plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

41 User im System
Rekord: 144
(11.09.2023, 16:48 Uhr)

 
 
 Schuhklau
  Suche:
 Fasnet-Erlebnis in Gärtringen 10.02.2024 (21:34 Uhr) Ricky
 Re: Fasnet-Erlebnis in Gärtringen 11.02.2024 (09:19 Uhr) Rens1234
 Einfach nur Abartig, widerlich und unakzeptabel 11.02.2024 (12:58 Uhr) Holger
 Re: Einfach nur Abartig, widerlich und unakzeptabel 11.02.2024 (13:47 Uhr) Unbekannt
 Re: finde die Socken sollte man lassen 13.02.2024 (19:21 Uhr) Holger
 Re: finde die Socken sollte man lassen 13.02.2024 (22:16 Uhr) Unbekannt
 Re: finde die Socken sollte man lassen 13.02.2024 (22:44 Uhr) Unbekannt
 Holger reagiert über 13.02.2024 (22:43 Uhr) Unbekannt
 Re: Fasnet-Erlebnis in Gärtringen 12.02.2024 (16:59 Uhr) Unbekannt
> Hallo,
>
> ich bin hier neu im Forum und habe das heute erst
> entdeckt nachdem ich gestern (09.02.) etwas Aufregendes
> gesehen habe, was ich so vorher noch nie erlebt habe. Da
> hier ja schon auch häufig über Fasnet geredet wurde,
> möchte ich nun auch eine Beobachtung aus dem Gärtringer
> Umzug gestern mit euch teilen.
> Ich war schon ein paar Mal auf Fasnet Umzügen und habe
> dementsprechend häufig schon Schuh-Abenteuer beobachtet.
> In nahezu allen Fällen haben die Mädels ihre Schuhe
> eigentlich immer recht schnell wieder bekommen, ein Mal
> wurden einem Mädel zwar die Schuhe geklaut und die Hexen
> sind in unterschiedliche Richtungen mit jeweils einem
> Schuh gelaufen, nach ca. 5 Minuten hat sie diese aber
> dann doch wiederbekommen. Ein weiteres interessantes
> Erlebnis war 2018 in Ehningen, als einem Mädchen die
> Socken geklaut wurden und dieses daraufhin mit ihren
> Schuhen in der Hand barfuß den Hexen hinterherlief, um
> ihre Socken wieder zu kriegen. Das blieb jedoch
> erfolglos, also ist sie sinnlos barfuß den Weg gegangen.
>
> Gestern aber nun in Gärtringen ist etwas äußerst
> Überraschendes und Spannendes passiert: Ein Mädel wurde
> zunächst von einer Hexe auf die Schulter genommen und ein
> paar Meter durch die Gegend getragen. Nichts
> außergewöhnliches dachte ich zunächst - doch dann wurde
> es interessant: Eine andere Hexe hat dem über die
> Schulter geworfenem Mädel nun zunächst ihren linken Schuh
> geklaut, eine weiße Sneaker Socke kam zum Vorschein. Tja
> und das Mädel wurde weiter durch die Gegend getragen,
> während die Hexe mit dem Schuh in die selbe Richtung
> gerannt ist, das jedoch deutlich schneller, sodass der
> Schuh nun weit weg von dem Mädel war. Das Mädel wurde
> dann wieder abgesetzt - ohne Schuh. Und in welche
> Richtung läuft sie um nach ihrem Schuh zu suchen? Genau
> in die falsche! Sie ist also ohne linken Schuh in die
> falsche Richtung gerannt und hat die Hexen nach diesem
> gefragt. Etwa 3 Minuten später nachdem ihr zahlreiche
> Hexen nicht helfen konnten, ist sie dann auf eine andere
> Hexenzunft gestoßen. Und was haben die Hexen dieser
> Hexenzunft mit ihr gemacht? Sie haben sie auf die
> Schulter genommen und ins Heubad gelegt :D Tja, und nicht
> nur dass sie ordentlich eingeseift wurde, die andere
> Hexenzunft hat ihr direkt noch den rechten Schuh und
> BEIDE Socken ausgezogen. Da lag sie nun also im Heubad,
> ohne Schuhe und ohne Socken. Als die Hexen dann mit ihrem
> Bad fertig waren, ist das Mädel aufgestanden und. einfach
> gegangen. Sie hat irgendetwas zu ihrer Begleitung am
> Straßenrand gesagt und wirkte  aufgebraucht. Glück im
> Unglück für Sie: Sie bekam zumindest einen Schuh von der
> zweiten Zunft zurückgeworfen. Die Socken und den linken
> Schuh aber gab es wirklich nicht zurück! Und da stand sie
> nun die letzte Dreiviertelstunde mit nur einem Schuh und
> ohne Socken, halb-barfuß! Und das bei den Temperaturen
> und mancher Glasscherbe am Boden. Das ist schon ätzend
> für die gewesen.
> Sie hat zwar versucht ihren linken Fuß zu schützen indem
> sie ihn auf ihren rechten Schuh stellt und mit ihrer
> Jeans überdeckt, doch bitter war es für sie allemal

An welcher Ecke war das denn ? Wo an welcher Stelle ?
 Re: Fasnet-Erlebnis in Gärtringen 19.02.2024 (17:45 Uhr) Julio (FasnetReporter)
 Re: Fasnet-Erlebnis in Gärtringen 19.02.2024 (19:17 Uhr) kerstin
 Re: Fasnet-Erlebnis in Gärtringen 19.02.2024 (19:39 Uhr) Julio
4 User im Forum. Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.