plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

22 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 www.dau-stories.de
  Suche:
 Scheißen - eine lebenswichtige Tätigkeit 11.09.2020 (15:25 Uhr) Nipos
 Re: Scheißen - eine lebenswichtige Tätigkeit 11.09.2020 (16:19 Uhr) EstherJab

Hi Nipos,

also ich gehe nie ohne zumindest was zu lesen auf´s Klo wenn´s um Sch.. .. . geht.
Eigentlich gehe ich nie ohne mein Smartphone auf´s Klo wenn es um das "große Geschäft" geht. An sich wäre mir der Vorgang sonst zu langweilig.
Der Vorgang sollte entspannt vonstatten gehen.

Verstopfung kann leicht im Urlaub passieren, da der Stoffwechsel sich wohl da dem eher trägen Lebenswandel anpasst.
Deshalb geht es nie ohne Abführmittel in den Urlaub.

Na ja, ein vielschichtigeres Thema als man so gemeinhin wohl denkt.

Viel Spaß noch im Forum, Nipos.

Liebe Grüße,
Esther
 Re: Scheißen - eine lebenswichtige Tätigkeit 11.09.2020 (17:36 Uhr) Lord Muck
 Re: Scheißen - eine lebenswichtige Tätigkeit 11.09.2020 (21:32 Uhr) Banger Frager
 Re: Scheißen - eine lebenswichtige Tätigkeit 14.09.2020 (08:57 Uhr) MartinB
 Re: Scheißen - eine lebenswichtige Tätigkeit 02.10.2020 (08:35 Uhr) Lord-Muck
 Re: Scheißen - eine lebenswichtige Tätigkeit 02.10.2020 (18:11 Uhr) Arschschrott
 Re: Scheißen - eine lebenswichtige Tätigkeit 05.10.2020 (19:58 Uhr) Arschkruste
 Re: Scheißen - eine lebenswichtige Tätigkeit 09.10.2020 (06:53 Uhr) Lord-Muck
 Re: Scheißen - eine lebenswichtige Tätigkeit 16.10.2020 (13:25 Uhr) Arschschrott
 Re: Scheißen - eine lebenswichtige Tätigkeit 20.10.2020 (14:40 Uhr) ydobon
 Re: Scheißen - eine lebenswichtige Tätigkeit 26.10.2020 (14:26 Uhr) ydobon
 Re: Scheißen - eine lebenswichtige Tätigkeit 02.11.2020 (10:18 Uhr) Arschschrott
 Re: Scheißen - eine lebenswichtige Tätigkeit 25.09.2020 (07:49 Uhr) Zeitzman
0 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.