plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

106 User im System
Rekord: 319
(05.06.2019, 00:22 Uhr)

 
 
 Carsten
  Suche:
 Klepper verloren 13.12.2014 (17:47 Uhr) Toby
 Re: Klepper verloren 14.12.2014 (07:47 Uhr) Jan - Peter
 Re: Klepper verloren 21.12.2014 (09:31 Uhr) Jan - Peter
 Re: Klepper verloren 21.12.2014 (13:41 Uhr) Unbekannt
 Re: Klepper verloren 07.03.2015 (13:11 Uhr) Jan - Peter
 Re: Klepper verloren 09.03.2015 (01:54 Uhr) Michael
 Re: Klepper verloren 09.03.2015 (15:43 Uhr) Mitmieterin
 Re: Klepper verloren 10.03.2015 (19:56 Uhr) Jan - Peter
 Re: Klepper verloren 14.03.2015 (13:37 Uhr) Jan - Peter
 Re: Klepper verloren 21.03.2015 (07:08 Uhr) Jan - Peter
 Re: Klepper verloren 22.03.2015 (15:39 Uhr) Alex
 Re: Klepper verloren 27.03.2015 (18:56 Uhr) Unbekannt
 Re: Klepper verloren 22.03.2015 (22:43 Uhr) Sven
 Re: Klepper verloren 27.03.2015 (18:41 Uhr) Jan - Peter
 Re: Klepper verloren 28.03.2015 (09:25 Uhr) Beobachter
 Re: Klepper verloren 28.03.2015 (10:46 Uhr) Unbekannt
 Re: Klepper verloren 28.03.2015 (11:32 Uhr) Sven
 Re: Klepper verloren 06.04.2015 (09:09 Uhr) Jan - Peter
 Re: Klepper verloren 31.05.2015 (08:39 Uhr) Jan - Peter
 Re: Klepper verloren 26.07.2015 (21:35 Uhr) Jan - Peter
 Berkemann Peggys 13.10.2015 (07:51 Uhr) Jürgen
 Re: Berkemann Peggys 17.10.2015 (11:59 Uhr) Jan - Peter
 Re: Berkemann Peggys 17.10.2015 (12:28 Uhr) Jürgen
 Re: Berkemann Peggys 17.10.2015 (13:59 Uhr) Klaus
 Re: Berkemann Peggys 18.10.2015 (11:20 Uhr) Jan - Peter
 Re: Berkemann Peggys 19.10.2015 (07:12 Uhr) Klaus
 Re: Berkemann Peggys 19.10.2015 (10:23 Uhr) Jan - Peter
Hallo Klaus,
klar die alten Peggys waren schon echt geil, aber ich denke, die
gibt es so gut wie nicht mehr. Welche Peggys hatte Deine Ex denn
als altes Modell ? Auch hier fand ich die in weiß mit rot lackieten
Zehnägel bei den Dame am besten.
Ja, aber auch bei meiner Vermieterin gilt wohl, nur gucken, nicht anfassen.
Ich hatte mir auch schon mal überlegt, mit ev. gebraucht gekauften
Peggys zu einer gewissen  " Damen " zu fahren öffne nur meinen
Hosenschlitz und nehme mir sie dann so richtig vor ( grins ) und die Dame muss
die Peggys natürlich dabei an ihren Füßen haben. Habe aber die Befürchtung,
dass ich dadurch ev. " süchtig " danach werde, was auf die Dauer dann
recht kostspielig sein würde. Also wohl eher nichts in dieser Richtung.
Außerdem müsste man auch erst einmal so eine Dame finden und die wird sich den
Faible auch dann etwas kosten lassen.
Mit meiner Vermieterin fange ich aber definitiv
nichts an, das kann auf Dauer nur Probleme geben, außerdem bin ich auch
der Meinung, dass sie nicht auf der Suche nach Kerlen ist.
Gruß
Jan - Peter
 Re: Berkemann Peggys 19.10.2015 (14:04 Uhr) Klaus
 Re: Berkemann Peggys 19.10.2015 (14:46 Uhr) Unbekannt
 Re: Berkemann Peggys 18.10.2015 (11:09 Uhr) Jan - Peter
0 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.