plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

50 User im System
Rekord: 325
(26.09.2021, 04:09 Uhr)

 
 
 Schuhklau
  Suche:
 Linas Blümchensocken 09.07.2022 (11:46 Uhr) Alex
 Re: Linas Blümchensocken 09.07.2022 (14:04 Uhr) Sophie
 Re: Linas Blümchensocken 15.07.2022 (19:02 Uhr) Charlotte
 Hi Alex, hi Lotte 20.07.2022 (20:01 Uhr) Janina
 Hi Janina 20.07.2022 (20:21 Uhr) Unbekannt
 Re: Hi Alex, hi Lotte 20.07.2022 (20:39 Uhr) Sven
 Re: Hi Alex, hi Lotte 20.07.2022 (22:12 Uhr) Janina
 Re: Hi Alex, hi Lotte 21.07.2022 (08:59 Uhr) Rens1234
 Re: Hi Janina 21.07.2022 (11:22 Uhr) Sven
 Re: Hi Alex, hi Lotte 21.07.2022 (11:23 Uhr) Tina
 Re: Hi Alex, hi Lotte 21.07.2022 (23:02 Uhr) Janina
 Hi Janina 21.07.2022 (23:32 Uhr) Sven
 Re: Hi Janina 23.07.2022 (14:43 Uhr) Janina
 Re: Hi Janina 23.07.2022 (15:52 Uhr) Alex
 Re: Hi Janina 23.07.2022 (22:09 Uhr) Janina
 Re: Hi Janina 26.07.2022 (20:48 Uhr) Charlotte
 Re: Hi Alex, hi Lotte 23.07.2022 (19:12 Uhr) Rens1234
 Re: Hi Alex, hi Lotte 23.07.2022 (21:09 Uhr) Janina
 Re: Hi Alex, hi Lotte 24.07.2022 (08:05 Uhr) Rens1234
 Re: Hi Alex, hi Lotte 22.07.2022 (22:59 Uhr) Unbekannt
Hallo Tina,

warum fragst du, ob man ihr auch die Socken ausgezogen hat? Hat man das mit dir auch gemacht?

Ich bin hier gelandet, weil mich schon lang etwas nervt was ich nie verstanden habe. Und weil
ich im Internet schauen wollte, ob man da Bilder von Schuhklauereien findet. Mir ist das nämlich
in den letzten Jahren sehr viel passiert und oft hat man mich dann mit dem Handy gefilmt oder
Bilder von mir gemacht. Bis jetzt habe ich keine Bilder oder Videos im Internet gefunden, aber
es wäre mir wohl ziemlich peinlich, falls ich wirklich mal Bilder von mir finden würde... :(

Hab noch ein Jahr bis zum Abi auf einer anderen Schule, aber auf der alten Schule fing das Schuhe
wegnehmen so in der 8ten an. Die Jungs in der Klasse schauten sich das offenbar von einer Klasse
über uns ab, wo die Typen gerne manchen Mädchen die Schuhe klauten. Am Anfang erwischte es zuerst
nur zwei meiner Klassenkameradinnen die beide so die tollsten in der Klasse waren. Wir anderen fanden
es am Anfang noch interessant und manche provozierten die Jungs sogar weil sie anscheinend gerne selbst
auch mal die Schuhe geklaut bekommen wollten. Ging wohl um Aufmerksamkeit oder so was, ich konnte
das nicht verstehen. Ich habe irgendwie schon immer ein Problem gehabt, ohne Schuhe zu sein oder
meine Füße zu zeigen. Deswegen war für mich schon nur die Vorstellung in der Schule auf Socken laufen
zu müssen furchtbar. Die Klasse über uns hatte damals ihren Hauptraum gegenüber von unserem, sodass wir
entweder oft mitbekommen haben, wenn die welchen Mädchen die Schuhe klauten, oder wir konnten sehen,
wenn eine oder mehrere da nur mit Socken im Gang standen, oder in die Pausenhalle runter liefen.
Unsere bescheuerten Jungs wollten da wohl cool sein und zeigen, dass die das auch können.
Blöderweise hatten wir viele Freistunden in dieser Schule, wo die Jungs dann viel Zeit für dumme Ideen
hatten. Die Mädchen der älteren Klasse bekamen ihre Schuhe eigentlich ewig nicht zurück, die waren
meist den restlichen Tag ohne. Ein paar mal saßen manche sogar noch in Socken im Bus nach Haus.
Da meine Klassenkameraden denen alles nach machten bekamen die Opfer in meiner Klasse ihre Schuhe auch
ewig nicht zurück. Ich hielt mich da raus und hatte keinen Bock dass die das mit mir machen.
Aber irgendwann als wir mal wieder eine Freistunde hatten und ich so mit einem Mädchen aus meiner Klasse
auf so nem Ausstellungskasten saßen, kamen ein paar unserer Jungs. Wir haben einfach locker geplaudert,
bis einer an Stella ein wenig im Spaß rumpiekste. Da Stella schon oft ihre Schuhe geklaut bekam, zog sie
ihre Beine weg vom Kasten. Dann hörte ich nur wie einer der Jungs sagte "schade, so einen Schuh könnt ich noch
gebrauchen, aber wie wärs denn stattdessen mit deinem?". Dann griff er nach meinem Sneaker und weg war er.
Es ging so schnell ich war wie gelähmt. Alles rannte weg, auch Stella, da sie wohl keinen Bock hatte auch
noch ihre Schuhe ausgezogen zu bekommen. Ich spürte die kältere Luft an meinem Socken und mein Herz pochte
bis zum Hals. Es war mir damals nicht einfach nur peinlich, ich war total gedehmütigt. Ich lief selbst bei
meinen Freundinnen zu Hause immer in Schuhen und wenn jemand zu Besuch zu mir kam fühlte ich mich
immer total komisch in Socken. Ohne Socken bin ich nur unter der Dusche und im Schwimmbad und da gehe ich
eh nicht so gerne hin. Ich habe andere Hobbys und geh nicht viel schwimmen. Jetzt saß ich da in der Schule
in einem der hinteren Gänge und hatte an meinem rechten Fuß nur noch meinen schwarzen Sneakersocken.
Dann musste ich daran denken, dass die geklaute Schuhe ewig nicht zurückgeben und Stella sogar auch schon
mal mit einem Schuh nach Hause fahren musste. Da bekam ich Panik und wusste nicht wie ich das schaffen soll.
Ich musste aber zu den Jungs in die Pausenhalle, wenn ich den Schuh zurückbekommnen will. Obwohl es ja nur
ein Schuh war und ich ja keine nackte Haut zeigen musste fühlte ich mich irgendwie nackt in der Pausenhalle vor
allen Schülern mit einem Socken humpeln zu müssen. Am Anfang waren da noch nicht viele Schüler, aber bald wäre
Pause und dann laufen da alle Klassen in die Halle. Ich wollte unbedingt vor der Pause meinen Schuh zurück.
Da in der Zwischenzeit keine der Opfer in meiner Klasse wirklich mehr Lust darauf hatte, hielten sich da
alle anderen raus. Statt meinen rechten Schuh wieder zu bekommen, wurde ich so passend zur Pause meinen linken
auch noch los. Ich muss einen Kopf gehabt haben so rot wie ein Streichholz. Ich hab mich so geschämt. Aber
ich konnte mich schon früh damit abfinden, dass die mir die Schuhe erst mal nicht zurückgeben, denn Jens
sagte mir noch sowas wie wenn ich brav wäre bekomme ich meine Schuhe zum Ende des Tages zurück. Ich hatte
total Angst, dass ich auch noch so mit dem Bus fahren müsste. Ich musste dann so auch im Unterricht sitzen
und auch mehrfach über den Hof, da unsere Schule in mehreren Gebäuden ist. Ich bekam meine Schuhe zwar am
Schulschluss wieder, aber die haben wohl gemerkt wie sehr mich das nervte und so war ich ab dann auch
regelmässiges Opfer. Ich hatte damals keine hohen engen Stiefel oder Schuhe, die man schwerer klauen kann,
deswegen konnte ich nie etwas dagegen tun. Die Jungs waren auch meist zu zweit oder dritt. Ich konnte mich
nie an dieses Gefühl gewöhnen, auf Socken in der Schule sein zu müssen. Ich spürte regelrecht die Blicke der
anderen Schüler auf meinen Füßen. Auch das Gefühl, dass alle in mir jetzt auch jemanden sehen, der dieses Spiel
aufgezwungen wird und jeder konnte sicher sehen, wie sehr mich das traf. Im nächsten Schuljahr lief das dann
genauso weiter, ich hatte jede Woche und oft mehr meine Erlebnisse. Zum Glück musste ich nie so mit dem Bus
nach Hause fahren, aber im Winter am Schnee vorbei auf Socken durch den Hof zu laufen ist schon etwas
worauf ich gern verzichte.

Trotzdem hatte ich in der Zeit auch schon so komische gemischte Gefühle an mir gemerkt. Ich verstehe die immer
noch nicht aber ein paar hier haben da so was ähnliches beschrieben. Bei mir ist es irgendwie so was wie ein
Kribbeln so wie Flugzeuge im Bauch wenn ich mich so auf Socken in der Pausenhalle vor vielen Schülern zeigen
muss. Gefallen tut mir das Gefühl nicht wirklich, ich weiss nicht, aber aufregend ist es schon.

Die ältere Klasse ist mit ihren Spielchen auch eher aktiver geworden. So habe ich eines Tages etwas gesehen,
was ich erst überhaupt nicht verstanden habe. Wir standen vor unserer Klasse und warteten auf unseren Lehrer,
als auch die ältere Klasse nach und nach kam. Als ich eine der Mädchen sah, die eines von den Opfern bei der Klasse
war konnte ich sehen, dass sie wohl wieder mal die Schuhe geklaut bekam. Sie kam ohne Schuhe über den Hof und dann in unseren Gang gelaufen. Von näherem konnte ich aber sehen, dass sie nur einen Socken anhatte und ein Fuß barfuß war. Ich verstand nicht, warum ihr ein Socken fehlte und warum sie so gar keine Aktion machte und einfach da so vor
dem Raum mit den anderen auf den Lehrer wartete. Als sie sich auf den Boden auf ihre Füße setzte, konnte ich sehen,
wie dreckig ihr weisser Socken war und ihr nackter Fuß unten. Ich war wohl noch ziemlich naiv und dachte jemanden
die Socken zu klauen geht ja nicht, dass wäre ja zu krass und das würde keiner machen. Das habe ich dann schnell anders gelernt, denn schon zwei Tage später haben die Jungs der älteren Klasse ein anderes Opfer geschnappt und
unsere ganze Klasse konnte mit ansehen, wie dem Mädchen nicht nur beide Schuhe, sondern auch noch beide Socken geklaut wurden. Die war dann den ganzen Tag barfuß in der Schule zu sehen. Mich hat das total fertig gemacht.
Machen die das jetzt immer oder war das nur mal so? Vor allem habe ich aber Angst bekommen, dass die Jungs in
meiner Klasse plötzlich auch Socken klauen würden. Die haben ja eh immer alles nachgemacht, was die älteren taten.


Ich schreibe nochmal, aber eben kommt meine BFF von der Arbeit und wir wollten nochmal ein wenig im Garten rumhängen.

lg,
Belle
 Re: Hi Alex, hi Lotte 23.07.2022 (11:44 Uhr) Kai
 Re: Hi Alex, hi Lotte 23.07.2022 (13:59 Uhr) Sophie
 Re: Hi Alex, hi Lotte 23.07.2022 (14:13 Uhr) Sophie
 Re: Hi Alex, hi Lotte 23.07.2022 (19:17 Uhr) Rens1234
 Re: Hi Alex, hi Lotte 22.07.2022 (23:04 Uhr) Charlotte
 Re: Linas Blümchensocken 23.07.2022 (08:36 Uhr) Alex
 Re: Linas Blümchensocken 26.07.2022 (20:10 Uhr) Charlotte
 Re: Linas Blümchensocken 27.07.2022 (16:29 Uhr) Alex
 Noch eine Frage 29.07.2022 (18:27 Uhr) Alex
 Re: Noch eine Frage 31.07.2022 (21:01 Uhr) Lotte
 Antwort und Erlebnis 01.08.2022 (23:38 Uhr) Alex
 Re: Antwort und Erlebnis 03.08.2022 (20:55 Uhr) Lotte
 Re: Antwort und Erlebnis 03.08.2022 (22:15 Uhr) Alex
 Re: Antwort und Erlebnis 04.08.2022 (12:34 Uhr) Sophie
 Re: Antwort und Erlebnis 04.08.2022 (23:42 Uhr) Unbekannt
 Re: Antwort und Erlebnis 04.08.2022 (23:44 Uhr) Alex
11 User im Forum. Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.