<script async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js?client=ca-pub-1245772392699385" crossorigin="anonymous">
plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

153 User im System
Rekord: 483
(01.04.2024, 01:34 Uhr)

 
BlutdruckDaten
Die bewährte Blutdruck-App
 
 Pedal-Pumping mit Mofa/Roller
  Suche:
 Mofageschichte 25.01.2005 (14:01 Uhr) Martin1
 Roller 25.01.2005 (14:39 Uhr) Jerry
 Re: Roller 25.01.2005 (15:17 Uhr) Martin1
 Re: Roller 28.01.2005 (15:30 Uhr) Jerry
 Re: Roller 31.01.2005 (10:17 Uhr) nobody_lou
 Re: Roller 02.02.2005 (02:07 Uhr) humi
 Re: Roller 02.02.2005 (15:57 Uhr) Martin1
 Re: Roller 07.02.2005 (19:38 Uhr) Jerry
 Re: Roller 02.02.2005 (16:07 Uhr) Martin1
 Re: Martin 02.02.2005 (16:52 Uhr) nobody_lou
 Re: Martin 02.02.2005 (17:28 Uhr) scooter
 Re. Tobias 02.02.2005 (18:25 Uhr) nobody_lou
 Re: Roller 02.02.2005 (15:43 Uhr) Martin1
Hi Jerry,

ich habs sehr oft erlebt eigentlich, daß Mädchen ihre Maschinen heftig rannehmen. Ok, bei Rollern weniger, bei Mofas eigentlich fast jede zweite.
So auch einmal, als ich eine junge hübsche Brünette auf einer alten Hercules-Mofa sitzen sah. Sie saß da ganz entspannt mit ihrem Freund und war am Rauchen. Sie trug hohe Buffalo-Schuhe (da sie ziemlich klein war) und normale Jeans. Naja, ich hielt vorzugsweise an und dachte... hmmm schaust du mal, was kommt.
Naja, was soll ich sagen, es hat sich mehr als gelohnt, da sie das Mofa antrat, und es nicht anspringen wollte.Nach ca. 6 - 7  Ihr Freund prokelte etwas am Motor herum und sagte ihr, sie solle es nochmal probieren. Und siehe da, stotternd setzte sich der kleine Motor in Bewegung. Tja, hätte er gewußt, was jetzt mit ihm passiert, hätte er lieber stur bleiben sollen...
Auf jeden Fall sah es so aus, als wenn sie die kleine Maschine dafür bestrafen wollte, dass sie ihr nicht sofort gehorchte. Sie drehte das Gas erst langsam hin und her, -aber sehr schnell- und pumpte es dann bis auf Vollgas hoch. Das geilste war, daß sie mit ihren Buffalos dem Motor zwischendurch noch ein paar Tritte versetzte, der inzwischen schon bestimmt 3 - 5 min. laut knatternd in der Vollgas-Anschlagstellung 'litt' Er drehte jetzt noch höher als am Anfang, da sie zwischendurch irgendwas am Vergaser gedreht hatte. Der hintere Reifen rotierte im Freilauf wie wild, da das Mofa noch auf dem Ständer stand. Als das Mofa bestimmt schon knallheiss war, nahm sie Gas weg und ließ es vom Ständer. Da es aber noch etwas stockend lief, pumpte sie, als sie auf die Straße einbiegen wollte, weiterhin am Gasgriff immer hin und her.
 Re: Roller 07.02.2005 (19:41 Uhr) Jerry
 Re: Roller 01.03.2005 (11:22 Uhr) his
 Re: Roller 02.02.2005 (11:17 Uhr) scooter
 Re: Roller 02.02.2005 (14:30 Uhr) Martin1
 Re: Mofageschichte 18.06.2005 (21:56 Uhr) Matthias
 Re: Mofageschichte 14.07.2005 (12:45 Uhr) Martin1
 Re: Mofageschichte 16.07.2005 (12:35 Uhr) scooter
0 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.