plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

71 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:
grundbestückung 09.10.2003 (08:22 Uhr) Osito
Re: grundbestückung 09.10.2003 (09:55 Uhr) Andi
Steiner??? 09.10.2003 (09:57 Uhr) Andi
Re: Steiner??? 16.10.2003 (20:13 Uhr) Osito
Re: grundbestückung 09.10.2003 (16:46 Uhr) Osito
Re: grundbestückung 09.10.2003 (10:25 Uhr) Gitta
Re: grundbestückung 09.10.2003 (16:54 Uhr) Osito
Re: grundbestückung 09.10.2003 (17:41 Uhr) Gitta
Hallo osito,

wenn du Öl für die Gesichtspflege verwendest, muss das nicht zwangsläufig bedeuten, dass deine Haut glänzt wie eine "Speckschwarte". Es kommt immer darauf an, welches Öl für welche Hautbeschaffenheit / welchen Hauttyp verwendet wird und wie großzügig das Öl aufgetragen wird. Für die Gesichtspflege reichen 3-4 Tropfen Ölmischung aus. Die Haut nimmt das Öl in wenigen Minuten auf. Wenn dem nicht so ist, hast du möglicherweise ein falsches Basisöl.

Es gibt Pflanzenöle, die schneller an der Luft verharzen als andere. Man nennt sie "trocknende" Öle, sie sind für eher fette Haut und Mischhaut geeignet. Dazu zählen z.B. Sonnenblumenöl, Sojaöl, Traubenkernöl u.a.

Die anderen Öle verharzen nicht so schnell, sie bilden einen "feuchten" Film auf der Haut und sind für trockene Haut geeignet. Dazu zählen z.B. Avocadoöl, Mandelöl, Macadamiaöl. Jojobaöl bildet eine Ausnahme, denn es ist ein flüssiges Wachs und sorgt für gute Feuchtigkeitsbindung in der Haut.

Aber das kannst du alles ausführlich in dem Buch von Claudia Steiner nachlesen, sie hat das ganz gut beschrieben. Außerdem kannst du dich über die Pflanzenöle auch auf meiner WebSite ausführlich informieren, ich habe alles, was ich darüber finden konnte zusammengeschrieben.

Ich habe eine Basismischung für trockene Haut, sie besteht aus
35% Avocadoöl, 30% Jojobaöl und 32% Mandelöl
dazu gebe ich noch meinen "Spezialcocktail" ätherische Öle - 1%

Die Basismischung für fette Haut besteht aus
37% Sonnenblumenöl, 30% Jojobaöl und 30% Traubenkernöl, dazu 1% äth. Öle (hoppla: sind keine 100% - Vitamin E ist noch drin)

Deine Frage mit dem Verhältnis Sheabutter und Hydrolat verstehe ich nicht ganz.??

Gruß Gitta


Re: grundbestückung 10.10.2003 (22:20 Uhr) Osito
Re: grundbestückung 11.10.2003 (08:23 Uhr) Gitta
3 User im Forum. Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.