plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

46 User im System
Rekord: 86
(20.06.2021, 12:51 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:
 Rostringe 29.08.2004 (18:46 Uhr) brösmile
 Re: Rostringe 29.08.2004 (20:46 Uhr) Hexe81
 Re: Rostringe 29.08.2004 (21:20 Uhr) brösmile
 Re: Rostringe 30.08.2004 (21:48 Uhr) Hexe 81
 Re: ...und Anderes 30.08.2004 (23:25 Uhr) brösmile
 Re: ...und Anderes 30.08.2004 (23:38 Uhr) sc2op
 Re: ...und Anderes 31.08.2004 (18:10 Uhr) hexe81
 Re: ...und Anderes 31.08.2004 (22:20 Uhr) brösmile
 Re: ...und Anderes 31.08.2004 (22:34 Uhr) Hexe81
 Re: ...und Anderes 31.08.2004 (22:40 Uhr) Unbekannt
 Re: Rostringe 29.08.2004 (21:28 Uhr) Uwe Harwardt
> Hallo, ich schreibe zum erstenmal im Forum.

Na, dann ein herzliches Willkommen :)

> Also, habe einen Bonsai gekauft,
> da stand Jungbonsai...
> ... unter herum ist der Stamm sicher 10 cm
> dick, braucht denn ein Stamm nicht
> viele Jahre bis er so dick ist?

Stimmt, das dauert schon seine Zeit. Aber das Alter eines Bonsai ist nicht unbedingt auch das Alter des Baumes. Der Baum kann durchaus viel älter sein, wird aber erst seit kurzem zum Bonsai gestaltet. Die Gestaltung ist also noch jung und die angestrebte Form und der damit zusammenhängende Ausdruck ist noch nicht erreicht.

> und er hat lauter rostige Abzeichen vom
> Drahten in der Rinde. Habe gelesen, dass kommt wenn man
> Stahldraht nimmt. Meine Frage geht dass auch wieder weg?

Die Rostflecken werden mit der Zeit verblassen oder ganz verschwinden. Das geht umso schneller, je mehr Dickenwachstum der Baum nun macht. Dummerweise hat Ficus nun aber eine sehr glatte Rinde, die zudem ziemlich empfindlich ist. Du kannst aber versuchen, den Stamm vorsichtig mit Wasser und einer Zahnbürste zu bearbeiten. Sollte bei dieser Arbeit allerdings weißer Latex-Saft aus der Rinde austreten, hast Du zu feste gearbeitet.

> Also ich glaube es ist eine Ficus Art. (ach ja.. woher
> wisst Ihr denn immer diese lateinischen Namen der Bäume?)

Die werden eigentlich immer angegeben, wenn Du einen Baum kaufst. Die Verwendung der lateinischen Namen beugt auch Mißverständnissen vor, weil so jede Pflanze weltweit eindeutig benannt werden kann. Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel, denn den Ficus sikkimensis, den man bei einem Bonsai-Fachhändler gelegentlich bekommen kann, gibt es garnicht. Es handelt sich bei dieser Pflanze nämlich um Ficus subulata. Das tut ihrer Schönheit allerdings keinen Abbruch :)

> liebe Grüsse aus Liechtenstein

Liebe Grüße zurück und weiterhin viel Spaß und Erfolg

Uwe
 Re: Rostringe und anderes 29.08.2004 (21:42 Uhr) brösmile
 Re: Rostringe und anderes 30.08.2004 (20:53 Uhr) Der Beppo
 Re: ...und anderes 30.08.2004 (21:42 Uhr) brösmile
 Re: ...und anderes 30.08.2004 (23:28 Uhr) brösmile
1 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.