plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

59 User im System
Rekord: 181
(21.10.2018, 03:28 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:
Milchkefir mit "Frischmilch" 01.12.2000 (18:39 Uhr) Andi
Doch schon! 02.12.2000 (10:49 Uhr) Andi
Liebe Ingrid,

Deinen Beitrag im Heilkräuterforum habe ich vorgestern gelesen. Da habe ich den Ansatz mit der Frischmilch schon gemacht. Dieses Experiment war mir das Opfer (oder auch nicht?!?!) der Knolle wert. Auf jedenfall trinke ich nun die doppelte Menge Kefir. Wenn sich die H-Milch Knolle wieder vermehrt (dauert nicht mehr lange) dann melde ich mich bei Dir - versprochen. Die mit Frischmilch möchte ich lieber nicht weitergeben, denn man weiß ja nicht was da noch sich so tut. Erstmal Selbstversuch...

Klar, ich schaue schon dass ich meinen Überschuß verschenken kann, aber es darf halt auch nicht in Streß ausarten....und die letzten Tage hatte ich recht viel im Haushalt zu tun. Die Vorweihnachtszeit (muss ja auch noch die vielen Plätzchenrezepte ausprobieren) ist nun mal sehr arbeitsreich. Obwohl die Tage kürzer sind, brauche ich mit meiner Arbeit irgendwie länger...

Da ich auch unseren Rechner mit meinem Mann teilen muß (oder besser: er mit mir) kann ich natürlich nur zu bestimmten Tageszeiten davor sitzen. Abends und den ganzen Tag am Wochenende sitzt er davor und arbeitet....deshalb bin ich auch etwas eingeschränkt mit meiner Beantwortungszeit. Und kommt dann noch der Hausputz dazu, der auch unter der Woche tagsüber gemacht wird, muss ich auf das Surfen weitgehends verzichten. Das Leben ist oft hart....

Apropos: Vielen Dank für die Links zum Thema Yoga...bin schon ganz gespannt drauf, sie auszuprobieren.
Habe mal kurz alles angeschaut (natürlich wieder nicht genau gelesen ;-) und glaube, die Site mit den Asanas ist sowas, wie ich suchte. Brauch Entspannung. Der Yogakurs, der zwar interessant klingt, ist aber fast sportlich...und zielt auf bestimmte Beschwerden.
Ich möchte Yoga lieber mit Meditation kombinieren.
Die Dezember-Stellung finde ich sehr interessant. Genau sowas brauche ich "Shavasana - Totenstellung". Zur Ruhe und zu mir selber kommen. Ich hoffe mein Sohn läßt mir mal ne halbe Stunde....Wie alt sind Deine vier Kinder eigentlich?

Was machst Du für ein Yoga und welche Erfahrungen hast Du damit? Wie lange täglich und darf man dabei gestört werden?

Liebe Grüße und nicht sauer sein,
wenn ich mal was nicht richtig lese oder nicht gleich antworte...manchmal ist es auch besser wenn man wartet...

Andi



Das war ein Satz mit 04.12.2000 (17:19 Uhr) Andi
Re: Das war ein Satz mit 04.12.2000 (20:23 Uhr) Ingrid
Re: Frag mal Christoph 05.12.2000 (10:43 Uhr) Horst
Re: Das war ein Satz mit 05.12.2000 (16:16 Uhr) Hexe
Aldi!!!! 05.12.2000 (18:38 Uhr) Andi
Re: Milchkefir mit "Frischmilch" 26.06.2018 (11:40 Uhr) rene
8 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.