plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

37 User im System
Rekord: 181
(21.10.2018, 03:28 Uhr)

 
 
 Schuhklau
  Suche:
 Umzüge Göppingen, Brackenheim, Sielmingen 15.01.2018 (20:07 Uhr) Josh
Das letzte Wochenende waren wieder viele Hexen und jede Menge Youtube-Kameraleute unterwegs. An dieser Stelle mal ein danke schön an Fasnet.TV, Fasnet News, Fas Net und alle anderen. Mir scheint, da haben einige ähnliche Vorlieben wie viele hier im Forum.

Meine Tips für heute:

Nachtnarrensprung Goppingen:

https://www.youtube.com/watch?v=7YZ5bn-xs7E

von 8:30 bis 9:40  ein Mädchen bekommt einen Schuh von den Holmale Ingersheim geklaut, ein anderes mit weißen Socken gleich beide und man sieht, was für eine lange Strecke sie hinterher zurückläuft... da musste sie wohl einige Zeit auf Socken mitlaufen.


Umzug Brackenheim:

https://www.youtube.com/watch?v=8z4Ci2kCcOU

das Mädel bei 1:48 in dem Netz sieht ja auch süß aus... Nylonstrumpfhose, darüber lange dunkle Strümpfe und weiße adidas... das kann ja nicht so bleiben.... dachten sich die Hexen ab 2:53 auch, haha... danach einfach weiterlaufen lassen, es kommt eine blonde Dame mit grüner Jacke und braunen boots, die gleich von 3 Zünften geärgert wird. Die erste Zunft ist noch nett und zieht ihr nur einen Schuh aus, die zweite klaut ihr gleich beide Schuhe und läßt sie ziemlich lange in Strümpfen auf dem Boden liegen, während ihre Schnürsenkel geklaut warden, die dritte Zunft hebt sie dann nur nochmal hoch.

Tja und dann natürlich Sielmingen:

https://www.youtube.com/watch?v=8z4Ci2kCcOU

sehr vielversprechend ab 2:08 für die nächsten 2 Minuten

gibt auch noch andere clips zu diesem Umzug, also einfach mal selber schauen.

Wer sonst was nettes gesehen hat, ruhig hier posten.

 Re: Umzüge Göppingen, Brackenheim, Sielmingen 19.01.2018 (01:34 Uhr) Unbekannt
0 User im Forum. Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.