plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

796 User im System
Rekord: 901
(26.11.2019, 08:20 Uhr)

 
 
 Shoeplay in der Schule
  Suche:
 Katjas Schuhe versteckt 10.04.2008 (13:07 Uhr) Steffi
 Re: Katjas Schuhe versteckt 10.04.2008 (14:47 Uhr) Unbekannt
 Re: Katjas Schuhe versteckt 10.04.2008 (14:55 Uhr) Göre09
 Re: Katjas Schuhe versteckt 10.04.2008 (16:35 Uhr) Gabi
 Re: Katjas Schuhe versteckt 10.04.2008 (19:14 Uhr) Tischler
 Re: Katjas Schuhe versteckt 12.04.2008 (12:12 Uhr) Jana
 Re: Katjas Schuhe versteckt 10.04.2008 (19:25 Uhr) Ina
 Re: Katjas Schuhe versteckt 12.04.2008 (12:03 Uhr) Steffi
 Hi Steffi! 13.04.2008 (17:28 Uhr) babs1
 Re: Hi Steffi! 15.04.2008 (14:30 Uhr) steffanie t
 Hi Steffi! 17.04.2008 (18:47 Uhr) babs1
 Hi Babs 20.04.2008 (11:53 Uhr) steffanie t
 Hi Steffi 24.04.2008 (22:21 Uhr) babs1
Hi Steffi!

Das mit dem in die Schule fahren war wirklich nur ein kurzes Vergnügen, seit Dienstag bin ich wieder gelaufen und gestern kam dann auch Elena mit ihren Schuhen vorbei. Es waren diese Sneakerteile, die hinten offen sind, zum Glück hat man das mit meiner Jeans nicht gesehen. Sie waren natürlich auch etwas zu groß, aber es ging noch. Ein paar mal wär er mir fast nach vorne abgehauen, aber alles noch im grünen Bereich. Ich glaube von den Jungs hat es nicht mal einer mitbekommen. Selbst meine Freundinnen haben sich zurückgehalten, normalerweise ärgern wir die eine, die ihre Wette einlösen muss dann schon etwas.
Lustig wurde es, als wir nach der 6.Stunde noch Stühle in der Aula aufstellen mussten, da war abends ein Konzert und wir helfen da ab und zu. Auf jeden Fall musste ich grad so halb über den Stuhlstapel drüberlegen um an diese komischen Metallverbindungen für die Stuhlreihen zu kommen, die in ner Tüte an der Wand hingen und da war natürlich mein eines Bein in der Luft. Irgendwie ist Claudi dann auf die Idee gekommen, sie könnte mich doch jetzt mal etwas ärgern und hat mich in die Seite gepiekt als ich mich nicht wehren konnte. Als ich zusammengezuckt bin hab ich auch den Schuh nicht mehr wirklich festgehalten und patsch lag er unten. Blöderweise haben das zwei von den Jungs aus der Parallelklasse beobachtet und gesehen, dass ich keinen Halt in den Schuhen habe. Zwei Minuten später hatte ich dann vier von denen an der Backe. Am Anfang wollte sie nur sehen, wie leicht sie mich aus den Schuhen werfen können, da hat mich einer mal gekippt und rückwärts gezogen, da hab ich sie dann irgendwo am Boden an einem Stuhlbein abgestreift. Dann haben mich zwei gepackt und hochgehoben und etwas geschüttelt, da hab ich sie gleich wieder verloren. Das ging dann noch drei viermal so und irgendwann haben sie dann die Schuhe auch einfach mitgenommen und als ich gemault hab auch noch meine Socken. Zum Glück hatte ich noch ne Strumpfhose drunter weil es früh doch noch ziemlich frisch war.
Ich hab gedacht, die sind erst mal weg und hab aus meiner Tasche meine Birkis geholt und angezogen, was natürlich nur mit Strumpfhose auch a weng locker und rutschig war. Als ich dann zurück zu unserem Klassenzimmer wollte wo noch meine Jacke war bin ich ihnen aber nochmal in die Arme gelaufen. Ich hab noch versucht wegzurennen, aber da war mit den Birkis nichts zu wollen, den einen hab ich grad im rennen verloren gehabt, dann haben sie mich gepackt und mir den anderen auch noch geklaut.
Sie haben dann gesagt, ich kann mir meine Schuhe nach der 8. Stunde (die hatten Nachmittagsunterricht, bei uns is der ausgefallen) wieder bei ihnen holen. In der Zwischenzeit hat mir dann Claudi, die ein schlechtes Gewissen hatte ihre Ersatzschuhe geliehen (wir haben zur zeit alle ein zweites Paar dabei) aber das war auch nicht so prickelnd weil sie ja doch etwas größrer Füße hat als ich und dann waren es auch noch ihre Holzklapperer (so heißen die bei uns ich weiß net ob dir das was sagt). Wir haben dann beschlossen, dass ich erst mal heimgehe und nach der 8. wiederkomme, aber das war ein Spaß, bis ich mit diesen Teilen daheim war, die sind nämlich übel rutschig mit Strumpfhose und die waren auch ein Stück zu groß, aber besser als nix.
Ich denke trotzdem, dass sich das mit dem zweiten Paar bewährt hat, wenn ich gewusst hätte, dass ich den Jungs nochmal über den Weg laufe hätte ich es ja noch nicht angezogen und das zweite Paar von Claudi hat mir ja einen Heimweg barfuß erspart. Ich hab übrigens meine Schuhe anstandslos wieder bekommen nach den 8.Stunde, ich wär auch ausgerastet wenn nicht. Irgendwie war es auch bis zu 6. gar nicht so schlimm mit den lockeren Schuhen rumzulaufen, aber das soll Elena das nächste mal machen und ich werde auf jeden Fall auch meine neuen Schläppchen in der Schule anziehen, wurscht was die Jungs machen, das hab ich beschlossen.

Ich würde mich schon freuen, wenn du mir erzählen würdest was mit marion und elke abgegangen ist, und wie es auch sonst bei dir läuft. Ich hoffe Katja hat die Stimmung nicht wieder kippen können. An der Sache mit Patricia bin ich dran, vielleicht kann ich die anderen ja doch noch überzeugen.

Bei den Mediatoren ging es nicht speziell um Schuhklauopfer sondern um allgemeines Mobbing und unser Verbindungslehrer hat uns da eben mal erzählt, dass ein Opfer dann zum Täter geworden ist, das muss echt ne üble Geschichte gewesen sein, weil der dann noch viel weiter gegangen ist, als die bei ihm. Ich hab mir halt gedacht, das würde beim Schuhklau auch passen. Direkt wegen Schuhklau gabs bei uns noch kein Verfahren, aber ich könnte mir das gut vorstellen wenn es schlimmer wäre.

So dann machs mal gut, bis bald
LG Babs

 Re: Hi Babs und Steffi 27.04.2008 (11:14 Uhr) julia 1
 Hi Julia 30.04.2008 (21:49 Uhr) babs1
 Re: Hi Babs 01.05.2008 (17:08 Uhr) Daniela II
 Re: Katjas Schuhe versteckt 10.05.2009 (19:16 Uhr) nina78
 neues Forum: Schuhe klauen 11.05.2009 (14:12 Uhr) gabi f
 Re: neues Forum: Schuhe klauen 13.05.2009 (07:54 Uhr) nina78
1 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.