plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

58 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Schuhklau
  Suche:
 Aus der Schulzeit 28.04.2021 (18:05 Uhr) Marc
 Re: Aus der Schulzeit 28.04.2021 (18:51 Uhr) Unbekannt
 Re: Aus der Schulzeit 28.04.2021 (20:47 Uhr) Josh
 Re: Aus der Schulzeit 28.04.2021 (22:28 Uhr) Marc
 Re: Aus der Schulzeit 30.04.2021 (16:58 Uhr) Kai
 Re: Aus der Schulzeit 01.05.2021 (09:38 Uhr) Marc
 Re: Aus der Schulzeit 03.05.2021 (16:46 Uhr) Kai
> > Hallo zusammen,
> >
> > super Erlebnis und Danke, dass Du es mit uns teilst.
> > Ich habe auch einige solche Erlebnisse, sowohl aus der
> > Schulzeit als auch danach.
> >
> > Auf was steht ihr denn dabei am meisten? Selber die
> > Schuhe im Besitz haben, das Mädel in eine Schamsituation
> > bringen, auf welche Schuhe oder Strümpfe besonders, wenn
> > das Mädchen einen Schuh ohne andere Einwirkung verliert
> > oder vorher mit ihren Schuhen spielt u.s.w.
> > Erzählt doch mal ein wenig und ich schreibe auch mal bei
> > Gelegenheit an einer Geschichte...
> >
> > LG Kai
>
> Hallo Kai,
>
> schön, dass dir mein Bericht gefallen hat. Würde mich
> sehr darüber freuen, wenn du ähnliche Erlebnisse mit uns
> teilst.
>
> Was deine Fragen angeht, gar nicht so leicht zu
> beantworten. Zunächst mal sehe ich Mädels einfach
> allgemein gern in Socken. Für Farbe und Muster hab ich
> glaube ich keine allzu großen Präferenzen, aber ich find
> weder Füßlinge, Zehensocken, noch dicke Wollsocken
> besonders reizvoll - Sneakersocken sind okay, aber über
> den Knöchel find ich besser. Bei den Schuhen auf jeden
> Fall Sneaker, aber nicht unbedingt eine bestimmte Sorte
> (auch hier nur wieder eine Einschränkung, diese modischen
> Sockensneaker oder Plateausneaker mag ich nämlich nicht
> so). Darauf aufbauend würde ich sagen, dass ich es noch
> schöner finde, wenn es in einer Umgebung ist, in der man
> normalerweise mit Schuhen unterwegs ist, also draußen, in
> der Schule, etc. Wenn der Schuhverlust dann auch noch
> unfreiwillig ist, ist es für mich top, aber auch das
> rumspielen mit den Schuhen kann ganz reizvoll sein. Ob
> das Mädchen den Schuh dann von mir oder jemand anderem
> geklaut bekommt, oder einfach bei irgendeiner Aktivität
> verliert, macht dann nicht mehr den großen Unterschied
> für mich. Den Schuh zu klauen bietet aber natürlich den
> Vorteil, dass es relativ leicht zu physischem Kontakt mit
> dem Mädchen kommt. ;-)

Hallo Marc und die anderen,

ich will mal ein kurzes, aber mir sehr einprägsames Erlebnis aus meiner Schulzeit erzählen.
Für den Unterricht in den Naturwissenschaften mussten wir immer das Hauptgebäude verlassen und in ein Nebengebäude wechseln. Dafür musste man den Schulhof einmal komplett überqueren.
Als wir zum Unterricht dort rüber mussten, kam uns eine andere Jahrgangsstufe, die eins über uns war aus dem Gebäude entgegen. Ich meine, dass es so die 8. oder 9 Klasse war, das Mädel, um was es geht, müsste also so 10.Klasse gewesen sein, denke so ca. 16 Jahre.
Sie hieß Annette, aber ich kannte sie eigentlich gar nicht. Jedenfalls kamen die anderen Schüler aus besagtem Gebäude und urplötzlich auch diese Annette humpelnd auf einem Schuh und einer weißen Socke. Sie rief lautstark: "Hey, bleib hier, gib mir meinen Schuh wieder!" während sie nur mit den Zehenspitzen auftrat.
Der Anblick war göttlich. Ein hübscher Mädchenfuß ohne Schuh und die ganzen Schüler konnten am Anblick teilhaben. Sie trug so knöchelhohe Schnürstiefel, da es Herbst oder Winter, wenigstens aber recht kalt war.
Annette rannte über den ganzen Hof hinter ihrem Schuh her, den ich aber bisher immernoch nicht sehen konnte. Die Mitschüler müssen damit recht weit gekommen sein.
Jedenfalls passierte dann noch folgendes:
Plötzlich stand Annette neben mir und ich konnte unmittelbar ihren wunderbaren Fuß in der Socke bewundern und dann wurde auch schon ihr Schuh in "unsere" Richtung geworfen. Er landete unmittelbar vor meinen Füßen und dort lag also nun der getragene Mädelsschuh dieses wirklich geilen Mädchen. Ich überlegt kurz, ob ich ihn nochmal zu den Jungen oder woanders hin werfen sollte, hob ihn auf und Annette grinste mir nett und verlegen an und ich hielt ihr ihren Schuh hin. Dieser Moment war wirklich großartig, denn ich wäre sonst nie in den "Besitz" ihres Schuhs gekommen. Etwas perplex reichte ich ihr den Schuh und sie ging noch in Strümpfen weiter über den Schulhof ohne erstmal ihren Stiefel wieder anzuziehen. Für mich ein sehr prägendes Erlebnis, für euch vielleicht im ersten Moment eher unspektakulär :-)

Liebe Grüße Kai
 Re: Aus der Schulzeit 04.05.2021 (09:14 Uhr) Josh
 Re: Aus der Schulzeit 04.05.2021 (17:33 Uhr) Unbekannt
 Ariane 04.05.2021 (10:42 Uhr) Josh
 Re: Ariane 04.05.2021 (16:57 Uhr) Unbekannt
 Re: Ariane 06.05.2021 (10:34 Uhr) Kai
 Re: Ariane 06.05.2021 (17:18 Uhr) Josh
 Re: Ariane 06.05.2021 (22:20 Uhr) Tom
 Re: Ariane 06.05.2021 (17:31 Uhr) Josh
1 User im Forum. Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.