plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

98 User im System
Rekord: 181
(21.10.2018, 03:28 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:
Ergänzung 31.12.2001 (13:33 Uhr) Daniela
Dumme Frage 31.12.2001 (18:16 Uhr) Steffi D.
...gibt keine dummen Fragen ;-) 01.01.2002 (12:46 Uhr) Daniela
Das Aromabuch von der Stadelmann 01.01.2002 (20:18 Uhr) Andi
Antwort der Apotheke zu Rezepten 02.01.2002 (13:44 Uhr) Daniela
Mir kommt da ne gute Idee...... 02.01.2002 (19:09 Uhr) Andi
Deine E-Mail-Addi Andi? 02.01.2002 (19:46 Uhr) Daniela
Jaaaaahre später!!! 07.01.2002 (20:22 Uhr) Steffi D.
Re: Jaaaaahre später!!! 08.01.2002 (12:08 Uhr) Andi
Re: Jaaaaahre später!!! 16.01.2002 (19:41 Uhr) Steffi D.
Rezepte... 17.01.2002 (11:23 Uhr) Andi
Re: Rezepte... 17.01.2002 (21:31 Uhr) Steffi D.
Thymian-Myrte-Balsam und mehr 03.01.2002 (12:51 Uhr) Daniela
An alle die sich über das Nicht-Vorhandensein von Mengenangaben ärgern oder grübeln.
Ich hatte vor 16 Jahren! eine aufschlussreiche Beratung in einer Art Spinnrad-Laden bei uns in der Stadt, als ich das Venen-Öl dringend brauchte. (Venenentzündung in der Schwangerschaft)
Die Dame hat die Basis nach Stadlmanns Rezept angemischt und als es zu den ätherischen Komponenten ging, hat sie mir das Fläschchen immer wieder vor die Nase gehalten und gesagt: " Die Zusammensetzung ist dann die RICHTIGE, wenn es für DICH am besten riecht!"

So habe ich mir später alles dort anmischen lassen. Immer hat meine Nase entschieden.
Und was soll ich sagen ?! Venenentzündung binnen 3 Tagen weg und das nachdem ich schon 3 Wochen mit Druckverbänden und Kühlung, die alle 2 Tage vom Phlebologen gewechselt wurden, da gelegen hatte.
Hätte ich das Rezept früher entdeckt, wären mir diese unsäglichen 3 Wochen erspart geblieben.

Aber das Fazit ist: Nehmt die Basis im angegebenen Verhältnis und lasst bei den ätherischen Bestandteilen Eure Nase entscheiden !!!



> Hallo ihr Lieben,
>
> amüsiert habe ich grade den Thread mit dem
> Schnupfenmittel verfolgt
> *ohne-weiteren-kommentar-aber-grins*.
>
> Um gleich bei diesem Thema zu bleiben: ich *liebe* den
> Thymian-Myrte-balsam nach Ingeborg Stadelmann. Diesen
> kann man über die Kemptener Bahnhofsapotheke beziehen
> (für Leute, die´s interessiert:
> http://www.bahnhof-apotheke.de/ )
>
> Nun ja, in diesem Buch stehen zwar die Zutaten für alle
> ihre Rezeptmsichungen, aber nciht das
> Mischungsverhältnis. Könnt ihr weiterhelfen?
>
> Viele Grüße und einen guten Rutsch ins Neue Jahr
>
> Daniela
10 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.