plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

79 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Schuhklau
  Suche:
 In der Vorlesung 14.02.2020 (19:57 Uhr) Corvus
 Re: In der Vorlesung 15.02.2020 (11:12 Uhr) Kai
 Re: In der Vorlesung 15.02.2020 (14:06 Uhr) Corvus
 Re: In der Vorlesung 17.02.2020 (11:08 Uhr) Mike
 Re: In der Vorlesung 17.02.2020 (17:06 Uhr) Christian
 Re: In der Vorlesung 18.02.2020 (16:58 Uhr) Corvus
 Re: In der Vorlesung 18.02.2020 (22:11 Uhr) Unbekannt
> Und wie ging es dir dabei? War dir das auch so peinlich?
> Wieso hast du denn dann trotzdem bunte Socken angezogen
> wenn das die Sache verstärkt hat?
>
> Ich hatte weiße Socken an

Während meiner Realschulzeit war es halt modern das alle Jungs immer nur weiße oder graue Tennissocken anhatten. Ich hatte aber allerdings immer welche in anderen Farben. Blaue, Schwarze, ab und zu mal welche mit Ringeln, Längsstreifen, Motiven oder welche wo die Spitze und Ferse eine andere Farbe hatten. Ich fand die gut und zieh auch jetzt noch solche an. Man brauch ja nur mal bei Klamottenläden bei den Herrensocken gucken (Beispiel H&M), da sind immer Motive drauf. Und sei es nur Homer Simpson.

Ich schätze mal, das das wohl ein Grund war warum ich immer ohne Schuhe rumlaufen durfte. Sah wohl "lustig" aus, wenn da wieder nen Kerl auf blauen Socken oder auf Ringelsocken durche Gegend rennt.

Habe meine Schuhe aber immer wieder zurückbekommen und musste nie auf Socken nach Hause oder den ganzen Schultag auf Socken verbringen. Aber öfters mal die Pausen oder ein paar Stunden.

Da haben dann aber immer einige aus meiner Klasse und aus meiner Nachbarklasse mitgemacht.

In der Nachbarklasse war ein etwas kräftigerer. Öfters hät er mir von hinten um die Arme gegriffen, so das ich meine Arme nicht bewegen konnte, und hochgehoben. Ruckzuck waren dann meine Schuhe weg und Ich wurde in den Schrank den wir in der Klasse hatten reingedrückt und die Türen wurden zugehalten. Ich saß dann ohne Schuhe in dem Schrank. Wenn meine Schuhe dann versteckt waren haben sie mich rausgelassen. Da brauchte ich dann auch nicht mehr durch die Gegend laufen und suchen, weil ich eh keine Ahnung hatte wo ich zuerst suchen sollte. Manchmal waren auch meine ganzen anderen Sachen weg. Jacke, Rucksack, etc.

Sonst hatten wir noch solche großen Runden Müllkörbe in der Pausenhalle stehen bzw. vor einigen Klassenräumen. Da wurde ich dann auch des öfteren von einigen "reingesetzt. Hochgehoben, dann die Arme seitlich von mir so das die Hände zuerst reingehen und dann wurde ich da noch schön reingedrückt so das ich nicht von selbst rauskomme. Und wieder wurden mir die Schuhe ausgezogen und ich saß dann ohne Schuhe zum Beispiel in der Pausenhalle, was dann ziemlich peinlich war. Jeder kommt an und lässt nen dummen Spruch los "Boa, stinkt das hier", "Hey, wo hasten deine Schuhe?", "Hey, was sitzte denn im Mülleimer". Oder ich wurde halt auch an den Füßen gekitzelt. Wenn das mal nen Lehrer gesehen hat, habe ich zwar meine Schuhe sofort wiederbekommen, aber die waren auch genauso schnell wieder weg.

Manchmal war es schon etwas peinlich. Aber ich ziehe immer noch so bunte Socken an.

Christian
 Re: In der Vorlesung 19.02.2020 (15:29 Uhr) Toby
 Re: In der Vorlesung 19.02.2020 (15:27 Uhr) Toby
 Re: In der Vorlesung 18.02.2020 (16:57 Uhr) Corvus
 Re: In der Vorlesung 23.02.2020 (10:12 Uhr) Dennis
3 User im Forum. Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.