plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

43 User im System
Rekord: 86
(20.06.2021, 12:51 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:
 Sockig im Skyline Park 26.06.2021 (21:59 Uhr) Chris
Hallo,

heute habe ich den Skyline Park in Bayern besucht. Dort bieten sich viele Gelegenheiten bei den Fahrgeschäften die Schuhe auszuziehen.
Nur irgendwann wurde es mir zu langweilig immer die Schuhe am Eingang auszuziehen, dann nach der Fahrt zu schnappen, auf Socken zum Ausgang zu laufen und dort die Schuhe wieder anzuziehen.
Also beschloss ich nach einer Fahrt im High Fly meine Schuhe einfach stehen zu lassen und mich erneut anzustellen. Es war schon ein komisches Gefühl in der Warteschlange zwischen all den Leuten der einzige auf Socken zu sein, aber gestört hat es scheinbar auch niemanden und es war auf dem von der Sonne aufgeheizten Steinboden auch richtig angenehm in Socken. Nach de Fahrt schnappte ich mir meine Schuhe und verließ das Fahrgeschäft. Allerdings wollte ich sie nicht sofort wieder anziehen und so setzte ich mich erstmal auf eine nahgelegene Bank und machte eine kurze Pause auf Socken, meine Sneakers stellte ich neben der Bank ab.

Ein paar Gehminuten entfernt stand der Allgäuflieger, auch ein Fahrgeschäft bei dem viele Fahrgäste ohne Schuhe fahren. Ich dachte mir dass es nicht wirklich sinn macht extra für den kurzen Weg Schuhe anzuziehen, wenn ich sie dort eh gleich wieder ausziehe. Also nahm ich meine Schuhe in die Hand und lief auf Socken den kurzen Weg zum Allgäuflieger und stellte mich dort auch sockig in die Warteschlange. Ich musste 3 Fahrten warten und genoss es sehr dabei auf Socken zu sein. Zwei Jungs hinter mir diskutierten plötzlich, ob sie sich auch die Schuhe ausziehen sollten. Als ich dann an der Reihe war lief ich erstmal zur Mitte wo man die losen Gegenstände deponieren konnte und legte dort meine Schuhe ab, danach suchte ich mir einen freien Sitzplatz aus. Dann sah ich, dass die beiden Jungs aus der Warteschlange ebenfalls ihre Schuhe auszogen und zu meinen stellten. Viele der anderen Fahrgäste streiften sich auch die Schuhe ab aber meist erst am Sitzplatz.

Nach der Fahrt ließ ich meine Schuhe einfach wieder liegen und stellte mich auf Socken erneut an. In der Warteschlange sah ich noch zwei Kinder, die ebenfalls auf Socken liefen und weit und breit keine Schuhe in Sicht. Ich fand es ja schon sehr prickelnd sockig in der Warteschlage zu stehen und zu wissen, dass meine Schuhe erstmal unerreichbar beim Fahrgeschäft deponiert waren. Da es aber wirklich niemanden störte, dass ich auf Socken rumgelaufen bin und ich das Gefühl auf dem warmen Asphalt auch sehr genossen habe hat sich meine Aufregung dann auch gelegt und es fühlte sich einfach normal und schön an.

Ich werde das definitiv wiederholen und bei meinem nächsten Besuch im Skyline Park noch mehr auf Socken unterwegs sein. Überrascht hat mich ja, dass meine weißen Sneakersocken gar nicht so schmutzig geworden sind durch den kleinen Sockenspaziergang. Klar erkennt man an der Sohle den gräulichen Fußabdruck, aber diese Socken würd ich guten Gewissens auch so noch tragen, wenn ich jemanden zu Hause besuche.

Liebe Grüße
Chris
 Re: Sockig im Skyline Park 30.06.2021 (18:39 Uhr) Lukas
 Re: Sockig im Skyline Park 30.06.2021 (23:16 Uhr) Chris
 Re: Sockig im Skyline Park 01.07.2021 (12:52 Uhr) Lukas
 Re: Sockig im Skyline Park 01.07.2021 (12:52 Uhr) Lukas
 Re: Sockig im Skyline Park 01.07.2021 (19:46 Uhr) Chris
 Re: Sockig im Skyline Park 01.07.2021 (22:13 Uhr) Lukas
 Re: Sockig im Skyline Park 01.07.2021 (22:35 Uhr) Chris
 Re: Sockig im Skyline Park 01.07.2021 (22:51 Uhr) Lukas
 Re: Sockig im Skyline Park 01.07.2021 (22:58 Uhr) Lukas
 Re: Sockig im Skyline Park 09.07.2021 (11:17 Uhr) Tobi
 Re: Sockig im Skyline Park 09.07.2021 (23:26 Uhr) Chris
 Re: Sockig im Skyline Park 14.07.2021 (16:40 Uhr) Mirko
2 User im Forum. Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.