Heinrich-Heine.Net - Das Forum

Dietmar Karlowski

und hier geht's zu:
H. Heine - Leben, Leiden, Werk und Hintergrund
von Wolfgang Fricke
   
  


Dieses Forum wurde von Wolfgang Fricke am 20.11.2000 ins Leben gerufen und wird seitdem von ihm moderiert. Es soll Gelegenheit geben, sich über Heine auszutauschen und Fragen zu stellen.
Seit August 2001 ist der Zugang zum Forum nun auch von diesen Seiten aus möglich. Herzlichen Dank dafür an Wolfgang.

Wir hoffen auf rege Beteiligung.

 
    
     


 Heine-Forum
  Suche:
 Fotografie von Heine 12.01.2009 (01:04) Egon
 Leider nein! 19.01.2009 (13:44) Robert
 Re: Leider nein! 20.01.2009 (09:27) Egon
Hallo Robert,

danke für die Antwort. Ja, offenbar spielt mir meine Erinnerung dann einen Streich, da ich davon ausging, das es eine Daguerreotypie von Heine gibt. Mir war so, als hätte ich jahrelang im Schaufenster einer Buchhandlung (passenderweise die Heine-Buchhandlung an der Uni Hamburg) eine großformatige Reproduktion einer Daguerreotypie von Heine gesehen. Das war, im Profil aufgenommen, ein ziemlich düster wirkendes Bild von Heine, offenbar aus den 1850er Jahren. Vor 5 oder 6 Jahren fragte ich sogar mal einen Mitarbeiter dort, ob diese Reproduktion zu verkaufen sei, doch war das leider nicht der Fall. Aber wie gesagt, offenbar ein damaliger Irrtum meinerseits, und die Daguerreotypie stellte gar nicht Heine dar.

Gruß,
Egon
 Re: Fotografie von Heine 27.11.2012 (23:30) Unbekannt
1 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum