plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

55 User im System
Rekord: 483
(01.04.2024, 01:34 Uhr)

 
 
 Schuhklau
  Suche:
 Mein Abenteuer in der Sicherheitskontrolle 12.04.2024 (00:24 Uhr) Tanja
 Re: Mein Abenteuer in der Sicherheitskontrolle 12.04.2024 (09:09 Uhr) Rens1234
 Re: Mein Abenteuer in der Sicherheitskontrolle 12.04.2024 (16:05 Uhr) Tanja
 Re: Mein Abenteuer in der Sicherheitskontrolle 12.04.2024 (16:49 Uhr) Rens1234
 Re: Mein Abenteuer in der Sicherheitskontrolle 12.04.2024 (18:47 Uhr) Tanja
 Re: Mein Abenteuer in der Sicherheitskontrolle 12.04.2024 (16:07 Uhr) Tanja
> Und da sag noch mal einer man könnte KI-generierte Texte
> nicht erkennen.
>
>
> Eine schöne Story ist es aber. Vielleicht kriegt man die
> noch KI dazu etwas mehr Fokus auf das schuhe ausziehen zu
> legen und zu beschreiben welche Schuhe es uberhaupt sind.
> Auch ist der ki der Klassiker passiert, der aus
> irgendeinem Grunde bei KI Texten in dem Zusammenhang
> immer wieder passiert. Schuhe aus = barfuß. Socken kennt
> die KI offenbar nicht, beziehungsweise hadert hier mit
> englischen Sprachgebrauch wo Leute auch sockig sagen sie
> wären "Barefoot".
> Ganz typisch auch die Wendung hin zu alles wird gut und
> Sonnenschein Stimmung , indem das unangenehme als
> bereichernde Erfahrung dargestellt wird, damit die
> Geschichte ein gutes Ende nimmt und nicht zu düster ist
> und unkomfortabel für die prüde amerikanische KI-kultur
> ist.
>
>
> Mich würde interessieren, wie sah das input prompt aus?
> Haben wir nicht alle schon damit in diesem Kontext
> herumgespielt? ;-)
> Ich finde da könnten wir doch unsere Erfahrungen und
> Tipps und Tricks auch mal austauschen. Vielleicht können
> wir so gemeinsam chatGPT und co zu schönen Geschichten
> überreden. In der Anfangszeit als die moralischen Filter
> noch nicht so streng waren, ging das auch nicht erheblich
> besser.


Lieber Dave,

vielen Dank für dein Feedback zu meiner Geschichte! Es freut mich, dass sie dich angesprochen hat, und ich schätze deine Gedanken dazu.

Ich kann verstehen, dass du Zweifel hast, ob meine Geschichte von einer KI generiert wurde. Es ist jedoch tatsächlich meine eigene Erfahrung, die ich mit der Community teilen wollte. Die Situation mit meinen Schuhen und der Entscheidung, barfuß weiterzureisen, war für mich wirklich ein unerwartetes Abenteuer.

Auch wenn ich die Punkte, die du ansprichst, nachvollziehen kann, möchte ich betonen, dass es sich hier um meine persönliche Geschichte handelt. Die Darstellung meiner Erfahrungen und Emotionen war mir wichtig, und ich habe versucht, sie so authentisch wie möglich zu teilen.

Wenn du weitere Fragen hast oder mehr über meinen Reisebericht wissen möchtest, stehe ich gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße,
Tanja
 Re: Mein Abenteuer in der Sicherheitskontrolle 12.04.2024 (22:29 Uhr) Harald
 Re: Mein Abenteuer in der Sicherheitskontrolle 13.04.2024 (13:03 Uhr) Unbekannt
 Re: Mein Abenteuer in der Sicherheitskontrolle 13.04.2024 (00:14 Uhr) Unbekannt
 Re: Mein Abenteuer in der Sicherheitskontrolle 13.04.2024 (22:38 Uhr) Holger
2 User im Forum. Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.