plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

50 User im System
Rekord: 325
(26.09.2021, 04:09 Uhr)

 
 
 Schuhklau
  Suche:
 Vans geklaut in der Schule 09.07.2022 (13:10 Uhr) Elli
 Vans geklaut auf dem Sportplatz 09.07.2022 (14:15 Uhr) Sophie
 Re: Vans geklaut auf dem Sportplatz 09.07.2022 (14:52 Uhr) Elli
> > Hallo Zusammen,
> >
> > mein Name ist Elli (eigentlich Eleonora, aber das ist oft
> > zu lang :D) und ich habe gerade mein Abitur gemacht. Ich
> > bin erst vor kurzem auf das Forum gestoßen und möchte ich
> > auch von meinen Erlebnissen aus dem letzten Jahr
> > erzählen. Ich finde es schön, sich über solche Dinge
> > einmal austauschen zu können!
> >
> > Als ich mir im Winter neue Schuhe für die warmen Monate
> > kaufen wollte, entschied ich mich für Vans. Genauer
> > gesagt für die klassisch schwarz-weiß karierten Slip-Ons.
> > Mit diesen Schuhe liebäugelte ich schon länger, weil ich
> > auch nie Lust hatte, meine Schnürsenkel zu binden und in
> > diese bräuchte ich nur reinschlüpfen. Gesagt getan: Ich
> > ging in den Schuhladen und probierte die Slip-Ons an.
> > Eigentlich habe ich eine 37, kaufte dann aber eine 38,
> > was sich im Frühling rächen sollte.
> > Als es warm wurde, war ich voller Vorfreude endlich meine
> > neuen Schuhe anzuziehen. Als ich reinschlüpfte merkte ich
> > aber schon, dass die Vans ziemlich locker am Fuß saßen.
> > Ich trug an diesem Tag nur Sneakersocken. In dem Moment
> > fiel mir auch ein, dass ich bei der Anprobe im Winter
> > dicke Socken an hatte und deshalb dachte, sie würden
> > passen. Als ich mein Fahrrad aus dem Keller holte, merkte
> > ich schon, wie ich bei jedem Schritt mit der Ferse aus
> > den Schuhen rutschte. Außerdem habe ich schmale Füße, was
> > die Sache nicht besser macht...
> > Als ich in der Schule ankam, nahm man in der Pause gleich
> > Notiz von meinen lockeren Schuhen. Während ich ging,
> > rutschte ich ständig mit der Ferse aus den Vans und einer
> > der Jungs machte es sich zum Spaß, mir beim Gehen in die
> > Hacken zu treten, woraufhin ich meinen linken Schuh
> > verlor. Bei der Aktion hörte ich ein Geräusch, dass sich
> > ähnlich anhörte wie das Reißen einer Naht und als ich in
> > meinen Schuh reinschlüpfte merkte ich, dass er noch
> > lockerer war als vorher. Ganz verdattert schaute ich
> > runter und sah, wie der Gummi total ausgeleiert war.
> > Toll, dachte ich mir. Du trägst die Schuhe den ersten Tag
> > und schon sind sie kaputt.
> > In der großen Pause war ich dann dran. Einer meiner
> > Klassenkameraden nahm mich plötzlich auf den Arm, als
> > wenn er mich wie eine Braut über die Schwelle tragen
> > wolle. Da meine Beine nun in der Luft hingen, rutschte
> > der Schuh mit dem ausgeleiertem Gummi recht schnell vom
> > Fuß, konnte ihn aber noch irgendwie halten. Bei der
> > Hin-und Her Tragerei kam ich jedoch mit meinem Fuß gegen
> > den Standfuß des Basketballkorbes und da fiel mir der
> > Schuh vom Fuß. Natürlich wurde er sofort von jemanden
> > gegriffen und als Basketball benutzt. Dumm nur, dass er
> > im Netz hängen blieb. Inzwischen wurde ich wieder
> > runtergelassen und hüpfte, ohne den anderen Schuh auch
> > noch zu verlieren und meine weißen Socken dreckig zu
> > machen, zu einer Bank. Die Jungs versuchten derweil
> > meinen verlorenen Van wieder zu bekommen. Was ihnen zu
> > meinem Bedauern nicht gelang. Schließlich musste der
> > Hausmeister geholt werden, der mit einer Leiter meinen
> > Schuh aus dem Netz befreite. Zur Belustigung der
> > Mitschüler versteht sich. Das war mir ganz schön
> > peinlich. Auch, weil der Hausmeister mir noch den Schuh
> > brachte. Ich schlüpfte schnell wieder rein und ging in
> > das Schulgebäude.
> > Der restliche Tag verlief Gott sei Dank ruhig. Irgendwie
> > fand ich es später auch ganz aufregend. Ich beschloss,
> > als Rache jetzt erst Recht mit meinen lockeren Schuhen zu
> > provozieren. Zum Beispiel stellte ich mich absichtlich an
> > der Tafel auf Zehenspitzen, sodass ich aus den Schuhen
> > rutschte. Die Blicke hinter mir konnte ich förmlich
> > spüren. Inzwischen sind die Slip-Ons zu meinen
> > Lieblingsschuhen geworden, weil sie so locker an den
> > Füßen sitzen.
> > Das wars jetzt erstmal, mal schauen, was noch so passiert
> > in diesen Sommer! :D
> >
> > LG Elli
> Hallo Elli
> das erinnert mich an eine kleine Geschichte (wieder mit
> Tina): Wir haben bei uns im Ort so nen kleinen
> Sportplatz, den wir an einem schönen Frühlingstag mal zum
> Fußball spielen nutzen wollten. Wir haben so n bisschen 7
> Meter schießen gemacht, was ich gewonnen habe. Dies
> gefiel Tina scheinbar nicht so also ging sie einfach zu
> mir hob mein Bein und ohne meinen linken Van zu öffnen
> zog sie ihn mir vom Fuß (Ich hatte an dem Tag schlichte
> schwarze Socken an, die bis über den Knöchel gehen) und
> schmiss den Schuh weg. Als ich zu meinem Schuh hüpfen
> wollte überholte sie mich und hielt den Schuh immer
> bisschen außerhalb meiner Reichweite. Sie meinte dann ich
> krieg meinen Schuh wieder, wenn ich in dieser Sandgrube
> weitsprung mache. Gesagt getan auch wenn sich das mit nur
> einem Schuh ziemlich seltsam anfühlte. Ich bekam meinen
> Schuh wieder und kurz bevor ich zuhause war zog sie mir
> spontan beide Schuh aus und schmiss die auf die andere
> Straßenseite. Wir verabschiedeten uns, ich sammelte meine
> Schuhe wieder ein und zog die allerdings die letzten paar
> meter bis nach Hause nicht mehr an.
>
> Ich würde mich übrigens sehr freuen mehr von dir zu
> hören.
> LG Sophie

Hallo Sophie,
ein tolles Erlebnis, was du da hattest! Passiert das häufiger, dass dir Tina die Schuhe klaut? Oder klaut ihr sie euch gegenseitig?
Beim Sport habe ich in der 9. Klasse auch einmal ein Schuhklau Erlebnis gehabt. Ich hatte ja bereits geschrieben, dass ich nie wirklich Lust auf Schleifen binden hatte. So auch nicht bei meinen Sportschuhen. Ich habe die Schnürsenkel immer nur in die Schuhe gesteckt und deshalb wurden sie mit der Zeit immer lockerer. Das waren Adidas Samba glaube ich. Beim 100m Lauf verlor ich schließlich einen Schuh, der im hohen Bogen vor den Füßen der Mitschüler landete. Die warfen den Schuh hin und her, bis unsere Sportlehrerin was sagte. Danach konnte ich meinen Schuh wieder anziehen. Band aber anschließend doch mal eine Schleife, weil es mir unangenehm war.

Ich freue mich auf weitere Erlebnisse von dir!
LG Elli
 Re: Vans geklaut auf dem Sportplatz 09.07.2022 (15:18 Uhr) Sophie
 Re: Vans geklaut auf dem Sportplatz 09.07.2022 (15:48 Uhr) Elli
 Re: Vans geklaut auf dem Sportplatz 09.07.2022 (15:56 Uhr) Sophie
 Re: Vans geklaut auf dem Sportplatz 09.07.2022 (16:30 Uhr) Elli
 Re: Vans geklaut auf dem Sportplatz 10.07.2022 (19:34 Uhr) Sophie
 Re: Vans geklaut auf dem Sportplatz 11.07.2022 (04:00 Uhr) Fragestellerin
 Re: Vans geklaut auf dem Sportplatz 12.07.2022 (13:51 Uhr) Sophie
 Re: Vans geklaut in der Schule 17.07.2022 (14:25 Uhr) Katharina
 Re: Vans geklaut in der Schule 17.07.2022 (19:15 Uhr) Elli
 Re: Vans geklaut in der Schule 17.07.2022 (21:19 Uhr) Katharina
 Re: Vans geklaut in der Schule 17.07.2022 (21:37 Uhr) Elli
 Re: Vans geklaut in der Schule 18.07.2022 (15:03 Uhr) Katharina
 Re: Vans geklaut in der Schule 19.07.2022 (17:59 Uhr) Elli
 Re: Vans geklaut in der Schule 19.07.2022 (20:42 Uhr) Katharina
10 User im Forum. Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.