plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

61 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Forum für Multi, Vieles - Alles
  Suche:

 Mein Liebelicht leuchtet in alles noch Verborgene 31.01.2013 (22:40 Uhr) amo {#Aw: 3; Letzte: 16.10.2013 10:39}
Mein Liebelicht leuchtet in alles noch Verborgene

Mein Liebelicht, es leuchtet in alles noch Verborgene und Meine Freude ist es, euch zu reinigen bis in den tiefsten Untergrund.  Alles soll zu eurer Klarheit und Wahrheit führen, damit die Liebe den Sieg erringen kann.  Meine große Freude soll eure Herzen erfassen und euch in eine neue Leichtigkeit führen.  Aus dem Pfingstgeist soll die Wahrheit und die Freude entstehen können, weil ihr neues Leben in euch verspürt und dieses auf Erden als Meine wahre Liebe zur Herzensfreude führt.  Alles in eurem Leben soll euch mit Dankbarkeit erfüllen und aufmachen für den heilenden Geist.  Nur in Mir findet ihr Klarheit, Freude, Frieden und Liebe in euren Herzen.  Dies alles ist Mein Geschenk an euch, dass der neue Pfingstgeist euch ganz und gar erfüllen kann.  Es soll im ganzen Bewusstsein dieses Neue sich auftun zu neuem Leben und zur Klarheit, die auf dieser Erde sich manifestieren soll.  Es ist alles im Werden und die Welt steht vor dem Chaos, das sie sich selbst angerichtet hat.  Lebendige Freude aus Mir dürft ihr ausstrahlen und damit alles Alte ablegen, das euch noch hindern will.  Sehet immer und in allem diese Weltenwende in euch durch Meinen Geist, der diese große Weltenwende in der ganzen Menschheit vollziehen kann, wenn ihr in und um euch Meinen Geist walten lasst.  Der neue Pfingstgeist ist es, der im Stillen im Herzen die Umwandlung geschehen lässt und neue, heilsame Erfahrung mit dauerhafter Wirkung bringt.  Alles ist in Realität umzusetzen, so dass es keine Waffen mehr braucht, um andere zu treffen an ihren Schwachstellen.  Diese Rechtfertigung hat ein Ende und neues Lebensbewusstsein kann in Frieden, nur durch die Liebe und in Meinem heiligenden Geist aufgehen, der nicht mit Macht und Gewalt, sondern im Säuseln des stillen, heilenden Geistes im Herzen geschehen kann.  Erlebet, dass dann der Heilige Geist die Wunder wirkt, die allen zuteil werden, ohne Macht, im stillen Herzenskämmerlein.  Somit hat Maria diesen neuen Pfingstgeist in euch gelegt und dann in einer Welle der Selbsterkenntnis alles an den Tag gebracht, um den Frieden auf diese Erde zu bringen.  Amen.

Euer VATER, der euch immer mit Klarheit und Wahrheit erfüllt.  Amen.  Amen.  Amen.

31.05.2004

20040531
Zuletzt geändert von amo am 16.10.2013 um 10:38 Uhr.
 Vaterwort von Lieselotte Niedermaier [ohne Text] 31.01.2013 (22:42 Uhr) amo
 Marienwort von Lieselotte Niedermaier [ohne Text] 31.01.2013 (22:44 Uhr) amo
 20040531 [ohne Text] 16.10.2013 (10:39 Uhr) amo

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Alles - Multi, Vieles". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Multi, Vieles - Alles".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Alles - Multi, Vieles | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.