plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

24 User im System
Rekord: 325
(26.09.2021, 04:09 Uhr)

 
 
 Schuhklau
  Suche:
 Erstes Mal 27.11.2021 (10:58 Uhr) Alex
 Re: Erstes Mal 27.11.2021 (13:34 Uhr) Kai
 Re: Erstes Mal 27.11.2021 (14:30 Uhr) Alex
 Re: Erstes Mal 30.11.2021 (13:26 Uhr) Kai
 Re: Erstes Mal 28.11.2021 (12:18 Uhr) Genießer
 Re: Erstes Mal 28.11.2021 (12:18 Uhr) Genießer
 Re: Erstes Mal 29.11.2021 (02:31 Uhr) Unbekannt
 Zweites Mal 12.12.2021 (11:09 Uhr) Unbekannt
 Re: Zweites Mal 12.12.2021 (11:34 Uhr) Alex
 Re: Zweites Mal 13.12.2021 (11:09 Uhr) Kai
 Re: Zweites Mal 13.12.2021 (17:30 Uhr) Unbekannt
 Re: Zweites Mal 14.12.2021 (11:40 Uhr) Kai
Hallo Alex,

vielen Dank, hübsche Schuhe :-)
Was mich mehr reizt: Um ehrlich zu sein, die Mischung aus Beiden ist die "Krönung", also das Mädel schuhlos zu sehen, während ich ohne Ihr Wissen ihren Schuh oder beide habe.

Da hatte ich vor Corona ein tolles Erlebnis mit zwei Mädels, was ich ja gerne kurz erzählen kann und wo dies tatsächlich zusammen traf.
Es war Halloween und ich war auf dem Weg von der Arbeit nach Hause, als ich an der Straße zwei Mädels gehen sah, die schon von weitem top ausgesehen haben. Beide trugen schwarze Kleidung, Strumpfhosen und Röcke und dazu beide schwarze Stiefeletten. Die eine solche, die so eine dreieckige Öffnung haben an der Seite und die andere - wesentlich hübschere von Beiden - solche wie im Link unten.
Ich denke, sie waren so Anfang 20 und wie sich herausstellte, gerade zu Fuß auf dem Weg zu einer Halloween Party.
Es überkam mich im Auto sofort: Ich muss Sie oder mindestens die Hübschere ohne Schuhe sehen und wenn es geht, diesen auch bekommen!

Ich überholte Sie, fuhr in eine Seitenstraße, wo Sie im Prinzip dran lang mussten, hielt an und ging Ihnen entgegen. Mein Vorhaben: Ich erzähle, ich komme gerade von einer ähnlichen Party und soll als Aufgabe bei einem Spiel ein Mädel auf der Straße überreden, sich einmal kurz einen Schuh auszuziehen. Dann wurde ich jedoch "gieriger", nämlich als ich auf Höhe der Beiden war und Sie ansprach, denn die mit den Stiefeletten unten, war wirklich bildhübsch und top gestylt. Sie also schuhlos zu kriegen, war ein Traum.
Ich quasselte von meiner Party, den Spiel und das Sie mir doch dringend helfen müssten und drängte die eine förmlich, ihren Schuh auszuziehen. Die andere sprach ihr auch zu und dann sagte ich, ich komme auch gleich zurück, die Party ist hier ja um die Ecke, aber Sie müssten in jedem Fall hier stehen bleiben.
"Komm nun mach schon, ist doch lustig..." animierte die eine "mein Opfer" und schließlich hob Sie ihr Bein an, zog am Reißverschluss und zog auf offener Straße ihren rechten Schuh aus.
Zum Vorschein kam unter der Laterne ein super hübscher schwarzer Nylonfuß einer Anfang 20 jährigen, den Sie mit Zehenspitzen auf den Boden stellte und mir ihren Schuh gab.
Ich drehte mich sofort, sagte bis gleich und sie rief noch: Aber ja wiederkommen
Ich rannte wie der Wind zu meinem Auto, was in der Seitenstraße stand, stieg ein und fuhr einmal ums Eck, damit ich außer Reichweite der Beiden war.
Dann langte ich zum ersten Mal in die Stiefelette und spürte die Wärme und den wunderbaren Leder-Fußgeruch, der wahrscheinlich vom längeren Tragen entstanden war.
Da ich mich von hinten mit dem Auto nähern konnte und wusste, wie ich parken muss, um die beiden aus sicherer Entfernung auf der Straße zu beobachten, fuhr ich nochmal ein Stück, um dann entgültig stehen zu bleiben und aus ca. 150 Meter Entfernung die Mädchen zu beobachten. Die Schuhlose hielt sich an Ihrer Freundin fest, während ihr Fuß kaum den Boden berührte. Da ich das Fenster runterließ, konnte ich lautes Lachen von Beiden ausmachen, die es wohl in dem Moment witzig fanden, in welche Situation sich die Eine gebracht hat. Ohne Schuh zur Party wäre sicher peinlich gewesen...:-)
Im Auto habe ich derweil alles mit dem Schuh gemacht, was geht und dabei die Besitzerin beobachtet. Der Gedanke, dass Sie dort steht, den Schuh gerade noch trug und ich damit alles machen könnte, ja sogar beobachten, wie Sie auf einem Schuh bleiben müsste und das löst, wenn ich ihn ihr nicht zurückbringe, machte mich extrem geil.
Nach ca 5.Min merkte ich, wie die hübsche schuhlose junge Dame langsam unruhig wurde und sie immer mehr schauten, wo ich denn nun bleibe. Ich habe hart mit mir gerungen, ob ich die Stiefelette behalten soll, fuhr dann aber los und warf auf Höhe der Mädchen, den Schuh aus der Fahrertür auf die Straße, so dass Sie ihn im Rückspiegel holen konnte und wahrscheinlich sehr glücklich wieder anzog.
Das Mädel habe ich ein paar Tage später sogar von weitem in der Stadt gesehen und Sie trug wieder die Schuhe, die mich vor einigen Tagen ziemlich glücklich gemacht hatten an ihren tollen Füßen :-)))

So, Alex, jetzt bist du wieder dran oder auch weitere Andere hier und LG von

Kai!

https://www.zalando.de/tamaris-stiefelette-black-ta111n1f2-q11.html?size=40&allophones=0&wmc=SEM490_NB_GO._7713128529_677809366_38274308567.&opc=2211&mpp=google%7cv1%7c%7cpla-260289381333%7c%7c9044059%7c%7cg%7cc%7c%7c149790718055%7c%7cpla%7cTA111N1F2-Q110040000%7c260289381333%7c1%7c&gclid=EAIaIQobChMIjq-a-Ijj9AIVkLt3Ch135QcHEAYYBCABEgIIvvD_BwE&gclsrc=aw.ds
 Re: Zweites Mal 13.12.2021 (19:49 Uhr) Genießer
 Re: Zweites Mal 13.12.2021 (23:26 Uhr) Alex
 Re: Zweites Mal 27.12.2021 (19:24 Uhr) babsili
 Re: Zweites Mal 27.12.2021 (21:12 Uhr) Unbekannt
 Re: Zweites Mal 29.12.2021 (13:55 Uhr) Alex
 Re Uggs 29.12.2021 (22:54 Uhr) babsili
 Re: Re Uggs 31.12.2021 (16:20 Uhr) Rens1234
 Re: Re Uggs 02.01.2022 (12:30 Uhr) Alex
 Re: Re Uggs 02.01.2022 (18:33 Uhr) Rens1234
1 User im Forum. Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.