plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

85 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Schuhklau
  Suche:
 Schloss Moritzburg 04.04.2021 (15:34 Uhr) Josh
 Re: Schloss Moritzburg 05.04.2021 (09:48 Uhr) Dave
 Re: Schloss Moritzburg 05.04.2021 (17:10 Uhr) Kai
 Moritzburg Teil 1 05.04.2021 (21:15 Uhr) Josh
 Re: Moritzburg Teil 1 05.04.2021 (23:12 Uhr) Kai
 Teil 2 demnächst 06.04.2021 (22:07 Uhr) Josh
 Re: Teil 2 demnächst 07.04.2021 (09:37 Uhr) Kai
 Teil 2 07.04.2021 (13:37 Uhr) Josh
 Re: Teil 2 07.04.2021 (16:47 Uhr) Marc
 Re: Teil 2 08.04.2021 (13:44 Uhr) Josh
 Re: Teil 2 08.04.2021 (17:06 Uhr) Marc
> Hallo Saskia, Kai und Marc,
>
> danke für euer positives Feedback, wusste ja nicht, wie
> das so ankommt, deshalb freut es mich, dass euch mein
> Bericht gefallen hat. Beim Schreiben kamen natürlich jede
> Menge Erinnerungen hoch...
>
> @Marc: Ja Marc, da gibt es noch mehr Erlebnisse mit
> meiner Freundin die in eine ähnliche Richtung gehen. Aber
> bitte nicht falsch verstehen, ich übertreibe es nicht,
> vielmehr muss halt die Situation passen und ich auch das
> Gefühl haben, dass meine Freundin das mitmacht. Kommt
> natürlich auch mal vor, dass es ihr nicht gefällt und
> dann lasse ich sowas natürlich auch sein.
>
> Sehr geholfen hat mir, dass es eine Geschichte gibt, die
> meine Freundin erlebt hat, bevor ich sie kennengelernt
> habe und die absolut genial ist: Als wir mal bei ihren
> Eltern zu Besuch waren und ihre Mutter mit im Auto hatten
> kamen wir an einem Restaurant vorbei und meine Freundin
> sagt: "Oh, da müssen wir auch mal wieder hin!" Und ihre
> Mutter dann: "Ja, weißt du noch, da waren wir vor Jahren
> bei der Eröffnung, als du deinen Schuh verloren hast!"
>
> Ich wurde sowas von hellhörig und hab natürlich
> nachgefragt, was denn da war... In Kurzform: Meine
> Freundin ist mit ihren Eltern und ihrem Bruder zur
> Eröffnung von diesem Restaurant gefahren, abends im
> Winter, es lag Schnee. Der Parkplatz war wohl noch nicht
> so richtig fertiggestellt und beim Gang vom Parkplatz zum
> Eingang ist meine Freundin mit einem Fuß im Schnee
> stecken geblieben. Unter der Schneedecke war wohl an der
> Stelle eine ziemliche Matschpfütze mit einer nur ganz
> dünnen Eisschicht und da ist sie wohl eingesunken. Sie
> steckte richtig fest und als sie versuchte ihren Fuß
> rauszuziehen, ist ihre Stiefelette in dem Matschloch
> stecken geblieben. Aber es wurde noch besser: In der
> Dunkelheit hat meine Freundin noch nicht mal den Schuh
> wiedergefunden! Ich hab sie gefragt: "Und was hast du
> dann gemacht???" "Tja, dann bin ich halt so mit einem
> Schuh und einer Socke ins Restaurant." "Wow, war dir das
> nicht peinlich?" "Doch, ich werd schon nen roten Kopf
> bekommen haben"
>
> Am nächsten Tag ist sie mit ihrer Mutter bei Tageslicht
> nochmal hingefahren, sie haben den Schuh dann auch
> gefunden, aber der war so durchweicht, dass sie ihn noch
> an Ort und Stelle in den Müllcontainer geworfen hat.
>
> Ich finde die Geschichte mega und da geht es mir jetzt so
> wie dir Kai, ich wäre zu gerne dabei gewesen!
>
> Wie meine Freundin damit umgegangen ist finde ich total
> super. Und das war dann auch für mich so das Signal, dass
> ich bei meinen Schuhklau-Aktionen auch mal etwas mutiger
> sein kann...
>
> Und deshalb Marc gibt es einige tolle Erlebnisse. Nicht
> alle eignen sich für einen Bericht wie beim
> Moritzburg-Ausflug. Manche aber vielleicht schon. Ende
> Oktober letzten Jahrs zwischen Lockdown 1 und 2 waren wir
> eine Woche im Urlaub auf einer ostfriesischen Insel. Da
> gibt es auch ein schönes Erlebnis mit einem abendlichen
> Spaziergang durch die Dünen und Strandkorbbesuch. Die
> Geschichte war so gut, die hab ich gleich nach unserer
> Urlaubsrückkehr detailliert aufgeschrieben, damit ich sie
> besser in Erinnerung halte. Was gab es noch: ein Abend im
> Irish Pub mit Rückweg auf Socken, ein Abend im Garten auf
> der Hollywoodschaukel, bei dem ein sneaker von ihr zum
> Schluss auf der Garage der Nachbarin gelandet ist, naja,
> also schon das ein oder andere. Falls Interesse besteht,
> kann ich mich gerne nochmal dransetzen.
>
> Gruß, Josh

Wahnsinn, das klingt tatsächlich so, als hätte deine Freundin da schon so einiges miterleben müssen! Auf einer Socke ins Restaurant find ich auch fast noch mutiger, als die Aktion mit Aschenbrödel. So oder so würden mich detaillierte Berichte der von dir erwähnten Situationen auf jeden Fall interessieren. Einen Bericht hast du ja wie du schreibst sogar schon, aber auch die anderen würde ich gerne lesen.

Grüße, Marc
 Re: Teil 2 07.04.2021 (17:22 Uhr) Saskia
 Re: Teil 2 07.04.2021 (20:55 Uhr) Kai
 Re: Teil 2 08.04.2021 (17:09 Uhr) Marc
 👠 08.04.2021 (17:50 Uhr) Saskia
 Re: 👠 08.04.2021 (20:32 Uhr) Marc
 Re: 👠 08.04.2021 (23:35 Uhr) Kai
 Re: 👠 09.04.2021 (15:21 Uhr) Saskia
 Re: 👠 09.04.2021 (20:48 Uhr) Unbekannt
 Re: 👠 10.04.2021 (08:32 Uhr) Marc
 Re: 👠 10.04.2021 (11:37 Uhr) Kai
 Re: 👠 10.04.2021 (11:37 Uhr) Kai
 Re: Moritzburg Teil 1 06.04.2021 (17:45 Uhr) Saskia
3 User im Forum. Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.