plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

36 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Forum für Multi, Vieles - Alles
  Suche:

Wenn Sie Dateien mit langen Dateinamen, die unter Windows 95/98 erzeugt wurden, nach Windows 2000 kopieren, kann es vorkommen, dass sich der kurze Dateiname verändert. Wenn Sie aber Software verwenden, die mit den kurzen Dateinamen arbeitet, kann das zu Problemen führen.

Der Grund liegt darin, dass Windows 95/98 einen anderen Algorithmus verwendet als Windows 2000, um kurze Dateinamen zu erstellen.
Windows 95/98 verwenden die ersten sechs
Zeichen und hängen dann eine Tilde mit einer fortlaufenden Nummer an. Bei Windows 2000 werden nur die ersten fünf Buchstaben des Dateinamens verwendet und dann wird eine Tilde (~) mit einer fortlaufenden Nummer angehängt. Weiterhin werden ab der 5. Datei nur noch die ersten zwei Buchstaben des Dateinamens verwendet und für die nächsten drei Buchstaben werden (beliebige?) Zeichen aus dem langen Dateinamen verwendet.

Da sich die kurzen Dateinamen bei diesem Verfahren fast bei jedem Kopieren verändern können, sollten Sie also, wenn Sie die kurzen Dateinamen benötigen, auch nur mit kurzen Dateinamen arbeiten.
Zuletzt geändert von amo am 09.10.2004 um 18:35 Uhr.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Alles - Multi, Vieles". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Multi, Vieles - Alles".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Alles - Multi, Vieles | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.