plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

62 User im System
Rekord: 319
(05.06.2019, 00:22 Uhr)

 
 
 Mittagessen mit verbundenen Augen
  Suche:
 Spiel mit verbundenen Augen 02.01.2019 (17:25 Uhr) unbekannt
Ich habe eine Wette verloren und muss mir die Augen verbinden und die Hände auf den Rücken fesseln lassen. Fällt jemand ein Spiel ein, dass man so spielen könnte?
 Re: Spiel mit verbundenen Augen 04.01.2019 (07:37 Uhr) Unbekannt
> Ich habe eine Wette verloren und muss mir die Augen
> verbinden und die Hände auf den Rücken fesseln lassen.
> Fällt jemand ein Spiel ein, dass man so spielen könnte?

Was rechtfertigt eine solche Bestrafung und wo soll sie vollzogen werden?
 Re: Spiel mit verbundenen Augen 04.01.2019 (08:42 Uhr) Unbekannt
> > Ich habe eine Wette verloren und muss mir die Augen
> > verbinden und die Hände auf den Rücken fesseln lassen.
> > Fällt jemand ein Spiel ein, dass man so spielen könnte?
>
> Was rechtfertigt eine solche Bestrafung und wo soll sie
> vollzogen werden?

das ist keine bestrsfung, einfach eine verlorene wette und der einsatz dazu. vollzogen in einer privaten wohnung, muss mich ja nicht vor der ganzen welt zum affen machen
 Re: Spiel mit verbundenen Augen 05.01.2019 (08:10 Uhr) Unbekannt
> > > Ich habe eine Wette verloren und muss mir die Augen
> > > verbinden und die Hände auf den Rücken fesseln lassen.
> > > Fällt jemand ein Spiel ein, dass man so spielen könnte?
> >
> > Was rechtfertigt eine solche Bestrafung und wo soll sie
> > vollzogen werden?
>
> das ist keine bestrsfung, einfach eine verlorene wette
> und der einsatz dazu. vollzogen in einer privaten
> wohnung, muss mich ja nicht vor der ganzen welt zum affen
> machen

Du suchst ein Spiel bei dem du stark gehandicapt eine Aufgabe zu erfüllen hast. Gut, dann sie doch mal im Buch von Kai Hausmann nach. "Donut von der Schnur essen", Spiel 48. Ein Donut wir frei schwbend an einer Schnur aufghängt den du dann zu suchen hast. Um zu verhindern, dass du deine Hände bei der Suche einsetzt, sind dir diese auf den Rücken gebunden. Das Spiel ist zu Ende, wenn du einen kräftigen Happen vom Donut abgebissen hast. Mit dem Rest kannst du dich ja anschließend füttern lassen. Um die Suche zu erschweren, kann man dich vorher im Kreis drehen oder auf einen Bürostuhl Karusell fahren lassen.

Dann eine Idee von mir: Ich nenn sie mal "Spurensuche". Nachdem du bereits stockblind bist, wird die Spur gelegt indem mit Duftstoff präparierte Wattepads mit Tesa an verschiedenen Stellen festgeklebt und nummeriert werden. Da du deine Hände nicht benutzen kannst bist du einzig auf dein feines Näschen angewiesen. Wenn du eine Markierung übergehst wirst zu zurückgerufen. Immer schön der Reihe nach. Das letzte Pad ist mit einem anderen Duftstoff präpariert. Wenn du das erkennst bist du am Ziel und hast dir ein Leckeli verdient oder darfst einen Wunsch äußern.

Du musst natürlich total blind sein. Idealerweise darfst du nicht mal lell von dunkel unterscheiden können. Wenn du^s ganz streng haben willst kann man die Wattepad auf die Augen legen und diese mit einer Binde fixieren.
 Re: Spiel mit verbundenen Augen 06.01.2019 (13:45 Uhr) Unbekannt
> > > > Ich habe eine Wette verloren und muss mir die Augen
> > > > verbinden und die Hände auf den Rücken fesseln lassen.
> > > > Fällt jemand ein Spiel ein, dass man so spielen könnte?
> > >
> > > Was rechtfertigt eine solche Bestrafung und wo soll sie
> > > vollzogen werden?
> >
> > das ist keine bestrsfung, einfach eine verlorene wette
> > und der einsatz dazu. vollzogen in einer privaten
> > wohnung, muss mich ja nicht vor der ganzen welt zum affen
> > machen
>
> Du suchst ein Spiel bei dem du stark gehandicapt eine
> Aufgabe zu erfüllen hast. Gut, dann sie doch mal im Buch
> von Kai Hausmann nach. "Donut von der Schnur essen",
> Spiel 48. Ein Donut wir frei schwbend an einer Schnur
> aufghängt den du dann zu suchen hast. Um zu verhindern,
> dass du deine Hände bei der Suche einsetzt, sind dir
> diese auf den Rücken gebunden. Das Spiel ist zu Ende,
> wenn du einen kräftigen Happen vom Donut abgebissen hast.
> Mit dem Rest kannst du dich ja anschließend füttern
> lassen. Um die Suche zu erschweren, kann man dich vorher
> im Kreis drehen oder auf einen Bürostuhl Karusell fahren
> lassen.
>
> Dann eine Idee von mir: Ich nenn sie mal "Spurensuche".
> Nachdem du bereits stockblind bist, wird die Spur gelegt
> indem mit Duftstoff präparierte Wattepads mit Tesa an
> verschiedenen Stellen festgeklebt und nummeriert werden.
> Da du deine Hände nicht benutzen kannst bist du einzig
> auf dein feines Näschen angewiesen. Wenn du eine
> Markierung übergehst wirst zu zurückgerufen. Immer schön
> der Reihe nach. Das letzte Pad ist mit einem anderen
> Duftstoff präpariert. Wenn du das erkennst bist du am
> Ziel und hast dir ein Leckeli verdient oder darfst einen
> Wunsch äußern.
>
> Du musst natürlich total blind sein. Idealerweise darfst
> du nicht mal lell von dunkel unterscheiden können. Wenn
> du^s ganz streng haben willst kann man die Wattepad auf
> die Augen legen und diese mit einer Binde fixieren.
 Re: Spiel mit verbundenen Augen 06.01.2019 (13:59 Uhr) Unbekannt
> > > > Ich habe eine Wette verloren und muss mir die Augen
> > > > verbinden und die Hände auf den Rücken fesseln lassen.
> > > > Fällt jemand ein Spiel ein, dass man so spielen könnte?
> > >
> > > Was rechtfertigt eine solche Bestrafung und wo soll sie
> > > vollzogen werden?
> >
> > das ist keine bestrsfung, einfach eine verlorene wette
> > und der einsatz dazu. vollzogen in einer privaten
> > wohnung, muss mich ja nicht vor der ganzen welt zum affen
> > machen
>
> Du suchst ein Spiel bei dem du stark gehandicapt eine
> Aufgabe zu erfüllen hast. Gut, dann sieh doch mal im Buch
> von Kai Hausmann nach. "Donut von der Schnur essen",
> Spiel 48. Ein Donut wir frei schwbend an einer Schnur
> aufghängt den du dann zu suchen hast. Um zu verhindern,
> dass du deine Hände bei der Suche einsetzt, sind dir
> diese auf den Rücken gebunden. Das Spiel ist zu Ende,
> wenn du einen kräftigen Happen vom Donut abgebissen hast. Mit dem Rest kannst du dich ja anschließend füttern

> lassen. Um die Suche zu erschweren, kann man dich vorher
> im Kreis drehen oder auf einem Bürostuhl Karusell fahren
> lassen.
>
> Dann eine Idee von mir: Ich nenn sie mal "Spurensuche".
> Nachdem du bereits stockblind bist, wird die Spur gelegt
> indem mit Duftstoff präparierte Wattepads mit Tesa an
> verschiedenen Stellen festgeklebt und nummeriert werden.
> Da du deine Hände nicht benutzen kannst, bist du einzig
> auf dein feines Näschen angewiesen. Wenn du eine
> Markierung übergehst wirst zu zurückgerufen. Immer schön
> der Reihe nach. Das letzte Pad ist mit einem anderen
> Duftstoff präpariert. Wenn du das erkennst bist du am
> Ziel und hast dir ein Leckerli verdient oder darfst einen
> Wunsch äußern.
>
> Du musst natürlich total blind sein. Idealerweise darfst
> du nicht mal lell von dunkel unterscheiden können. Wenn
> du^s ganz streng haben willst kann man dir Wattepad auf
> die Augen legen und diese mit einer Binde fixieren.

HAB DA NOCH WAS AUF LAGER, INTERESSE?
 Re: Spiel mit verbundenen Augen 08.01.2019 (11:22 Uhr) Unbekannt
> > > > > Ich habe eine Wette verloren und muss mir die Augen
> > > > > verbinden und die Hände auf den Rücken fesseln lassen.
> > > > > Fällt jemand ein Spiel ein, dass man so spielen könnte?
> > > >
> > > > Was rechtfertigt eine solche Bestrafung und wo soll sie
> > > > vollzogen werden?
> > >
> > > das ist keine bestrsfung, einfach eine verlorene wette
> > > und der einsatz dazu. vollzogen in einer privaten
> > > wohnung, muss mich ja nicht vor der ganzen welt zum affen
> > > machen
> >
> > Du suchst ein Spiel bei dem du stark gehandicapt eine
> > Aufgabe zu erfüllen hast. Gut, dann sieh doch mal im Buch
> > von Kai Hausmann nach. "Donut von der Schnur essen",
> > Spiel 48. Ein Donut wir frei schwbend an einer Schnur
> > aufghängt den du dann zu suchen hast. Um zu verhindern,
> > dass du deine Hände bei der Suche einsetzt, sind dir
> > diese auf den Rücken gebunden. Das Spiel ist zu Ende,
> > wenn du einen kräftigen Happen vom Donut abgebissen hast. Mit dem Rest kannst du dich ja anschließend füttern
>
> > lassen. Um die Suche zu erschweren, kann man dich vorher
> > im Kreis drehen oder auf einem Bürostuhl Karusell fahren
> > lassen.
> >
> > Dann eine Idee von mir: Ich nenn sie mal "Spurensuche".
> > Nachdem du bereits stockblind bist, wird die Spur gelegt
> > indem mit Duftstoff präparierte Wattepads mit Tesa an
> > verschiedenen Stellen festgeklebt und nummeriert werden.
> > Da du deine Hände nicht benutzen kannst, bist du einzig
> > auf dein feines Näschen angewiesen. Wenn du eine
> > Markierung übergehst wirst zu zurückgerufen. Immer schön
> > der Reihe nach. Das letzte Pad ist mit einem anderen
> > Duftstoff präpariert. Wenn du das erkennst bist du am
> > Ziel und hast dir ein Leckerli verdient oder darfst einen
> > Wunsch äußern.
> >
> > Du musst natürlich total blind sein. Idealerweise darfst
> > du nicht mal lell von dunkel unterscheiden können. Wenn
> > du^s ganz streng haben willst kann man dir Wattepad auf
> > die Augen legen und diese mit einer Binde fixieren.
>
> HAB DA NOCH WAS AUF LAGER, INTERESSE?

ja klar lass hören
 Re: Spiel mit verbundenen Augen 08.01.2019 (13:24 Uhr) Hans Pulver
> > > > > Ich habe eine Wette verloren und muss mir die Augen
> > > > > verbinden und die Hände auf den Rücken fesseln lassen.
> > > > > Fällt jemand ein Spiel ein, dass man so spielen könnte?
> > > >
> > > > Was rechtfertigt eine solche Bestrafung und wo soll sie
> > > > vollzogen werden?
> > >
> > > das ist keine bestrsfung, einfach eine verlorene wette
> > > und der einsatz dazu. vollzogen in einer privaten
> > > wohnung, muss mich ja nicht vor der ganzen welt zum affen
> > > machen
> >
> > Du suchst ein Spiel bei dem du stark gehandicapt eine
> > Aufgabe zu erfüllen hast. Gut, dann sieh doch mal im Buch
> > von Kai Hausmann nach. "Donut von der Schnur essen",
> > Spiel 48. Ein Donut wir frei schwbend an einer Schnur
> > aufghängt den du dann zu suchen hast. Um zu verhindern,
> > dass du deine Hände bei der Suche einsetzt, sind dir
> > diese auf den Rücken gebunden. Das Spiel ist zu Ende,
> > wenn du einen kräftigen Happen vom Donut abgebissen hast. Mit dem Rest kannst du dich ja anschließend füttern
>
> > lassen. Um die Suche zu erschweren, kann man dich vorher
> > im Kreis drehen oder auf einem Bürostuhl Karusell fahren
> > lassen.
> >
> > Dann eine Idee von mir: Ich nenn sie mal "Spurensuche".
> > Nachdem du bereits stockblind bist, wird die Spur gelegt
> > indem mit Duftstoff präparierte Wattepads mit Tesa an
> > verschiedenen Stellen festgeklebt und nummeriert werden.
> > Da du deine Hände nicht benutzen kannst, bist du einzig
> > auf dein feines Näschen angewiesen. Wenn du eine
> > Markierung übergehst wirst zu zurückgerufen. Immer schön
> > der Reihe nach. Das letzte Pad ist mit einem anderen
> > Duftstoff präpariert. Wenn du das erkennst bist du am
> > Ziel und hast dir ein Leckerli verdient oder darfst einen
> > Wunsch äußern.
> >
> > Du musst natürlich total blind sein. Idealerweise darfst
> > du nicht mal lell von dunkel unterscheiden können. Wenn
> > du^s ganz streng haben willst kann man dir Wattepad auf
> > die Augen legen und diese mit einer Binde fixieren.
>
> HAB DA NOCH WAS AUF LAGER, INTERESSE?

Also gut. Ist aber ein absolutes Gruppenspiel.

Ich nenn es "Froschkönig" oder "küss mich ich bin ein Frosch"

Der ausgewählte Froschkönig/Königin sitzt blind auf einem Stuhl, die Hände auf den Rücken gebunden, um nicht nach dem Bewerber für seinen "Sitz im Brunnen" tasten zu können. Er fordert die Umstehenden auf ihm einen Erlöser aus seiner misslichen Lage zu schicken,indem er auffordert: "Küss mich, ich bin ein Frosch". Eine/einer geht auf ihn zu, beugt sich zu ihm/ihr nieder und küsst ihn, egal wohin, babei muss gestreichelt, nonverbal bedauert, getätschelt, einfach berührt werden wobei Bereiche unterhalb der Gürtellinie wie auch Busenkrabschen absolutes Tabu sind (Zuwiederhandlungen werden von der Spielgemeinschaft mit drakonischen Strafen belegt.) Erkennt der Frosch die Prinzessin/den Prinzen nicht, oder ist sich nicht sicher,darf er ihn/sie auffordern, ihn ein zweites Mal zu küssen. Man kann vereinbaren, dass nur mit geschlossenen Lippen geküsst werden darf. Dann muss er einen Namen nennen, liegt er richtig, tauscht er mit dem/der Ertappten die Rolle andernfall geht das Spiel mit einen anderen Prinzessin/Prinzen in die zweite Runde.
 Re: Spiel mit verbundenen Augen 24.04.2019 (14:49 Uhr) ub
> Ich habe eine Wette verloren und muss mir die Augen
> verbinden und die Hände auf den Rücken fesseln lassen.
> Fällt jemand ein Spiel ein, dass man so spielen könnte?

neue seite blindfold, schaut mal da nach
0 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.