plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

37 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Eklige Dinge Absichtlich oder unabsichtlich zertreten(an die Frauen hier
  Suche:
 Andrew die Schnecke 3 09.03.2020 (12:48 Uhr) andrew22
Hey

Ich habe diesen Thread erstellt da der letzte den ich hatte ein bisschen aus dem Ruder gelaufen ist ;-)
Daher habe ich auch die Beschreibung und die Regel geändert das heißt es geht nur um kleine Schleimige
Schädlinge (wie mich ;-)
Ich meine es gibt ja auch Gartenforen in den (auch gerne von Damen) darüber gesprochen wird vor allem
über diese lästigen Nacktschnecken.

Ich habe auch etlich Fantasien die zum Beispiel sind:
Frauen joggen über mich (als Schnecke) das es schön platscht ;-)
Ich werde auf einer Party auf die Tanzfläche geworfen und da zerdrück
Zerschnitten werden als Nacktschnecke etc.

Ich würde auch gerne explizit Story´s hören die in der Wirklichkeit passiert sind.
Wo Frauen (oder wie ich sie gerne nenne Göttinen) auf etwas treten auch unbemerkt.

Ihr könnt auch gerne verbal fies zu mir sein etc.

Das ist ein neuer Versuch das in geregelte Bahnen zu leiten

Viel Spaß dabei !
 Re: Andrew die Schnecke 3 09.03.2020 (12:57 Uhr) andrew22
> Hey
>
> Ich habe diesen Thread erstellt da der letzte den ich
> hatte ein bisschen aus dem Ruder gelaufen ist ;-)
> Daher habe ich auch die Beschreibung und die Regel
> geändert das heißt es geht nur um kleine Schleimige
> Schädlinge (wie mich ;-)
> Ich meine es gibt ja auch Gartenforen in den (auch gerne
> von Damen) darüber gesprochen wird vor allem
> über diese lästigen Nacktschnecken.
>
> Ich habe auch etlich Fantasien die zum Beispiel sind:
> Frauen joggen über mich (als Schnecke) das es schön
> platscht ;-)
> Ich werde auf einer Party auf die Tanzfläche geworfen und
> da zerdrück
> Zerschnitten werden als Nacktschnecke etc.
>
> Ich würde auch gerne explizit Story´s hören die in der
> Wirklichkeit passiert sind.
> Wo Frauen (oder wie ich sie gerne nenne Göttinen) auf
> etwas treten auch unbemerkt.
>
> Ihr könnt auch gerne verbal fies zu mir sein etc.
>
> Das ist ein neuer Versuch das in geregelte Bahnen zu
> leiten
>
> Viel Spaß dabei !

Gerne auch Storys oder Berichte in denen viellecht Lebensmittel oder Obst versehentlich oder
absichtlich zerdrückt wurden (das kann Frau ja schon mal passieren so im Alltag)

Eine Fantasie die ich habe ist auch das ich ein Kaugummi auf dem Boden bin zum Beispiel in der Stadt
um dann unbemerkt oder auch bemerkt immer weiter von Frauen zertreten zu werden...Schön mit hohen Schuhen
oder schönen Sneakers etc.
Oder ich bin eine Tomate auf dem Boden eines Wochenmarktes die von Frauen zerdrückt wird
(das passiert tatsächlich manchmal und ich finde das immer heiß...)
So...Vielleicht habe ich ja die Fantasie der einen oder anderen Frau angeregt.
Oder es gibt hier Männer die ähnlich wie ich darauf stehen wenn Frau was zertritt und von
Erlebnissen damit berichten können
 Re: Andrew die Schnecke 3 09.03.2020 (13:00 Uhr) andrew22
> > Hey
> >
> > Ich habe diesen Thread erstellt da der letzte den ich
> > hatte ein bisschen aus dem Ruder gelaufen ist ;-)
> > Daher habe ich auch die Beschreibung und die Regel
> > geändert das heißt es geht nur um kleine Schleimige
> > Schädlinge (wie mich ;-)
> > Ich meine es gibt ja auch Gartenforen in den (auch gerne
> > von Damen) darüber gesprochen wird vor allem
> > über diese lästigen Nacktschnecken.
> >
> > Ich habe auch etlich Fantasien die zum Beispiel sind:
> > Frauen joggen über mich (als Schnecke) das es schön
> > platscht ;-)
> > Ich werde auf einer Party auf die Tanzfläche geworfen und
> > da zerdrück
> > Zerschnitten werden als Nacktschnecke etc.
> >
> > Ich würde auch gerne explizit Story´s hören die in der
> > Wirklichkeit passiert sind.
> > Wo Frauen (oder wie ich sie gerne nenne Göttinen) auf
> > etwas treten auch unbemerkt.
> >
> > Ihr könnt auch gerne verbal fies zu mir sein etc.
> >
> > Das ist ein neuer Versuch das in geregelte Bahnen zu
> > leiten
> >
> > Viel Spaß dabei !
>
> Gerne auch Storys oder Berichte in denen viellecht
> Lebensmittel oder Obst versehentlich oder
> absichtlich zerdrückt wurden (das kann Frau ja schon mal
> passieren so im Alltag)
>
> Eine Fantasie die ich habe ist auch das ich ein Kaugummi
> auf dem Boden bin zum Beispiel in der Stadt
> um dann unbemerkt oder auch bemerkt immer weiter von
> Frauen zertreten zu werden...Schön mit hohen Schuhen
> oder schönen Sneakers etc.
> Oder ich bin eine Tomate auf dem Boden eines
> Wochenmarktes die von Frauen zerdrückt wird
> (das passiert tatsächlich manchmal und ich finde das
> immer heiß...)
> So...Vielleicht habe ich ja die Fantasie der einen oder
> anderen Frau angeregt.
> Oder es gibt hier Männer die ähnlich wie ich darauf
> stehen wenn Frau was zertritt und von
> Erlebnissen damit berichten können

Viel Spaß >>;-)
 Re: Andrew die Schnecke 3 09.03.2020 (14:00 Uhr) EstherJab
Hi Andy,

es kann nicht sein, dass ein einzelner USER hier die Sittenpolizei markiert und dann denunziert, echt jetzt.

Aber okay, ich greife mal Deine Worte auf:
"Ich würde auch gerne explizit Storys hören die in der Wirklichkeit passiert sind.
Wo Frauen (oder wie ich sie gerne nenne Göttinnen) auf etwas treten auch unbemerkt."

Es ist etwas dem sehr ähnlichen wirklich passiert, bei einer Rad-Tour: Wir waren mit den Rädern am Elbe-Deich unterwegs, und kauften bei einer Pause Eiskreme in der Waffel-Tüte. Einhändig fuhren wir dann wieder los, rechte Hand am Lenker, in der Linken das Eis.
Da für Tanja von ihr unbemerkt über eine grüne Raupe, nichts ahnend muffelte die ihr Eis, und überfuhr so eine grüne, dünne Raupe wie ich sehen konnte. Vorderrad, flatsch, das Ding ging vorne voll nach oben, eine grüne Glibber-Masse schoss vorne raus. Das Ding fiel vorne wieder "Kopfüber" auf den Weg. Als Tanja dann mit dem Hinterrad den Hinterleib erwischte, flatsch, und das Ding war dann endgültig Matsch.
Das sah so irre komisch aus, vor allem weil Tanja gar nichts davon bemerkte, die genoss dabei vollauf ihre Eiskreme. Ich musst spontan auflachen.

Na ja, soweit fürs Erste.

Esther
 Re: Andrew die Schnecke 3 09.03.2020 (17:04 Uhr) andrew22
> Hi Andy,
>
> es kann nicht sein, dass ein einzelner USER hier die
> Sittenpolizei markiert und dann denunziert, echt jetzt.
>
> Aber okay, ich greife mal Deine Worte auf:
> "Ich würde auch gerne explizit Storys hören die in der
> Wirklichkeit passiert sind.
> Wo Frauen (oder wie ich sie gerne nenne Göttinnen) auf
> etwas treten auch unbemerkt."
>
> Es ist etwas dem sehr ähnlichen wirklich passiert, bei
> einer Rad-Tour: Wir waren mit den Rädern am Elbe-Deich
> unterwegs, und kauften bei einer Pause Eiskreme in der
> Waffel-Tüte. Einhändig fuhren wir dann wieder los, rechte
> Hand am Lenker, in der Linken das Eis.
> Da für Tanja von ihr unbemerkt über eine grüne Raupe,
> nichts ahnend muffelte die ihr Eis, und überfuhr so eine
> grüne, dünne Raupe wie ich sehen konnte. Vorderrad,
> flatsch, das Ding ging vorne voll nach oben, eine grüne
> Glibber-Masse schoss vorne raus. Das Ding fiel vorne
> wieder "Kopfüber" auf den Weg. Als Tanja dann mit dem
> Hinterrad den Hinterleib erwischte, flatsch, und das Ding
> war dann endgültig Matsch.
> Das sah so irre komisch aus, vor allem weil Tanja gar
> nichts davon bemerkte, die genoss dabei vollauf ihre
> Eiskreme. Ich musst spontan auflachen.
>
> Na ja, soweit fürs Erste.
>
> Esther


Hey

Ich habe den anderen Thread von mir aus gelöscht bevor irgend jemand anderes die
Möglichkeit hat das zu melden.Und damit das nicht wieder passiert bzw. kurz davor
ist ein paar neue Regeln festgelegt siehe Beschreibung.

Und jetzt zu deinem Erlebniss:
Wow ist das heiß.Schön mit dem Fahrrad drüber...wie gerne würde ich mit der Raupe tauschen das wäre
super ;-)<und wie genial du es beschreibst das die vorne voll nach hinten ging und die Glibber Masse
vorne rausflog das ist geil.Und würde echt weh tun wenn ich mir das so vorstelle und dann noch mal mit
dem Hinterrad drüber Autsch ;-)Am besten finde ich daran das du beschreibst das sie es gar nicht mitbekommen
hat wie Göttlich das liebe ich echt daran wenn man so wenig wert ist nur ein schleimiges Ding das es egal ist zerdrückt
zu werden ist so schön gemein.Und dann noch die Stelle das du spontan auflachen musstest Wow fieser geht es gar
nicht...die raupe kann sich glücklich schätzen von so Göttinnen wie echt gequetscht zu werden.
Ich habe das auch schon oft gesehen wie etwas voll mit dem Fahrrad überrollt wurde Hauptsächlich Nacktschnecken wo
dann auch meterweit die Matsche rausflog ich muss ja zugeben das ich als ich jung war immer hinter den Mädels gefahren bin
um das mit zubekommen....und besonders genial sah das immer bei Würmern aus die dann zerteil wurden und zuckten....ich
wäre gerne so ein Wurm unter den Mächtigen Rädern einer hübschen Frau.Vor allem weil manche der opfer einfach windend zurückgelassen
würden das wäre echt eine fiese Strafe für mich;-)
Gerne noch mehr so reale Erlebnisse!Natürlich auch wo was zertreten würde oder Fantasien
 Re: Andrew die Schnecke 3 09.03.2020 (19:05 Uhr) EstherJab

Hey zurück, Andy,

jau, das ist natürlich genial von Dir, den Thread zu löschen, bevor irgendwas unter fadenscheinigen Gründen gemeldet hätte werden können.
Schön, dass Dir das Erlebnis gefällt. Es war wirklich zum Lachen, meine Freundin fuhr locker-gut gelaunt mit dem Eis in der Hand ohne es zu sehen, ohne auch nur was zu ahnen, über diese grüne Raupe, die ebenso nichts ahnend über den Weg am Deich kroch. Ich habe dieses Bild total vor Augen, und diese ganze irgendwie grotesk-morbide Situation. Ohne es bis heute zu wissen, hat Tanja eine Raupe brutal mit dem Fahrrad-Reifen durchgequetscht, und wie das passte, dass sie mit dem Hinterrad auch noch den Hinterleib erwischte. Und wie diese Raupe, bereits durchgeteilt, hochschnellte, dabei die Innerei ausstoßend, dann runterfiel, und flatsch, das Hinterteil dann auch noch überfahren.
Tanja locker lächelnd nach vorne blickend, und das Eis leckend.
Ich werde es nie vergessen.

Dann fällt mir noch was aus meiner Kindheit ein. Meine Mutter und ich, ich war wohl so 7 Jahre alt, ein Regenwurm auf dem Gehweg. Meine Mutter ekelte sich, und schippte mit der Spitze ihres schwarzen Pumps den Regenwurm mehr schlecht als recht, an den Rand, wo Erde begann, unter dem Zaun, der ein Reihenhausgrundstück abgrenzte.
Das gelang natürlich nicht, ohne den Regenwurm schwer zu verletzen, schließlich schippte sie zwei sich windende, blutige Teile auf diesen schwarzen Dreck vom Reihenhausgrundstück. Eklig, doch wieder dieser morbide Charme, denn ich erinnere das noch ziemlich genau.

Andy, ich verfolge Deinen Threas gespannt weiter, ich kann aber nicht so oft hier sein wie Du.

Esther
>
> Hey zurück, Andy,
>
> jau, das ist natürlich genial von Dir, den Thread zu
> löschen, bevor irgendwas unter fadenscheinigen Gründen
> gemeldet hätte werden können.
> Schön, dass Dir das Erlebnis gefällt. Es war wirklich zum
> Lachen, meine Freundin fuhr locker-gut gelaunt mit dem
> Eis in der Hand ohne es zu sehen, ohne auch nur was zu
> ahnen, über diese grüne Raupe, die ebenso nichts ahnend
> über den Weg am Deich kroch. Ich habe dieses Bild total
> vor Augen, und diese ganze irgendwie grotesk-morbide
> Situation. Ohne es bis heute zu wissen, hat Tanja eine
> Raupe brutal mit dem Fahrrad-Reifen durchgequetscht, und
> wie das passte, dass sie mit dem Hinterrad auch noch den
> Hinterleib erwischte. Und wie diese Raupe, bereits
> durchgeteilt, hochschnellte, dabei die Innerei
> ausstoßend, dann runterfiel, und flatsch, das Hinterteil
> dann auch noch überfahren.
> Tanja locker lächelnd nach vorne blickend, und das Eis
> leckend.
> Ich werde es nie vergessen.
>
> Dann fällt mir noch was aus meiner Kindheit ein. Meine
> Mutter und ich, ich war wohl so 7 Jahre alt, ein
> Regenwurm auf dem Gehweg. Meine Mutter ekelte sich, und
> schippte mit der Spitze ihres schwarzen Pumps den
> Regenwurm mehr schlecht als recht, an den Rand, wo Erde
> begann, unter dem Zaun, der ein Reihenhausgrundstück
> abgrenzte.
> Das gelang natürlich nicht, ohne den Regenwurm schwer zu
> verletzen, schließlich schippte sie zwei sich windende,
> blutige Teile auf diesen schwarzen Dreck vom
> Reihenhausgrundstück. Eklig, doch wieder dieser morbide
> Charme, denn ich erinnere das noch ziemlich genau.
>
> Andy, ich verfolge Deinen Threas gespannt weiter, ich
> kann aber nicht so oft hier sein wie Du.
>
> Esther

Ja kann ich mir vorstellen das du das nicht vergessen wirst.
Ich vergesse es auch nicht als die Mädels als ich jung war so über die Schnecke gerast ist mit ihrem
Fahrrädern heiß!Es waren auch zwei dabei die das mit absicht gemacht haben die haben fast ein Spiel draus gemacht wer die meisten von ihnen erwischt.
Und danke für das erlebniss mit deiner Mutter da hätte ich auch gerne mit dem Wurm getauscht und auch noch
dieses Beiläufige das finde ich richtig gut.Ich liebe ja so klassische Pumps dadurch habe ich meine liebe zu Damenschuhen entwickelt eine Tante von mir hatte immer so rote lack Pumps in hoch mit Metallabsatz an absolute Waffen sag ich nur ....ich habe in dem anderen Thread ja schon erzählt das sie da mal zufällig auf eine Raupe getreten ist und seitdem wünsche ich mir auch mal unter solchen Schuhen zu landen.Ich mag eh diesen Ladyhaften
Charm den Frauen haben so mit Nylonstrumpfhosen und klassischen schwarzen Pumps.Ich habe manchmal als ich
jung war an den Pumps meiner Tante geschnüffelt das war immer ein schönes Erlebniss

 regnerisches Wetter und Würmer 10.03.2020 (14:00 Uhr) andrew22
Mir ist aufgefallen das gerade bei dem Wetter draussen viele Regenwürmer rumschleimen.
Die bestimmt auch von hübschen Frauen betreten werden ob nun absichtlich oder unbeabsichtigt
Ich würde mich gerne auf den Boden legen als Wurm um schön zerdrückt zu werden das wäre heiß!
Gibt es hier Frauen die mir gerne von ihren Erlebnissen damit erzählen wollen was euch mal so passiert
ist mit Würmern.
Ach gerne wie ihr gesehen habt wie mal eine eurer Freundinnen auf so ein Ding getreten ist und es nicht
mitbekommen hat etc.
Ich mag gerne gemeine Frauen ich stelle mir vor ein Wurm zu sein und dann ausgelacht zu werden....ich mag
es gerne wenn Frauen etwas zertreten und dann darüber lachen das ist so schön erniedrigend und gemein wenn
ich mir so vorstelle ein Wurm zu sein.Gerne reale Erlebnisse aber auch Fantasien was ihr so mit mir machen
würdet wenn ich so ein ekliger Wurm wäre der sich vor euch windet
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 11.03.2020 (18:12 Uhr) andrew22
Irgendwie sind hier gerade Themen verschwunden.Das ist schade ich habe ein paar einstellungen gemacht
und seitdem warscheinlich habe ich etwas falsch gemacht hier ist noch mal meine Antwort an unbekannt


@Unbekannt

Willkommen zurück !


Das ist ja echt schön fies aber echt schön das du jetzt schon an mich denkst wenn du im Garten Schnecken
siehst.Ich finde es auch schön wenn das Schnecken mit Häuschen sind...knackt so schön.
Und dann hast du sie echt zertreten mit den hohen Boots?Geil!Hast du die dann wieder am rasen abgeschmiert
oder sie einfach kleben lassen?...beides finde ich schön gnadenlos...aber wenn du sie kleben lässt dann werden
sie ja immer und immer wieder zerdrückt und wenn es ein Profil ist das total reingedrückt das muss schon
wehtun.Das sind echt glückliche Schnecken die sich da in deinen Garten verirrt haben.
Aber irgendwie denke ich gerade wenn ich eine Frau kennen würde und sie mich mal leiden lassen will dann
müsste ich den Schneckenbrei von ihren hohen Schuhen lecken bis die wieder sauber bist.Wäre etwas eklig aber
ich diene meinen Göttinnen halt zu gerne als das ich sowas nicht machen würde wenn sie es verlangt.
Ich muss dazu sagen das ist gerade ein Fantasie ich hab das noch nicht gemacht im echten Leben aber würde es machen.Ich hab leider noch keine Frau gekannt die so gemein zu mir ist ;-)
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 11.03.2020 (19:14 Uhr) Unbekannt
> Irgendwie sind hier gerade Themen verschwunden.Das ist
> schade ich habe ein paar einstellungen gemacht
> und seitdem warscheinlich habe ich etwas falsch gemacht
> hier ist noch mal meine Antwort an unbekannt
>
>
Hey andrew
Schleimige Schnecke bin schon ein bisschen enttäuscht das du mein Erlebnis von heute Nachmittag einfach gelöscht hast. Bin deswegen gerade nochmal mit meinen Higheels nach draußen denn die ganzen Schnecken lagen noch auf der Pflasterung und bin nochmal mit den Spitzen 50 cm hohen Highheels über dich getreten an den Absätzen kleben noch Reste von dir ekeligen schleimigen Schnecke.

> @Unbekannt
>
> Willkommen zurück !
>
>
> Das ist ja echt schön fies aber echt schön das du jetzt
> schon an mich denkst wenn du im Garten Schnecken
> siehst.Ich finde es auch schön wenn das Schnecken mit
> Häuschen sind...knackt so schön.
> Und dann hast du sie echt zertreten mit den hohen
> Boots?Geil!Hast du die dann wieder am rasen abgeschmiert
> oder sie einfach kleben lassen?...beides finde ich schön
> gnadenlos...aber wenn du sie kleben lässt dann werden
> sie ja immer und immer wieder zerdrückt und wenn es ein
> Profil ist das total reingedrückt das muss schon
> wehtun.Das sind echt glückliche Schnecken die sich da in
> deinen Garten verirrt haben.
> Aber irgendwie denke ich gerade wenn ich eine Frau kennen
> würde und sie mich mal leiden lassen will dann
> müsste ich den Schneckenbrei von ihren hohen Schuhen
> lecken bis die wieder sauber bist.Wäre etwas eklig aber
> ich diene meinen Göttinnen halt zu gerne als das ich
> sowas nicht machen würde wenn sie es verlangt.
> Ich muss dazu sagen das ist gerade ein Fantasie ich hab
> das noch nicht gemacht im echten Leben aber würde es
> machen.Ich hab leider noch keine Frau gekannt die so
> gemein zu mir ist ;-)
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 11.03.2020 (19:20 Uhr) andrew22
> Hey andrew
> Schleimige Schnecke bin schon ein bisschen enttäuscht das
> du mein Erlebnis von heute Nachmittag einfach gelöscht
> hast. Bin deswegen gerade nochmal mit meinen Higheels
> nach draußen denn die ganzen Schnecken lagen noch auf der
> Pflasterung und bin nochmal mit den Spitzen 50 cm hohen
> Highheels über dich getreten an den Absätzen kleben noch
> Reste von dir ekeligen schleimigen Schnecke.
>

Tut mir sehr leid war ein Zufall.Und das hab ich echt verdient dafür.
Wow und dann noch mit 50 cm High Heels das nenne ich mal eine grausame aber sexy Bestrafung.
....Ich hab nämlich noch halb gelebt da unten am Boden zumindest hat eins meiner Augen noch
gezuckt ;-)
Jetzt bin ich komplett Brei vielen dank du grausame Göttinn....
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 11.03.2020 (19:24 Uhr) andrew22
>
> > Hey andrew
> > Schleimige Schnecke bin schon ein bisschen enttäuscht das
> > du mein Erlebnis von heute Nachmittag einfach gelöscht
> > hast. Bin deswegen gerade nochmal mit meinen Higheels
> > nach draußen denn die ganzen Schnecken lagen noch auf der
> > Pflasterung und bin nochmal mit den Spitzen 50 cm hohen
> > Highheels über dich getreten an den Absätzen kleben noch
> > Reste von dir ekeligen schleimigen Schnecke.
> >
>
> Tut mir sehr leid war ein Zufall.Und das hab ich echt
> verdient dafür.
> Wow und dann noch mit 50 cm High Heels das nenne ich mal
> eine grausame aber sexy Bestrafung.
> ....Ich hab nämlich noch halb gelebt da unten am Boden
> zumindest hat eins meiner Augen noch
> gezuckt ;-)
> Jetzt bin ich komplett Brei vielen dank du grausame
> Göttinn....

Freut mich das du wieder zeit gefunden hast um auf mir rumzutrampeln ;-)
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 11.03.2020 (21:16 Uhr) andrew22
> >
> > > Hey andrew
> > > Schleimige Schnecke bin schon ein bisschen enttäuscht das
> > > du mein Erlebnis von heute Nachmittag einfach gelöscht
> > > hast. Bin deswegen gerade nochmal mit meinen Higheels
> > > nach draußen denn die ganzen Schnecken lagen noch auf der
> > > Pflasterung und bin nochmal mit den Spitzen 50 cm hohen
> > > Highheels über dich getreten an den Absätzen kleben noch
> > > Reste von dir ekeligen schleimigen Schnecke.
> > >
> >
> > Tut mir sehr leid war ein Zufall.Und das hab ich echt
> > verdient dafür.
> > Wow und dann noch mit 50 cm High Heels das nenne ich mal
> > eine grausame aber sexy Bestrafung.
> > ....Ich hab nämlich noch halb gelebt da unten am Boden
> > zumindest hat eins meiner Augen noch
> > gezuckt ;-)
> > Jetzt bin ich komplett Brei vielen dank du grausame
> > Göttinn....
>
> Freut mich das du wieder zeit gefunden hast um auf mir
> rumzutrampeln ;-)

Also irgendwie ist es ja nicht so einfach hier das Forum bzw. den Thread einzustellen.
Gerne Tipps dazu.Und ich habe einen Beitrag von mir löschen wollen und hab dabei glaube ich alle
anderen Beiträge von anderen gelöscht.Entschuldigung an alle die es betrifft.
Ich lass ab jetzt alles so wie es ist dann passiert das nicht wieder
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 11.03.2020 (21:26 Uhr) andrew22
@Esther
du hast ja von deiner Freundin berichtet die diesen Wurm ganz beiläufig zertreten hat
und auch beim blinde Kuh Spiel den Wurm zerdrückt hat.Wäre es theoretisch Möglich das die
auch was dazu schreibt oder hat die eher kein Interesse an solchen Themen?

@Unbekannt
hast du auch noch Freundinnen die sowas gut finden mit dem zertreten
oder war es bis jetzt dein Geheimnis?

 Re: regnerisches Wetter und Würmer 11.03.2020 (22:21 Uhr) Carsten


lasst ihr euch auch manchmal den Penis zerlatschen?
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 11.03.2020 (22:36 Uhr) Carsten
>
>
> lasst ihr euch auch manchmal den Penis zerlatschen?

oder der Frau schön Hundescheiße vom Stiefel lecken vielleicht?
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 11.03.2020 (22:40 Uhr) andrew22
> >
> >
> > lasst ihr euch auch manchmal den Penis zerlatschen?
>
> oder der Frau schön Hundescheiße vom Stiefel lecken
> vielleicht?

ist mir ehrlich gesagt ein bisschen zu hart.obwohl ich ehrlich gesagt schon über sowas
nachgedacht habe....wäre mir aber etwas zu eklig ;-)
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 11.03.2020 (22:44 Uhr) andrew22
> > >
> > >
> > > lasst ihr euch auch manchmal den Penis zerlatschen?
> >
> > oder der Frau schön Hundescheiße vom Stiefel lecken
> > vielleicht?
>
> ist mir ehrlich gesagt ein bisschen zu hart.obwohl ich
> ehrlich gesagt schon über sowas
> nachgedacht habe....wäre mir aber etwas zu eklig ;-)

das zweite meine ich mit zu eklig für mich....
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 11.03.2020 (22:51 Uhr) Fremder
> > > >
> > > >
> > > > lasst ihr euch auch manchmal den Penis zerlatschen?
> > >
> > > oder der Frau schön Hundescheiße vom Stiefel lecken
> > > vielleicht?
> >
> > ist mir ehrlich gesagt ein bisschen zu hart.obwohl ich
> > ehrlich gesagt schon über sowas
> > nachgedacht habe....wäre mir aber etwas zu eklig ;-)
>
> das zweite meine ich mit zu eklig für mich....

Die Dame zertritt vor deinen Augen eine dicke Nacktschnecke und du kannst
es auf dem Boden kriechend begutachten.Dann darfst du es vom Schuh lecken wie
wäre das?
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 11.03.2020 (23:34 Uhr) anonym
> > > > oder der Frau schön Hundescheiße vom Stiefel lecken
> > > > vielleicht?

Oder Pferde oder Kuhscheiße!!!


 Re: regnerisches Wetter und Würmer 12.03.2020 (09:11 Uhr) Carsten
>
> > > > > oder der Frau schön Hundescheiße vom Stiefel lecken
> > > > > vielleicht?
>
> Oder Pferde oder Kuhscheiße!!!


lol Pferdescheiße
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 12.03.2020 (07:47 Uhr) EstherJab

Hi Andy,

wirklich schade, dass meine beiden Stories "Blinde Kuh" und "Die Pflaumen-Made" nicht mehr zu lesen sind.
Nein, ist wirklich nicht Tanjas Thema. Sie war zwar mal hier, wurde aber rausgeekelt.

Eine neue Story? Okay.

Wir bleiben gleich mal bei der Blindekuh-Party, nachdem wir Katy, die Dich ohne es zu wissen zerquetscht hat, eine Stunde lang haben die Blinde Kuh sein lassen, wollen wir ein neues Spiel spielen.
Es hatte ziemlich heftig und ausgiebig geregnet. Der Rasen ist immer noch sehr tief. Jetzt tritt unsere bildhübsche, überaus attraktive Jasmin in Aktion. Sie ist elegant im Business-Outfit gekleidet, und auch sie wählte, ob des tiefen Bodens und der feuchten Witterung, High-Heel-Stiefel der klassisch-edlen Sorte, mit Mega-Blockabsatz.
Wir wollen sie ein bisschen veräppeln, und spielen mit ihr nun "Flaschen-Parcours" aka "Flaschensteigen".
Bei diesem Spiel werden ihr die Augen verbunden, und sie muss über 5 der Reihe nach aufgestellte Flaschen steigen. Diese werden allerdings unmittelbar bevor sie los tappt, leise entfernt.

Wow. Was für ein Bild, eine der attraktivsten Frauen, die mit verbundenen Augen, ausgestreckten Armen, vorsichtig, äußerst langsam, im edlen Business-Outfit und Mega-Stiefeln ein Bein vor das andere setzt, und dann Knie hoch und den Fuß über eine -nicht mehr vorhandene, also imaginäre- Flasche bewegend.
Wow, das ist der Hammer-Anblick.

Doch was ist das? Eine glitschige Nackschnecke, die ihre Gänge ebenfalls verlassen musst, um vor den Wasserläufen im Erdreich zu flüchten. Und Mini bewegt sich jetzt direkt auf Dich zu, ohne es auch nur zu ahnen!
Wir schließen insgeheim Wetten ab, ob sie Dich erwischt. Aber keiner sagt was! Boah, gebannte Spannung, das wird eine Frage des "blinden Timings". Und:

Der Fuß senkt sich, die Sohle kommt Dir nahe..

Ffffllllttttsch.. mantsch.

Dein glitschiger Schneckenkörper zerplatzt regelrecht, oh Gott wie eklig, nein!

Und Mini ahnt nichts, oder? Sie geht ihren blinden Weg weiter.., und wir müssen alle lachen.
Katy: "Och, das tut uns jetzt aber leid, mit dem Schneckchen. Gott, so was ekelhaftes."

Wir lachen, beobachten Mini gespannt weiter. Während die matschig-blutigen Überreste Deines Ekel-Körpers im nassen Gras zergehen und zerlaufen. So was aber auch.


Bis bald, Andy?

Esther
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 12.03.2020 (09:50 Uhr) andrew22
>
> Hi Andy,
>
> wirklich schade, dass meine beiden Stories "Blinde Kuh"
> und "Die Pflaumen-Made" nicht mehr zu lesen sind.
> Nein, ist wirklich nicht Tanjas Thema. Sie war zwar mal
> hier, wurde aber rausgeekelt.
>
> Eine neue Story? Okay.
>
> Wir bleiben gleich mal bei der Blindekuh-Party, nachdem
> wir Katy, die Dich ohne es zu wissen zerquetscht hat,
> eine Stunde lang haben die Blinde Kuh sein lassen, wollen
> wir ein neues Spiel spielen.
> Es hatte ziemlich heftig und ausgiebig geregnet. Der
> Rasen ist immer noch sehr tief. Jetzt tritt unsere
> bildhübsche, überaus attraktive Jasmin in Aktion. Sie ist
> elegant im Business-Outfit gekleidet, und auch sie
> wählte, ob des tiefen Bodens und der feuchten Witterung,
> High-Heel-Stiefel der klassisch-edlen Sorte, mit
> Mega-Blockabsatz.
> Wir wollen sie ein bisschen veräppeln, und spielen mit
> ihr nun "Flaschen-Parcours" aka "Flaschensteigen".
> Bei diesem Spiel werden ihr die Augen verbunden, und sie
> muss über 5 der Reihe nach aufgestellte Flaschen steigen.
> Diese werden allerdings unmittelbar bevor sie los tappt,
> leise entfernt.
>
> Wow. Was für ein Bild, eine der attraktivsten Frauen, die
> mit verbundenen Augen, ausgestreckten Armen, vorsichtig,
> äußerst langsam, im edlen Business-Outfit und
> Mega-Stiefeln ein Bein vor das andere setzt, und dann
> Knie hoch und den Fuß über eine -nicht mehr vorhandene,
> also imaginäre- Flasche bewegend.
> Wow, das ist der Hammer-Anblick.
>
> Doch was ist das? Eine glitschige Nackschnecke, die ihre
> Gänge ebenfalls verlassen musst, um vor den Wasserläufen
> im Erdreich zu flüchten. Und Mini bewegt sich jetzt
> direkt auf Dich zu, ohne es auch nur zu ahnen!
> Wir schließen insgeheim Wetten ab, ob sie Dich erwischt.
> Aber keiner sagt was! Boah, gebannte Spannung, das wird
> eine Frage des "blinden Timings". Und:
>
> Der Fuß senkt sich, die Sohle kommt Dir nahe..
>
> Ffffllllttttsch.. mantsch.
>
> Dein glitschiger Schneckenkörper zerplatzt regelrecht, oh
> Gott wie eklig, nein!
>
> Und Mini ahnt nichts, oder? Sie geht ihren blinden Weg
> weiter.., und wir müssen alle lachen.
> Katy: "Och, das tut uns jetzt aber leid, mit dem
> Schneckchen. Gott, so was ekelhaftes."
>
> Wir lachen, beobachten Mini gespannt weiter. Während die
> matschig-blutigen Überreste Deines Ekel-Körpers im nassen
> Gras zergehen und zerlaufen. So was aber auch.
>
>
> Bis bald, Andy?
>
> Esther

Hey

Ja das finde ich auch schade.
Und das finde ich schade das deine Freundinn hier "rausgeekelt" wurde.
Es ist aber auch möglich mich per email Anzuschreiben wollte ich nur mal anmerken.
Und gute Story mit dem Flaschensteigen...das klingt richtig geil wie du diese Jasmin beschreibst
so schön im Business Outfit und mit hohen edlen Stiefeln.
Ich finde das richtig heiß das ihr die Schnecke (mich) dann seht und einfach nichts sagt damit ich zerdrückt werde....sowas liebe ich richtig wenn Leute so gemein sind ich finde ja manchmal das das drum herum fast so geil ist wie das zertreten...was mich richtig anmacht ist irgendwie die grausamkeit der zertretenden Frau ist schwer zu beschreiben.

Ich habe ja schon mal gesagt das ich auch das verbale heiß finde und das war in der Story echt gut
Gerade dieses
"Flatsch Matsch" oder das ich regelrecht "zerplatze" das ist irgendwie so das Schlagwort das mich sehr anmacht
und dann ein "oh gott wie eklig".Irgendwie kann ich es mir dadurch noch besser vorstellen diese Schnecke zu sein.Ich bin gespannt wie das weitergeht denn es ist ja jetzt so das die ganzen Würmer und Schnecken/Nacktschnecken rauskommen weil der Boden so gelockert wird.Geil!

Natürlich auch weiter gerne Reale Story´s oder die Story weiterführen.

@Esther
Vielen Dank für deine ganzen schönen Story´s und Fantasien ich hoffe du hast auch was davon sie zu schreiben

Und wegen anderen Beiträgen hier habe ich eine Idee wie man das Verwenden kann es wäre ziemlich gemein für
mich als Schnecke wenn die Frau mit Stiefeln oder Schuhen auf mich tritt an deren Sohlen schon richtig eklige
Sachen kleben....ich lieg dann schleimend mich windend da und sehe die Göttliche Sohle auf mich zukommen die
völlig verdreckt ist das wäre doch grausam oder?
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 12.03.2020 (10:11 Uhr) andrew22
> >
> > Hi Andy,
> >
> > wirklich schade, dass meine beiden Stories "Blinde Kuh"
> > und "Die Pflaumen-Made" nicht mehr zu lesen sind.

@Esther


Hier sind die beiden Storys die du geschrieben hast wieder hergestellt!
----------------------------------------------------------------------

1.
Meine Freundin Tanja und ich, wir treffen uns oft in der Mittagspause. Heute Nachmittag hat sie noch ein äußerst wichtiges Meeting, und hat sich dafür total elegant aufgebrezelt. Edler Trench, Bluse und enger Rock, dazu ihre elegantesten Pumps mit hohem und sehr schmalem Absatz, mattschwarzes Leder.
Wir gönnen uns noch etwas Obst, eine Tüte Pflaumen vom Markt. Da krabbelt ein Wurm aus der Tüte, und fällt uns vor die Füße. Tanja sieht das nicht, geht voran, und ohne es zu wissen und zu ahnen:

Fffffllllltttsch.

Ich sehe das, und muss auflachen.
-"Du hast eben den Wurm zertreten." sage ich zu ihr.
Sie dreht sich irritiert um und blickt runter.
"Och, das tut mir aber leid. Igitt, Mistviech. Ää"

Dann gehen wir lachend weiter. Der Nieselregen spült Deinen zertretenen Matschkörper weg, der sich dabei so langsam in Körpersäfte und zerfließendes Gedärm auflöst.

Gnahaha.

2.
Es regnet leicht, als die Party von meiner Freundin Jasmin läuft. Wir wollen unser Lieblingsspiel Blinde Kuh aber dennoch draußen spielen, wo mehr Platz ist. Der Regen hört auf, doch ist der Rasen natürlich tief.
Meine Freundin Katy, die sich zur Party regelrecht aufgedonnert hat, will als Blinde Kuh beginnen, und lässt sich auf der Rasenfläche mit einem dunklen Tuch die Augen verbinden. Nach etlichen Drehungen beginnt das Spiel, und Katy geht vorsichtig voran.
Sie trägt elegante High-Heel-Stiefel, schwarz, mit hohem, massivem Blockabsatz.

Ffffflllllttttsch.

Sie tritt langsam, natürlich ohne Absicht und nichtsahnend, auf Dich, der Du als Regenwurm Deine unterirdischen Gänge verlassen musstest. Kati bleibt stehen, tastet umher. Sie steht voll auf Dir drauf, ohne es zu wissen, und durch ihre Hüftbewegungen, die bis zu ihren Füßen dringen, zermantscht sie Dich auch noch so schön. Für Dich Genuss oder Qual?
Zurück bleibt nur Deine matschig-blutiger Körper. Ich glaube, Du hast es genossen. Unsere Blinde Kuh tappt nichts ahnend weiter.
Wir "rächen" Dich, und halten sie stundenlang im Spiel.
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 12.03.2020 (10:17 Uhr) EstherJab
Hi Andy,

Dein Thread turnt die meine Fantasie natürlich voll an! Natürlich habe ich was davon, Dir zu schreiben, sonst wäre ich nicht hier. Der Thread ist anregend und mich aufregend.

Die Blindekuh-Party, auf dem Rasen nach einem heftigen Mega-Gewitter mit Starkregenfall geht weiter. Igitt, noch so ein fetter Regenwurm, der da auf dem nassen Gras rumkrabbelt.
Wir baten die bildschöne und überaus attraktive Nazan ins Haus. Auch sie sollte verkohlt werden, mit "Flaschen-Parcours", als Zweite nach Jasmin.

Sie sieht umwerfend aus. Diese knallenge Caprihose aus schwarz-glänzendem Samt, die ihren wohlgeformten Super-Po betont, dann die schwarze Glanz-Jerseybluse, schick, edel, sexy.
Und erst die Mega-Stiefel, schwarze Plateau-Stiefel, mit 15cm-Megablockabsatz, Glattleder. Dafür braucht Nazan ´nen Waffenschein, klarer Fall.

Wir wollen aber nicht mehr Flaschen-Parcours spielen, als sie auf dem Rasen erscheint. Flasche-Suchen ist jetzt angesagt. Dazu werden ihr die Augen verbunden, und sie wird einige Male herumgedreht. Sie soll nun eine der Flaschen vom vorigen Spiel, die irgendwo auf dem großen Rasen steht, finden, ohne "Heiß-Kalt" natürlich.
Aber wir haben uns vorhin heimlich besprochen: Wir lotsen sie jetzt doch. Und zwar zu dem ekligen Wurm da. Mal sehen, ob sie den findet, ohne es zu ahnen.

So geschieht es. Und Nazan lassen wir erst mal herumtappen. Dann setzen die Hinweise ein.
"Kalt, kälter. Jetzt wird es etwas wärmer, noch wärmer, viel wärmer, jetzt wird es wieder etwas kühler, kälter, noch kälter."

Aber wir kriegen das schon hin.
So, na also.
"Warm. Wärmer, noch wärmer. Jetzt wird es langsam heiß, heißer, noch heißer."

Sie tappt auf Dich zu, und dann:

Ffffffllllllltttttsch.

Wahaha! Wahnsinn, voll auf Dich rauf, langsam, aber sie tritt Dich richtig in den Boden, und zertritt und zerreibt Dich dabei noch tief in die Grassode.
Wir müssen lachen, und feixen uns eins.
Jasmin: "Igitt. Aber das arme Würmchen, nu ganz platt und Matsche. Hihihi. Gnahaha."
Und diese Lache ist so arrogant und dreckig, sie hat nur noch Spott und Häme für Dich übrig, während Deine blutig-matschigen Reste im nassen Gras zerlaufen und versickern.

Erheitert von all dem, widmen wir uns Nazan, die weiter sucht, und nichts davon weiß, Dich eben zertreten zu haben. Ist doch egal, denn du bist nichts, du bist weniger als nichts, klar?

Na ja, soweit erstmal.

Esther
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 12.03.2020 (16:32 Uhr) andrew22
> Hi Andy,
>
> Dein Thread turnt die meine Fantasie natürlich voll an!
> Natürlich habe ich was davon, Dir zu schreiben, sonst
> wäre ich nicht hier. Der Thread ist anregend und mich
> aufregend.
>
> Die Blindekuh-Party, auf dem Rasen nach einem heftigen
> Mega-Gewitter mit Starkregenfall geht weiter. Igitt, noch
> so ein fetter Regenwurm, der da auf dem nassen Gras
> rumkrabbelt.
> Wir baten die bildschöne und überaus attraktive Nazan ins
> Haus. Auch sie sollte verkohlt werden, mit
> "Flaschen-Parcours", als Zweite nach Jasmin.
>
> Sie sieht umwerfend aus. Diese knallenge Caprihose aus
> schwarz-glänzendem Samt, die ihren wohlgeformten Super-Po
> betont, dann die schwarze Glanz-Jerseybluse, schick,
> edel, sexy.
> Und erst die Mega-Stiefel, schwarze Plateau-Stiefel, mit
> 15cm-Megablockabsatz, Glattleder. Dafür braucht Nazan
> ´nen Waffenschein, klarer Fall.
>
> Wir wollen aber nicht mehr Flaschen-Parcours spielen, als
> sie auf dem Rasen erscheint. Flasche-Suchen ist jetzt
> angesagt. Dazu werden ihr die Augen verbunden, und sie
> wird einige Male herumgedreht. Sie soll nun eine der
> Flaschen vom vorigen Spiel, die irgendwo auf dem großen
> Rasen steht, finden, ohne "Heiß-Kalt" natürlich.
> Aber wir haben uns vorhin heimlich besprochen: Wir lotsen
> sie jetzt doch. Und zwar zu dem ekligen Wurm da. Mal
> sehen, ob sie den findet, ohne es zu ahnen.
>
> So geschieht es. Und Nazan lassen wir erst mal
> herumtappen. Dann setzen die Hinweise ein.
> "Kalt, kälter. Jetzt wird es etwas wärmer, noch wärmer,
> viel wärmer, jetzt wird es wieder etwas kühler, kälter,
> noch kälter."
>
> Aber wir kriegen das schon hin.
> So, na also.
> "Warm. Wärmer, noch wärmer. Jetzt wird es langsam heiß,
> heißer, noch heißer."
>
> Sie tappt auf Dich zu, und dann:
>
> Ffffffllllllltttttsch.
>
> Wahaha! Wahnsinn, voll auf Dich rauf, langsam, aber sie
> tritt Dich richtig in den Boden, und zertritt und
> zerreibt Dich dabei noch tief in die Grassode.
> Wir müssen lachen, und feixen uns eins.
> Jasmin: "Igitt. Aber das arme Würmchen, nu ganz platt und
> Matsche. Hihihi. Gnahaha."
> Und diese Lache ist so arrogant und dreckig, sie hat nur
> noch Spott und Häme für Dich übrig, während Deine
> blutig-matschigen Reste im nassen Gras zerlaufen und
> versickern.
>
> Erheitert von all dem, widmen wir uns Nazan, die weiter
> sucht, und nichts davon weiß, Dich eben zertreten zu
> haben. Ist doch egal, denn du bist nichts, du bist
> weniger als nichts, klar?
>
> Na ja, soweit erstmal.
>
> Esther

Freut mich sehr das es deine Fantasie anregt was ich hier schreibe....deine Storys regen auch meine Fantasie an
Und Nazan klingt auch heiß so mit Caprihose aus schwarz glänzendem Samt und der super-Po ;-)
Dann noch so mega Plateaustiefel heiß!
Und das ihr sie da schön hinlotst das sie auf mich tritt und mich komplette zertritt ist schon schön fies.
Das gefällt mir sehr...und dann dieses Flatsch als sie mich komplett in den Boden tritt genial.
Und dann eure arrogante und dreckige Lache das Gefällt mir richtig unter euch in dieser Position zu kriechen
und euch ausgeliefert zu sein.Ich frage mich erst wie gemein es noch wird wenn du zutrittst das wird echt wehtun ich freu mich schon sehr drauf.

Hier noch mal ein paar Sachen die ich heute spontan beim einkaufen gesehen habe....ich achte ja auf sowas
und bei den Geschichten hier noch mehr.
Ich sah vorhin auf dem Weg zum Supermarkt auf dem Geh und Fahrradweg so Kirschen die vom Baum gefallen sind
und teilweise total zerdrückt wären ich habe mich echt gefragt wie viele hübsche Frauen da drauf getreten sind
und es den egal war...die Vorstellung ist heiß...und als wenn das alles nicht schon genial genug war sah ich da
eine komplett zerdrückte Nachtschnecke auf dem Fahhrad/Gehweg es sah so aus als wenn sie nur halb zertreten oder überfahren war(und die war richtig eklig groß so wie ich)...und sah richtig aufgequollen aus...ich hab mir echt gewünscht diese Schnecke zu sein die in ihrem eigenen Saft leidet....
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 12.03.2020 (21:47 Uhr) andrew22
> Hier noch mal ein paar Sachen die ich heute spontan beim
> einkaufen gesehen habe....ich achte ja auf sowas
> und bei den Geschichten hier noch mehr.
> Ich sah vorhin auf dem Weg zum Supermarkt auf dem Geh und
> Fahrradweg so Kirschen die vom Baum gefallen sind
> und teilweise total zerdrückt wären ich habe mich echt
> gefragt wie viele hübsche Frauen da drauf getreten sind
> und es den egal war...die Vorstellung ist heiß...und als
> wenn das alles nicht schon genial genug war sah ich da
> eine komplett zerdrückte Nachtschnecke auf dem
> Fahhrad/Gehweg es sah so aus als wenn sie nur halb
> zertreten oder überfahren war(und die war richtig eklig
> groß so wie ich)...und sah richtig aufgequollen aus...ich
> hab mir echt gewünscht diese Schnecke zu sein die in
> ihrem eigenen Saft leidet....

und wie findet ihr meine Erlebnisse bzw. Fantasien dazu so?
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 12.03.2020 (21:50 Uhr) andrew22
@Esther
Vielen dank für die anregenden Geschichten
Ich finde es echt Interessant wie du das blinde Kuh Thema mit meinem verbindest.
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 12.03.2020 (21:53 Uhr) andrew22
Ist doch egal, denn du bist nichts, du bist
> weniger als nichts, klar?


Ja da stimme ich dir voll zu ich bin nichts...
das einzigste wozu ich ekliges Ding gut bin ist zertreten zu werden ;-)
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 13.03.2020 (09:51 Uhr) andrew22
> Ist doch egal, denn du bist nichts, du bist
> > weniger als nichts, klar?
>
>
> Ja da stimme ich dir voll zu ich bin nichts...
> das einzigste wozu ich ekliges Ding gut bin ist zertreten
> zu werden ;-)

Schleim,schleim...!?
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 13.03.2020 (09:54 Uhr) andrew22
> Schleim,schleim...!?

...ich schleime hier gerade so nichtsahnend rum ;-)
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 13.03.2020 (10:14 Uhr) andrew22
>
> > Schleim,schleim...!?
>
> ...ich schleime hier gerade so nichtsahnend rum ;-)

ich hoffe nur das niemand auf die Idee kommt auf mich raufzutreten.....;-)
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 13.03.2020 (13:05 Uhr) Unbekannt
> >
> > > Schleim,schleim...!?
> >
> > ...ich schleime hier gerade so nichtsahnend rum ;-)
>
> ich hoffe nur das niemand auf die Idee kommt auf mich
> raufzutreten.....;-)

Flääätschhh,Platsch
upps,tat das jetzt weh?haha voll auf dir ausgerutscht.
Tut das weh?Jetzt klebt dein ekliger Kopf in meinem Profil
(adidas)
hat dir das Spaß gemacht andrew?
Nächstest mal mit hohen Schuhen okay?
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 13.03.2020 (13:14 Uhr) andrew22
> Flääätschhh,Platsch
> upps,tat das jetzt weh?haha voll auf dir ausgerutscht.
> Tut das weh?Jetzt klebt dein ekliger Kopf in meinem
> Profil
> (adidas)
> hat dir das Spaß gemacht andrew?
> Nächstest mal mit hohen Schuhen okay?

Hey Wow!
Damit hab ich jetzt nicht gerechnet.Bist du die unbekannte Göttinn die schon mal hier geschrieben hat?
Wow und dann bist du auch noch fies auf mir ausgerutscht das tat schön weh danke...es ist mir eine Ehre an
deinen Schuhen zu kleben.
Und heftig dann hast du mich ja nur zur hälfte erwischt das ist aber nicht sehr nett ;-)
Oh gerne mit hohen Schuhen das wäre schon sexy irgendwie ;-)

 Re: regnerisches Wetter und Würmer 13.03.2020 (13:43 Uhr) Unbekannt
>
> > Flääätschhh,Platsch
> > upps,tat das jetzt weh?haha voll auf dir ausgerutscht.
> > Tut das weh?Jetzt klebt dein ekliger Kopf in meinem
> > Profil
> > (adidas)
> > hat dir das Spaß gemacht andrew?
> > Nächstest mal mit hohen Schuhen okay?
>
> Hey Wow!
> Damit hab ich jetzt nicht gerechnet.Bist du die
> unbekannte Göttinn die schon mal hier geschrieben hat?
> Wow und dann bist du auch noch fies auf mir ausgerutscht
> das tat schön weh danke...es ist mir eine Ehre an
> deinen Schuhen zu kleben.
> Und heftig dann hast du mich ja nur zur hälfte erwischt
> das ist aber nicht sehr nett ;-)
> Oh gerne mit hohen Schuhen das wäre schon sexy irgendwie
> ;-)
>

Nein ich habe hier noch nie geschrieben.ich bin gerade auf das Thema aufmerksam geworden und muss sagen das du interessante Fantasien hast.
Ist auch super das du das schreibst mit dem Kirschen am Boden,da hab ich mal was erlebt es war so in den neunziger Jahren als Buffalos In waren
die mit dem mega Plateausohlen da hatte ich ein paar in schwarz aus Lack das ware diese Clogs und meine Schwester hatte welche in weiss
wir hatten bei meiner Oma einen Apfelbaum wo immer si verfaulte halb angegammelte Äpfel auf dem Boden lagen wir haben uns einen Spaß drauss
gemacht sie schön langsam zu zertreten das hat richtig lustig gesquitscht und gematscht.

Und Nackschnecken habe ich schon massenweise zertreten immer schon als ich jung war schön mit dem Rad drüber aber mit voller Geschwindigkeit
die pampe ist teilweise meterweit rausgesquitscht echt ekelhaft aber auch lustig.
Du würdest gar nicht damit rechnen und schon würden dir die ganzen eingeweide explosionsartig aus dem Körper fliegen
noch besser ist das allerdingst mit inline skates ich schön mit meinen knackigen samt-leggins und dann voll drüber über die schnecken nackschnecken
würmer und ekligen andrew´s haha geil

Und ja jetzt klebt die hälfte mit deinem Kopf an meiner Sohle und wird gnadenlos bei jedem Schritt weiter eingearbeitet und zerdrückt
beim nächsten mal hab ich vielleicht hohe stiefel mti blockabsatz an oder meine Fila Disruptar die haben echt ideale sohlen zum zertreten
mit den adidas rutsche ich wohl die ganze zeit auf dir rum

di schuhe mit den ich dich am liebsten zertreten würde wären meine weißen hohen sandalette mit 15 cm hacken
ich muss nur aufpassen das deine Schneckenpampe nicht an meine füße kommt denn das wäre mir echt zu ekelhaft
das am fuß zu haben du gehörst eingequetscht unter meine dreckigen Schuhe

https://www.high-feelings.de/media/image/thumbnail/sa080069-hohe-sandaletten-in-schwarz_1_600x600.jpg
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 13.03.2020 (14:04 Uhr) andrew22
Dann willkommen hier!

Das ist aber nicht so nett ;-)Und Wow ja diese Buffalos kenne ich noch sehr gut echt grausame Schuhe um was zu zertreten und diese Clogs
wären schön heftig zu der zeit hat man echt viele Schöne Damen hacken gesehen.Zum verlieben;-)
Und das mit den verfaulten Äpfeln genial da hätte ich gerne zugesehen und euch angeboten die Schuhe wieder zu säubern.
Boah....Und dann noch mit dem Rad in voller Geschwindigkeit grausam...Das habe ich auch ein zwei mal gesehen das Frauen unbemerkt über
Schnecken Würmer Raupen oder anderes gefahren sind.Und jetzt wo du es sagst das wäre echt fies ich schleime da so rum und explodiere
in sekundenschnelle das wäre geil danke für diese schöne Fantasie...Die Inliner Fantasie klingt auch sehr gut.
Ja diese Fila kenne ich ich fantasiere schon lange darüber wie fies es wohl aussieht wenn da was runterkommt.
Und Sandaletten finde ich richtig genial....und das du dann auch noch schreibst das du sowas ekelhaftes wie mich nicht am Fuß haben willst
ist richtig heftig aber du hast total recht das habe ich gar nicht verdient die Füße von so einer Göttin wie dir zu berühren....
 Re: regnerisches Wetter und Würmer 13.03.2020 (16:00 Uhr) Unbekannt
> Und Sandaletten finde ich richtig genial....und das du
> dann auch noch schreibst das du sowas ekelhaftes wie mich
> nicht am Fuß haben willst
> ist richtig heftig aber du hast total recht das habe ich
> gar nicht verdient die Füße von so einer Göttin wie dir
> zu berühren....

dann siehst du meine Göttlichen Füße in meinen sexy schuhen macht dich das an?
so einen schönen anblick hast du eigentlich gar nicht verdient,nur meine dreckigen Sohlen
verdrekt mit strassendreck und da klebt noch ein ekliger zerquetschter Kaugummi dran bäähh,
Ich bin deine göttin da hast du recht und du bist nicht mehr als der dreck an meinen teuren
schuhen

ach übrigens,bei dem blinde kuh Spiel wäre ich sofort dabei wenn es darum geht eklige viecher zu
zertreten,flatsch!!!!!
leider schreibe ich nicht so gut storys wie die anderen frauen hier aber meine Ideen sind schon gut
glaube ich
ich überlasse es gerne den anderen frauen hier mich mit in eine story zu packen blinde kuh oder so
könnt ihr genre machen
2 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.