plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

85 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:
Ersatz für Lamecreme 05.10.2001 (14:38 Uhr) Martina
Lamecreme 05.10.2001 (20:15 Uhr) Lydia
Re: Lamecreme, Heliozimt 05.10.2001 (22:55 Uhr) Davana
Re: Lamecreme, Heliozimt 06.10.2001 (14:22 Uhr) Lydia
Re: Lamecreme, Heliozimt 07.10.2001 (08:46 Uhr) Davana
Re: Lamecreme, Heliozimt 08.10.2001 (12:20 Uhr) Lydia
Re: Lamecreme, Heliozimt 08.10.2001 (13:41 Uhr) Martina
ph-Wert einstellen?? 08.10.2001 (17:13 Uhr) Lydia
Re: ph-Wert einstellen?? 08.10.2001 (20:14 Uhr) Davana
Re: Lamecreme, Heliozimt 08.10.2001 (15:09 Uhr) Davana
Hi Lydia,
du hast tatsächlich eine Creme nach diesem Rezept gemacht?

'2 Mßl. Tegomuls, 20 ml  Öl, 1 Mßl. Sheabutter, 1 Mßl. Vitamin-E-Aceteat, 30  ml Wasser, 1 Mßl. D-Panthenol, 1 Mßl. Aloe-Vera, 3 Tr. äth. Öl Ylang-Ylang, 10 Tr. Paraben'

Ist kein Wunder !!
1. ist die Creme sehr fett - 41 % Fettgehalt.
2. stimmen die Verhältnisse in der Fettphase nicht. Das Verhältnis von Öl, Emulgator und Wachs muss stimmen, sonst wird sie Creme nicht stabil. Welches Öl hast du genommen ? Jojobaöl macht die Creme auch etwas kompakter (ist ja ein flüssiges Wachs)Entweder zu dünn oder irgendwie geronnen (wenn zuviel Fett drin ist und zuwenig Wasser)
3. Aber das Wichtigste: die Menge Aloevera (ist das 10-fach-Konzentrat?) Wenn ja, dann darf da höchstens 1-1,5 % rein. Aloevera 10-fach zieht den ph-Wert gewaltig runter !!

Hier ein Grundrezept für eine Feuchtigkeitscreme mit 25 % Fettgehalt:

15 % Pflanzenöl, 7 % Emulgator (Tegomuls), 4 % Wachs (Sheabutter), 74 % Wasseranteile (darunter fallen auch Panthenol, Kräuterextrakte, Aloevera, eben alles, was wässrig ist)

Wenn du eine fettere (40 % Fett) Creme haben willst, probiers mal mit dieser Variante:

30 % Pflanzenöl, 8 % Emulgator (Lamecreme), 2 % Wachs (Kakao- od. Sheabutter), 60 % Wasseranteile.

Das sind meine Grundrezepte, auf die baue ich alle Pflegecremes auf. Da ist noch nichts schiefgegangen, außer ich habe bei der Zubereitung einen Meßfehler gemacht.

Ach ja, wenn ich möchte, dass alle wissen, wer ich bin, hätte ich auch meine e-mail hinterlegen können. Mir gefällt der Name
Davana (Artemisia pallens)

Re: Lamecreme, Heliozimt 08.10.2001 (17:05 Uhr) Lydia
Re: Lamecreme, Heliozimt 08.10.2001 (20:03 Uhr) Davana
Re: Lamecreme, Heliozimt 09.10.2001 (13:42 Uhr) Lydia
Re: Lamecreme, Heliozimt 09.10.2001 (12:22 Uhr) Steffi D.
Re: Lamecreme, Heliozimt 09.10.2001 (13:52 Uhr) Lydia
Re: Ersatz für Lamecreme 05.10.2001 (20:34 Uhr) Andi
Re: Ersatz für Lamecreme 06.10.2001 (19:14 Uhr) Martina
Re: Ersatz für Lamecreme ist Emulsan II 19.02.2002 (14:44 Uhr) Götterspeise
Re: Ersatz für Lamecreme ist Emulsan II 19.02.2002 (18:45 Uhr) Martina
Re: Ersatz für Lamecreme ist Emulsan II 20.02.2002 (09:18 Uhr) Unbekannt
Einmischung 20.02.2002 (10:14 Uhr) gundja
Re: Ersatz für Lamecreme ist Emulsan II 20.02.2002 (11:33 Uhr) Götterspeise
Re: Ersatz für Lamecreme ist Emulsan II 20.02.2002 (11:15 Uhr) Andi
Re: Ersatz für Lamecreme ist Emulsan II 20.02.2002 (13:09 Uhr) Götterspeise
Da hast Du Recht! 20.02.2002 (13:52 Uhr) Andi
Re: Da hast Du Recht! 20.02.2002 (14:02 Uhr) Götterspeise
10 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.