plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

45 User im System
Rekord: 86
(20.06.2021, 12:51 Uhr)

 
 
 Blindekuhspiele für Erwachsene
  Suche:
 Spielen 30.04.2021 (15:24 Uhr) x
Esther hat mit Luke ein neues Posting eröffnet. Gibt es keine mitlesende Frau, die Laust hätte, aus der Passivität herauszutreten, um hier ein Parallelposting zu eröffnen, vielleicht über ein neues "Blindekuh-Thema"?
 Re: Spielen 05.05.2021 (14:47 Uhr) EstherJab

Vielleicht meldet sich eine Mitleserin. Viel Glück.

Du suchst doch Bilder, wo Frauen die Blinde Kuh sind, attraktiv und mit möglichst schwarzer Augenbinde. Habe was gefunden, was Du vielleicht noch nicht kennst.
Interessanter Weise wird mit diesem Bild Werbung für die Bundesanstalt für Arbeit gemacht. Da muss man als Werbestrateg*In erst mal drauf kommen:

https://picclick.de/BUNDESANSTALT-fuer-ARBEIT-BLINDEKUH-114004110634.html#&gid=1&pid=1


Lieben Gruß,
Esther
 Re: Spielen 02.06.2021 (08:08 Uhr) EstherJab
Hallo zusammen,

wenn man sich weiter mit dem Thema befasst, entdeckt man neue Ideen. Ich melde mich nur noch sporadisch in diesem Forum, so aus dem "Exil" heraus, wenn mir etwas auffällt, was ich posten möchte.
Eine Freundin ist türkischer Abstammung und auch an dem Thema "Blinde Kuh"-Spiele interessiert. Sie entdeckte dieses witzige Video, und machte mich darauf aufmerksam. Eine neue Idee, und darauf muss man erst mal kommen, eine Mischung aus Blinde Kuh und Topfschlagen:

Der Spielerin werden die Augen verbunden, und sie muss auf allen Vieren einen ferngesteuerten Spielzeug-Monstertruck suchen und fangen!

Ein Paar mit Nachwuchs stellt dieses Spiel im Video-Portal vor, und es entwickelt sich ein witziges Spiel das für viel Erheiterung sorgt, aber auch eine gewisse Spannung erzeugt. Eine Mischung aus Blinde Kuh und Topfschlagen. Denn es ist wie Blinde Kuh ein Fangspiel, wobei der "Mitspieler" ein mobiles Spielgerät ist, das von einem sehenden Akteur ferngesteuert wird, und dieser Akteur natürlich die Bewegungen und Fangversuche der suchenden Spielerin genau im Blick haben, entsprechend reagieren und das mobile Spielgerät vor ihrem Zugriff zu bewahren hat. Es kommt also hier sehr auf die Reaktionsfähigkeit und das Geschick des Spielgerät-Lenkers an, der das im Optimalfall so gestaltet, dass das Gerät nur knapp dem Zugriff entgeht, die Spielerin das merkt und immer fuchsiger sucht und nach dem Monstertruck tastet.
Wie bei Blinde Kuh ist hier der Faktor eines möglichst lang andauernden Spiels wichtig, die Blinde Kuh wird dadurch immer mehr in den totalen Wahnsinn getrieben und der lustige Unterhaltungsfaktor für die Zuseher steigert sich dadurch immer mehr.
Wie bei Topfschlagen krabbelt die Spielerin mit verbundenen Augen umher und muss zum einen auf gut Glück suchen, aber auch auf die Geräusche des Spielgeräts achten -wobei es dann aber wenn das Gerät losfährt um ihr zu entgehen zumeist schon zu spät ist-, es kommt auf die Reaktionsfähigkeit der Spielerin und auf deren eisernen Willen das Gerät unbedingt einfangen zu wollen dann an.

Die 3 haben jedenfalls mächtig Spaß.

Das Spiel dürfte ein Knüller auf jeder Party mit "Spiele mit verbundenen Augen"-Bezug sein, da mein Neffe so ein Spielgerät sogar hat, probieren wir das sogar direkt mal aus. Das ist natürlich nichts für die schicke Party mit Business-Kostüm und -Anzug, okay das ist klar. Das Spiel eignet sich für drinnen, dürfte aber auf Rasen noch besser ankommen, ist also was für die Garten-Party.

Zum Video: Natürlich wird erst mal viel erklärt und rumgealbert, das Spiel fängt so bei 4:12min an:


https://www.youtube.com/watch?v=1BvSsIokKXk


LG
Esther
 Re: Spielen 02.06.2021 (09:00 Uhr) x
Da stellt man sich ein Spiel mit dir in kostüm und high heels aber anders vor
 Re: Spielen 02.06.2021 (11:36 Uhr) EstherJab
Ich zitiere mich mal selber:
"Das ist natürlich nichts für die schicke Party mit Business-Kostüm und -Anzug, okay das ist klar."

Wenn eine in Freizeitkleidung krabbelt, wird deine fetischistisch-voyeuristische Veranlagung nicht so bedient. Okay, muss man akzeptieren.
Wir werden Spaß an dem Spiel haben, auch ohne Business-Look und High-Heels.

 Re: Spielen 02.06.2021 (11:39 Uhr) x
wer spielt?
 Re: Spielen 02.06.2021 (11:53 Uhr) EstherJab
Ines? Boris/David? Sie warten auf dich.
 Re: Spielen 02.06.2021 (12:01 Uhr) x
in freizeitkleidung krsbllen ist nicht unbedingt das, was ich mir als spiel vorstelle.
 Re: Spielen 02.06.2021 (12:10 Uhr) EstherJab
Das Spiel "krsbllen" kenne ich nicht.

Deine Vorstellungen sind soweit bekannt: Attraktive Dame im Business-Kostüm und High-Heel-Pumps schreitet mit schwarzem, schmalem Tuch vor den Augen, gefesselt und doch elegant durch den ihr unbekannten Wohnzimmerbereich mit angeschlossener Ess-Ecke und Wintergarten. Dagegen hat keiner was, und das kannst du mit neuer Kopfkino-Partnerin ja auch alles noch mal durchackern und durchkauen, nix dagegen.
Andere haben andere Ideen und bringen sich hier auch mal ein.

 Re: Spielen 02.06.2021 (13:58 Uhr) x
gut, dass wir das jetzt auch wissen.
 Re: Spielen 15.09.2021 (15:30 Uhr) EstherJab

Hallo zusammen,

ich suche locker weiter nach Spiel-Ideen für unser erstes Treffen nach langer Zeit, Spiele mit verbundenen Augen die erwachsenen-kompatibel sind, also keine -reinen- Spiele für Kinder.
Ich bin nur noch sporadisch hier, wenn mir ein Spiel auffällt, so aus dem Exil heraus nach meinem Abschied von länger-intensiven Postings.
Auf der Suche nach Ideen entdeckte ich das Spiel "Versteckfangen", eine Variante des klassischen Blindekuh-Spiels gekoppelt mit einem Spiel, dass ich einst mit meiner Tochter und deren Freundinnen spielte, "Blindes Verstecken". Bei letztgenanntem muss die/der zu Suchende an seinem Platz bleiben, bis sie/er aufgespürt ist. Bei "Versteckfangen" darf die- oder derjenige -am Besten unmittelbar bevor sie/er entdeckt wird- das Versteck schnell verlassen und ein anderes aufsuchen. Bis die/der zu Suchende endlich gefangen wird, was natürlich sehr lange dauern kann.

Das Spiel ist ideal als ein Vater/Mutter-Kind-Spiel, und am besten draußen und auf einem freien Spielplatz. Nun ist meine Tochter aus dem Alter schon heraus, aber vielleicht lies ja ein Vater oder eine Mutter die nach Spielideen suchen mit.

Schlagersternchen Sarah Lombardi hat das Spiel mit ihrem Sohn gespielt, und Bilder ins Internet gespielt. Ich hätte mir die Augen nun nicht gerade mit einem Pulli verbunden, aber ansonsten sieht das Spiel nach viel Spaß für alle Beteiligten und Zuschauer aus. Das Spiel ist natürlich nichts für unsere Blindekuh-Spieltreffen, aber wie gesagt, als Idee für ein Vater/Mutter-Kind-Spiel geeignet:


https://www.tz.de/stars/koeln-sarah-lombardi-promi-spielplatz-alessio-julian-buescher-90315073.html


Aktuell neues gab es gestern, als meine Freundin Kati zu Besuch war. Noch haben nicht alle die zu unserem Spiele-Treffen wollen den abschließenden Impfschutz, wir müssen noch warten. Aber Kati und ich wollten vorab schon mal wieder das Feeling haben und genießen. Sie ist schon vollständig geschützt, ich noch nicht, aber wir haben uns zuvor selbst getestet, beide negativ. So trafen wir uns gestern, nur für uns zwei, zwei Spiele waren geplant. "Smartphone-Suche" für Kati, ich sollte das Rückräum-Spiel spielen, bei dem mir dann die Augen verbunden waren.
Ich war überrascht, als ich Kati die Tür öffnete: Sie im superschicken, schwarzen Business-Kostüm, Nylons, Bluse und High-Heel-Pumps mit ultragewagten Absätzen. Na ja, ich nur in Jeans und Pulli. Sie meinte, wenn wir uns schon "zum Üben" träfen, dann "unter Party-Bedingungen", was wiederum bedeutet, dass sie als Gastgeberin für unser Post-Corona-Treffen einen Dress-Code ausgeben dürfte.

Na ja, ich habe mir dann auch noch ein Business-Jackett, Bluse, Nylons, Pumps und Rock angezogen. Sonst hätte ich mich neben meiner Freundin nicht so wohl gefühlt.
Ich bereitete das Smartphone-Suchspiel vor, 4 Stühle im Raum verteilt, auf einem Katis Smartphone, ihr hatte ich zuvor die Augen mit einem edlen, schwarzen Tuch verbunden, und sie vor dem Spiel noch einmal ein paar Mal herumgedreht.
Dann sollte sie los suchen, sobald das Smartphone -von mir angewählt- summte und vibrierte. Doch ich bat sie noch einmal inne zu halten, und fragte sie, ob sie einen noch höheren Schwierigkeitsgrad wünsche -alles ging mir spontan durch den Kopf, ich weiß gar nicht so recht, was mich da ritt-. Sie bejahte, mit einer Aufregung in der Stimme und offenbar starker Anspannung.
Dann wusste ich nicht recht, ob ich diesen Vorschlag machen sollte, konnte, durfte: Ich würde ihr mit einem Schal die Hände auf den Rücken binden.
In dem Moment fand ich die Idee dann schon wieder bescheuert.

Meine Freundin errötete nun im Gesicht, holte durch die Nase tief Luft, atmete fast zischend aus dem Mund aus.
Ich hatte die Sachen bereits abgehakt, auch wenn ich ihre Reaktion "interessant" fand.

Da drehte sie sich um, und verschränkte Ihre Handgelenke auf dem Rücken, ein deutliches Zeichen.
Ich holte einen Schal, aus dem Flurschrank.
Als ich Kati die Handgelenke verband, drehte sie ihren Kopf zu mir: "Die Handgelenke zu fesseln, gilt für Dich auch bei Deinem Spiel."
Nun war ich es, deren Gesicht errötete, das merkte ich sofort.


Tja, so kann es mitunter gehen.

Ich ziehe mich wieder zurück. Das Forum kommt auch ohne mich sicher gut aus, ja besser.

Liebe Grüße an alle,

Esther
0 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.