plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

59 User im System
Rekord: 86
(20.06.2021, 12:51 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:
 im Regen 20.09.2005 (15:21 Uhr) Claudi
 Re: im Regen 20.09.2005 (22:50 Uhr) Christine
 Re: im Regen 21.09.2005 (18:06 Uhr) Claudi
 Re: im Regen 22.09.2005 (18:31 Uhr) Christine
 Re: im Regen 23.09.2005 (19:26 Uhr) Claudi
 Re: im Regen 26.09.2005 (18:16 Uhr) Christine
 Re: im Regen 30.09.2005 (13:44 Uhr) Claudi
 Re: im Regen 05.10.2005 (22:43 Uhr) Christine
 wiedr online 19.10.2005 (12:41 Uhr) Claudi
 Ohne Schuhe tanzen 21.10.2005 (01:20 Uhr) Karibu
 Re: wiedr online 03.11.2005 (20:44 Uhr) Christine
 Schön wars 08.11.2005 (18:12 Uhr) Claudi
 Re: Schön wars 09.11.2005 (22:12 Uhr) Christine
 Re: Schön wars 17.11.2005 (16:54 Uhr) Claudi
 Re: Schön wars 22.11.2005 (16:35 Uhr) Claudi
 Re: Schön wars 22.11.2005 (18:33 Uhr) Andre
 Re: Schön wars 22.11.2005 (18:49 Uhr) Claudi
 Re: Schön wars 24.11.2005 (16:58 Uhr) Andre
 Re: Schön wars 25.11.2005 (18:58 Uhr) Claudi
 Re: Schön wars 23.11.2005 (17:44 Uhr) Christine
 Re: Schön wars 25.11.2005 (18:49 Uhr) Claudi
 Re: Schön wars 28.11.2005 (14:38 Uhr) Christine
 Re: Schön wars 08.12.2005 (16:54 Uhr) Andre
> Hi Claudi - scheint echt ne lustige Idee zu sein. Ich
> glaube, dass mit dem Schuhetausch muss ich irgendwann
> auch mal  probieren!!! Nur mit dem Rauchen wirds nichts,
> da ich Nichtraucherin bin.  Schreib mal wenn  es
> funktioniert hat!!!
>
> lg Christine
>
>
> > > Hi Claudi,
> > > eure aktion beim Tanzen finde ich ja auch total super!!!
> > > Leider weiß ich nicht, ob bei sowas jemand ausser mir
> > > mitmachen würde - jemandem anders die schuhe auszuziehen!
> > > Bei unseren Dänemarkferien war es wohl schon so dass sich
> > > einge aus unserer Gruppe von mir haben anstecken lassen,
> > > aber die, die mitgemacht haben, waren dann auch drinnen
> > > und draussen, vor allem beim Spielen, in Socken
> > > unterwegs! Übrigens schien das den Jungs noch mehr Spaß
> > > gemacht zu haben als den meisten Mädels, von denen waren
> > > eigentlich nur zwei öfters in Strümpfen draussen.
> > > Irgendwie komme ich mir aber trotzdem dort entspannter
> > > vor, bei meinem Abenteuer in Bremen dachte ich irgendwie
> > > doch immer, wer mir jetzt wohl gerade wieder auf die
> > > Füsse guckt...?! Ist ja vielleicht alles nur Einbildung,
> > > aber ich glaube die sind da schon lockerer. Ausser meinen
> > > Freunden habe ich aber sonst niemanden auf Strümpfen
> > > getroffen. Im Wasser war ich auch nicht, das wär mir echt
> > > zu kalt gewesen!!!
> > > Bei Eurem Nachhauseweg von dem Brunnen wäre ich auch gern
> > > mitgelaufen, 3 km in Strümpfen ist doch auch nicht
> > > wirklich schlechter als mein Nachhauseweg von Bremen, hat
> > > eben nur länger gedauert!
> > >
> > > Liebe Grüße,
> > > Christine
> > >
> > >
> > > > >
> > > > > Hi Claudi!!!
> > > > > Ich glaube für euer Brunnenerlebnis wäre es mir jetzt
> > > > > schon zu kalt, aber ansonsten hört sich das auch echt gut
> > > > > an! Habt ihr dann die Schuhe wieder angezogen oder seid
> > > > > ihr in den nassen Strümpfen weitergegangen (da hätte ich
> > > > > glaub ich auch Lust drauf gehabt!)?
> > > > > Ich konnte nochmal eine Woche Ferien mit ein paar
> > > > > Kollegen und Kolleginnen in Dänemark machen, das habe ich
> > > > > natürlich wieder voll ausgenutzt. Eigentlich war die
> > > > > ganze Zeit Party, und es störte niemanden dass ich
> > > > > eigentlich nie Schuhe sondern immer nur Strümpfe und auch
> > > > > mal ne blickdichte Strumpfhose trug (war auch schon
> > > > > ziemlich kühl). Weil es zum Baden echt zu kalt war haben
> > > > > wir uneimlich viel gespielt (Fussball, Volleyball,
> > > > > Badminton, usw.) und auch ein paar nette Ausflüge in die
> > > > > Umgebung waren dabei. Einmal stiegen wir abends in den
> > > > > falschen Bus und mussten dann tierisch weit zurücklaufen.
> > > > > Meine Strümpfe (ich hatte mich für den Ausflug total
> > > > > "fein" gemacht :- ), mit schwarzer Strumpfhose und weißen
> > > > > Strümpfen und natürlich ohne Schuhe, machte aber nichts
> > > > > da wir sowieso alle ziemlich fertig aussahen) waren aber
> > > > > echt ziemlich kaputt als wir irgendwann nach Mitternacht
> > > > > wieder da waren! Übrigens war ich oft nicht die einzige,
> > > > > die auf Strümpfen war, einige machten es am Strand wie
> > > > > ich, war echt schön!!!
> > > > >
> > > > > Lg - Christine
> > > > >
> > > >
> > > >
> > > > Hi Christine,
> > > >
> > > > ich war am Wochenende auf ner Party. Irgendwann wurde
> > > > lange getanzt. Ich hörte wie ein Bekannter einem neben
> > > > mir tanzenden Mädel sagte, daß das tanzen auf Dauer ganz
> > > > schön anstrengend sei, worauf sie spontan sagte: "Man
> > > > kann sich zur Erleichterung schließlich immer noch die
> > > > Schuhe ausziehen"  Er sagte "Stimmt" drehte sich um und
> > > > zog sich die Schuhe aus. Dann nickte er Ihr aufmunternt
> > > > zu blickte dabei auf deren Stiefel - und sie zog sofort
> > > > die Reißverschlüsse Ihrer Stiefel auf (als hätte sie nur
> > > > auf eine Aufforderung gewartet)zog die Stiefel aus und
> > > > stellte sie an  die Seite, (ich war jetzt noch übrig).Sie
> > > > kam dann auf mich zu zeigte auf meine Schuhe anschließend
> > > > auf Ihre an der Wand stehenden Stiefel und grinste. Also
> > > > zog ich meine Schuhe auch aus, stellte diese ebenfalls an
> > > > die Seite. Jetzt tanzten wir alle drei auf weißen
> > > > Strümpfen. Ein weiteres Mädel kam dann noch hinzu, die
> > > > natürlich von uns sofort aufgefordert wurde, die Stiefel
> > > > auszuziehen,- als sie nicht direkt reagierte, bükten wir
> > > > uns einfach, zogen Ihr die Reißverschlüsse runter und sie
> > > > ließ sich wiederstandlos die Stiefel abstreifen. Sie trug
> > > > schwarze Nylons. Wir hatten alle Spaß und blieben bis zum
> > > > Schluß auf Strümpfen. Wir  machten uns dabei immer wieder
> > > > einen Spaß daraus,uns absichtlich mal auf die Füße des
> > > > anderen zu stellen. Unseren weißen Strümpfen sah man das
> > > > zum Schluß auch an.
> > > >
> > > > ganz liebe Grüße
> > > >
> > > > Claudi
> >
> > Hi Christine,
> > ich hab mir was tolles überlegt. Ich werde bei der
> > nächsten Fete mal versuchen einem fremden Mädel die
> > Schuhe oder Stiefel abzuluxen. Ich werde sehen, ob sie
> > ungefähr etwas größere Füße hat als ich und dann von
> > deren Schuhen schwärmen, -- oh wie schön die doch sind
> > und dann später mal fragen, ob ich die mal anziehen darf(
> > hab ich schon öfters gesehen). Sie wird es wohl tuen, und
> > ich lauf ein bischen umher, und geh dann auch mal tanzen.
> > Sie muß auf Strümpfen bleiben, weil ihr meine Schuhe zu
> > klein sind. Dann geh ich mal tanzen und hoffe daß sie
> > auch tanzt. Dann kann ich die Schuhe wieder ausziehen und
> > wir sind beide auf Strümpfen. Danach such ich mir nen
> > Tanzpartner und versuch den Trick mit dem "auf die Füße
> > treten" - vielleicht läßt er sich dazu überreden, auch
> > die Schuhe auszuziehen!!Wenn es dann schon wieder warm
> > ist, und es gäbe eine Terasse, könnte ich auch noch
> > draußen rauchen gehen(Das dauert aber noch zu lange,
> > solange will ich nicht warten)!----Was sagst du dazu,
> > --willst du nicht vielleicht sogar mithalten, und das
> > gleiche auch mal ausprobieren?
> >
> > Liebe Grüße
> > Claudi


Hi Christine, hi Claudi,

wenn wir irgendwo gemeinsam wären, und ihr könntet euch alles aussuchen, Kleidung, Örtlichkeit, Anlaß,- in welche Situation würdet Ihr mich gerne bringen, in welcher Situation oder Lage würdet ihr mich am liebsten sehen? Was würde euch gefallen?

Liebe Grüße.
Andre
 Hi Christine Re:Schön wars 17.01.2006 (08:57 Uhr) Claudi
 Willkommen, Claudi! 27.09.2005 (22:14 Uhr) Karibu
 Re: im Regen 20.11.2005 (16:29 Uhr) darksock
 Re: im Regen 20.11.2005 (16:56 Uhr) Andre
 Re: im Regen 20.11.2005 (22:34 Uhr) Andi
 Re: im Regen 09.12.2005 (01:24 Uhr) Karibu
 Re: im Regen 10.12.2005 (15:59 Uhr) Claudi
 Re: im Regen 09.12.2005 (01:25 Uhr) Karibu
4 User im Forum. Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.