plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

25 User im System
Rekord: 86
(20.06.2021, 12:51 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:
 jap. Schlitzahorn aussähen 18.10.2002 (09:39 Uhr) jan
> Hallo!
> Ich habe gestern einige samen vom grünen Schlitzahorn und
> vom roten Fächerahorn bekommen (direkt vom Baum aus
> diesem Sommer)
> Diese Samen wollte ich nun aussähen!
> Muß ich dabei was besonderes beachten??? Brauchen die
> Samen evtl. erst einmal Frost (Gefrierschrank) bevor ich
> sie aussähe? Oder ist noch irgendwas anderes zu
> beachten???
> Vielen Dank für Eure Antworten, Jan

Hallo Jan
Japanische Ahorne sind wie unsere einheimischen Ahorne zu behandeln. (auch der Samen).
! Nicht in den Gefrierschrank !

1. Du kannst den Samen sofort nach der Ernte im Freien aussäen, an einem schattigen, windgeschützten Ort,
nur ganz wenig mit Erde überstreuen, damit der Wind ihn nicht wegträgt. Ahorne sind Lichtkeimer.
Der Samen kann dann schon im Winter oder im Frühjahr keimen.

2. Du kannst den Samen auch trocken und luftig bis zum Frühjahr lagern.

3. Möchtest Du in eine Schale säen, fülle feuchten Sand in die Schale, streue die Samen darauf, besprühe die Samen mit Wasser und lege ein Blatt Zeitungspapier darauf, um die Samen feucht zu halten.
Die Schale sollte im Freien stehen, nicht austrocknen, aber auch nicht zu feucht stehen.

Gruß Hans Joachim.bonsai-fix.de
0 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.