plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

54 User im System
Rekord: 86
(20.06.2021, 12:51 Uhr)

 
 
 kohlhof.de-Forum
  Suche:
 grand prix de la chanson d'eurovision 26.05.2002 (16:08 Uhr) welf
 Die Packung von Tallinn 26.05.2002 (18:15 Uhr) Roetel
 Ein Systemfehler! 26.05.2002 (19:31 Uhr) Hussi
 Re: Ein Systemfehler! 26.05.2002 (22:30 Uhr) Hanseat
 Re: Ein Systemfehler! 26.05.2002 (23:00 Uhr) Roetel
 Re: Ein Systemfehler! 27.05.2002 (00:00 Uhr) arlehm
 Re: grand prix de la chanson d'eurovision 27.05.2002 (03:35 Uhr) Schem
 Re: grand prix de la chanson d'eurovision 27.05.2002 (16:11 Uhr) welf
nun gilt es einiges aufzuarbeiten:
das vordringlichste zuerst:

nach einer derart schwachen vorstellung sollten sich die schweizer mit beiträgen über den grand prix zurückhalten - am abend selber hatte ich angst, daß mein glas zersplittert, so eine giftige stimme habe ich ja noch nie vernommen.

und christian: die frage, warum deutschland und die anderen 3 "großen" länder nicht ausscheiden läßt sich wie alle "warum?" fragen in dieser zeit ganz einfach beantworten: liegt an der kohle!! es lebe das bruttosozialprodukt!!!

was wirklich auffällt ist die baltisch-skandinavische connection, die es zu durchbrechen gilt. aber: in den letzten jahren waren "unsere" platzierungen nicht so schlecht - vielleicht hat C.M. mit ihrer eindrucksvollen bühnenshow und -präsenz einfach doch nicht die erwartete wirkung gehabt. ich wette, bei einer radioübertragung wäre ihr abschneiden nicht so desaströs gewesen:

Und schem: wenn das thema im schnaps- und kölsch-seligen zustand nicht die nötige intellektuelle reichweite besitzt und daher deinen erwartungen an eine fruchtbare diskussion nicht erfüllt, empfehle ich frei nach peter lustig: abschalten!

gruß, welf
 Re: grand prix de la chanson d'eurovision 27.05.2002 (16:28 Uhr) Schem
 Re: grand prix de la chanson d'eurovision 27.05.2002 (18:03 Uhr) welf
0 User im Forum. Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.