plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

33 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Blindekuhspiele für Erwachsene
  Suche:
 Prank-Game mit verbundenen Augen 18.02.2021 (08:05 Uhr) EstherJab
Also dieses "Prank-Game" (Hereinlegungsspiel/Streiche-Spiel) mit verbundenen Augen hat es in sich. Die Spielerin wurde zu einer Mutprobe herausgefordert, und hat diese Herausforderung angenommen. Sie soll den Mutsprung mit verbundenen Augen von einem schmalen Brett aus, welches von zwei Mitspielern angehoben wird, wagen. Zwei Mitspielerinnen assistieren der Mutprobe-Kandidatin vor und hinter ihr sich befindend. Die eine stützt hinter ihr an den Beinen, die andere hält vor ihr ihre Hände.
Die beiden Mitspieler heben das Brett nur leicht an, die beiden Mitspielerinnen gehen in die Hocke, bzw. die eine vorne auf die Knie. So entsteht für die Mutprobe-Kandidatin tatsächlich der Effekt in eine ziemliche Höhe auf dem Brett gehoben zu werden. Verstärkt wird noch dadurch, dass ihr gesagt wird, dass ihr Kopf fast an der Zimmerdecke ist, und die hintere Mitspielerin ihr dann ein Buch über den Kopf hält, was diese Mitspielerin dann leicht auf den Kopf sinken lässt. Die Männer senken etwas das Brett, und die Mitspielerin nimmt das Buch synchron dazu vom Kopf der Kandidatin weg. Wichtig ist hierbei, dass dies synchronisiert durchgeführt wird. So entsteht für die Mutprobe-Kandidatin wie man im Video sieht, tatsächlich der Höhen-Effekt.
Nun lässt die vordere Mitspielerin die Hände der Kandidatin los, diese meint nun tatsächlich sie stünde auf dem Brett in ziemlicher Höhe. Und sie wird zum Sprung in die "Tiefe" aufgefordert.

https://www.facebook.com/justinflomofficial/videos/blindfold-jump-from-ceiling-prank/679272272861774/


Witziges Video, lustiges "Prank-Game", und eine attraktive Maske. So eine habe ich auch, trage aber mittlerweile lieber die gewölbten Masken zur Entspannung oder auf Reisen.
Das Spiel ist relativ aufwändig, aber amüsant und etwas für eine Party mit Spielen.

Bekannt ist als "Prank-Game mit verbundenen Augen" ja noch "Limbo mit verbundenen Augen" wo das Spielgerät ja ohne dass der Spieler es merkt, entfernt wird.
Wer kennt noch "Prank-Games" die mit verbundenen Augen gespielt werden?

LG
Esther
 Re: Prank-Game mit verbundenen Augen 25.02.2021 (07:44 Uhr) Harald
Dieses Spiel kenne ich. Haben wir auch schon gemacht.
Aber ich warne davor. Ist nicht ungefährlich.
Wenn man runter springt und meint es sind so 2 Meter, aber dann ist es viel weniger, kann man sich übel verstauchen. Nicht sehr lustig.
Da sind deine Phantasien an der Kellertreppe schon viel viel besser!
LG Harald
 Re: Prank-Game mit verbundenen Augen 25.02.2021 (08:51 Uhr) EstherJab
Hallo Harald,

danke für das kurze Feedback. Hm, sieht in der Tat nicht ganz ungefährlich aus, ging aber im Video noch gut aus.
Ist denn bei eurem Spiel was übles passiert, kam es zu einem Unglück?
Was habt ihr für eine Erfahrung generell mit diesem Spiel gehabt und gemacht? Was das insgesamt ein Erfolg, ein witzig-amüsantes Spiel am Ende und zuvor spannend im Ablauf?
Das Vid deutet darauf hin, aber welche Erfahrung habt ihr gemacht.
Das Spiel ist aufwändig und nicht ganz so "ohne", ich schwanke noch, ob ich das für unsere Runde vorschlage und dann auch durchziehen würde mit ja jemanden der das Spiel noch nicht kennt.

Du bist bislang ein passiver Leser. Fasziniert Dich die Thematik? Und inwiefern?
LG
Esther
 Re: Prank-Game mit verbundenen Augen 01.03.2021 (07:35 Uhr) Harald
Hallo Esther,
Entschuldigung, ich habe nicht gemerkt dass du mich angesprochen hast.
Wir haben das nur einmal gemacht. Der der gesprungen ist, hatte sich wehgetan und war dann verärgert. Aber es war wohl nichts schlimmes passiert. Kann mich nicht erinnern, dass wir einen Sanitäter gebraucht hätten. Aber wir haben es dann sein lassen. Es war also nicht der große Erfolg. Wenn ich mich richtig erinnere, war es aus einem Spielebuch und hieß Blindflugausbildung. Man hat das Brett vorher auch etwas geschaukelt und der "Flugschüler" musste das ausgleichen.

Ja ich bin ein passiver Leser. Ich finde eure Geschichte aufregend und gut. Aber ich muss nicht immer meinen Kommentar dazu abgeben. Aber wie ich das gelesen habe vom runterspringen wollte ich das dann doch mitteilen. Die Thematik fasziniert mich weil ich das scharf finde, was ihr da schreibt. Vor allem dass du als Frau da voll mitgehst, und dass dir das auch gefällt finde ich super.
Macht weiter so! LG Harald
 Re: Prank-Game mit verbundenen Augen 01.03.2021 (08:11 Uhr) EstherJab
Hallo Harald,

lieben Dank für Dein Feedback und den Erfahrungsbericht. Die Erfahrungen sind sicher unterschiedlich, was dieses Prank-Game betrifft. Es kommt wohl sehr darauf an, wie derjenige "aufkommt", wenn er "abspringt". Da das nicht vorhersehbar und somit unsicher ist, wie das Spiel aufgenommen wird -es sollen ja alle im Nachhinein ein positives Spielerlebnis haben-, lasse ich es im Zweifel lieber sein. Das Spiel passt auch nicht so ganz in unseren Kontext was Spiele mit verbundenen Augen betrifft.
Also Danke für Deinen Eintrag. Umsonst war der Thread nicht, denn das Vid zeigt, dass das Spiel ein Hit sein kann. Vielleicht greifen andere ja die Idee hier auf.

Schön, dass andere mitlesen, und da auch der eine oder andere dies mit einer gewissen Begeisterung tut. Du findest die Stories scharf, sie haben ja auch eine absolut erotische Note. Es mag ungewöhnlich erscheinen, dass ich als Frau da mitgehe, und das mit Begeisterung. Ob "voll", nun ja, eher in einem gewissen Rahmen. Aber meine Kopfkino-Partner haben diesen Rahmen -bewusst oder unbewusst- immer eingehalten. Das Thema ist faszinierend und hat mich in den Bann gezogen, das ist wohl sehr offensichtlich.
Ich hoffe, Du liest weiter interessiert mit.

LG
Esther
 Re: Prank-Game mit verbundenen Augen 01.03.2021 (14:52 Uhr) Harald
Mir fällt noch etwas anderes ein. Ist völlig ungefährlich, aber etwas derb! Das Spiel hieß "Küß den Buddha". Als Freiwillige wurden nur Mädel hergenommen, könnte man heute wohl nicht mehr so machen!

Es ging so: Man sagte derjenigen, dass sie Buddha küssen darf, aber sie ist noch nicht so weit, dass sie ihn sehen darf. Deshalb wird sie mit verbundenen Augen in den "Tempel" geführt. Dann soll sie sich hinknien. Einer hält ihr seinen Unterarm vor den Mund und sie küßt. Dann dreht der sich um und lässt seine Hose ein bisschen fallen (nur ein bisschen!) Jetzt nimmt man ihr die Augenbinde ab und in dem Moment zieht der andere seine Hose wieder hoch und macht den Gürtel zu.

Ist schon derb, aber haut voll rein. Weiß nicht ob dir so etwas gefällt aber ich schreibe es dir mal.
LG Harald
 Re: Prank-Game mit verbundenen Augen 01.03.2021 (15:26 Uhr) EstherJab

Hallo Harald,

waahahaha, klasse. Na, da ging es bestimmt hoch her, ein witziges Spiel, bei dem hinterher bestimmt viel gelacht wurde. Gefiel es der Spielerin auch und sie konnte drüber lachen?
Ich kannte das Spiel noch nicht, und wär drauf reingefallen. Hättest Du das Spiel gerne mit mir gespielt?

Das Spiel eignet sich für bestimmte Runden, und da vielleicht eher, wenn man schon ein bisschen angeheitert ist.
Hmmm, nicht so ganz was für uns, auch wenn wir mit dem Wadenspiel (die zu Betastende hat die Augen verbunden, und muss den Herrn der sie berührt erkennen) ein etwas "frivoleres" Spiel für das nächste Treffen eingeplant haben.
Aber Danke für die Vorstellung des Spiels, und wie Du es schön umschrieben hast ("Deshalb wird sie mit verbundenen Augen in den "Tempel" geführt.", tolle Umschreibung und Formulierung), danke Harald.

LG
Esther
 Re: Prank-Game mit verbundenen Augen 02.03.2021 (12:30 Uhr) dorr.reni@gmx.de
Hallo Esther,
die Spielerinnen konnten auch darüber lachen, aber nicht gleich! Zuerst gab es entsetzte Blicke. Es waren drei oder vier die mitgemacht haben. Sie haben draußen gewartet und wurden nacheinander reingeholt. Die dran war, hat also bei der nächsten Runde mit zugeschaut. Zuerst noch etwas benommen, aber wie sie dann gesehen haben, was wirklich läuft, fanden sie es doch lustig.
Eine die reingefallen war hat es später sogar selber mit anderen gemacht. Da war ich aber nicht dabei und weiß nicht wie es ankam. Auch nicht ob es wirklich dazu kam.

Ich glaube man muss aufpassen wen man nimmt. für manche wäre es zu hart. Mit dir hätte ich es schon gespielt. Du hast den nötigen Humor und bestimmt gut reagiert. Aber du kennst es ja und fällst nicht mehr darauf rein.
LG Harald
 Re: Prank-Game mit verbundenen Augen 02.03.2021 (12:31 Uhr) Harald
Hallo Esther,
die Spielerinnen konnten auch darüber lachen, aber nicht gleich! Zuerst gab es entsetzte Blicke. Es waren drei oder vier die mitgemacht haben. Sie haben draußen gewartet und wurden nacheinander reingeholt. Die dran war, hat also bei der nächsten Runde mit zugeschaut. Zuerst noch etwas benommen, aber wie sie dann gesehen haben, was wirklich läuft, fanden sie es doch lustig.
Eine die reingefallen war hat es später sogar selber mit anderen gemacht. Da war ich aber nicht dabei und weiß nicht wie es ankam. Auch nicht ob es wirklich dazu kam.

Ich glaube man muss aufpassen wen man nimmt. für manche wäre es zu hart. Mit dir hätte ich es schon gespielt. Du hast den nötigen Humor und bestimmt gut reagiert. Aber du kennst es ja und fällst nicht mehr darauf rein.
LG Harald
 Re: Prank-Game mit verbundenen Augen 02.03.2021 (13:17 Uhr) EstherJab
Hallo Harald,

wieder lieben Dank für Deinen netten Eintrag.
Das ist natürlich auch so beabsichtigt bei solchen Prank-Spielen, dass der oder die Hereingelegte erst mal entsetzt und/oder total irritiert guckt. Wichtig ist, dass dann hinterher alle, auch die/der Hereingelegte herzlich darüber lachen können. Natürlich bedarf es dabei eines Mitspielers der Spaß auch auf eigene Kosten versteht.
Ich finde natürlich Prank-Spiele mit verbundenen Augen wesentlich reizvoller als andere Hereinlege-Spiele wo einem ein Streich gespielt wird. Gerade solche Spiele sind für eine Feier geeignet, und heben die Stimmung.
Wenn man mehrere Spieler rausschicken kann die das jeweilige Spiel nicht kennen, kann man viele vergnügliche Minuten mit so einem Spiel erleben. Hinterher den anderen zuzusehen, nachdem man selbst reingelegt wurde, ist natürlich reizvoll, da man weiß, was dem neuen Kandidaten blüht.
Ja, ich denke schon, Du hättest das gerne mit mir gespielt, und ich hätte sicher erst konsterniert geguckt und dann herzlich gelacht.

Immerhin, in Deinem Kreis habt ihr schon 2 Prank-Spiele mit verbundenen Augen gespielt. Vielleicht auch ein drittes, demnächst? Kennst Du "Limbo-Dance" mit verbundenen Augen? Jemand wird ausgeguckt, der das Spiel nicht kennt, und Limbo tanzen möchte. Ihr/ihm werden die Augen verbunden, denn er oder sie soll "blind" zeigen was er oder sie drauf hat. Natürlich wird dann wenn das Spiel losgeht -am besten passt Reggae-Musik dazu- die "Limbo-Stange" -ein Besenstiel beispielsweise- leise weg genommen. Die "Tänzerin" verrenkt sich nun den Rücken, mit den Armen balancierend wedelnd und vorwärts tappend "unter" etwas "durch", was nicht mehr da ist, unter stetigen Anfeuerungsrufen der Zusehenden.
Das war einst ein Knüller auf unseren Treffs.
Vielleicht schlägst Du das ja auf einer Party vor?

Spielt ihr sonst auf derlei Zusammenkünften Spiele mit verbundenen Augen, wie etwa Blinde Kuh? Wohl nicht.
Vielleicht kommst Du durch das Forum aber auf den Geschmack? Gäbe es da Vorlieben, wenn Du Dir das nur einfach mal so vorstellst? Eher eine Frau als Blinde Kuh? Bleibst Du gerne sehend, oder würdest Du gar eher die Blinde Kuh sein wollen?
Gefällt es Dir, wenn wir einander schreiben, oder gefällt es Dir mehr, "nur" passiv mitzulesen? Ich finde unseren kleinen Chat nämlich richtig gut.

LG
Esther
 Re: Prank-Game mit verbundenen Augen 03.03.2021 (15:49 Uhr) Harald
Hallo Esther,

das "Limbo-Dance" kenne ich nicht. Aber so was ähnliches. Man muss über Flaschen gehen, die in einer Reihe stehen. Die werden dann wegenommen und es sieht witzig aus, wenn man dann so hohe Schritte macht, was gar nicht sein muss.

Jetzt muss ich aber klarstellen: Die Sachen die ich geschrieben habe, sind lange her. Die Cliquen gibt es schon lange nicht mehr. Ich bin jetzt 50 und meine Bekannten sind auch alle älter und nicht mehr so drauf.
Mir würden solche Spiele immer noch gefallen. Es gefällt mir aber auch dir zu schreiben. An richtiges Blindekuh spielen kann ich mich nicht erinnern. Es gefällt mir aber schon. Eigentlich möchte ich nicht der sein, der fangen muss. Aber wenn ich lese wie dir das gefällt finde ich das sehr interessant und ich würde es dann auch mal ausprobieren wollen. Überhaupt gefällt mir das was du schreibst. Ich kenne sonst niemand wo über solche Empfindungen redet.

LG Harald
 Re: Prank-Game mit verbundenen Augen 04.03.2021 (08:00 Uhr) EstherJab
Hallo Harald,

lieben Danke für Deinen Eintrag.
Oh, das las sich bislang so, dass ihre jüngere Menschen seid und die Clique noch beisammen ist. Solche Spiele sind für Dich also real nicht mehr aktuell.
Bei uns ist auch eine dabei, die Kati, die ist Mitte 50, und eine begeisterte Spielerin. Es hängt nicht vom Alter ab, sondern wie offen man für die Dinge ist, wie etwa solche Spiele.
"Limbo-Dance" wäre auf einer solchen Party damals bestimmt bei Euch gut angekommen, davon gehe ich aus. Das "Flaschen-Spiel", richtig, das kenne ich, und es kennen wohl mittlerweile zu viele.
Aber es gibt Alternativen, wie etwas "Limbo-Dance" oder die "Piloten-Ausbildung". Im Internet habe ich noch etwas entdeckt, das "Rope Skipping"-Prankspiel.
Hierbei wird jemand aufgefordert, mit verbundenen Augen Seilspringen zu vollführen, aber..
Sieh selbst:

https://www.youtube.com/watch?v=_UGJLtCEqKA


Auch wenn der Bezug zum Thema nur noch über diese Webseite besteht, es ist schön, dass es Dich interessiert und Dir solche Spiele gefallen. Ein bisschen kribbelt es wohl doch in Dir, vielleicht ein Blindekuh-Spiel zu spielen. Stell Dir vor, ich würde Dir total gefallen, und ich würde Dir sagen "Spiel mit mir Blinde Kuh.", und Dir werden von zarter Hand die Augen verbunden, ich überprüfe dies genau und drehe Dich, dann musst Du mich suchen. Wäre dies nicht reizvoll? Stelle Dir Deine Traumfrau vor, und sie würde Dich auffordern, Du wüsstest, irgendwo ist sie, aber sie entzieht sich Dir dominant Dich foppend. Für mich steckt das voller subtiler Erotik und je länger so ein Spiel dauert, umso mehr entwickelt sich das, zumal wenn ´sie´ Dir noch in Aussicht stellen täte "Wenn Du mich fängst, gibt es einen Kuss!", naaa? Wäre das was für Dich?
Dir gefällt was ich hier schreibe, kannst Du das näher definieren, ich finde das interessant und würde da gerne mehr erfahren. Was gefällt Dir besonders?
Ich hoffe Du bist weiter interessiert, liest weiter, und magst mir schreiben. Dein Interesse an all dem, zumal ohne direkten, realen Bezug, berührt mich.

LG
Esther

 Re: Prank-Game mit verbundenen Augen 04.03.2021 (20:23 Uhr) Harald
Hallo Esther,

ich will das näher definieren und hoffe dass das rüberkommt. Es ist nicht einfach. Aber vielleicht denkst du so wie ich. Du schreibst über Spiele, die manchmal auch ein bisschen gemein sind und dass dir das aber trotzdem gefällt. Das fasziniert mich. Man könnte da vielleicht Sado-Maso dazu sagen, aber das bin ich nicht. Was unter SM läuft finde ich eher ätzend. Aber harmlosere Sachen die schon ein bißchen in die Richtung gehen, gefallen mir. Wenn jemand mit verbundenen Augen etwas suchen oder raten muss passt das gerade. Und wenn du das freiwillig machst und auch noch Spass dabei hast, ist das für mich genau richtig. Auch dass du schreibst du lässt dich fesseln ist mega!

Ich habe mal im Fernsehen eine Artistin gesehen, die hat Kunststücke am Trapez gemacht. Vor der letzten Nummer hat sie sich dann selber die Augenverbunden. Das fand ich voll scharf. Und bei manchen Stellen die du schreibst geht es mir ähnlich.

Das Beispiel von dir, dass meine Traumfrau sagt: "komm spiel mit mir Blindekuh" ist auch nicht schlecht. Da gibt es übrigens aus einem alten Film ein Lied mit genau dem Titel.

Bei dir interessiert es mich, wie das kommt dass du da so offen bist. Ich habe mich nur getraut zu schreiben weil ich es schon bei dir gelesen habe. Normal rede ich da nicht darüber. Warst du immer schon so locker drauf oder hattest du auch jemanden wo du dann freier geworden bist?

LG Harald

0 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.