plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

29 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Alles rund ums Staubsaugen
  Suche:
 Eisbrecher 07.06.2018 (20:49 Uhr) Sim_on
 Re: Eisbrecher 11.06.2018 (10:55 Uhr) the vacuummaster
 Re: Eisbrecher 12.06.2018 (17:02 Uhr) jr25
 Re: Eisbrecher 12.06.2018 (18:52 Uhr) Sim_on
 Re: Eisbrecher 12.06.2018 (20:52 Uhr) jr25
 Re: Eisbrecher 12.06.2018 (20:58 Uhr) jr25
 Re: Eisbrecher 12.06.2018 (21:12 Uhr) Sim_on
 Re: Eisbrecher 12.06.2018 (21:21 Uhr) jr25
 Re: Eisbrecher 12.06.2018 (22:46 Uhr) Sim_on
 Re: Eisbrecher 17.06.2018 (07:34 Uhr) the vacuummaster
 Re: Eisbrecher 17.08.2018 (13:13 Uhr) jr25
 Re: Eisbrecher 18.08.2018 (20:42 Uhr) Sim_on
> Hi,
>
> ich habe mal wieder zwei Storys für euch.
>
> Letzte Woche: Ich war bei einem Freund daheim, wir
> wollten alles für einen Brettspieleabend vorbereiten.
> Der sollte im Wohnzimmer stattfinden und er ist nochmal
> weggefahren, ich habe also bei ihm gewartet. Seine
> große Schwester war auch da, und hat nur ins Wohnzimmer
> geschaut und gesagt "hier muss aber nochmal gesaugt
> werden." Ich hab dazu nichts gesagt, sondern mich auf die
> Treppe gesetzt, von wo ich das Wohnzimmer sehen
> konnte. Sie holte also den Staubsauger, so ein
> Vorwerk-Monster, und begann zu saugen. Barfuß, enge
> Jeans, Top
> und hochgebundene Haare, es war klasse. Es war ein paar
> Tage vorher auch Besuch dort gewesen, mit einem kleinen
> Jungen, von dessen Spielsachen ein paar Kleinteile im
> Teppich hingen. Hat sie gar nicht gekümmert, eins nach
> dem anderen ist durchs Saugrohr geklackert. Am besten
> war, dass das Wohnzimmer zur Terrasse mit Garten geht...
> es war also viel Viehzeug im Wohnzimmer. Sie machte
> irgendwann die Bodendüse ab und wandte sich zum
> Bücherregal,
> und zwei Weberknechte waren weg. Sie saugte alles ein was
> sie fand, egal wie winzig es war. Am besten waren die
> beiden richtig großen Spinnen in den Ecken. Dass die
> riesig waren, kümmerte sie nicht, die hat nur gegrinst
> als
> beide mit richtigem "Flupp" weggesaugt wurden.
>
> Heute: Im Keller stehen bei uns Getränke und andere
> Sachen, die besser kühl stehen sollten. Da die
> Waschküchentür
> manchmal offen ist, wohnt auch entsprechend viel Viehzeug
> da. Heute hat es mir dann gereicht. Als keiner im Haus
> war unseren 1600W-Miele geholt und losgesaugt. Der erste
> Weberknecht wollte weglaufen, nicht vor mir, zack weg
> war er. Dann mal ins Regal geschaut uns mit dem Saugrohr
> an der Wand entlang. Alle paar Sekunden "Flupp". Ich hab
> nur gesehen wie schon verfilzte Spinnweben eingesaugt
> wurden, mitsamt allen Bewohnern. In der Ecke unter der
> Treppe dann noch eine große gesehen, die auch mit einem
> "klack" ins Rohr gesaugt wurde. Die restlichen Spinnweben
> und die Kabelreste in der Werkstatt habe ich dann auch
> noch mit aufgesaugt. Richtig gutes Gefühl!
>
> --bis dann

Danke für diese tolle Story!
 Re: Eisbrecher 26.08.2018 (21:31 Uhr) vaclove
0 User im Forum. Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.