plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

19 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:
 Kiefer in fremder Bonsai schale 22.12.2003 (00:05 Uhr) Sunnivah
Hi!

Ich hab ja schonmal hier geschrieben dass ich nen jungen Birnbaum angepflanzt hab, dem es prächtig geht *freu* sein stämmchen wird immer dicker und langsam auch holzig. Leider hab ich immer noch kein Foto machen können - kommt aber noch wenn ihn jemand sehen will.

Aber nun zum eigentlichen Problem: ich hab vor kurzem nen Kiefernzapfen gefunden und mal so zum probieren auf die Heizung gelegt.. am nächsten Tag war er offen und ich hab ein paar Samen angepflanzt. Davon ist einer aufgegangen, aber dann gestorben. Naja hab dann eben gelesen dass Kiefern unbedingt draussen aufwachsen sollen (birnbäume zahr einglich auch.. aber naja... ich hab den Baum nichtmehr raus gestellt und hoffe dass er weiter so wächst.. bei uns gefrierts nämlich jede nacht aber kein schnee da..) naja also nen neuen zapfen gesucht und für frühling aufgehoben. Aber dann hab ich noch ein paar samen vom ersten Zapfen gefunden die ich übersehen hab und einfach in die Schale von dem Birnbaum geschmissen.. dachte die verrotten langsam und schaden bestimmt nicht weil in der Natur auch sowas rumliegt.. aber jetz is einer aufgegangen und der bohrt jetzt munter seine Wurzel in den Boden und is schon nen halben cm über der Erde..
Und ich frag mich was ich damit machen soll. Rausschmeissen bring ich nicht übers Herz, umtopfen würde ihn töten glaub ich, drinnen lassen meinen Erfahrungen zufolge auch (hab allerdings ne spezielle pflanzen lampe für die Birne besorgt vllt hilft die auch der kiefer..?)
Soll ich ihn drin lassen bis er größer und umtopffähig ist? bis zum frühjahr? Und is es schlimm wenn er nur in nen neuen topf kommt und nicht in den garten? (ich zieh bald um.. )
Vertragen sich Birnbäume und Kiefern überhaupt? (naja schätze sonst wär die Kiefer garnicht gewachsen aber ich bin laie..)


Tja.. wieder jede Menge Fragen und jede Menge Text.. Ich danke jedem der ihn liest und mir evtl. helfen kann :)

...ich freu mich jedenfalls total dass ich ne neue Kiefer gekriegt hab :) hoffentlich klappts mit der
 Schädlinge 23.12.2003 (18:51 Uhr) Sunnivah
 Re: Schädlinge 24.12.2003 (00:42 Uhr) Hans Joachim Fix
 Re: Schädlinge 24.12.2003 (17:15 Uhr) Unbekannt
 Re: Schädlinge 25.12.2003 (00:32 Uhr) Hans Joachim Fix
 Re: Schädlinge 25.12.2003 (05:14 Uhr) Sunnivah
 Re: Schädlinge 28.01.2004 (12:15 Uhr) Andy
1 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.