plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

122 User im System
Rekord: 319
(05.06.2019, 00:22 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:
 Ohne Schuhe, aber was für Strümpfe? 16.01.2005 (11:27 Uhr) Sunshine
 Re: Ohne Schuhe, aber was für Strümpfe? 24.01.2005 (22:23 Uhr) Biene
 Re: Ohne Schuhe, aber was für Strümpfe? 09.12.2018 (20:55 Uhr) Biene
 Re: Ohne Schuhe, aber was für Strümpfe? 09.12.2018 (21:41 Uhr) Unbekannt
 Re: Ohne Schuhe, aber was für Strümpfe? 10.12.2018 (07:03 Uhr) Biene
 Re: Ohne Schuhe, aber was für Strümpfe? 11.12.2018 (11:59 Uhr) Unbekannt
 Re: Ohne Schuhe, aber was für Strümpfe? 11.12.2018 (20:19 Uhr) Unbekannt
 Re: Ohne Schuhe, aber was für Strümpfe? 11.12.2018 (20:22 Uhr) Biene
 Re: Ohne Schuhe, aber was für Strümpfe? 11.12.2018 (12:00 Uhr) Jule
Naja son paar praktische Sachen gibt ja schon, die man überlegen kann .... Jetzt im Winter ist ja eh klar, da ist doppelt am besten also Wollsocken über Baumwolle. So kann man mal kurz raus und hat drinnen die Wahl wenns zu warm wird. Im Frühling und im Sommer ist die Auswahl dann größer ... Wobei ich dann immer find - net zu billig. Weil du willst ja net so aussehen als wenn du dir keine Schuhe kaufen kannst oder so. Also Billigsocken höchstens für den Garten. Dunkle Sohlen werden zwar "scheinbar" net so schmutzig aber Rumlaufspuren hast du immer. Die Schwarzen werden mehr so glänzend. also dezenter isses schon aber eben auch langweilig ;) Letzten Endes würd ich voll danach gehen was du anhast. Weil wenn die Socken passen wird sofort klar das das halt so gedacht ist. Und so anzahlenmäßig - also ich sag mal ab von Grillen im Stadtpark oder so typischen Situationen sind 3/4 der Leut die ich mal in Socken draußen seh eher Mädels und Frauen. Noch nen Tipp - also so was ich so erleb werden die meisten Leute mutiger wenn sie Alkohol getrunken haben. Dann fliegen die lästigen Schuhe durch die Gegend und alles ist plötzlich scheißegal. Nur wenn du besoffen bist kriegst halt net mehr alles mit ... Darum halt ich mich eher zurück wenn ich auf Socken bin. Besonders auf größeren festen. Scherben bringen net immer Glück .... Da ist sockenlaufen ein bissi wie Autofahren. Also net ganz so streng, leichter Schwips ist ok aber net bis zum Verlust der Muttersprache! Hat auch den Vorteil das die Schuhe net irgendwo vergessen rumliegen wenn man am Morgen mit Brummschädel aufwacht, hihi :)
 Re: Ohne Schuhe, aber was für Strümpfe? 11.12.2018 (20:36 Uhr) Julemann
 Re: Ohne Schuhe, aber was für Strümpfe? 17.12.2018 (16:20 Uhr) Tobi
 Re: Ohne Schuhe, aber was für Strümpfe? 18.12.2018 (20:05 Uhr) Jule
15 User im Forum. Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.