plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

25 User im System
Rekord: 325
(26.09.2021, 04:09 Uhr)

 
 
 Schuhklau
  Suche:
 Unfassbares Erlebnis am Flughafen 01.12.2021 (00:53 Uhr) Heinz
 Re: Unfassbares Erlebnis am Flughafen 01.12.2021 (11:08 Uhr) Unbekannt
 Re: Unfassbares Erlebnis am Flughafen 01.12.2021 (11:53 Uhr) Unbekannt
 Re: Unfassbares Erlebnis am Flughafen 01.12.2021 (11:53 Uhr) Unbekannt
 Re: Unfassbares Erlebnis am Flughafen 01.12.2021 (14:16 Uhr) Heinz
> > > Guten Abend,
> > >
> > > ich hatte ein unfassbar schönes und intensives Erlebnis
> > > vor knapp 4 Jahren.
> > >
> > > Ich war am Flughafen in London und wollte nach einer
> > > intensiver Geschäftsreise zurück nach Düsseldorf fliegen
> > > , als ich in der Sicherheitskontrolle bei der
> > > Warteschlange stand. Es war Winter, sodass viele Frauen
> > > Stiefel getragen haben, so auch eine junge Frau hinter
> > > mir - ungefähr Mitte 20 und schulterlanges blondes Haar.
> > > Als sie durch den Scanner durchlaufen wollte, wies der
> > > Security Mann die englischsprachige Frau daraufhin, dass
> > > sie doch bitte ihre Schuhe ausziehen möchte.
> > >
> > > Sie tat dies - ich habe dies jedoch leider nur hören
> > > können, da ich selbst durch den Scanner durchgelaufen bin
> > > und die junge Dame ja hinter mir stand. Als ich durch den
> > > Scanner gelaufen bin habe ich nach hinten geguckt und sah
> > > die Frau in schwarzen Nylons dastehen.
> > >
> > > Als ich nun mit der Kontrolle fertig war und  meine
> > > Tasche holen wollte auf dem Band, fiel mir auf, dass ihre
> > > Stiefel direkt hinter mir platziert waren. Ich habe nach
> > > hinten geguckt und sah, dass ihre Sicht nach vorne durch
> > > den Securitymann, der sie exakt kontrolliert hat,
> > > verdeckt war und steckte unauffällig ihren rechten
> > > Stiefel, UK-Schuhgröße 4 (in Deutschland 36) in meine
> > > Tasche. Ich verlies die Kontrollstelle daraufhin und
> > > setze mich auf eine Bank neben einem Getränkeautomaten in
> > > der Nähe, auf welcher man die Kontrollstelle beobachten
> > > kann. Sie wirkte etwas hilflos, verzweifelt und verdutzt
> > > und fragte nach kurzem Warten gepaart mit verwirrten
> > > Blicken den Securitymann etwas - wahrscheinlich wo ihr
> > > zweiter Schuh ist. Daraufhin wirkte auch dieser verwirrt
> > > und hat nach zwei Blicken auf die Bänder, wo die Sachen
> > > platziert werden ratlos mit der Schulter gezuckt. Die
> > > Dame blieb noch etwas stehen, mit nur einem linken Schuh
> > > angezogen und einem schwarzen Nylonfuß.
> > >
> > > Nach knapp einer Minute kam ein Angestellter des
> > > Flughafens, der mit ihr reden wollte. Er hat sie gebeten,
> > > ihm zu folgen und leider sind die beiden dann zurück
> > > gegangen und da man diesen Bereich regulär nicht betreten
> > > darf sobald man die Sicherheitskontrolle betreten hat,
> > > konnte ich nicht mehr sehen was danach passiert ist.
> > > Lediglich dem schönen Anblick, dass sie nur einen Schuh
> > > anhatte konnte ich noch kurz folgen.
> > >
> > > Den Schuh hab ich zuhause als "Trophäe" bei mir stehen -
> > > er erinnert mich immer an dieses atemberaubende Erlebnis.
> > >
> > > Habt ihr auch schön Ähnliches am Flughafen erlebt?
> > >
> > > LG Heinz
> >
> > Hallo Heinz,
> >
> > das ist ja der absolute Wahnsinn. Das muss sich richtig
> > aufregend angefühlt haben den Schuh zu haben und der Frau
> > zuzusehen oder?
> > Sehr tolle Geschichte!
> >
>
> > Mfg
>
> Gibt es da nicht überall Kameras im Flughafen? Haben sie
> nicht gesehen, dass du ihren Stiefel genommen hast ?


Guten Tag,

das kann womöglich sein, jedoch habe ich da bis heute keine Strafe oder Konsequenzen bekommen, und nach 4 Jahren rechne ich auch damit nicht mehr.
Dieser Gedanke ist mir jedoch während des Fluges und weitere Monate danach auch gekommen, aber anscheinend habe ich Glück gehabt ;)

LG Heinz
 Re: Unfassbares Erlebnis am Flughafen 01.12.2021 (14:18 Uhr) oldsailor
 Re: Unfassbares Erlebnis am Flughafen 06.12.2021 (18:43 Uhr) witzig
2 User im Forum. Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.