plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

72 User im System
Rekord: 788
(23.07.2019, 06:35 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:
Walnußextrakt und mehr... 21.10.2001 (12:35 Uhr) Martina
Re: Walnußextrakt und mehr... 21.10.2001 (17:27 Uhr) Andi
Re: Walnußextrakt und mehr... 21.10.2001 (20:20 Uhr) Martina
walnußtinktur.............. 22.10.2001 (20:18 Uhr) mamje
Re: walnußtinktur.............. 09.03.2019 (14:20 Uhr) Anna
> Hallo ihr da draußen,
>
>Für die Tinktur hebt man, beim Nüsse knacken nur die Trennhäute im Innern der Nuss auf.
Je nach dem, wieviel man gewinnen möchte, kann man eine große Flasche
oder eben ein kleines Glas mit diesen Teilen der Nüsse füllen.
Wie beschrieben, mit 38- 40 % igem Alkohol auffüllen bis alle Trennhäute bedeckt sind.
Gut 6 Wochen an sonnigem Platz auch gern auf die Heizung stellen und immer mal schütteln.
Schon nach 24 Stunden ist die Tinktur dunkelbraun.
Sie heisst bei uns "Sewda`s " Haartinktur. Es ist ein altes Syrisches Rezept,
das ich von einer Partisanin habe.

Ich glaube auch zum Haare färben nimmt man eher die frische grüne Schale,
legt sie ein und nach einiger Zeit kann man diesen Extrakt zum Wolle oder
Haare färben nehmen. Mit unparfümiertem Shampoo vermengt
auch zum kaschieren erster grauer Häärchen verwenden.

Die letzten Infos, sind rein Deutsche Rezepte.

Herzlich Anna
Re: Walnußextrakt und mehr... 22.10.2001 (20:27 Uhr) Andi
"Walnußextrakt" welcher Pflanzenteil? 23.10.2001 (03:46 Uhr) Klinkenputzer
6 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.