekauft und
> dafür unangenehme Kommentare zu hause geerntet. Ich habe
> mittlerweile etwa 15 Paare, von denen mir jedes ans Herz
> gewachsen ist, weil sie zum Teil schon von Trägerinnen
> vorgetragen wurden. Ebay ist da eine tolle Einrichtung.
> Irgendwie fällt man schon auf, wenn man als Mann Clogs
> trägt. Zumindest meine ich, ab und an mal fixiert zu
> werden.
>
> LG
> Guxy  Hallo Guxy , trage ebenfalls Berkemann Clogs . Man fällt aber eigentlich wenig auf seit dem es diese schlimmen Crocks gibt . Trage eigentlich immer und überall meine Berkemänner . Manchmal wir schon geschaut aber habe noch keine Kommentare darüber gehört . gruß horva

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "clogsfan". Die Überschrift des Forums ist "clogskitzel".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum clogsfan | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.