plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

106 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Forum für Multi, Vieles - Alles
  Suche:

 Ausdruck bricht ab 07.01.2003 (15:17 Uhr) amo
Bei manchen Rechnern kann es zu Problemen mit älteren Nadeldruckern kommen. Bei den betroffenen Rechnern bricht der Ausdruck nach einer Seite, oder nach einer Zeile ab. Die Ursache hierfür liegt in der BIOS Einstellung der Druckerschnittstelle. Ist hier ECP/EPP eingestellt, so kann es zu dem genannten Fehlverhalten kommen. In diesem Fall ist der Eintrag auf Standard (Bidirektional) zu ändern.

(Aufgetreten auf Toshiba Notebooks des Typs T2130 und 110 c't mit älteren EPSON Nadeldruckern / Tintenstrahldruckern)

Dieser Fehler tritt auch bei vielen neueren Druckern auf, wenn ECP im BIOS aktiviert ist und der Drucker den ECP-Modus nicht verwendet.
Fast alle Canon Modelle sind davon betroffen. Sie drucken dann meist nur 1/2 bis 3/4 Seite aus. Die Ursache dafür liegt in einem Bug in der LPT.vxd von Windows. Dieser Fehler ist in allen Versionen (außer vielleicht der Win95C OSR 2.5) und auch in der LPT.vxd im Driver-Verzeichnis der CD vorhanden.

Es gibt zwei Lösungen:

1. Im BIOS-Setup den ECP abschalten. Alle anderen Modi (EPP, BiDi, Standard) machen keine Probleme.
2. Eine fehlerbereinigte LPT.vxd installieren.
Zuletzt geändert von amo am 09.10.2004 um 18:28 Uhr.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Alles - Multi, Vieles". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Multi, Vieles - Alles".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Alles - Multi, Vieles | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.