plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

86 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 BARFUSS
  Suche:

 Barfuß sein ist das beste 24.08.2006 (21:27 Uhr) Barfußfreund
Hallo Zusammen,

ich finde es ganz toll barfuß zu sein. Wie findet ihr das? Würde mich Reaktionen freuen.

Barfußfreund
Endlich ein Mensch.? Nahm ? WO ?
Obwohl jeder Mediziner bestätigen kann, dass es nichts Gesünderes gibt als Barfuß zu laufen, werden diejenigen, welche dieses praktizieren, oft verkannt. Ich kann aus eigener Erfahrung, sogar im eigenen Familienkreis berichten. Aber mehr und mehr lass ich mich nicht mehr von alt her gebrachten Paradikmen beirren und versuche mein eigenes Ding durchzuziehen. Nur ist es schwer, wenn man in einer Region (Österreich) lebt, in der man wohl der Einzige ist, der dieser Lebensart nachgeht. Oder gibt es da Kontaktadressen etwa im Raum Niederösterreich-Wien-Steiermark, hier speziell in Baden bei Wien?. Obwohl Barfuß laufen die normalste Sache der Welt ist, werden noch immer diejenigen, die das tun, (leider)viele zu oft fälschlicher Weise als asozial betitelt. So viel zum Thema Toleranz innerhalb unserer Gesellschaft.
Nun, es wäre schön, hier Kontakt zu Gleichgesinnten zu bekommen, hier speziell im Raum Baden. Ich kann nur sagen, ich fühle mich wohl beim Barfuss laufen und es ist ein wirklich schönes Hobby.

> Hallo Zusammen,
>
> ich finde es ganz toll barfuß zu sein. Wie findet ihr
> das? Würde mich Reaktionen freuen.
>
> Barfußfreund
 Re: Barfuß sein ist das beste 02.06.2010 (14:05 Uhr) Eva
Hi,

ich finde es auch toll barfuss zu laufen, es gibt doch nichts natürlicheres und schöneres, den Boden direkt unter den Füßen zu fühlen. Ich laufe auch seit einiger Zeit öfters mal barfuss. Jetzt ist es ja nicht mehr eisig, daher ziehe ich mir nach der Arbeit gleich Schuhe und Socken aus und laufe genüsslich barfuss in jeans und Langarm- oder T-Shirt. Selbst wenn ich mal im Park unterwegs bin, einkaufen gehe oder zur Tankstelle fahre, geht es mit baren Füßen doch viel entspannter. Zudem sieht man in Jeans oft erst beim zweiten und genauerem Hinsehen, dass man barfuss unterwegs ist, was gut gegen die Überwindungsangst ist.

traut euch, Mädels, und lauft mit barfuss in langen Jeans

eure Eva, die sich nach Feierabend sehnt

 Re: Barfuß sein ist das beste 02.06.2010 (20:13 Uhr) akis2006
> Hi,
>
> ich finde es auch toll barfuss zu laufen, es gibt doch
> nichts natürlicheres und schöneres, den Boden direkt
> unter den Füßen zu fühlen. Ich laufe auch seit einiger
> Zeit öfters mal barfuss. Jetzt ist es ja nicht mehr
> eisig, daher ziehe ich mir nach der Arbeit gleich Schuhe
> und Socken aus und laufe genüsslich barfuss in jeans und
> Langarm- oder T-Shirt. Selbst wenn ich mal im Park
> unterwegs bin, einkaufen gehe oder zur Tankstelle fahre,
> geht es mit baren Füßen doch viel entspannter. Zudem
> sieht man in Jeans oft erst beim zweiten und genauerem
> Hinsehen, dass man barfuss unterwegs ist, was gut gegen
> die Überwindungsangst ist.
>
> traut euch, Mädels, und lauft mit barfuss in langen Jeans
>
> eure Eva, die sich nach Feierabend sehnt
hallo  Eva
ich finde es super das du barfuss läufst,ich finde es auch toll das du barfuss auto fährst.
machsts du es weil du so besser die pedalen fühlen kannst?
tritts du die pedalen mit den zehen?hat dein auto ein hängendes oder ein stehendes gaspedal?
viele grüsse

>
 Re: Barfuß sein ist das beste 13.08.2010 (14:39 Uhr) Unbekannt
> > Hi,
> >
> > ich finde es auch toll barfuss zu laufen, es gibt doch
> > nichts natürlicheres und schöneres, den Boden direkt
> > unter den Füßen zu fühlen. Ich laufe auch seit einiger
> > Zeit öfters mal barfuss. Jetzt ist es ja nicht mehr
> > eisig, daher ziehe ich mir nach der Arbeit gleich Schuhe
> > und Socken aus und laufe genüsslich barfuss in jeans und
> > Langarm- oder T-Shirt. Selbst wenn ich mal im Park
> > unterwegs bin, einkaufen gehe oder zur Tankstelle fahre,
> > geht es mit baren Füßen doch viel entspannter. Zudem
> > sieht man in Jeans oft erst beim zweiten und genauerem
> > Hinsehen, dass man barfuss unterwegs ist, was gut gegen
> > die Überwindungsangst ist.
> >
> > traut euch, Mädels, und lauft mit barfuss in langen Jeans
> >
> > eure Eva, die sich nach Feierabend sehnt
> hallo  Eva
> ich finde es super das du barfuss läufst,ich finde es
> auch toll das du barfuss auto fährst.
> machsts du es weil du so besser die pedalen fühlen
> kannst?
> tritts du die pedalen mit den zehen?hat dein auto ein
> hängendes oder ein stehendes gaspedal?
> viele grüsse
> >

ups, hier ist ja auch ne Antwort :-) ...sorry!

ich habe ein hängendes Gaspedal und wende oft meine Zehen dafür an. Bei Kupplung und Bremse geht es meist nicht anders als mit Sohle.
Ich mache das, weil ich mich so besser fühle. Barfuss erlebt man die Welt noch frischer und natürlicher, auch wenn die Füße ziemlich schnell dunkle Sohlen bekommen - ich finde es einfach toll, genüsslich ohne schuhe in meinen schönen Jeans... ich weiß, ich bin verrückt, aber ich steh dazu :-)

lieben Gruß
Eva, die barfuss das Wochenende erwartet
 Re: Barfuß sein ist das beste 23.07.2016 (13:43 Uhr) Saugdrache
Also, wer nicht verrückt ist - nicht mal ein bisschen - , der ist nicht normal :o)

Nein, Spaß beiseite,
ich habe auch vor einiger Zeit das Barfußlaufen für mich entdeckt und bin fast schon neidisch, wenn ich noch Schuhe anhabe, während jemand barfuß an mir vorbeiläuft.
Von Berufs wegen muß ich zwar Sicherheitsschuhe tragen, aber wo immer es geht, bin ich von den Socken und laufe barfuß.
Zusammengefasst : Einfach ein tolles Gefühl!
 Re: Barfuß sein ist das beste 19.03.2017 (14:52 Uhr) Ben
Ich bin im Sommer am liebsten nach Feierabend barfuss.

Arbeite als Azubi bei einer Bank, trage jeden Tag Anzug & Krawatte und dazu eben lange Strümpfe und geschlossene schwarze Lederschuhe - die klassische Bürokleidung eben.

Der Anzug geht ja noch, aber den ganzen Tag in den langen,engen, schwarzen Strümpfen und den geschlossenen Lederschuhen rumzulaufen macht echt keinen Spaß und find ich im warmen Sommer total unangenehm.

Bin froh wenn ich nach Feierabend hab und dann endlich die engen Schuhe und Strümpfe ausziehen kann und dann einfach nur noch barfuss sein kann. :)  :)

An manchen Tagen tun mir nach Feierabend die Füße von den engen Schuhen & Strümpfen so weh, dass ich auf dem Heimweg schon die Schuhe und Socken ausziehe und dann barfuss in Flipflops von der Bahn heimlaufe.

Mein im Hochsommer, bei teilweise bis zu 30 Grad, schwarze Strümpfe und geschlossene Schnürschuhe zu tragen ist echt too much und mega nervig in den warmen Dingern rumzulaufen. Im Büro gehts eben nicht anders, aber nach Feierabend und am Wochenende gibts bei mir nur noch eins: barfuss.

Im letzten Sommer war ich außer im Büro 4 oder 5 wochen fast nur noch barfuss. Hab in meiner Freizeit, am WE so gut wie gar keiner Strümpfe und Turnschuhe mehr getragen, selbst meine weißen Sportsocken (die ich eigentlich sehr gerne anziehe) habe ich auch nicht mehr angezogen. Im Sommer ist barfuss echt das beste :)  
 Barfuß sein ist das beste 01.10.2017 (16:51 Uhr) Jakob
Heut noch mal bei 20 Grad und Sonne barfuß in Zehensandalen rumgelaufen. Einfach nur geil, nackte Füße zu haben
 Re: Barfuß sein ist das beste 06.10.2017 (11:52 Uhr) Johannes
> Heut noch mal bei 20 Grad und Sonne barfuß in
> Zehensandalen rumgelaufen. Einfach nur geil, nackte Füße
> zu haben

Ich hab auch im Herbst oft noch nackte Füße und liebe es barfuss zu sein. Privat ziehe nicht mehr so oft zehensandalen an, aber dafür mehr so Colgs und die kann man prima barfuss tragen  
 Re: Barfuß sein ist das beste 10.10.2017 (08:46 Uhr) Jakob
> > Heut noch mal bei 20 Grad und Sonne barfuß in
> > Zehensandalen rumgelaufen. Einfach nur geil, nackte Füße
> > zu haben
>
> Ich hab auch im Herbst oft noch nackte Füße und liebe es
> barfuss zu sein. Privat ziehe nicht mehr so oft
> zehensandalen an, aber dafür mehr so Clogs und die kann
> man prima barfuss tragen



Jo, barfuß in Clogs ist auch voll geil. Sieht vor allem bei Mädchen echt klasse aus, ist aber ein seltener Anblick geworden, weshalb ich ihn umso mehr genieße; erst recht, wenn das Mädchen rausschlüpft und seine nackten Fußsohlen zeigt - irre schön.
Von mir aus könnte barfuß in Clogs zur Pflicht werden :-)
 Re: Barfuß sein ist das beste 11.10.2017 (16:21 Uhr) Unbekannt
> > > Heut noch mal bei 20 Grad und Sonne barfuß in
> > > Zehensandalen rumgelaufen. Einfach nur geil, nackte Füße
> > > zu haben
> >
> > Ich hab auch im Herbst oft noch nackte Füße und liebe es
> > barfuss zu sein. Privat ziehe nicht mehr so oft
> > zehensandalen an, aber dafür mehr so Clogs und die kann
> > man prima barfuss tragen
>
>
>
> Jo, barfuß in Clogs ist auch voll geil. Sieht vor allem
> bei Mädchen echt klasse aus, ist aber ein seltener
> Anblick geworden, weshalb ich ihn umso mehr genieße; erst
> recht, wenn das Mädchen rausschlüpft und seine nackten
> Fußsohlen zeigt - irre schön.
> Von mir aus könnte barfuß in Clogs zur Pflicht werden :-)



Mädels sehen barfuß generell süß aus ^^
Barfus in Clogs wird zur Pflicht? Ich bin dabei. Kann sehr gerne eingeführt werden.
Nackte Füße zu haben ist einfach nur schön
 Re: Barfuß sein ist das beste 12.10.2017 (06:10 Uhr) Jakob
> > > > Heut noch mal bei 20 Grad und Sonne barfuß in
> > > > Zehensandalen rumgelaufen. Einfach nur geil, nackte Füße
> > > > zu haben
> > >
> > > Ich hab auch im Herbst oft noch nackte Füße und liebe es
> > > barfuss zu sein. Privat ziehe nicht mehr so oft
> > > zehensandalen an, aber dafür mehr so Clogs und die kann
> > > man prima barfuss tragen
> >
> >
> >
> > Jo, barfuß in Clogs ist auch voll geil. Sieht vor allem
> > bei Mädchen echt klasse aus, ist aber ein seltener
> > Anblick geworden, weshalb ich ihn umso mehr genieße; erst
> > recht, wenn das Mädchen rausschlüpft und seine nackten
> > Fußsohlen zeigt - irre schön.
> > Von mir aus könnte barfuß in Clogs zur Pflicht werden :-)
>
>
>
> Mädels sehen barfuß generell süß aus ^^
> Barfus in Clogs wird zur Pflicht? Ich bin dabei. Kann
> sehr gerne eingeführt werden.
> Nackte Füße zu haben ist einfach nur schön



Richtig! Nackte Füße zu haben ist supergenial. Ich bin angesichts der recht milden Temperaturen derzeit auch noch barfuß in meinen Schuhen und genieße das sehr. Zu Hause natürlich ganz barfuß.
Ich wäre dann auch dafür, dass das Barfußlaufen in geschlossenen Räumen ebenfalls verpflichtend eingeführt würde. Wär das nicht geil, wenn man drinnen immer und überall nackte Füße zu sehen bekäme? ;-)
 Re: Barfuß sein ist das beste 12.10.2017 (15:51 Uhr) Johannes
Ja die Schuhe barfuß tragen mache ich auch gerne, bei Turnschuhen bzw. Sneaker mag ich das nur ne begrenzte Zeit, wenn ich weiß das ich die länger anbehalten muss, ziehe ich sneakersocken an, weil ich sonst zu stark darin schwitzen würde. Aber sonst steige ich gerne barfuss in meine Schuhe.

Bei uns im Büro gibt's jede Woche den Casual Friday und an dem Tag, lasse ich immer die Strümpfe weg und gehe barfuss in meinen Schuhen zur Arbeit. Ich trage trage meine Slipper aus weichem Wildleder dann barfuß und es so schön angenehm und bequem. Außerdem sind Slipper mit nackten Füßen und Knöcheln ein prima Hingucker
 Re: Barfuß sein ist das beste 12.10.2017 (19:51 Uhr) Jakob
> Ja die Schuhe barfuß tragen mache ich auch gerne, bei
> Turnschuhen bzw. Sneaker mag ich das nur ne begrenzte
> Zeit, wenn ich weiß das ich die länger anbehalten muss,
> ziehe ich sneakersocken an, weil ich sonst zu stark darin
> schwitzen würde. Aber sonst steige ich gerne barfuss in
> meine Schuhe.
>
> Bei uns im Büro gibt's jede Woche den Casual Friday und
> an dem Tag, lasse ich immer die Strümpfe weg und gehe
> barfuß in meinen Schuhen zur Arbeit. Ich trage trage
> meine Slipper aus weichem Wildleder dann barfuß und es so
> schön angenehm und bequem. Außerdem sind Slipper mit
> nackten Füßen und Knöcheln ein prima Hingucker.




Hey, wie geil ist das denn? Sozusagen "höchst offiziell" barfuß in den Schuhen zur Arbeit. Genial!
Sind auch ein paar weibliche Wesen mit nackten Füßen anwesend? Schließlich ist der Hinguck-Effekt bei denen mindestens doppelt so groß ;-) Kribbelt es dann auch bei dir? Ich könnt den Blick vmtl gar nicht abwenden :-)
 Re: Barfuß sein ist das beste 13.10.2017 (09:23 Uhr) Johannes

Ja klar sind auch weibliche Wesen anwesend und es sieht immer mega  geil aus:) aber die haben öfter nackte Füße in Pumps oder Sandalen und es sieht inner so schön und sexy aus ^^
 Re: Barfuß sein ist das beste 13.10.2017 (09:59 Uhr) Johannes
Die Mädels können ja immer relativ einfach oder leichter barfuss in ihren Schuhen, Pumps oder Stöckelschuhen ins Büro kommen. Das stört ja keinen und fällt auch nicht so auf. Für Jungs ist es da eben schwerer, Kleiderordnung usw. Anzugpflicht, Krawatte, lange Strümpfe und geschlossene Lederschuhe (aber nur Schnürer und Monks erlaubt) sind täglich Pflicht. Na ok, auch wichtig ordentlich angezogen zu sein ist klar, den ganzen Tag über Schuhe und Strümpfe sind trotzdem nervig. Im letzten Sommer ging bei uns die Klima über Wochen nicht richtig, war kaputt und wir Jungs sind im Anzug und in den engen Schuhen echt eingegangen. Unser Chef (selbst barfuß fan) meinte die Kleiderordnung an 4 Tagen einzuhalten reicht aus und für die Freitage führte er den Casual Friday ein :) Krawatte darf zu Hause bleiben und leichtere Schuhe zum Anzug sind erlaubt und da barfuß in Slippern ja recht modern geworden ist, wurde das auch erlaubt ^^ und wird so beibehalten :) und bei uns sind am Freitag immer Schreibtischarbeiten dran, nie irgendwelche Meetings oder andere Termine, und da stört es echt keinen wenn man im Anzug ohne Strümpfe am Schreibtisch sitzt und es ist so geil nackte Füße und Knöchel zu haben und barfuß in den weichen Slippern sein zu können :)
 Re: Barfuß sein ist das beste 13.10.2017 (10:37 Uhr) Jakob
> Die Mädels können ja immer relativ einfach oder leichter
> barfuß in ihren Schuhen, Pumps oder Stöckelschuhen ins
> Büro kommen. Das stört ja keinen und fällt auch nicht so
> auf. Für Jungs ist es da eben schwerer, Kleiderordnung
> usw. Anzugpflicht, Krawatte, lange Strümpfe und
> geschlossene Lederschuhe (aber nur Schnürer und Monks
> erlaubt) sind täglich Pflicht. Na ok, auch wichtig
> ordentlich angezogen zu sein ist klar, den ganzen Tag
> über Schuhe und Strümpfe sind trotzdem nervig. Im letzten
> Sommer ging bei uns die Klima über Wochen nicht richtig,
> war kaputt und wir Jungs sind im Anzug und in den engen
> Schuhen echt eingegangen. Unser Chef (selbst barfuß-fan)
> meinte die Kleiderordnung an 4 Tagen einzuhalten reicht
> aus und für die Freitage führte er den Casual Friday ein
> :) Krawatte darf zu Hause bleiben und leichtere Schuhe
> zum Anzug sind erlaubt und da barfuß in Slippern ja recht
> modern geworden ist, wurde das auch erlaubt ^^ und wird
> so beibehalten :) und bei uns sind am Freitag immer
> Schreibtischarbeiten dran, nie irgendwelche Meetings oder
> andere Termine, und da stört es echt keinen wenn man im
> Anzug ohne Strümpfe am Schreibtisch sitzt und es ist so
> geil nackte Füße und Knöchel zu haben und barfuß in den
> weichen Slippern sein zu können :)



Hast recht, nackte Füße zu haben ist allgemein geil. Barfuß ist fantastisch! Will immer barfuß laufen (können).
Mädchen barfuß in Sandalen find ich auch unglaublich geil; erst recht, wenn sie schöne nackte Füße haben und auch oft und gerne ihre Zehen bewegen. Ich muss nur dran denken... ;-) Geht dir das auch so?
Ganz barfuß dürft ihr nicht am Schreibtisch sitzen? Aber okay, barfuß in Slippern ist ja auch schon was. Hauptsache nackte Füße:-)
Ist Chef auch barfuß oder außer dir gar keiner?
 Re: Barfuß sein ist das beste 13.10.2017 (11:18 Uhr) Johannes
> > Die Mädels können ja immer relativ einfach oder leichter
> > barfuß in ihren Schuhen, Pumps oder Stöckelschuhen ins
> > Büro kommen. Das stört ja keinen und fällt auch nicht so
> > auf. Für Jungs ist es da eben schwerer, Kleiderordnung
> > usw. Anzugpflicht, Krawatte, lange Strümpfe und
> > geschlossene Lederschuhe (aber nur Schnürer und Monks
> > erlaubt) sind täglich Pflicht. Na ok, auch wichtig
> > ordentlich angezogen zu sein ist klar, den ganzen Tag
> > über Schuhe und Strümpfe sind trotzdem nervig. Im letzten
> > Sommer ging bei uns die Klima über Wochen nicht richtig,
> > war kaputt und wir Jungs sind im Anzug und in den engen
> > Schuhen echt eingegangen. Unser Chef (selbst barfuß-fan)
> > meinte die Kleiderordnung an 4 Tagen einzuhalten reicht
> > aus und für die Freitage führte er den Casual Friday ein
> > :) Krawatte darf zu Hause bleiben und leichtere Schuhe
> > zum Anzug sind erlaubt und da barfuß in Slippern ja recht
> > modern geworden ist, wurde das auch erlaubt ^^ und wird
> > so beibehalten :) und bei uns sind am Freitag immer
> > Schreibtischarbeiten dran, nie irgendwelche Meetings oder
> > andere Termine, und da stört es echt keinen wenn man im
> > Anzug ohne Strümpfe am Schreibtisch sitzt und es ist so
> > geil nackte Füße und Knöchel zu haben und barfuß in den
> > weichen Slippern sein zu können :)
>
>
>
> Hast recht, nackte Füße zu haben ist allgemein geil.
> Barfuß ist fantastisch! Will immer barfuß laufen
> (können).
> Mädchen barfuß in Sandalen find ich auch unglaublich
> geil; erst recht, wenn sie schöne nackte Füße haben und
> auch oft und gerne ihre Zehen bewegen. Ich muss nur dran
> denken... ;-) Geht dir das auch so?
> Ganz barfuß dürft ihr nicht am Schreibtisch sitzen? Aber
> okay, barfuß in Slippern ist ja auch schon was.
> Hauptsache nackte Füße:-)
> Ist Chef auch barfuß oder außer dir gar keiner?



Ja, klar geht mir auch so mit den Mädels ;)

Mein Chef kommt auch ab und zu barfuss in seinen Schuhen am Casual Friday, aber nicht immer, meine Kollegen in unserem Bürozimmer machen das auch eher selten, hauptsächlich nur im Sommer. Ich bin am Casual Friday immer barfuß in meinen Slippern ^^ aber ich bin ja noch jünger als die beiden und es stört weder die noch meinen Chef. Ganz barfuß am Schreibtisch sitzen ist zwar nicht erlaubt, aber ab und zu schlüpfe ich schon mal kurz aus den Slippern und sitze barfuß da, einmal hat mein chef und auch ein kollege dabei erwischt, aber beide haben nichts dazu gesagt und es war ok. Mal kurz ist erlaubt aber nicht den ganzen Tag :) egal Hauptsache ist barfuß sein, nackte Füße haben zu können und keine Strümpfe oder geschlossene Schuhe am Freitag tragen zu müssen. Barfuß ist einfach nur geil:)
 Re: Barfuß sein ist das beste 13.10.2017 (12:36 Uhr) Jakob
> > > Die Mädels können ja immer relativ einfach oder leichter
> > > barfuß in ihren Schuhen, Pumps oder Stöckelschuhen ins
> > > Büro kommen. Das stört ja keinen und fällt auch nicht so
> > > auf. Für Jungs ist es da eben schwerer, Kleiderordnung
> > > usw. Anzugpflicht, Krawatte, lange Strümpfe und
> > > geschlossene Lederschuhe (aber nur Schnürer und Monks
> > > erlaubt) sind täglich Pflicht. Na ok, auch wichtig
> > > ordentlich angezogen zu sein ist klar, den ganzen Tag
> > > über Schuhe und Strümpfe sind trotzdem nervig. Im letzten
> > > Sommer ging bei uns die Klima über Wochen nicht richtig,
> > > war kaputt und wir Jungs sind im Anzug und in den engen
> > > Schuhen echt eingegangen. Unser Chef (selbst barfuß-fan)
> > > meinte die Kleiderordnung an 4 Tagen einzuhalten reicht
> > > aus und für die Freitage führte er den Casual Friday ein
> > > :) Krawatte darf zu Hause bleiben und leichtere Schuhe
> > > zum Anzug sind erlaubt und da barfuß in Slippern ja recht
> > > modern geworden ist, wurde das auch erlaubt ^^ und wird
> > > so beibehalten :) und bei uns sind am Freitag immer
> > > Schreibtischarbeiten dran, nie irgendwelche Meetings oder
> > > andere Termine, und da stört es echt keinen wenn man im
> > > Anzug ohne Strümpfe am Schreibtisch sitzt und es ist so
> > > geil nackte Füße und Knöchel zu haben und barfuß in den
> > > weichen Slippern sein zu können :)
> >
> >
> >
> > Hast recht, nackte Füße zu haben ist allgemein geil.
> > Barfuß ist fantastisch! Will immer barfuß laufen
> > (können).
> > Mädchen barfuß in Sandalen find ich auch unglaublich
> > geil; erst recht, wenn sie schöne nackte Füße haben und
> > auch oft und gerne ihre Zehen bewegen. Ich muss nur dran
> > denken... ;-) Geht dir das auch so?
> > Ganz barfuß dürft ihr nicht am Schreibtisch sitzen? Aber
> > okay, barfuß in Slippern ist ja auch schon was.
> > Hauptsache nackte Füße:-)
> > Ist Chef auch barfuß oder außer dir gar keiner?
>
>
>
> Ja, klar geht mir auch so mit den Mädels ;)
>
> Mein Chef kommt auch ab und zu barfuß in seinen Schuhen
> am Casual Friday, aber nicht immer, meine Kollegen in
> unserem Bürozimmer machen das auch eher selten,
> hauptsächlich nur im Sommer. Ich bin am Casual Friday
> immer barfuß in meinen Slippern ^^ aber ich bin ja noch
> jünger als die beiden und es stört weder die noch meinen
> Chef. Ganz barfuß am Schreibtisch sitzen ist zwar nicht
> erlaubt, aber ab und zu schlüpfe ich schon mal kurz aus
> den Slippern und sitze barfuß da, einmal hat mein chef
> und auch ein kollege dabei erwischt, aber beide haben
> nichts dazu gesagt und es war ok. Mal kurz ist erlaubt
> aber nicht den ganzen Tag :) egal Hauptsache ist barfuß
> sein, nackte Füße haben zu können und keine Strümpfe oder
> geschlossene Schuhe am Freitag tragen zu müssen. Barfuß
> ist einfach nur geil:)



So sieht's aus - was kann geiler sein als barfuß? Hab heute auch wieder nackte Füße und genieße es total.
Im Sommer ist es für dich Himmel und Hölle zugleich, oder? Mädels mit unendlich süßen Füßchen und gleichzeitig darf man dir nichts anmerken, richtig? Ich kenn das gut...
Siehst du die Mädchen auch mal ganz barfuß?
 Re: Barfuß sein ist das beste 17.10.2017 (16:06 Uhr) Johannes
> So sieht's aus - was kann geiler sein als barfuß? Hab
> heute auch wieder nackte Füße und genieße es total.
> Im Sommer ist es für dich Himmel und Hölle zugleich,
> oder? Mädels mit unendlich süßen Füßchen und gleichzeitig
> darf man dir nichts anmerken, richtig? Ich kenn das
> gut...
> Siehst du die Mädchen auch mal ganz barfuß?


Ja klar sehr ich die Mädels auch gerne barfuss, ist immer so süß und sexy. Leider sitzen bei uns im Büro Jungs und Mädels in zwei verschiedenen Bürozimmern, aber man sieht sich ja so oder immer mal aufm Gang oder im pausenraum. Die Mädels können oft barfuß in ihren Pumps oder Sandalen zur Arbeit, im Sommer eigentlich nur, eine augenweide ^^ die ziehen oft die Schuhe unterm Schreibtisch aus und sitzen barfuß da :) schade das man es nicht so den ganzen Tag sehen kann :(
Ja der Sommer ist Himmel und Hölle zugleich, das stimmt. Hölle wenn man den ganzen Tag bei hohen Temperaturen lange Strümpfe und geschlossene Lederschuhe tragen muss, ist viel zu warm und eng an den Füssen... der Rest der Büroklamotten geht, Anzug und nimmt man eben welche aus leichteren Stoffen, aber die Strümpfe bleiben eben warm und dann noch geschlossene Lederschuhe, viel zu waŕm und eng, ne mag ich nicht; geht gar nicht. Himmel im Sommer ist natürlich viel barfuß sein und freitags barfuß in Slippern ins Büro kommen können ist echt himmlisch und nette Mädels barfuß zu sehen ist auch himmlisch ^^
 Re: Barfuß sein ist das beste 17.10.2017 (21:57 Uhr) Jakob
>
> > So sieht's aus - was kann geiler sein als barfuß? Hab
> > heute auch wieder nackte Füße und genieße es total.
> > Im Sommer ist es für dich Himmel und Hölle zugleich,
> > oder? Mädels mit unendlich süßen Füßchen und gleichzeitig
> > darf man dir nichts anmerken, richtig? Ich kenn das
> > gut...
> > Siehst du die Mädchen auch mal ganz barfuß?
>
>
> Ja klar sehr ich die Mädels auch gerne barfuß, ist immer
> so süß und sexy. Leider sitzen bei uns im Büro Jungs und
> Mädels in zwei verschiedenen Bürozimmern, aber man sieht
> sich ja so oder immer mal aufm Gang oder im pausenraum.
> Die Mädels können oft barfuß in ihren Pumps oder Sandalen
> zur Arbeit, im Sommer eigentlich nur, eine Augenweide ^^
> die ziehen oft die Schuhe unterm Schreibtisch aus und
> sitzen barfuß da :) schade dass man es nicht so den ganzen
> Tag sehen kann :(
> Ja der Sommer ist Himmel und Hölle zugleich, das stimmt.
> Hölle wenn man den ganzen Tag bei hohen Temperaturen
> lange Strümpfe und geschlossene Lederschuhe tragen muss,
> ist viel zu warm und eng an den Füßen... der Rest der
> Büroklamotten geht, Anzug und nimmt man eben welche aus
> leichteren Stoffen, aber die Strümpfe bleiben eben warm
> und dann noch geschlossene Lederschuhe, viel zu waŕm
> und eng, ne mag ich nicht; geht gar nicht. Himmel im
> Sommer ist natürlich viel barfuß sein und freitags barfuß
> in Slippern ins Büro kommen können ist echt himmlisch und
> nette Mädels barfuß zu sehen ist auch himmlisch ^^




Ja, so ähnlich habe ich mir das vorgestellt. Würde höchstwahrscheinlich ebenso fühlen.
Wieso sitzt ihr denn gender-getrennt? Hab ich ja noch nie gehört. Hat das einen tieferen Sinn?
Gilt dann also auch am Freitag? Naja, hat auch wieder seine Vorteile - wenn du nonstop freie Sicht auf nackte Mädchenfüße hättest, was hätte das für Folgen...? ;-)

Wie war das eigentlich so zu Schulzeiten bei dir? War da seitens der weiblichen Wesen auch schon viel mit nackten Füßen? Wenn du magst, erzähl mal...
 Re: Barfuß sein ist das beste 23.10.2017 (14:46 Uhr) Johannes
> > Ja klar sehr ich die Mädels auch gerne barfuß, ist immer
> > so süß und sexy. Leider sitzen bei uns im Büro Jungs und
> > Mädels in zwei verschiedenen Bürozimmern, aber man sieht
> > sich ja so oder immer mal aufm Gang oder im pausenraum.
> > Die Mädels können oft barfuß in ihren Pumps oder Sandalen
> > zur Arbeit, im Sommer eigentlich nur, eine Augenweide ^^
> > die ziehen oft die Schuhe unterm Schreibtisch aus und
> > sitzen barfuß da :) schade dass man es nicht so den ganzen
> > Tag sehen kann :(
> > Ja der Sommer ist Himmel und Hölle zugleich, das stimmt.
> > Hölle wenn man den ganzen Tag bei hohen Temperaturen
> > lange Strümpfe und geschlossene Lederschuhe tragen muss,
> > ist viel zu warm und eng an den Füßen... der Rest der
> > Büroklamotten geht, Anzug und nimmt man eben welche aus
> > leichteren Stoffen, aber die Strümpfe bleiben eben warm
> > und dann noch geschlossene Lederschuhe, viel zu waŕm
> > und eng, ne mag ich nicht; geht gar nicht. Himmel im
> > Sommer ist natürlich viel barfuß sein und freitags barfuß
> > in Slippern ins Büro kommen können ist echt himmlisch und
> > nette Mädels barfuß zu sehen ist auch himmlisch ^^
>
>
>
>
> Ja, so ähnlich habe ich mir das vorgestellt. Würde
> höchstwahrscheinlich ebenso fühlen.
> Wieso sitzt ihr denn gender-getrennt? Hab ich ja noch nie
> gehört. Hat das einen tieferen Sinn?
> Gilt dann also auch am Freitag? Naja, hat auch wieder
> seine Vorteile - wenn du nonstop freie Sicht auf nackte
> Mädchenfüße hättest, was hätte das für Folgen...? ;-)
>
> Wie war das eigentlich so zu Schulzeiten bei dir? War da
> seitens der weiblichen Wesen auch schon viel mit nackten
> Füßen? Wenn du magst, erzähl mal...
8

Keine Ahnung warum die Aufteilung so ist, als ich in die Abteilung kam war das schon so, hab auch nie gefragt warum das so ist. Vielleicht auch Zufall, leine Ahnung...Bei uns sind die Sitze und Arbeizplätze nach abteilubgsinternen Aufgaben aufgeteilt, ist eigentlich ok, nur schade das man keine sicht die Mädels hat, wenn sie mal kurz aus den Pumps schlüpfen und barfuss am Tisch sitzen.
Ich hab gerade meine Schuhe ausgezogen :) mein chef ist heute Nachmittag nicht da, ich hab nur noch Papierkram zu machen und keine Termine oder Besprechung mehr, sitze heute eh nur noch am Schreibtisch, also warum noch weiter die engen Monk-Schuhe anbehalten? Meinen Kollegen ist eh egal, ob ich jetzt Schuhe trage wenn ich am Schreibtisch sitze oder nicht, die wissen ja das nicht mehr gerne geschlossene Lederschuhe trage, also warum weiter die engen Schuhe anbehalten. Als mein Chef weg ist, hab ich mir erstmal die Krawatte gelockert, Jackett abgelegt, an die Füße gegriffen und mir an die Schnallen der Monks aufgemacht und die engen Schuhe ausgezogen und untern Tisch gestellt ^^ ist viel bequemer so und Strümpfe hab ich ja weiter an, gut barfuß wäre optimal, aber so in Strümpfen geht es auch. :)
 Re: Barfuß sein ist das beste 15.11.2017 (15:00 Uhr) Jakob
> Ich bin im Sommer am liebsten nach Feierabend barfuß.
>
> Arbeite als Azubi bei einer Bank, trage jeden Tag Anzug &
> Krawatte und dazu eben lange Strümpfe und geschlossene
> schwarze Lederschuhe - die klassische Bürokleidung eben.
>
> Der Anzug geht ja noch, aber den ganzen Tag in den
> langen,engen, schwarzen Strümpfen und den geschlossenen
> Lederschuhen rumzulaufen macht echt keinen Spaß und find
> ich im warmen Sommer total unangenehm.
>
> Bin froh wenn ich nach Feierabend hab und dann endlich
> die engen Schuhe und Strümpfe ausziehen kann und dann
> einfach nur noch barfuß sein kann. :)  :)
>
> An manchen Tagen tun mir nach Feierabend die Füße von den
> engen Schuhen & Strümpfen so weh, dass ich auf dem
> Heimweg schon die Schuhe und Socken ausziehe und dann
> barfuß in Flipflops von der Bahn heimlaufe.
>
> Mein im Hochsommer, bei teilweise bis zu 30 Grad,
> schwarze Strümpfe und geschlossene Schnürschuhe zu tragen
> ist echt too much und mega nervig in den warmen Dingern
> rumzulaufen. Im Büro gehts eben nicht anders, aber nach
> Feierabend und am Wochenende gibts bei mir nur noch eins:
> barfuß.
>
> Im letzten Sommer war ich außer im Büro 4 oder 5 wochen
> fast nur noch barfuß. Hab in meiner Freizeit, am WE so
> gut wie gar keiner Strümpfe und Turnschuhe mehr getragen,
> selbst meine weißen Sportsocken (die ich eigentlich sehr
> gerne anziehe) habe ich auch nicht mehr angezogen. Im
> Sommer ist barfuß echt das beste :)



Hey!

Ich bin in meiner Freizeit nach Möglichkeit IMMER barfuß. Finde es so unbeschreiblich schön, wenn ich nackte Füße habe und will es so oft wie möglich fühlen, barfuß zu sein.
Zu Hause lauf ich sowieso nur barfuß rum. So ist jeder Abend und jedes WE ein Hochgenuss. Nackte Füße nonstop - einfach nur geil ;-)

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Am liebsten barfuss". Die Überschrift des Forums ist "BARFUSS".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Am liebsten barfuss | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.