plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

99 User im System
Rekord: 181
(21.10.2018, 03:28 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:
 er wächst und wächst 21.11.2007 (17:44 Uhr) Ramonski2809
 Re: er wächst und wächst 26.11.2007 (21:09 Uhr) Uwe Harwardt
Hallo Ramonski,

Wenn es ein Liguster ist und dieser in der Wohnung steht, wird es wohl um Ligustrum japonicum handeln. Googel doch mal ein paar Bilder und versuche, Deinen Bonsai zu erkennen.

> Ich hab die Erde ein bischen aufgelockert
> und die Wurzeln entwirrt, dann wieder
> in den alter Topf eingepflanzt,

und wenn Du dabei noch neue Erde genommen hast: Herzlichen Glückwunsch! Eine absolut richtige Vorgehensweise. Wir würden uns glücklich schätzen, wenn Deine beherzte Handlung auf die Lektüre in diesem Forum zurückzuführen wäre.

> steht jetzt bei mir im Zimmer, bekommt regelmäßig Wasser

Regelmäßiges Gießen ist von Vorteil, Du solltest aber auch regelmäßig prüfen, ob die Erde nicht zu feucht ist. Aber Ligustrum ist durstig und bei trockener Heizungsluft benötigt er eben regelmäßig was zu saufen.

> und jetzt er wächst und wächst, ein paar triebe sind
> schon um 20 cm gewachsen, jetzt weiß ich nicht, soll ich
> warten bis zum frühjahr bis ich ihn komplett schneide,
> oder soll ich die einzelnen doch jetzt schon schneiden?

Das kommt darauf an, was Du erreichen möchtest. Wenn die Grundform bereits gut ausgeprägt ist, solltest Du zu lang gewordene Triebe auch regelmäßig schneiden. Muß ein Ast stärker oder länger werden, solltest Du die Triebe an diesem Ast nicht schneiden.

Beim Schneiden solltest Du darauf achten, in welche Richtung das letzte Blatt steht, welches Du stehen lassen wirst. In genau diese Richtung wird der nächste Zweig wachsen. Also sollte das letzte Blatt nicht nach innen oder oben zeigen. Diese Wuchsrichtung wäre für einen Zweig nicht gewünscht.

Im allgemeinen wird Ligustrum derart geschnitten, daß man ein Blattpaar stehen läßt, sobald an einem Zweig maximal sechs Blattpaare gewachsen sind. Aus den Achseln der Blattstiele dieses Blattpaares werden dann zwei neue Zweiglein wachsen. Solltest Du lediglich einen Zweig wünschen, solltest Du das unerwünschte Zweiglein entfernen, bevor an diesem das erste Blattpaar vollständig ausgebildet ist.

Du wirst feststellen, daß je nach Lichtmenge der Blattabstand an einem Zweig sehr unterscheidlich ausfällt. Je heller der Bonsai steht, desto kürzer werden die Zweigabschnitte zwischen den Blättern. Wachsen die Zweige im Moment - wir haben ja fast Winter - sehr lang mit wenigen Blättern, könnte es ratsam sein, mit dem Schneiden noch bis zum Frühjahr zu warten, damit bei den neu wachsenden Zweigen dann wieder eine dichte Belaubung erreicht wird.

Uwe
7 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.