Heinrich-Heine.Net - Das Forum

Dietmar Karlowski

und hier geht's zu:
H. Heine - Leben, Leiden, Werk und Hintergrund
von Wolfgang Fricke
   
  


Dieses Forum wurde von Wolfgang Fricke am 20.11.2000 ins Leben gerufen und wird seitdem von ihm moderiert. Es soll Gelegenheit geben, sich über Heine auszutauschen und Fragen zu stellen.
Seit August 2001 ist der Zugang zum Forum nun auch von diesen Seiten aus möglich. Herzlichen Dank dafür an Wolfgang.

Wir hoffen auf rege Beteiligung.

 
    
     


 Heine-Forum
  Suche:
 Loreley 05.05.2007 (11:41) Werner Mantel
 Re: Loreley 12.10.2008 (16:37) Ingrid Kern
> Beim Spülen fiel mir der Anfang der "Loreley" auf Latein
> ein. Leider brachte ich nur die ersten zeieinhalb
> Strophen zusammen.
> Kein Problem, dachte ich, schaust halt ins Internet.
> Fehlanzeige: Die englische und französische Version ist
> da, nicht aber die lateinische. :-(
>
> Was ich noch kann ist Folgendes:
>
> "Ignoro qua de causa
> me maeror occupet.
> Antiquitatis fama
> cor meum obtinet
>
> Iam Rheno nox impendet,
> quiescunt flumina.
> De rupibus refulget
> lux solis rutila.
>
> Formosa virgo sedet
> in montis vertice .
> Aurato mundo splendent
>crines in capite.
>Promissos crines pectit
>aurato pectine
>et omnes mentes flectit
>cantans pulcherrime.
>In parva lintre nauta
>dolore desipit
>Non videt amnis saxa,
>cacumen aspicit
>mox undis demergetur
>cum lintre navita.
>Hoc fecit Loreleia,
>canora femina.
r


> Hier stoppt mein Gedächtnis
>
> Wer kann helfen?
>
> Werner Mantel
 Re: Loreley [ohne Text] 12.10.2008 (17:47) Unbekannt
 Re: Loreley 12.10.2008 (17:40) Ingrid Kern
 Re: Loreley 12.02.2018 (16:41) Unbekannt
2 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum