Exhibitionisten-Forum Exhibitionismus-Foren Selbstbefriedigung onanieren sich einen runter holen wichsen Onanie in Deutschland - http://penisgenozid.tk
 
PermalinkBeiträge-RSS-Feed
Anonyme Diskussion zu meiner Petition-Webseite für Abschaffung §183 StGB Exhibitionismus Exhibitionistische Handlungen! - http://sites.google.com/site/penisgenozid18 - http://penisgenozid.tk

 Hab da mal eine friviole Idee 13.04.2019 (16:35 Uhr) Gast
Bei uns führt vom Parkplatz eine Fußgängerunterführung zur Innenstadt. Da sitzt sehr oft eine junge Bettlerin - ich denke mal aus Osteuropa und bettelt die Leute an. Hätte mal richtig Bock ihr im vorübergehen meine Eichel zu zeigen. Habe da nämlich in einer alten Jeans vorne ein Loch reingeschnitten und stecke da nur meine Eichel durch, also nicht den ganzen Schwanz. Habe das schon mal bei einer Nutte vom Straßenstrich gemacht, gegen Geld versteht sich. Die Bettlerin hat aber ein Smartphone, also muss ich aufpassen, dass sie kein Foto von mir macht. Hat da schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ?
 Re: Hab da mal eine friviole Idee 01.05.2019 (22:58 Uhr) Gast
Es ist wie verhext; die Tussie sitzt seitdem nicht mehr, nur ein Kerl.. bleibe da aber am Ball, die kriegt meine Eichel noch zu sehen, die ist irgendwann wieder da...
Wer hat Lust es mit mir zu treiben gerne auch in weiche Jacke und lockeren Balerinas ? Oder auf was stehst Du so ?
Wer hat Lust es mit mir zu treiben gerne auch in weiche Jacke und lockeren Balerinas ? Oder auf was stehst Du so ?
 legaler Exhibitionismus 04.07.2015 (11:51 Uhr) Arthur
Seit einn paar Jahren betreibe ich völlig legalen Exhibitionismus. Wir haben bei
uns in der Firma Gleitzeit und die meisten Kollgen sind dann schon früh am Freitag
im Wochenende. Die Putzfrauen kommen dann auch immer etwas früher so gegen 15;00 Uhr. Das
sind meist Damen aus Osteuropa. Die Fluktuation ist relativ groß, es kommen ständig
neue Putzdamen. Ich postiere mich dann immer am Pinkelbecken; mein Schwanz schön steif, Eichel
nackt und auch meine Eier lass ich aus meinem Schlitz raus, wobei ich mienen Schlitz nur zur
Hälfte öffne, damit mein Hoden schön prall ruasguckt. Die Reaktionen der Putzdamen sind völlig unterschiedlich. Manche machen die Tür gleich wieder zu und warten, bis ich raus kommen. Vor
Jahren hatte ich aber das geile Erlebnis : Zuerst das gleiche Ergebnis; Tür auf und gleich wieder zu.
Wollte mein Schwanz schon wieder einpacken. Da ging die Tüt wieder auf und die Putzdame kam mit
Reinigungsmittel zurück und stelle sich genau neben dem Pinkelbecken und fing an zu putzen. Aus
meinem Augenwinkel konnte ich geanu sehen, dass sie auf meinen Schwanz guckte. Ich habe mein
pinkeln bestimmt mehr als 10 mal unterbrochen, damit sie auch viel sehen konnte. Die dachte bestimmt
ich hätte schon Probleme mit meiner Prostata ( Grins ). Schade, die Dame habe ich nicht noch einmal
gesehen. Jetzt ist eine so ca. Mitte bis Ende 20 - ich glaube aus Bulgarien -. Die habe ich mir
schon zweimal vorgenommen, leider kommt die nicht rein und wartet, bis ich wieder raus kommen, na ja,
bestimmt kommt wieder eine neue Putzdame. Tja, auf dem Herrenklo müssen die Damen damit rechnen,
dass sie nackte Schwänze zu Gesicht bekommen.
 Re: legaler Exhibitionismus 04.07.2015 (17:12 Uhr) penisgenozid

Sehr schön! Weiter so! Ich empfehle dir geh nach draußen, es wird noch aufregender noch geiler! du sollst nur darauf achten, dass keine Polizei erwischt, weil es ist gefährlich. Sie kastrieren Exhibitionisten! Wenn du spürst, dass Polizei gerufen wurde, geh schnell weg auf einen anderen Platz.

Onanieren in der Öffentlichkeit Exhibitionieren ist wirklich geil und du muss dich nicht einer irgendwelchen psychopathischen deutschen Frau unterwerfen, ihr nicht in den Arsch kriechen, um Sex zu bekommen, nicht sie an Laune halten, sie ständig zum Lachen bringen! Exhibitionieren ist es 90% vom Sex, Sex ohne vaginale Penetration.

Besuch meine Webseite-Petition für Abschaffung des §183 Exhibitionismus. Guck dort Videos, wo ich in Köln exhibitioniere.

http://penisgenozid.de.pn

http://sites.google.com/site/keinexhibitionismus1

Paul Wolf


 Re: legaler Exhibitionismus 05.07.2015 (01:31 Uhr) Arthur
Wie gesagt, es geht mir hier um völlig legalen Exhibitionismus.
Das ist auf dem Herrenklo auf jeden Fall gegeben; denn da müssen
die Damen damit rechnen, dass sie meinen steifen Schwanz aus meinem
Schlitz zu sehen bekommen. Es steht den Damen dann aber 100 % tig frei, ob
sie meinen Schwanz weiter sehen möchten oder nicht.
Wie beschrieben, eine Dame hat sich auf diese frivole Spiel schon
eingelassen.
 Re: legaler Exhibitionismus 25.07.2015 (01:55 Uhr) Arthur
Leider bin ich mit der Putzdame nicht weitergekommen, habe mich postiert,
sie ist aber nicht in das Herrenklo reingekommen. dafür hatte ich gestern
mein geiles Erlebnis : Ich hatte gestern eingekauft und bekam meine
gekaufte Fernsehzeitschrift nicht in meinem Jutebeutel, Darauf sagte eine
Dame - so ca. Ende 50 Jahre -  " einfach schütteln, dann geht das schon "
" Nein - entgenete ich, es ist schon schön, wenn meine
Vermieterin mehrmals bei mir schüttelt ". Die Dame hat sich gleich umgedreht und
nicht mehr mit mir gesprochen ( grins ).
 Re: legaler Exhibitionismus 25.07.2015 (19:28 Uhr) Unbekannt
geh nach draußen. ist noch geiler als irgendwo auf der Toialette. aber vorsichtig, nicht erwischt werden

 Re: legaler Exhibitionismus 26.07.2015 (21:26 Uhr) Arthur
Das mag wohl sein, aber - wie geschrieben - ich bevorzuge den - mehr oder weniger - legalen
Exhibitionismus. Auf dem Herrenklo, wenn meine nackte geschwollende Eichel von meinem Schwanz aus dem Hosenenschlitz - als Ausdruck besser finde ich Hodenschlitz - raushängt, kannn keine Klofrau der Welt etwas dagegen sagen, draußen sieht die Welt natürlich anders aus, da kann das sehr gefährlich werden, desahlb bleibe ich dabei und zeige mich nur den Klofrauen. Natürlich habe ich dann alles vorbereitet; nackte Eichel, der Schwanz steif und auch meine Hoden hängen aus menem Hodenschlitz.
 Re: legaler Exhibitionismus 26.07.2015 (23:15 Uhr) Unbekannt
Gut. wenn es dir Spass bringt, dann mach weiter. du störst niemanden. Ich habe so was auf dem Herrenklo vor der Putzfrau im Alter 14-Jahre gemacht.
Du machst das noch ein Paar Monaten, dann wird es dir nicht genug, dann gehst du nach draußen.
Exhibitionismus ist es sich in der Öffentlichkeit onanierend vor mehreren Frauen zeigen. Genau das brauche ich.
Guck dir diese Webseite: http://www.uflash.tv
Nimm dein Schwanz auf das Video. Es wird noch mehr aufregender.
 Re: legaler Exhibitionismus 27.07.2015 (11:37 Uhr) Arthur
Wie war das mit der Putzfrau auf dem Klo, wie hat sie reagiert ?
 Re: legaler Exhibitionismus 27.07.2015 (13:36 Uhr) Unbekannt
sie hat mich vollständig ignoriert. in Asien sind die Asiatinnen gucken an so was nicht. du stehst vor ihr völlig nackt und sie gehen vorbei und gucken nicht ein mal an dich. Exhibitionismus in Asien ist wie Nase putzen in Deutschland
 Re: legaler Exhibitionismus 18.06.2016 (01:00 Uhr) Arthur
Tja ist schon wie verhext, die Putzdamen wechseln relativ häufig,
am Freitag mache ich immer " Überstunden " ( grins ), postiere mich
immer schön am Pinkelbecken, aber leider ist noch keine Putzdame reingekommen.
Die machen die Tür zum Herrenklo auf, sagen " oh " machen die
Tür gleich wieder zu oder sagen gar nichts. Bin schon am überlegen, ob
ich erst dann ins Herrenklo reingehe, wenn die Putze schon drin ist, das
könnte aber Ärger geben. Was meint ihr ?  
 Re: legaler Exhibitionismus 17.04.2017 (06:28 Uhr) Arthur
Habe mir jetzt erts mal eine Termin bei
einer Hautärztin geben lassen.
Die soll bei mir erst mal ein
Hautscreening machen. Besonders
soll sie mal mein Schwanz untersuchen,
ja, auch völlig legaler Exhibitionismus.
Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht ?
 Re: legaler Exhibitionismus 02.06.2017 (07:05 Uhr) Arthur
Gestern war der große Tag, ich hatte
Termin bei der Hautärztin. Habe mir vorher
noch sämtliche Harre am Schwanz und an meinen
Hoden entfernt. Habe dann noch die Sabot von meiner
Vermieterin angezogen. Das sind weiße Sabot mit
ca. 4 cm Keilabsatz, passen relativ gut, sie hat
Gr. 42 ich 44. Also die Sprechstundenhilfe bat
vorher mich bis auf den Slip zu entkleiden. Dann kam die
Ärztin und meine ich solle nun auch meinen Slip ausziehen,
das würde zur Untersuchung dazu gehören. Deswegen bin ich doch
nur hier und habe mir eine Frau als Ärztin ausgesucht. Sie
hat meinen Schwanz und Hoden genau untersucht, habe keinen
steifen bekommen. Sie machte aber keine Kommentare zu
meiner Vollrasur....ich soll in 4 Monaten wiederkommen,
mache ich doch sehr gerne.
In Sachen Putze bin ich leider noch nicht weitergekommen...
 Re: legaler Exhibitionismus 08.09.2018 (16:19 Uhr) Arthur
Gestern hatte ich wieder Überstunden gemacht. Wieder
das gleiche Bild, die Putze machte die Tür zum Herrenklo auf und
dann wieder zu. Als ich rausging stand die Putze vor der
Tür und wartete. Ich sagte, dass sie ruhig reinkommen könne.
Sie sagte in gebrochenen Deutsch, dass ihre Chefin das
verboten hat, reinzugehen, wenn jemand auf dem Herrenklo
ist. Ich sagte ihr ich sage nichts der Chefin, sie
kicherte nur und ging rein.
 Meine tägliche "medizin" für den Schwanz 02.06.2015 (19:09 Uhr) Paul Wolf - penisgenozid.tk
.

Mein Cocktail für den Schwanz. Alles gilt auch für Frauen. Ich exhibiere täglich in Köln.

Tribulus Terrestris - http://www.body-attack.de  oder  http://www.bulkpowders.de/complete-t-booster-de.html

Bulbin Natalensis - http://www.bulkpowders.de/bulbin-natalensis-tabletten-750-mg.html

Cordyceps Raupenpilz

L-Arginin HCL - 2000-3000 - http://jb-ballinger.de (ich habe aufgehört es einzunehmen. Es wirkt an LufLungenRöhre Kehle Lungen irgendwie allergisch nicht gut)

Zink - 15 mg - http://www.bulkpowders.de/optizinc-tabletten-30-mg-de.html

Bodybuilding-Protein-Shake erhöhen Spermavolumen - http://www.bulkpowders.de/pure-whey-protein-de.html

Vitamin D3 - 2000-3000iu (unregelmäßig)

Magnesium - 200-400 mg (unregelmäßig)

Selen (unregelmäßig)

Vitamin B6 (unregelmäßig)

------------

Empfehlenswert:

Sellerie besser in Knolle

1-2 rohes Ei täglich

Knoblauch

Ingwer

Ginseng in jeglicher Form aus Drogeriemarkt

Ginkgo in jeglicher Form aus Drogeriemarkt, um sexuelle Träume in Schwung zu bringen

Creme Fraiche (Wirkung wie Shake aber ohne Vitaminen)

Wärmflasche (nicht heiße!) vorsichtig kurz auf ganzes Genitalbereich Penis Hoden Blasen zwischen Beinen Prostata Po 1-2 mal in der Woche. Das ganze Genitalbereich mit Bekleidung immer warm halten. Wärme regt die Spermien-, Testosteronproduktion auf, verbessert die Durchblutung, macht die Gewebe weicher, folglich erhöht sich die Sexualität.

------------

Bulbin Natalensis ist am ersten Platz - (aber ich empfinde stechende Schmerzen im Leber)
Tribulus Terrestris ist am zweiten Platz.
Cordyceps Raupenpilz - http://www.pilzshop.de - ist am dritten Platz, weil zu teuer ist. Es soll auch als "Jungbrunnen" gelten?

Nehmen sie nur "L-Arginin HCL". Alle anderen Varianten habe ich ausprobiert, nicht besser. Ich nehme täglich zwei volle Teelöffel.

Volume500 - zu schwache Wirkung, eher Blödsinn.
http://ciavil.com/de - zu schwache Wirkung. Grundlage Tribulus in zu kleinem Dosis. 3-Stück muss man nehmen, dann wirkt es.
http://www.maxatin.de - noch nicht probiert, aber Inhalt ist Tribulus.
Damiana - noch nicht probiert.
Maca - http://www.latinando.de/de/maca-pulver - ausprobiert, habe große Zweifel, eher Blödsinn.
Goji Beeren - https://www.bulkpowders.de - ausprobiert, habe Zweifel, eher Blödsinn.
Pinienkerne - lecker, konnte richtig nicht ausprobieren, weil zu teuer ist.

D-Asparaginsäure, L-Ornithin, L-Carnitin, L-Lysin - ausprobiert, habe große zweifel bezüglich, die Sexualität zu erhöhen.

-------------

Man soll alles mal weniger mal mehr aber regelmäßig einnehmen.

Es ist wichtig täglich onanieren (ficken). Je öfter eurer Schwanz erregiert ist, umso besser. Ihre Spermadrüsen müssen intensiv ununterbrochen Sperma produzieren, auch gebildete Arealen im Gehirn immer fit bereit halten. Sehr empfehlenswert in der Öffentlichkeit onanieren. Wenn sie ein mal probieren, hören sie nie auf. Exhibitionieren wirkt wie "Stromschlag" beim Abspritzen und entwickelt höchst positive angenehme Sucht, sogar mehr geiler als echter Sex mit Frauen. Frauen zu ficken, ist zu anstrengt zu teuer zu blöd zeitraubend. - http://www.uflash.tv

-------------

Zink ist wichtig für Spermien-, Testosteronbildung sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Frauen können 30 mg. nehmen. Je mehr wird Sperma produziert, desto intensiver Wunsch nach Sex und desto geiler der Sex (Wichsen) ist. Sie werden es spüren. Für Spermienbildung ist 30 mg. genug.

-------------

Videos:
https://www.youtube.com/watch?v=-11PpBT2_ZY - am Ende
https://www.youtube.com/watch?v=zomEcMR606E
https://www.youtube.com/watch?v=LHDAugtdW80

Artikeln:
http://www.potenzmittel-vergleichen.com/potenzmittel-inhaltsstoffe.php
http://www.magischepflanzen.de/10-natuerliche-potenzmittel
http://www.kallmeyer-naturheilpraxis.de/2014/08/27/28-lebensmittel-steigerung-sexuell-verlangen

.
 Re: Meine "medizin" für mehr Sperma 12.09.2015 (22:30 Uhr) Unbekannt
.

Außerdem essen sie auf keinen Fall Bratwurst, Bockwurst, Gepökeltes, Schinken, Käse und alles alles ähnliches! Überall werden schöne verpackte/unverpackte Lebensmittel verkauft. Das ist alles Gift für die Potenz! Die Potenz geht nach 3-Stück gegessenen Bratwurst rapide nach unten!

Fleischer bereiten Bockwurst Bratwurst zu und beim hacken mischen sie ins gehackte Fleisch chemische Pulver aus Papiersäcken Kiloweise Verstärkungsmittel Antidioxin Verdickunsmittel Emulgalatoren Konservierungstoffen und ganze chemische Scheiße zu.

Diese chemischen Zutaten sind Gift für den Schwanz! Sie sind nicht gefährlich für den Körper. Man isst sie ruhig mit Genuss und fühlt sich satt und gut, aber man merkt nicht, dass die Potenz Sexualität abgenommen hat! Sogar wunderschöne Kuchen und Jogurts sind voll mit Gift!

Alle Lebensmittel, die solche chemischen Zutaten beinhalten sind Gift für den Schwanz! Überhaupt 95% von Lebensmittel in Deutschland sind totales Gift für den Schwanz.

Das gute daran, wenn man aber aufhört, diese Lebensmittel-Giften zu essen, die Sexualität wird wieder hergestellt. Diese ganze chemische Scheiße dämpft die Sexualität, aber nicht vernichtet!

In billigem Schweinefleisch, Rindfleisch sind viel Chemie drin, weil Chemie wird ins Tierfutter zugemischt. Das ist reine gift für die Potenz!

In Deutschland beinhalten alle Lebensmittel Potenzsenkende chemische Stoffen 95%, ich glaube sogar Biofleisch. Egal was sie verpacktes essen, ist alles Gift für die Potenz sowohl männliche als auch weibliche!

Ich esse das alles nicht. Ich esse nur Lammfleisch Fasan Hirschfleisch Wildschwein Hase Wildlachs, kein Aquakultivierten Fisch. Alles was wildes.

Lammfleisch ist generell Biofleisch, weil Schaffen essen fast nie trockenes Futter. Pferdefleisch ist auch immer Biofleisch. Rindfleisch esse ich nur aus Irland, Argentinien Polen, weil deutsche Rinder fressen Antibiotika und Wachstumsscheiße.

Auf keinen Fall billiges Schweinefleisch, billige Hänchen, sind absolutes Gift für den Schwanz! Hänchen sind totaler Gift, als ob sie Scheiße direkt vom Boden fressen.

Absolut keine Ja-Produkten auch Ja-Jogurt! Ja-Produkt ist der Erste PotenzKiller! Und keine billige Produkten aus Norma, Plus, Aldi, Lidl. In Prinzip in Rewe und Kaisers sind Produkten immer noch besser als in Aldi usw.

.
 Re: Meine tägliche "medizin" für den Cock 19.03.2016 (22:01 Uhr) Unbekannt

Parabene sind total Scheiße für die Potenz!

https://www.youtube.com/watch?v=FJQwmqfRaDw

Verwenden sie kein Dusch-Gel mit Parabenen! Dämpft die Potenz schon nach 3-4 Anwendung!

.


Wie wirkt der Kaffee an die männliche Potenz?

Es existieren Meinungen pro und kontra. Meiner persönlichen Erfahrung nach, Kaffee senkt die Potenz. Ich trinke wenig Kaffee und nur morgens. Nachmittags trinke ich niemals Kaffee. Ich habe bemerkt, nach Kaffee ist die Potenz niedriger. Wenn ich kein Kaffee trinke, ist die Potenz intensiver.

Wie ich verstehe, Kaffee konkuriert mit Zink. Kaffee neutralisiert Zink. Zink ist aber Grundlage für die Potenz für die Sperma-, Testosteronbildung und wenn es zu wenig Zink im Körper ist, folglich ist die Potenz auch niedriger.

Ich trinke überwiegend den schwarzen Tee. Schwarzer Tee wirkt an die Potenz nur steigern. Aber nicht billigen 1,95€ Tee, sondern den teuersten "Friesen Gold". Billige Sorte werden besonders intensiv mit InsektenGift besprüht und auch bekannt, billiger Tee wird einfach mit roter Farbe besprüht.

 Re: Meine tägliche "medizin" für den Schwanz 19.04.2017 (21:37 Uhr) Unbekannt
.
 Re: Meine tägliche "medizin" für den Schwanz 23.07.2017 (18:23 Uhr) Unbekannt
.
 Re: Meine tägliche "medizin" für den Schwanz 27.08.2017 (23:00 Uhr) Unbekannt
.
 Re: Meine tägliche "medizin" für den Schwanz 16.12.2017 (01:20 Uhr) Unbekannt
.

 Faschistische Staatsanwaltschaft Köln 17.10.2015 (06:57 Uhr) Unbekannt

Hey Leute
weil Paul Wolf diese Petition, Verfassungsbeschwerde, diese Doktorarbeit, dieses Buch, diese Journalistische schriftstellerische Tätigkeit betreibt, versucht die Faschistische Staatsanwaltschaft Köln ihn in der Forensischen Psychiatrie für immer weg zu sperren!

Das ist politische Verfolgung von Schriftstellern Autoren und Journalisten!

Weiter sieht: https://sites.google.com/site/politischeverfolgung

 Kein Betreff 11.10.2015 (13:24 Uhr) Unbekannt
Arschloch!

Am 27.08.2015 habe ich gegen §183 StGB Verfassungsbeschwerde 2 BvR 1613/15 eingereicht. Jeder darf jetzt seine Forderungen in diesem Verfahren gleich stellen und durchsetzen.

https://docs.google.com/file/d/0B52DqRcj-qGHaEJUM3pTOG85R1E/edit?pli=1

Am 27.07.2015 habe ich vor dem Oberlandesgericht Karlsruhe meinen Antrag für die Abschaffung des §183 StGB gestellt. Das Gericht wird jetzt §183 StGB prüfen müssen, ob dieser Strafparagraf Verhältnismäßig/Rechstmäßig wäre und nicht gegen die Freiheitliche Demokratische Grundordnung verstieße?

https://docs.google.com/file/d/0B52DqRcj-qGHaEJUM3pTOG85R1E/edit?pli=1

Alle Menschen können jetzt in dieses Verfahren rein gehen und ihre Rechte ankündigen und §183 schon vor einem deutschen Gericht anfechten bestreiten, ihre Rechte anfordern. Jeder darf jetzt vor dem Gericht in Prinzip alles gesetzliche Unternehmen. Es wäre jetzt für jeden eine Gelegenheit über diesem menschenverachtenden §183 StGB mit Richtern konkret zu reden.

Es wäre besser, wenn ein Rechtsanwalt oder auch eine Organisation/Institution das macht, ihren weiteren Antrag in diesem Verfahren stellt.

Wenigstens man erreicht dann, dass ein deutsches Gericht eine offizielle gerichtliche Entscheidung über die Rechtsmäßigkeit/Verfassungsmäßigkeit des §183 StGB treffen muss und diese gerichtliche Entscheidung geht in die deutsche Strafrechtsgeschichte. Dann wird jeder mindestens ein gerichtliches Urteil/Beschluss in den Händen halten, wird man darüber konkreter sprechen.

Das Aktenzeichen des Verfahrens kenne ich noch nicht.

Am Hochwahrscheinlichsten lehnt das Gericht schon in nächsten Tagen ab, nach Prinzip Verpiss Dich Scheiß-Wichser!

Habt jemand Lust in diesem gerichtlichen Verfahren teilzunehmen?

 Re: Antrag vor Oberlandesgericht Karlsruhe 04.08.2015 (22:50 Uhr) Maria Müller
Hallo Paul, sowas kann nur ein Spitzenanwalt durchkriegen! Strate/ Venske die auch Mollath raus geholt haben wären die richtigen!
Die Kosten aber richtig Geld... Ich denke so 50000-100000 Euro würde das Kosten den § 183 zu beseitigen!
Vor allem muss die Hauptbegründung darin liegen, dass das Gesetz auf Grund von falschen Tatsachen ( Exhibitionisten seien emotionale Neurotiker ) usw. erfunden wurde. Also Lügen und Täuschung des Parlamentes vorlagen. Siehe dazu meine Texte in meinem Forum.

Weiterhin kannst du mich auch über Facebook erreichen unter Andreas Hiller!

Paul das wichtigste ist es erst ein Mal alle Wichser zusammen zu bekommen und dann Aktionen zu planen und auch Geld zu sammeln. Dann können wir vielleicht etwas erreichen. So alleine hat keiner auch nur den hauch einer Chance..
Lg
Andreas


 Re: Antrag vor Oberlandesgericht Karlsruhe 05.08.2015 (00:58 Uhr) Unbekannt
Alles klar.
 Re: Antrag vor Oberlandesgericht Karlsruhe 05.08.2015 (16:36 Uhr) Maria Müller
Na dann melde dich doch Mal über Facebook, wir haben dort schon eine Gruppe mit 150 Wichsern gebildet, werden täglich mehr! Würde dich gern dabei haben!

LG
Andreas

PS:  Bin erstaunt, deine neueren Texte sind echt gutgeworden! Grammatikalisch und auch weniger Volkshetzerisch.... weiter so...
 Re: Antrag vor Oberlandesgericht Karlsruhe 10.08.2015 (21:49 Uhr) Unbekannt

OLG Karlsruhe hat den Antrag vom 27.07.2015 auf 180-Seiten am 28.07.2015 abgelehnt.

Aktenzeichen: 1 Ws 144/15.

Das Gericht schreibt, als ob die Richter gar nicht verstehen, worum es hier geht? Was? Was? Was willst du von uns? Wir verstehen dich gar nicht? Was schreibst du hier? Was willst du? Was? Wenn wir gar nicht verstehen, was du schreibst, dann können wir keine Entscheidung treffen, weil wir gar nicht verstehen, worum es in deinem Antrag geht, ob es überhaupt ein Antrag wäre? Welche Sprache verwendest du? Was? Was? Was willst du von uns? Deshalb Verpiss dich geisteskranker Idiot!

Nicht ein Mal hat das Gericht das Wort Exhibitionismus §183 StGB verwendet, damit im Zentralverzeichnis-Statistikamt dieser Beschluss nicht als Exhibitionismus, sondern als Blödsinn registriert ist. Das Wort Exhibitionismus §183StGB kommt nirgendwo vor. Das bedeutet, keiner findet diesen Beschluss unter die Wörter Exhibitionismus §183StGB. Das Gericht hat somit so gemacht, als ob es nicht den Exhibitionismus, sondern ein Blödsinn geprüft hätte. Das Gericht hat die Exhibitionismus-Problematik so "geschickt" versteckt abgelehnt. Dieser Beschluss geht ins Nichts, taucht nirgendwo auf. In 3-Jahren werden alle beigelegten Akten-Beweisen vernichtet, bleibt nur dieser "sinnloser unbedeutender" Beschluss.

Ich bereite Verfassungsbeschwerde vor.

Ausführlicher:  https://sites.google.com/site/exhibitionistenholocaustpetit


Am 27.08.2015 habe ich gegen §183 StGB Verfassungsbeschwerde eingereicht. Und schon wieder jeder kann jetzt seine Forderungen in diesem Verfahren stellen und durchsetzen.

https://docs.google.com/file/d/0B52DqRcj-qGHaEJUM3pTOG85R1E/edit?pli=1

Eingangsbestätigung und Aktenzeichen bekomme ich in ca. 2-3 Wochen.

 Amnesty will Prostitution legalisieren 14.08.2015 (00:26 Uhr) Unbekannt

Wir fordern, den männlichen Exhibitionismus weltweit zu legalisieren!
We demand to legalize the male exhibitionism world!

https://www.youtube.com/watch?v=7RW99Gr_hyU

An allen, es besteht jetzt eine Gelegenheit an Amnesty Briefe zu schreiben. Vielleicht würden sie den männlichen Exhibitionismus auch für legal erklären, entkriminalisieren?
Ich habe dahin schon mehr mal geschrieben, aber jetzt schreibe ich noch einen Sonderbrief.

 Re: Amnesty will Prostitution legalisieren 17.08.2015 (10:43 Uhr) Maria Müller
Hallo Paul!

Ich habe mit denen schon Mal über das Thema gesprochen, ob die helfen können..?
Antwort: Wir behandeln keine inländischen Probleme ? Du musstest dieses über eine ausländische Agentur einreichen, dass Deutschland die Menschenrechte missachtet!  Also kurz, die wollen uns nicht helfen in diesem Thema...

Bin gespannt was sie dir Antworten?

Paul wieso meldest du dich nicht bei meiner Facebook Gruppe an? Schreib mich an unter Andreas Hiller..
Sind schon über 300 viele Exhis...

Lg.
Andreas
 Re: Amnesty will Prostitution legalisieren 17.08.2015 (15:34 Uhr) Unbekannt
Alles klar!

Wegen Facebook habe ich keine Ahnung. Ich hasse Facebook Twitter und so was ähnliches. ich hasse Handys. ich brauche das nicht. ich habe kein Bedürfnis mit jemanden zu quatschen gedanken austauschen, sich ankündigen. bei mir ist mein ganzes Leben alles klar. meine Webseite, wenn will, der guckt.

außerdem ich habe gesucht, aber unter deine Personalien 20-30 personen. gib dann genauer Link. wann ich zeit und Lust finde, probiere ich.
https://www.facebook.com/andreas.hiller.96
0 User im Forum. Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum