plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

35 User im System
Rekord: 181
(03.03.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 BARFUSS
  Suche:


Hallo Max, Jakob, Johannes und alle anderen :) :) :)

vorgestern am Sonntag Nachmittag hab ich mich endlich getraut und es geschafft!!! ^^ ich bin zum ersten mal öffentlich barfuß gelaufen ^^ bin erstmals draußen auf der Straße mit nackten Füßen rumgelaufen :) ^^ war echt voll schön ^^ bin echt erleichtert :) es war so toll, deshalb hier noch mal als ein neues Thema geschrieben. War super ^^
Bin am Sonntagnachmittag mit meinem Kumpel mit der Bahn in Nachbarstadt gefahren, sind dort zum Mainufer gegangen und dann ging's los. Ich hab dort meine roten Addi-Sportschuhe (meine Lieblingsturnschuhe hatte ich zu Eigenmotivation angezogen^^) ausgezogen, hab mir meine weißen Strümpfe von den Füßen gestreift, die lange beige Stoffhose umgeschlagen und ich war barfuß ^^ hab meine Strümpfe in meine Schuhe getan und hab dann meine Schuhe meinem Kumpel gegeben, damit er sie in seinen Rucksack einpackt und ich nicht in Versuchung komme gleich wieder in die Schuhe zu schlüpfen ;) dann ging's los. Bin erstmal barfuß auf der Wiese am Fluss gelaufen um ein Gefühl für's barfuß laufen zu bekommen. Es war total ungewohnt, aber voll schön mit nackten Füßen auf der Wiese zu laufen ^^ hab das Gras mit den nackten Füßen und Zehen spüren können war toll ^^ ganz anders als in Schuhen. Aber ich  musste mich erst dran gewöhnen ohne Schuhe auf einem unebenen Gelände zu laufen, aber war gut. Danach bin ich barfuß am gepflasterten Flussweg entlang gelaufen, das ging, war aber anstrengender und härter als auf der Wiese aber auch gut. war echt schön. Muss mich eben erst noch richtig dran gewöhnen mit nackten Füßen auf einem unebenen Untergrund zu laufen und es weiter üben. Aber das wird :) Mein Kumpel meint, meine Fußmuskulatur wäre sehr schwach und etwas verkümmert (vom jahrelangen dauerhaften tragen von Turnschuhen) und deshalb würde mir das auch noch schwer fallen ohne Schuhe  barfuß zu laufen. Er meinte ich müsste dringend viel mehr barfuß laufen damit sich meine Fußmuskulatur gestärkt und wieder aufbaut. Gut da hat er recht, ich war schon etwas unbeholfen bei den ersten Schritten ohne Schuhe. Musste teilweise auch bei Unebenheiten am Boden aufpassen nicht das Gleichgewicht zu verlieren. Aber denke das gibt sich ^^ Es war aber sehr schön und ein tolles Erlebnis ^^  sehr befreiend ^^
Ich hatte mega Lampenfieber als ich meine Schuhe und Strümpfe ausgezogen hatte und sie meinem Kumpel gegeben hab und barfuß war. Aber der Nachmittag hat geholfen das Lampenfieber zu reduzieren. ^^
Nach drei Std wollten wir zurück zur Bahn, aber mein Kumpel hat mir meine Schuhe nicht zurück gegeben, sonden hat mir ein paar Adiletten gegeben damit ich mal lerne in denen zu laufen (als Vorstufe zu den Flip Flops) war auch ungewohnt öffentlich in Badesandalen rumzulaufen aber war auch ok. Bei ihm daheim Füße gewaschen und eingecremt  bevor ich wieder die Strümpfe angezogen hab. Habe meine Schuhe erst zum Heimweg wieder angezogen. Barfus läuft man ganz anders als in Schuhen. Das hab ich beim tragen der meiner Addi Sportschuhe gemerkt.
War insgesamt war der Nachmittagsehr  cool und ein echter Erfolg ^^ heute Nachmittag wil ich noch mal öffentlich barfuß laufen üben ^^ hab noch bis halb fünf Schule, freue mich schon nachher aus meinen blauen Addi-Sportschuhen zu schlüpfen, mir die roten Strümpfe von den Füßen zu ziehen und wieder barfuß zu sein ^^ ich finde es so schön nackte Füße zu haben :) hab heute schon den ganzen Tag in der Schule das Bedürfnis barfuß zu sein (musste mich echt zusammenreißen) aber ging, mir die Schuhe heute ganz locker gebunden und konnte so mit den Fersen mal aus den Schuhen raus, dann ging's. Ich mag das jetzt nicht mehr an so langen Schultagen durchgehend geschlossene Schuhe an den Füßen zu haben..aber wird schon . Wenn ich noch mehr öffentliches barfuß laufen übe, kann ich an so langen Schultagen auch mal mit nackten Füßen in Flip Flops in die Schule gehen ^^ aber eins nach dem anderen. Nacher erstmal wieder barfuß laufen üben ^^ ich freu mich schon drauf ^^ :) ^^

 Barfuß im November 27.11.2018 (14:40 Uhr) Jakob
Wer jetzt noch Barfußfeeling haben will, muss hart im Nehmen sein oder weit reisen. Also dann - zwei Wochen Urlaub auf Teneriffa bei deutlich über 20, teilweise gefühlten 30 Grad und Sonne. Täglich barfuß rumlaufen und warmen Sand unter den nackten Fußsohlen spüren - da vergehen die 14 Tage wie im Flug. Aber es war unglaublich schön! Aufwachen und wissen, dass man nonstop barfuß rumlaufen kann - was kann schöner sein?
 Re: Barfuß im November 08.12.2018 (15:51 Uhr) tiptoe
> Wer jetzt noch Barfußfeeling haben will, muss hart im
> Nehmen sein oder weit reisen. Also dann - zwei Wochen
> Urlaub auf Teneriffa bei deutlich über 20, teilweise
> gefühlten 30 Grad und Sonne. Täglich barfuß rumlaufen und
> warmen Sand unter den nackten Fußsohlen spüren - da
> vergehen die 14 Tage wie im Flug. Aber es war unglaublich
> schön! Aufwachen und wissen, dass man nonstop barfuß
> rumlaufen kann - was kann schöner sein?

Bei mir alltag so lange es draußen über null ist ... also auch noch im dezember.
Es braucht halt etwas, bis der kreislauf mal in schwung ist und sich eine art gleichgewicht einstellt.
 Re: Barfuß im Dezember 10.12.2018 (06:27 Uhr) Jakob
> > Wer jetzt noch Barfußfeeling haben will, muss hart im
> > Nehmen sein oder weit reisen. Also dann - zwei Wochen
> > Urlaub auf Teneriffa bei deutlich über 20, teilweise
> > gefühlten 30 Grad und Sonne. Täglich barfuß rumlaufen und
> > warmen Sand unter den nackten Fußsohlen spüren - da
> > vergehen die 14 Tage wie im Flug. Aber es war unglaublich
> > schön! Aufwachen und wissen, dass man nonstop barfuß
> > rumlaufen kann - was kann schöner sein?
>
> Bei mir alltag so lange es draußen über null ist ... also
> auch noch im dezember.
> Es braucht halt etwas, bis der kreislauf mal in schwung
> ist und sich eine art gleichgewicht einstellt.


Du läufst jetzt noch überall ganz barfuß rum? Respekt! Wie lange schon und wie kam es dazu? Wie schwer war es zu Anfang und wie ist das mit barfuß bei der Arbeit?
 Re: Barfuß im Dezember 11.12.2018 (14:43 Uhr) Johannes
> Wer jetzt noch Barfußfeeling haben will, muss hart im
> Nehmen sein oder weit reisen. Also dann - zwei Wochen
> Urlaub auf Teneriffa bei deutlich über 20, teilweise
> gefühlten 30 Grad und Sonne. Täglich barfuß rumlaufen und
> warmen Sand unter den nackten Fußsohlen spüren - da
> vergehen die 14 Tage wie im Flug. Aber es war unglaublich
> schön! Aufwachen und wissen, dass man nonstop barfuß
> rumlaufen kann - was kann schöner sein?


Hi,
ich bin auch im November und jetzt im Dezember noch barfuß ^^ draußen zwar nicht mehr, ist mir doch etwas zu frisch *lol*, aber privat bin ich in der Wohnung nach wie vor barfuß :) mir ist barfuß sein viel zu wichtig um Winter komplett drauf zu verzichten, dafür bin ich viel zu gern barfuß, mit nackten Füßen zu Hause rumzulaufen ist für mich auch im Winter ganz normal ^^ auch Wenn es andere komisch finden. war ich letzte Woche am Freitag Abends direkt nach der Arbeit bei meinem Kollegen (mit dem ich befreundet bin) zum Abendessen zu Hause. kamen wir da an (ei R hatten ja beide noch die ganzen Büroklamotten an), hab ich erstmal  Mantel, Jackett und Krawatte abgelegt, dann hab ich meine Anzugschuhe ausgezogen, war froh als ich aus den engen schwarzen Monks draußen war, hab dann auch blauen Strümpfe ausgezogen und bin barfuß gegangen. mein Kollege schaute verwundert auf meine nackten Füße geschaut und meint es wäre doch zu kalt, aber ich fand's voll schön und entspannend  barfuß zu sein ^^ er hat mir auch angeboten die Schuhe anzubehalten, aber ich wollte einfach nur barfuß sein und bin den ganzen Abend nur im Hemd, blauer Anzughose und mit nackten Füßen  in dem Haus rumgelaufen ^^ auch wenn mein Kollege und seine Frau es etwas komisch fanden, ich fand's schön barfuß zu sein. klar es war ohne Strümpfe an den nackten Füßen etwas kühler, aber es ging und war sehr angenehm ^^ besser so als Strümpfe zu tragen^^ meine Monk Schuhe hab ich erst beim Gehen wieder angezogen, aber ohne Strümpfe *lol* (kein Bock mehr auf enge Strümpfe gehabt)  barfuß ist und bleibt das beste überhaupt ^^
 Re: Barfuß im Dezember 11.12.2018 (16:13 Uhr) Jakob
>
>
> Hi,
> ich bin auch im November und jetzt im Dezember noch
> barfuß ^^ draußen zwar nicht mehr, ist mir doch etwas zu
> frisch *lol*, aber privat bin ich in der Wohnung nach wie
> vor barfuß :) mir ist barfuß sein viel zu wichtig um
> Winter komplett drauf zu verzichten, dafür bin ich viel
> zu gern barfuß, mit nackten Füßen zu Hause rumzulaufen
> ist für mich auch im Winter ganz normal ^^ auch Wenn es
> andere komisch finden. war ich letzte Woche am Freitag
> Abends direkt nach der Arbeit bei meinem Kollegen (mit
> dem ich befreundet bin) zum Abendessen zu Hause. kamen
> wir da an (ei R hatten ja beide noch die ganzen
> Büroklamotten an), hab ich erstmal  Mantel, Jackett und
> Krawatte abgelegt, dann hab ich meine Anzugschuhe
> ausgezogen, war froh als ich aus den engen schwarzen
> Monks draußen war, hab dann auch blauen Strümpfe
> ausgezogen und bin barfuß gegangen. mein Kollege schaute
> verwundert auf meine nackten Füße geschaut und meint es
> wäre doch zu kalt, aber ich fand's voll schön und
> entspannend  barfuß zu sein ^^ er hat mir auch angeboten
> die Schuhe anzubehalten, aber ich wollte einfach nur
> barfuß sein und bin den ganzen Abend nur im Hemd, blauer
> Anzughose und mit nackten Füßen  in dem Haus rumgelaufen
> auch wenn mein Kollege und seine Frau es etwas komisch
> fanden, ich fand's schön barfuß zu sein. klar es war ohne
> Strümpfe an den nackten Füßen etwas kühler, aber es ging
> und war sehr angenehm ^^ besser so als Strümpfe zu tragen
> meine Monk Schuhe hab ich erst beim Gehen wieder
> angezogen, aber ohne Strümpfe *lol* (kein Bock mehr auf
> enge Strümpfe gehabt)  barfuß ist und bleibt das beste
> überhaupt ^^



Hast völlig recht. Ich bin zu Hause auch immer barfuß - ob im Sommer oder Winter. Find es unglaublich prickelnd, nackte Füße zu haben. Wer das nicht versteht, soll's lassen. Wir wissen, warum wir barfuß mögen und warum wir den Sommer gar nicht mehr erwarten können.
Aber erst mal Weihnachten über 1 Woche nonstop nackte Füße :-)
 Re: Barfuß im Dezember 17.12.2018 (15:34 Uhr) Tobias
>
>
> Hi,
> ich bin auch im November und jetzt im Dezember noch
> barfuß ^^ draußen zwar nicht mehr, ist mir doch etwas zu
> frisch *lol*, aber privat bin ich in der Wohnung nach wie
> vor barfuß :) mir ist barfuß sein viel zu wichtig um
> Winter komplett drauf zu verzichten, dafür bin ich viel
> zu gern barfuß, mit nackten Füßen zu Hause rumzulaufen
> ist für mich auch im Winter ganz normal ^^ auch Wenn es
> andere komisch finden. war ich letzte Woche am Freitag
> Abends direkt nach der Arbeit bei meinem Kollegen (mit
> dem ich befreundet bin) zum Abendessen zu Hause. kamen
> wir da an (ei R hatten ja beide noch die ganzen
> Büroklamotten an), hab ich erstmal  Mantel, Jackett und
> Krawatte abgelegt, dann hab ich meine Anzugschuhe
> ausgezogen, war froh als ich aus den engen schwarzen
> Monks draußen war, hab dann auch blauen Strümpfe
> ausgezogen und bin barfuß gegangen. mein Kollege schaute
> verwundert auf meine nackten Füße geschaut und meint es
> wäre doch zu kalt, aber ich fand's voll schön und
> entspannend  barfuß zu sein ^^ er hat mir auch angeboten
> die Schuhe anzubehalten, aber ich wollte einfach nur
> barfuß sein und bin den ganzen Abend nur im Hemd, blauer
> Anzughose und mit nackten Füßen  in dem Haus rumgelaufen
> auch wenn mein Kollege und seine Frau es etwas komisch
> fanden, ich fand's schön barfuß zu sein. klar es war ohne
> Strümpfe an den nackten Füßen etwas kühler, aber es ging
> und war sehr angenehm ^^ besser so als Strümpfe zu tragen
> meine Monk Schuhe hab ich erst beim Gehen wieder
> angezogen, aber ohne Strümpfe *lol* (kein Bock mehr auf
> enge Strümpfe gehabt)  barfuß ist und bleibt das beste
> überhaupt ^^


Hallo,
ja barfuß ist voll schön, ich mag das total gerne wenn meine Füße nackt sind, ist sehr angenehm ^^  auch jetzt im Winter versuche ich oft barfuß zu sein. Draußen geht es ja nicht mehr, aber drin in der Wohnung kann man noch gut barfuß sein. Ich bin ja erst dieses Jahr im Sommer barfuß geworden, da will ich nicht schon wieder pausieren. *lol* ich hab erst in diesem gutheißen Sommer (als mir meine Sportschuhe und Strümpfe zu warm und zu viel wurden) meine Liebe zum barfuß sein entdeckt und möchte jetzt nicht wieder ein halbes Jahr warten um wieder barfuß zu sein zu können, außerdem möchte ich im nächsten Sommer nur noch barfuß sein und nur noch Sandalen oder Flip Flops tragen und gar keine Strümpfe und keine geschlossene Sportschuhe mehr anziehen. Deshalb will ich auch im Winter barfuß sein, um barfuß sein kontinuierliche beizubehalten ^^ klar ziehe ich in der Schule wetterbedingt Winterschuhe und Strümpfe an, aber wenn ich z B. bei meinem Kumpel nach der Schule zu Hause bin, erstmal Schuhe UND Strümpfe aus, Hose etwas umschlagen, damit man die nackten Füße besser sieht und die Hose nicht gegen die nackten Fersen klatscht und dann gehe ich nur barfuß bei ihm. klar ist kühler als mit Socken, aber ich find's trotzdem schöner so. Auch wenn mein Kumpel (im Winter überzeugter sockenträger) meint ich soll's nicht übertreiben, ich find's trotzdem schöner so barfuß zu sein ^^ barfuß ist schön ^^
 Re: Barfuß im Dezember 18.12.2018 (22:07 Uhr) Johannes
>
> >
> >
>
>
> Hallo,
> ja barfuß ist voll schön, ich mag das total gerne wenn
> meine Füße nackt sind, ist sehr angenehm ^^  auch jetzt
> im Winter versuche ich oft barfuß zu sein. Draußen geht
> es ja nicht mehr, aber drin in der Wohnung kann man noch
> gut barfuß sein. Ich bin ja erst dieses Jahr im Sommer
> barfuß geworden, da will ich nicht schon wieder
> pausieren. *lol* ich hab erst in diesem gutheißen Sommer
> (als mir meine Sportschuhe und Strümpfe zu warm und zu
> viel wurden) meine Liebe zum barfuß sein entdeckt und
> möchte jetzt nicht wieder ein halbes Jahr warten um
> wieder barfuß zu sein zu können, außerdem möchte ich im
> nächsten Sommer nur noch barfuß sein und nur noch
> Sandalen oder Flip Flops tragen und gar keine Strümpfe
> und keine geschlossene Sportschuhe mehr anziehen. Deshalb
> will ich auch im Winter barfuß sein, um barfuß sein
> kontinuierliche beizubehalten ^^ klar ziehe ich in der
> Schule wetterbedingt Winterschuhe und Strümpfe an, aber
> wenn ich z B. bei meinem Kumpel nach der Schule zu Hause
> bin, erstmal Schuhe UND Strümpfe aus, Hose etwas
> umschlagen, damit man die nackten Füße besser sieht und
> die Hose nicht gegen die nackten Fersen klatscht und dann
> gehe ich nur barfuß bei ihm. klar ist kühler als mit
> Socken, aber ich find's trotzdem schöner so. Auch wenn
> mein Kumpel (im Winter überzeugter sockenträger) meint
> ich soll's nicht übertreiben, ich find's trotzdem schöner
> so barfuß zu sein ^^ barfuß ist schön ^^
------------------

Hey Tobias :)
das wichtigste ist, dass Du gern barfuß bist, egal was andere sagen ;) und wenn Du dich auch im Winter barfuß wohlfühlst ist doch super ;) dann sei auch ruhig barfuß. In der Wohnung kann man prima barfüssig rumlaufen. ich trag nie Schuhe in der Wohnung, Strümpfe auch nicht mehr, nur noch ganz selten und wenn es sein muss (aber Schuhe nie in der Wohnung egal wo)... Privat mag ich das einfach nicht mehr Strümpfe und geschlossene Schuhe zu tragen. Bei dem kalten Winter Wetter trag ich draußen schon Winterschuhe und Strümpfe, aber privat bin ich zuhause oder auch bei Freunden nur barfuß. ich fühl mich mit nackten Füßen einfach am wohlsten ^^
iwie ist es mit deinem anfänglichen Lampenfieber beim barfuß laufen? ist es besser geworden?
Ich find deinen Vorsatz super, im nächsten Sommer viel barfuß zu sein und mehr Sandalen zu tragen find ich super ;) :)
 Re: Barfuß im Dezember 19.12.2018 (18:08 Uhr) Tobias
> > >
> > >
> >
>
> Hey Tobias :)
> das wichtigste ist, dass Du gern barfuß bist, egal was
> andere sagen ;) und wenn Du dich auch im Winter barfuß
> wohlfühlst ist doch super ;) dann sei auch ruhig barfuß.
> In der Wohnung kann man prima barfüssig rumlaufen. ich
> trag nie Schuhe in der Wohnung, Strümpfe auch nicht mehr,
> nur noch ganz selten und wenn es sein muss (aber Schuhe
> nie in der Wohnung egal wo)... Privat mag ich das einfach
> nicht mehr Strümpfe und geschlossene Schuhe zu tragen.
> Bei dem kalten Winter Wetter trag ich draußen schon
> Winterschuhe und Strümpfe, aber privat bin ich zuhause
> oder auch bei Freunden nur barfuß. ich fühl mich mit
> nackten Füßen einfach am wohlsten ^^
> iwie ist es mit deinem anfänglichen Lampenfieber beim
> barfuß laufen? ist es besser geworden?
> Ich find deinen Vorsatz super, im nächsten Sommer viel
> barfuß zu sein und mehr Sandalen zu tragen find ich super
> ;) :)


Hey Johannnes :)
vielen Dank für die Rückmeldung ;) hst mir sehr geholfen ;) ja ich bin mittlerweile  richtig gerne barfuß und mag das voll gern wenn meine Füße nackt sind, ich find das sehr angenehm. :) ich versteh es zwar nicht nicht ganz warum, aber ich mag barfuß sein jetzt viel lieber als (wie frührer) dauernd Strümpfe oder Socken und geschlossene Schuhe zu tragen. Ich hab frührer echt so gern Strümpfe meine geschlossenen Sportschuhe getragen (hab auch viele Modelle gesammelt) und jetzt will ich eigentlich nur noch barfuß sein ^^ ja Lampenfieber ist besser geworden, aber noch nicht ganz weg....aber ich versuche so viel barfuß wie möglich zu sein, möchte ich ja auch, wenn ich z.b. bei.mrinem besten Kumpel bin oder mittlerweile auch bei anderen Klassenkameraden zuhause ziehe ich bewusst Schuhe und Strümpfe aus und gehe barfuß. auch wenn die meisten es merkwürdig finden im Winter barfuß zu sein, versuche ich es zu überhören, ich möchte einfach barfuß sein und ich fühle mich so im Moment am wohlsten. wie gesagt im nächsten Sommer möchte ich nur noch barfuß sein und Sandalen tragen so viel wie möglich. geschlossene Sportschuhe und sämtlichee andeten arten von geschlossenen Schuhen und Strümpfe will ich so wenig wie es nur geht anziehen. Mchst du doch auch so?
Der Sommer dieses Jahr hat mir echt gereicht *lol* barfuß sein ist einfach nur schön und mega cool find ich.
 Re: Barfuß im Dezember 21.12.2018 (15:03 Uhr) Johannes
> > > >
> > > >
> > >
> >
> >
>
>
> Hey Johannnes :)
> vielen Dank für die Rückmeldung ;) hst mir sehr geholfen
> ;) ja ich bin mittlerweile  richtig gerne barfuß und mag
> das voll gern wenn meine Füße nackt sind, ich find das
> sehr angenehm. :) ich versteh es zwar nicht nicht ganz
> warum, aber ich mag barfuß sein jetzt viel lieber als
> (wie frührer) dauernd Strümpfe oder Socken und
> geschlossene Schuhe zu tragen. Ich hab frührer echt so
> gern Strümpfe meine geschlossenen Sportschuhe getragen
> (hab auch viele Modelle gesammelt) und jetzt will ich
> eigentlich nur noch barfuß sein ^^ ja Lampenfieber ist
> besser geworden, aber noch nicht ganz weg....aber ich
> versuche so viel barfuß wie möglich zu sein, möchte ich
> ja auch, wenn ich z.b. bei.mrinem besten Kumpel bin oder
> mittlerweile auch bei anderen Klassenkameraden zuhause
> ziehe ich bewusst Schuhe und Strümpfe aus und gehe
> barfuß. auch wenn die meisten es merkwürdig finden im
> Winter barfuß zu sein, versuche ich es zu überhören, ich
> möchte einfach barfuß sein und ich fühle mich so im
> Moment am wohlsten. wie gesagt im nächsten Sommer möchte
> ich nur noch barfuß sein und Sandalen tragen so viel wie
> möglich. geschlossene Sportschuhe und sämtlichee andeten
> arten von geschlossenen Schuhen und Strümpfe will ich so
> wenig wie es nur geht anziehen. Mchst du doch auch so?
> Der Sommer dieses Jahr hat mir echt gereicht *lol* barfuß
> sein ist einfach nur schön und mega cool find ich.


Hallo Tobias :),
ja das stimmt, barfuß sein ist einfach schön, ich find das auch cool und ich liebe es einfach nur barfuß zu sein ^^ wenn ich nach der Arbeit die engen Lederschuhe und Strümpfe ausziehen kann und wieder barfuß bin, ist es für mich Entspannung pur wenn die Füße nackt sind und ich barfuß gehen kann :) das ist für mich einfach  am entspannensten ^^ :) das ist doch schön das Du dich barfuß so wohlfühlst  ;) das sei sich barfuß so viel Du magst  ;) barfuß ist schön, entspannend und super gesund :) viel gesünder als Strümpfe und geschlossene Schuhe. wenn Du heute lieber barfuß bist ist das doch super und schön ;) barfuß sein ist auch für Jungs zum Glück normal geworden. also genieß es ;) der letzte Sommer war auch extrem heiß, das stimmt, bei den Temperaturen die wir im Sommer hatten ist barfuß das sinnvollste ;) glaub du hast erwähnt, das Du trotz der Hitze noch viel Strümpfe und geschlossene Schuhe getragen hast...hatte bestimmt auch mit dem Lampenfieber zu tun oder so, aber du kannst ja im nächsten Sommer schön viel barfuß sein und Sandalen tragen so viel wie du magst ;)  ich trag privat im Sommer auch keine Strümpfe und geschlossene Schuhe mehr ^^ Sandalen und Flip Flops sind im Sommer optimal find ich ^^ ich fühle mich ja barfuß eh am wohlsten und bin auch jetzt im Winter zu Hause immer barfuß ^^ ich trag zuhause nur noch selten Strümpfe und grundsätzlich nie Schuhe in der Wohnung(da hat auch mein Chef die Tage erfahren), wie gesagt barfuß einfach das beste überhaupt und mega gesund ^^ :) ^^
 Re: Barfuß im Dezember 21.12.2018 (18:45 Uhr) Jakob
> > > > >
> > > > >
> > > >
> > >
> > >
> >
> >
> > Hey Johannnes :)
> > vielen Dank für die Rückmeldung ;) hst mir sehr geholfen
> > ;) ja ich bin mittlerweile  richtig gerne barfuß und mag
> > das voll gern wenn meine Füße nackt sind, ich find das
> > sehr angenehm. :) ich versteh es zwar nicht nicht ganz
> > warum, aber ich mag barfuß sein jetzt viel lieber als
> > (wie frührer) dauernd Strümpfe oder Socken und
> > geschlossene Schuhe zu tragen. Ich hab frührer echt so
> > gern Strümpfe meine geschlossenen Sportschuhe getragen
> > (hab auch viele Modelle gesammelt) und jetzt will ich
> > eigentlich nur noch barfuß sein ^^ ja Lampenfieber ist
> > besser geworden, aber noch nicht ganz weg....aber ich
> > versuche so viel barfuß wie möglich zu sein, möchte ich
> > ja auch, wenn ich z.b. bei.mrinem besten Kumpel bin oder
> > mittlerweile auch bei anderen Klassenkameraden zuhause
> > ziehe ich bewusst Schuhe und Strümpfe aus und gehe
> > barfuß. auch wenn die meisten es merkwürdig finden im
> > Winter barfuß zu sein, versuche ich es zu überhören, ich
> > möchte einfach barfuß sein und ich fühle mich so im
> > Moment am wohlsten. wie gesagt im nächsten Sommer möchte
> > ich nur noch barfuß sein und Sandalen tragen so viel wie
> > möglich. geschlossene Sportschuhe und sämtlichee andeten
> > arten von geschlossenen Schuhen und Strümpfe will ich so
> > wenig wie es nur geht anziehen. Mchst du doch auch so?
> > Der Sommer dieses Jahr hat mir echt gereicht *lol* barfuß
> > sein ist einfach nur schön und mega cool find ich.
>
>
> Hallo Tobias :),
> ja das stimmt, barfuß sein ist einfach schön, ich find
> das auch cool und ich liebe es einfach nur barfuß zu sein
> wenn ich nach der Arbeit die engen Lederschuhe und
> Strümpfe ausziehen kann und wieder barfuß bin, ist es für
> mich Entspannung pur wenn die Füße nackt sind und ich
> barfuß gehen kann :) das ist für mich einfach  am
> entspannensten ^^ :) das ist doch schön dass Du dich
> barfuß so wohlfühlst  ;) sei barfuß so viel Du
> magst  ;) barfuß ist schön, entspannend und super gesund
> :) viel gesünder als Strümpfe und geschlossene Schuhe.
> wenn Du heute lieber barfuß bist ist das doch super und
> schön ;) barfuß sein ist auch für Jungs zum Glück normal
> geworden. also genieß es ;) der letzte Sommer war auch
> extrem heiß, das stimmt, bei den Temperaturen die wir im
> Sommer hatten ist barfuß das sinnvollste ;) glaub du hast
> erwähnt, dass Du trotz der Hitze noch viel Strümpfe und
> geschlossene Schuhe getragen hast...hatte bestimmt auch
> mit dem Lampenfieber zu tun oder so, aber du kannst ja im
> nächsten Sommer schön viel barfuß sein und Sandalen
> tragen so viel wie du magst ;)  ich trag privat im Sommer
> auch keine Strümpfe und geschlossene Schuhe mehr ^^
> Sandalen und Flip-Flops sind im Sommer optimal find ich ^
> ich fühle mich ja barfuß eh am wohlsten und bin auch
> jetzt im Winter zu Hause immer barfuß ^^ ich trag zuhause
> nur noch selten Strümpfe und grundsätzlich nie Schuhe in
> der Wohnung(das hat auch mein Chef die Tage erfahren), wie
> gesagt barfuß einfach das beste überhaupt und mega gesund
> :) ^^



Hallo!

Ich kann mich nur anschließen - barfuß ist einfach nur mega-genial!
Jetzt das lange Wochenende, also fünf Tage am Stück nackte Füße. Irre!
Dann zwei Tage frei und wieder ein langes Wochenende. Fast 2 Wochen lang nur barfuß!
Was kann geiler sein?
Ich laufe zu Hause auch nur mit nackten Füßen rum. Sobald ich ankomme, fliegen Schuhe und Strümpfe in die Ecke und barfuß ist angesagt. Darum jetzt auch tagelang nonstop nackte Füße. Von mir aus könnte es jetzt auch schon wieder Sommer werden, damit auch ich meine Sandalen rausholen kann. Ich hoffe sehr, dass es wieder so eine hammer Jahreszeit wird wie beim letzten Mal. Wochenlang barfuß laufen - ich liebe es!
 Re: Barfuß im Dezember 28.12.2018 (12:29 Uhr) Tobias
>
> Hallo Tobias :),
> ja das stimmt, barfuß sein ist einfach schön, ich find
> das auch cool und ich liebe es einfach nur barfuß zu sein
> wenn ich nach der Arbeit die engen Lederschuhe und
> Strümpfe ausziehen kann und wieder barfuß bin, ist es für
> mich Entspannung pur wenn die Füße nackt sind und ich
> barfuß gehen kann :) das ist für mich einfach  am
> entspannensten ^^ :) das ist doch schön das Du dich
> barfuß so wohlfühlst  ;) das sei sich barfuß so viel Du
> magst  ;) barfuß ist schön, entspannend und super gesund
> :) viel gesünder als Strümpfe und geschlossene Schuhe.
> wenn Du heute lieber barfuß bist ist das doch super und
> schön ;) barfuß sein ist auch für Jungs zum Glück normal
> geworden. also genieß es ;) der letzte Sommer war auch
> extrem heiß, das stimmt, bei den Temperaturen die wir im
> Sommer hatten ist barfuß das sinnvollste ;) glaub du hast
> erwähnt, das Du trotz der Hitze noch viel Strümpfe und
> geschlossene Schuhe getragen hast...hatte bestimmt auch
> mit dem Lampenfieber zu tun oder so, aber du kannst ja im
> nächsten Sommer schön viel barfuß sein und Sandalen
> tragen so viel wie du magst ;)  ich trag privat im Sommer
> auch keine Strümpfe und geschlossene Schuhe mehr ^^
> Sandalen und Flip Flops sind im Sommer optimal find ich ^
> ich fühle mich ja barfuß eh am wohlsten und bin auch
> jetzt im Winter zu Hause immer barfuß ^^ ich trag zuhause
> nur noch selten Strümpfe und grundsätzlich nie Schuhe in
> der Wohnung(da hat auch mein Chef die Tage erfahren), wie
> gesagt barfuß einfach das beste überhaupt und mega gesund
> :) ^^


Hey Johannnes :)
das hab ich schon oft gehört das barfuß laufen voll gesund ist und es für die Füße am besten sein soll...ist ja auch voll schön barfuß zu sein ^^ ich fühle mich um Moment am wohlsten wenn ich barfuß bin ^^ ich mag das mega gern wenn meine Füße nackt sind ^^ ich find das sehr angenehm :) ich mag das barfuß sein jetzt viel lieber als Strümpfe und geschlossene Schuhe zu tragen, hab das jetzt über die Feiertage den Unterschied wieder gemerkt *lol* ist ja bei Dir ähnlich ;) was hat dein Chef gemerkt? das du in der Wohnung keine Schuhe tragen magst?😄
Ich mag das auch nicht mehr, ich gehe im Moment am liebsten barfuß 😊 bei meinem besten Kumpel zuhause bin ich nur noch barfuß, auch bei anderen Freunden und Klassenkameraden ziehe ich immer öfter Schuhe und Strümpfe aus und geh lieber barfuß. ich will mich immer mehr ans barfuß sein gewöhnen, möchte im nächsten Sommer soweit es geht nur noch barfuß sein und Sandalen tragen   ^^ ja der Sommer dieses Jahr war extrem heiß und ich hab trotz der Affenhitze weiter täglich Strümpfe und meine geschlossenen Sportschuhe getragen, obwohl es mir eigentlich viel zu warm war...hätte echt so gerne Sandalen getragen, hab mich nur leider nicht getraut weil ich sonst nie Sandalen getragen hab in den Jahren zuvor, gab eben immer Socken und geschlossene Sportschuhe angezogen, gut war auch nicht so heiß...na ja hab ich halt auch dieses Jahr im Sommer so gemacht, nur irgendwann ging es nicht mehr und ich hab meine Liebe zum barfuß sein entdeckt  ^^
 Re: Barfuß im Dezember 29.12.2018 (14:26 Uhr) Johannes
>
> >
> >
> >
>
>
> Hey Johannnes :)
> das hab ich schon oft gehört das barfuß laufen voll
> gesund ist und es für die Füße am besten sein soll...ist
> ja auch voll schön barfuß zu sein ^^ ich fühle mich um
> Moment am wohlsten wenn ich barfuß bin ^^ ich mag das
> mega gern wenn meine Füße nackt sind ^^ ich find das sehr
> angenehm :) ich mag das barfuß sein jetzt viel lieber als
> Strümpfe und geschlossene Schuhe zu tragen, hab das jetzt
> über die Feiertage den Unterschied wieder gemerkt *lol*
> ist ja bei Dir ähnlich ;) was hat dein Chef gemerkt? das
> du in der Wohnung keine Schuhe tragen magst?😄
> Ich mag das auch nicht mehr, ich gehe im Moment am
> liebsten barfuß 😊 bei meinem besten Kumpel
> zuhause bin ich nur noch barfuß, auch bei anderen
> Freunden und Klassenkameraden ziehe ich immer öfter
> Schuhe und Strümpfe aus und geh lieber barfuß. ich will
> mich immer mehr ans barfuß sein gewöhnen, möchte im
> nächsten Sommer soweit es geht nur noch barfuß sein und
> Sandalen tragen   ^^ ja der Sommer dieses Jahr war extrem
> heiß und ich hab trotz der Affenhitze weiter täglich
> Strümpfe und meine geschlossenen Sportschuhe getragen,
> obwohl es mir eigentlich viel zu warm war...hätte echt so
> gerne Sandalen getragen, hab mich nur leider nicht
> getraut weil ich sonst nie Sandalen getragen hab in den
> Jahren zuvor, gab eben immer Socken und geschlossene
> Sportschuhe angezogen, gut war auch nicht so heiß...na ja
> hab ich halt auch dieses Jahr im Sommer so gemacht, nur
> irgendwann ging es nicht mehr und ich hab meine Liebe zum
> barfuß sein entdeckt  ^^


Hallo Tobias,
barfuß sein ist voll gesund ;) hilft z.B. gegen Rückenschmerzen und verhindert verkrümmte Zehen und so ;) ja der letzte Sommer war auch extrem heiß und ich hab privat auch kaum noch Schuhe und Strümpfe getragen, privat fast nur noch barfuß und Sandalen ^^ war auch extrem heiß, ja das glaub ich dir das es zu warm wurde in deinen Sportschuhen und Strümpfen...aber ist doch gut so das du barfuß jetzt für dich entdeckt hast :) dann genieß es und sei barfuß so viel Du magst ;) klar ich kann dein Lampenfieber verstehen, aber das brauchst Du nicht zu haben ;) barfuß sein und Sandalen tragen ist auch für Jungs ganz normal :) vor allem im Sommer sagt keiner was wenn du barfuß in Flip Flops oder Sandalen rumläufst oder so in die Schule gehst ;) bei plus 30 Grad noch Strümpfe und geschlossene Sportschuhe zu tragen find ich unangenehm und ist doch viel zu warm dafür im Sommer...aber gut das du jetzt lieber barfuß bist und kannst du ja im nächsten Sommer anders machen ;) musstest du an den Feiertagen viel Strümpfe und Schuhe tragen? ach so mit meinem Chef, ja das war so das der Chef mich und die Kollegen der Abteilung zu sich nach Hause eingeladen, wie sind nach der Arbeit zu seinem Haus, hatten alle noch die Büro Klamotten an an, an der Garderobe hab ich dann meinen Mantel, Schal und Tasche angelegt und hab dann meine schwarzen Lederschnürer ausgezogen, dann frische schwarze Strümpfe angezogen und bin dann im schwarzen Anzug, weißen Hemd und auf schwarzen Strümpfen in dem Haus rumgelaufen. ich fand's ganz normal so, weil ich nie Schuhe im Haus oder Wohnung..mein Chef hat es gesehen, hat gemeint ich brauch nicht auf Strümpfen gehen und soll meine Schuhe wieder anziehen, nur ich hab dies dankend abgelehnt und meine Schuhe an der Garderobe stehen lassen (mich echt geweigert in Schuhen da rumzulaufen, meine Schuhe waren sauber und geputzt nur ich mag das nicht in Schuhen in einer Wohnung oder Wohnhaus rumzulaufen) bin den ganzen Abend nur auf Strümpfen gegangen, meine Kollegen haben zwar öfter auf meine schuhlosen Füße geschaut, aber war mir egal, war mir lieber so, bin zwar als einziger auf Strümpfen gegangen, mein Chef fand's glaub ich nicht so gut aber war mir egal. ^^ seit meiner Uni Zeit trage ich in der Wohnung nie Schuhe und ich find besser so ^^ und im Büro trag ich genug Schuhe *lol* also sei ruhig viel barfuß Tobias ;)
 Re: Barfuß im Dezember 30.12.2018 (18:11 Uhr) Tobias
> >
> > >
> > >
> > >
> >
>
>
>
> Hallo Tobias,
> barfuß sein ist voll gesund ;) hilft z.B. gegen
> Rückenschmerzen und verhindert verkrümmte Zehen und so ;)
> ja der letzte Sommer war auch extrem heiß und ich hab
> privat auch kaum noch Schuhe und Strümpfe getragen,
> privat fast nur noch barfuß und Sandalen ^^ war auch
> extrem heiß, ja das glaub ich dir das es zu warm wurde in
> deinen Sportschuhen und Strümpfen...aber ist doch gut so
> das du barfuß jetzt für dich entdeckt hast :) dann genieß
> es und sei barfuß so viel Du magst ;) klar ich kann dein
> Lampenfieber verstehen, aber das brauchst Du nicht zu
> haben ;) barfuß sein und Sandalen tragen ist auch für
> Jungs ganz normal :) vor allem im Sommer sagt keiner was
> wenn du barfuß in Flip Flops oder Sandalen rumläufst oder
> so in die Schule gehst ;) bei plus 30 Grad noch Strümpfe
> und geschlossene Sportschuhe zu tragen find ich
> unangenehm und ist doch viel zu warm dafür im
> Sommer...aber gut das du jetzt lieber barfuß bist und
> kannst du ja im nächsten Sommer anders machen ;) musstest
> du an den Feiertagen viel Strümpfe und Schuhe tragen? ach
> so mit meinem Chef, ja das war so das der Chef mich und
> die Kollegen der Abteilung zu sich nach Hause eingeladen,
> wie sind nach der Arbeit zu seinem Haus, hatten alle noch
> die Büro Klamotten an an, an der Garderobe hab ich dann
> meinen Mantel, Schal und Tasche angelegt und hab dann
> meine schwarzen Lederschnürer ausgezogen, dann frische
> schwarze Strümpfe angezogen und bin dann im schwarzen
> Anzug, weißen Hemd und auf schwarzen Strümpfen in dem
> Haus rumgelaufen. ich fand's ganz normal so, weil ich nie
> Schuhe im Haus oder Wohnung..mein Chef hat es gesehen,
> hat gemeint ich brauch nicht auf Strümpfen gehen und soll
> meine Schuhe wieder anziehen, nur ich hab dies dankend
> abgelehnt und meine Schuhe an der Garderobe stehen lassen
> (mich echt geweigert in Schuhen da rumzulaufen, meine
> Schuhe waren sauber und geputzt nur ich mag das nicht in
> Schuhen in einer Wohnung oder Wohnhaus rumzulaufen) bin
> den ganzen Abend nur auf Strümpfen gegangen, meine
> Kollegen haben zwar öfter auf meine schuhlosen Füße
> geschaut, aber war mir egal, war mir lieber so, bin zwar
> als einziger auf Strümpfen gegangen, mein Chef fand's
> glaub ich nicht so gut aber war mir egal. ^^ seit meiner
> Uni Zeit trage ich in der Wohnung nie Schuhe und ich find
> besser so ^^ und im Büro trag ich genug Schuhe *lol* also
> sei ruhig viel barfuß Tobias ;)


Hey Johannnes  :)
das find ich gut, dass Du bei deinem Chef daheim die Büroschuhe aus hast und auf Strümpfen gegangen bist ;)
Ja ich bin froh, dass ich meine Liebe zum barfuß sein entdeckt hab und jetzt immer weniger Lampenfieber beim barfuß laufen hab, hab ^^ ist einfach viel schöner barfuß zu sein. ^^ im nächsten Sommer trag ich bestimmt keine Strümpfe und keine geschlossenen Sportschuhe mehr. das steht für mich fest. Sobald es warm genug ist, werd ich barfuß Sandalen und Flip Flops tragen. Auch in die Schule werd ich nächstes Jahr barfuß in Sandalen hingegen :) :) mir hat es echt gereicht diesen Sommer...ich hab trotz der Hitze von 30 Grad plus noch täglich Strümpfe und geschlossene Sportschuhe angezogen, weil ich mich nicht in Sandalen in die Schule getraut hab, obwohl ich viel lieber Sandalen getragen hätte, blödes Lampenfieber was ich da hatte...und ja es war viel zu warm bei sommerlichen Temperaturen noch Strümpfe und geschlossene Schuhe zu tragen, meine Füße sind fast gestorben in den warmen Sportschuhen, hatte auch blasen von den engen Strümpfen und Schuhen bekommen...passiert mir nie wieder...an dem einem Tag im Juli sind meine Füße den Strümpfen und Addi-Sportschuhen dann kollabiert und ich hab Schuhe und Strümpfe ausgezogen und bin seit dem mega gern barfuß ^^  :) heute liebe ich barfuß sein ^^
 Re: Barfuß im Dezember 31.12.2018 (11:03 Uhr) Johannes
> > >
> > > >
> > >
>
>
> Hey Johannnes  :)
> das find ich gut, dass Du bei deinem Chef daheim die
> Büroschuhe aus hast und auf Strümpfen gegangen bist ;)
> Ja ich bin froh, dass ich meine Liebe zum barfuß sein
> entdeckt hab und jetzt immer weniger Lampenfieber beim
> barfuß laufen hab, hab ^^ ist einfach viel schöner barfuß
> zu sein. ^^ im nächsten Sommer trag ich bestimmt keine
> Strümpfe und keine geschlossenen Sportschuhe mehr. das
> steht für mich fest. Sobald es warm genug ist, werd ich
> barfuß Sandalen und Flip Flops tragen. Auch in die Schule
> werd ich nächstes Jahr barfuß in Sandalen hingegen :) :)
> mir hat es echt gereicht diesen Sommer...ich hab trotz
> der Hitze von 30 Grad plus noch täglich Strümpfe und
> geschlossene Sportschuhe angezogen, weil ich mich nicht
> in Sandalen in die Schule getraut hab, obwohl ich viel
> lieber Sandalen getragen hätte, blödes Lampenfieber was
> ich da hatte...und ja es war viel zu warm bei
> sommerlichen Temperaturen noch Strümpfe und geschlossene
> Schuhe zu tragen, meine Füße sind fast gestorben in den
> warmen Sportschuhen, hatte auch blasen von den engen
> Strümpfen und Schuhen bekommen...passiert mir nie
> wieder...an dem einem Tag im Juli sind meine Füße den
> Strümpfen und Addi-Sportschuhen dann kollabiert und ich
> hab Schuhe und Strümpfe ausgezogen und bin seit dem mega
> gern barfuß ^^  :) heute liebe ich barfuß sein ^^

Hallo Tobias,
oje, ja das glaub ich dir, dass es dir in deinen Strümpfen und Sportschuhen zu warm wurde bei der Hitze die wir im Juli und August...war auch extrem heiß....klar kann ich gut verstehen du es in deinen Schuhen nicht mehr ausgehalten hast..um ja und Blasen an den Füßen kenne ich, da kommt nur davon das man bei so einer Hitze noch enge warme Strümpfe und noch geschlossene Schuhe trägt, ist voll ungesund für die Füße, ich kenn das, obwohl ich auch jung bin vertragen meine Füße Strümpfeund geschlossene Schuhe bei der Hitze nicht gut, muss auch im Sommer im Büro normal auch lange Strümpfe und geschlossene Lederschuhe zum Anzug tragen, ich kann das gar nicht ab und mag das gar nicht, bekomme auch regelmäßig Blasen an den Füßen wenn ich om Sommer den ganzen Tag in engen geschlossenen Lederschuhen rumlaufe, na für den Sommer hatte ich Glück und konnte acht Wochen barfuß Espandrilles auf der Arbeit tragen weil die Klima kaputt war und es sonst zu heiß wurde, hat der Chef es erlaubt...ich trag seit der Uni Zeit imSommer nur noch barfuß Sandalen und Flip Flops, das ist das beste. also zieh ruhig so viel Sandalen barfuß an so viel Du magst ;) bei der Hitze im Sommer sind barfuß Sandalen und Flip Flops optimal.  
 Re: Barfuß im Dezember 06.01.2019 (18:16 Uhr) Felix
> > >
> > > >
> > > >
> > > >
> > >
> >
> >
> >
> > Hallo Tobias,
> > barfuß sein ist voll gesund ;) hilft z.B. gegen
> > Rückenschmerzen und verhindert verkrümmte Zehen und so ;)
> > ja der letzte Sommer war auch extrem heiß und ich hab
> > privat auch kaum noch Schuhe und Strümpfe getragen,
> > privat fast nur noch barfuß und Sandalen ^^ war auch
> > extrem heiß, ja das glaub ich dir das es zu warm wurde in
> > deinen Sportschuhen und Strümpfen...aber ist doch gut so
> > das du barfuß jetzt für dich entdeckt hast :) dann genieß
> > es und sei barfuß so viel Du magst ;) klar ich kann dein
> > Lampenfieber verstehen, aber das brauchst Du nicht zu
> > haben ;) barfuß sein und Sandalen tragen ist auch für
> > Jungs ganz normal :) vor allem im Sommer sagt keiner was
> > wenn du barfuß in Flip Flops oder Sandalen rumläufst oder
> > so in die Schule gehst ;) bei plus 30 Grad noch Strümpfe
> > und geschlossene Sportschuhe zu tragen find ich
> > unangenehm und ist doch viel zu warm dafür im
> > Sommer...aber gut das du jetzt lieber barfuß bist und
> > kannst du ja im nächsten Sommer anders machen ;) musstest
> > du an den Feiertagen viel Strümpfe und Schuhe tragen? ach
> > so mit meinem Chef, ja das war so das der Chef mich und
> > die Kollegen der Abteilung zu sich nach Hause eingeladen,
> > wie sind nach der Arbeit zu seinem Haus, hatten alle noch
> > die Büro Klamotten an an, an der Garderobe hab ich dann
> > meinen Mantel, Schal und Tasche angelegt und hab dann
> > meine schwarzen Lederschnürer ausgezogen, dann frische
> > schwarze Strümpfe angezogen und bin dann im schwarzen
> > Anzug, weißen Hemd und auf schwarzen Strümpfen in dem
> > Haus rumgelaufen. ich fand's ganz normal so, weil ich nie
> > Schuhe im Haus oder Wohnung..mein Chef hat es gesehen,
> > hat gemeint ich brauch nicht auf Strümpfen gehen und soll
> > meine Schuhe wieder anziehen, nur ich hab dies dankend
> > abgelehnt und meine Schuhe an der Garderobe stehen lassen
> > (mich echt geweigert in Schuhen da rumzulaufen, meine
> > Schuhe waren sauber und geputzt nur ich mag das nicht in
> > Schuhen in einer Wohnung oder Wohnhaus rumzulaufen) bin
> > den ganzen Abend nur auf Strümpfen gegangen, meine
> > Kollegen haben zwar öfter auf meine schuhlosen Füße
> > geschaut, aber war mir egal, war mir lieber so, bin zwar
> > als einziger auf Strümpfen gegangen, mein Chef fand's
> > glaub ich nicht so gut aber war mir egal. ^^ seit meiner
> > Uni Zeit trage ich in der Wohnung nie Schuhe und ich find
> > besser so ^^ und im Büro trag ich genug Schuhe *lol* also
> > sei ruhig viel barfuß Tobias ;)
>
>
> Hey Johannnes  :)
> das find ich gut, dass Du bei deinem Chef daheim die
> Büroschuhe aus hast und auf Strümpfen gegangen bist ;)
> Ja ich bin froh, dass ich meine Liebe zum barfuß sein
> entdeckt hab und jetzt immer weniger Lampenfieber beim
> barfuß laufen hab, hab ^^ ist einfach viel schöner barfuß
> zu sein. ^^ im nächsten Sommer trag ich bestimmt keine
> Strümpfe und keine geschlossenen Sportschuhe mehr. das
> steht für mich fest. Sobald es warm genug ist, werd ich
> barfuß Sandalen und Flip Flops tragen. Auch in die Schule
> werd ich nächstes Jahr barfuß in Sandalen hingegen :) :)
> mir hat es echt gereicht diesen Sommer...ich hab trotz
> der Hitze von 30 Grad plus noch täglich Strümpfe und
> geschlossene Sportschuhe angezogen, weil ich mich nicht
> in Sandalen in die Schule getraut hab, obwohl ich viel
> lieber Sandalen getragen hätte, blödes Lampenfieber was
> ich da hatte...und ja es war viel zu warm bei
> sommerlichen Temperaturen noch Strümpfe und geschlossene
> Schuhe zu tragen, meine Füße sind fast gestorben in den
> warmen Sportschuhen, hatte auch blasen von den engen
> Strümpfen und Schuhen bekommen...passiert mir nie
> wieder...an dem einem Tag im Juli sind meine Füße den
> Strümpfen und Addi-Sportschuhen dann kollabiert und ich
> hab Schuhe und Strümpfe ausgezogen und bin seit dem mega
> gern barfuß ^^  :) heute liebe ich barfuß sein ^^


Hey Tobias,
Du brauchst kein Lampenfieber zu haben ;) wenn du gerne barfuß bist ist das doch kein Problem sondern was schönes ;) ist doch gut das Du jetzt gern barfuß bist und lieber leichte Sandalen tragen möchtest, ist doch super und auch viel gesünder für deine Füße und auch insgesamt voll gesund ;) wenn Du im Sommer gerne barfuß Sandalen und Flip Flops tragen möchtest, dann mach das ;) das ist kein Problem und auch für Jungs was ganz normales ^^ da sagt keiner was wenn du im Sommer lieber barfuß Sandalen tragen willst als enge Strümpfe und warme geschlossene Sportschuhe ;) ist doch echt viel zu warm bei sommerlichen Temperaturen ;) also sein ruhig barfuß und trag Sandalen so viel Du willst:) barfuß sein ist eh das beste. ich bin am liebsten barfuß in Sandalen oder Flip Flops ^^
 Re: Barfuß im Dezember 08.01.2019 (12:09 Uhr) Paul
> > >
> > > >
> > > >
> > > >
> > >
> >
> >
> >
> > Hallo Tobias,
> > barfuß sein ist voll gesund ;) hilft z.B. gegen
> > Rückenschmerzen und verhindert verkrümmte Zehen und so ;)
> > ja der letzte Sommer war auch extrem heiß und ich hab
> > privat auch kaum noch Schuhe und Strümpfe getragen,
> > privat fast nur noch barfuß und Sandalen ^^ war auch
> > extrem heiß, ja das glaub ich dir das es zu warm wurde in
> > deinen Sportschuhen und Strümpfen...aber ist doch gut so
> > das du barfuß jetzt für dich entdeckt hast :) dann genieß
> > es und sei barfuß so viel Du magst ;) klar ich kann dein
> > Lampenfieber verstehen, aber das brauchst Du nicht zu
> > haben ;) barfuß sein und Sandalen tragen ist auch für
> > Jungs ganz normal :) vor allem im Sommer sagt keiner was
> > wenn du barfuß in Flip Flops oder Sandalen rumläufst oder
> > so in die Schule gehst ;) bei plus 30 Grad noch Strümpfe
> > und geschlossene Sportschuhe zu tragen find ich
> > unangenehm und ist doch viel zu warm dafür im
> > Sommer...aber gut das du jetzt lieber barfuß bist und
> > kannst du ja im nächsten Sommer anders machen ;) musstest
> > du an den Feiertagen viel Strümpfe und Schuhe tragen? ach
> > so mit meinem Chef, ja das war so das der Chef mich und
> > die Kollegen der Abteilung zu sich nach Hause eingeladen,
> > wie sind nach der Arbeit zu seinem Haus, hatten alle noch
> > die Büro Klamotten an an, an der Garderobe hab ich dann
> > meinen Mantel, Schal und Tasche angelegt und hab dann
> > meine schwarzen Lederschnürer ausgezogen, dann frische
> > schwarze Strümpfe angezogen und bin dann im schwarzen
> > Anzug, weißen Hemd und auf schwarzen Strümpfen in dem
> > Haus rumgelaufen. ich fand's ganz normal so, weil ich nie
> > Schuhe im Haus oder Wohnung..mein Chef hat es gesehen,
> > hat gemeint ich brauch nicht auf Strümpfen gehen und soll
> > meine Schuhe wieder anziehen, nur ich hab dies dankend
> > abgelehnt und meine Schuhe an der Garderobe stehen lassen
> > (mich echt geweigert in Schuhen da rumzulaufen, meine
> > Schuhe waren sauber und geputzt nur ich mag das nicht in
> > Schuhen in einer Wohnung oder Wohnhaus rumzulaufen) bin
> > den ganzen Abend nur auf Strümpfen gegangen, meine
> > Kollegen haben zwar öfter auf meine schuhlosen Füße
> > geschaut, aber war mir egal, war mir lieber so, bin zwar
> > als einziger auf Strümpfen gegangen, mein Chef fand's
> > glaub ich nicht so gut aber war mir egal. ^^ seit meiner
> > Uni Zeit trage ich in der Wohnung nie Schuhe und ich find
> > besser so ^^ und im Büro trag ich genug Schuhe *lol* also
> > sei ruhig viel barfuß Tobias ;)
>
>
> Hey Johannnes  :)
> das find ich gut, dass Du bei deinem Chef daheim die
> Büroschuhe aus hast und auf Strümpfen gegangen bist ;)
> Ja ich bin froh, dass ich meine Liebe zum barfuß sein
> entdeckt hab und jetzt immer weniger Lampenfieber beim
> barfuß laufen hab, hab ^^ ist einfach viel schöner barfuß
> zu sein. ^^ im nächsten Sommer trag ich bestimmt keine
> Strümpfe und keine geschlossenen Sportschuhe mehr. das
> steht für mich fest. Sobald es warm genug ist, werd ich
> barfuß Sandalen und Flip Flops tragen. Auch in die Schule
> werd ich nächstes Jahr barfuß in Sandalen hingegen :) :)
> mir hat es echt gereicht diesen Sommer...ich hab trotz
> der Hitze von 30 Grad plus noch täglich Strümpfe und
> geschlossene Sportschuhe angezogen, weil ich mich nicht
> in Sandalen in die Schule getraut hab, obwohl ich viel
> lieber Sandalen getragen hätte, blödes Lampenfieber was
> ich da hatte...und ja es war viel zu warm bei
> sommerlichen Temperaturen noch Strümpfe und geschlossene
> Schuhe zu tragen, meine Füße sind fast gestorben in den
> warmen Sportschuhen, hatte auch blasen von den engen
> Strümpfen und Schuhen bekommen...passiert mir nie
> wieder...an dem einem Tag im Juli sind meine Füße den
> Strümpfen und Addi-Sportschuhen dann kollabiert und ich
> hab Schuhe und Strümpfe ausgezogen und bin seit dem mega
> gern barfuß ^^  :) heute liebe ich barfuß sein ^^


Hi Tobias,
hm..ja ich kann dein Lampenfieber schon gut verstehen, da barfuß in Sandalen bei Jungs in machen Schulklassen bei pupertierenden  Mitschülern nicht so akzeptiert sind und als uncool oder so gelten, aber ich finde das auch Quatsch und ich find's auch normal und schön im Sommer barfuß zu sein und in Flip Flops oder Sandalen rumzulaufen. Ich trag generell gerne Sportschuhe und Strümpfe, aber ich bin auch sehr gerne barfuß ^^ in der Schule (11.Klasse) trag ich in der Regel (außer im Sommer) halt Turnschuhe und Strümpfe, nach der Schule bin ich zu Hause immer erstmal eine Zeit lang barfuß zur Entspannung und ziehe Strümpfe oder Socken erst später wieder an. Im Sommer ziehe ich meine dicken oder festeren Sportschuhe auch nicht mehr an; wenn es wärmer ist, ziehe ich eigentlich nur noch in der Schule leichte Stoffschuhe mit ganz dünnen Sneakersocken an und dafür trag ich außerhalb der Schule nur noch barfuß Sandalen oder Flip Flops, auch Birckenstocks ziehe ich im Sommer gerne an. letzten  Sommer wo es so extrem warm wurde bin ich aber auch öfter in Sandalen in die Schule gegangen, weil mir selbst die leichten Stoffschuhe und die ganz dünnen Sneakersocken zu warm und zu viel wurden. Ich find barfuß in Sandalen optimal im Sommer und auch bei Jungs ganz normal. ^^ mein älterer Bruder hat mich im letzten Sommer sehr beneidet das ich so viel barfuß sein konnte und Sandalen tragen konnte so viel ich wollte, weil er eine Ausbildung angefangen hatte und musste auch bei hohen Temperaturen auf der Arbeit täglich lange Strümpfe und geschlossene Lederschuhe anziehen..er fand das furchtbar, er empfand diese Lederschuhe bei der Hitze als eine echte Qual für die Füße, aber war halt Vorgabe der Firma, er hat dafür privat dann auch nur noch barfüssig Sandalen oder Flip Flops getragen. ich werd diesen Sommer auch öfter barfuß in Sandalen in die Schule gehen, ist viel angenehmer und besser für die Füße ^^
 Re: Barfuß im Dezember 08.01.2019 (12:09 Uhr) Paul
> > >
> > > >
> > > >
> > > >
> > >
> >
> >
> >
> > Hallo Tobias,
> > barfuß sein ist voll gesund ;) hilft z.B. gegen
> > Rückenschmerzen und verhindert verkrümmte Zehen und so ;)
> > ja der letzte Sommer war auch extrem heiß und ich hab
> > privat auch kaum noch Schuhe und Strümpfe getragen,
> > privat fast nur noch barfuß und Sandalen ^^ war auch
> > extrem heiß, ja das glaub ich dir das es zu warm wurde in
> > deinen Sportschuhen und Strümpfen...aber ist doch gut so
> > das du barfuß jetzt für dich entdeckt hast :) dann genieß
> > es und sei barfuß so viel Du magst ;) klar ich kann dein
> > Lampenfieber verstehen, aber das brauchst Du nicht zu
> > haben ;) barfuß sein und Sandalen tragen ist auch für
> > Jungs ganz normal :) vor allem im Sommer sagt keiner was
> > wenn du barfuß in Flip Flops oder Sandalen rumläufst oder
> > so in die Schule gehst ;) bei plus 30 Grad noch Strümpfe
> > und geschlossene Sportschuhe zu tragen find ich
> > unangenehm und ist doch viel zu warm dafür im
> > Sommer...aber gut das du jetzt lieber barfuß bist und
> > kannst du ja im nächsten Sommer anders machen ;) musstest
> > du an den Feiertagen viel Strümpfe und Schuhe tragen? ach
> > so mit meinem Chef, ja das war so das der Chef mich und
> > die Kollegen der Abteilung zu sich nach Hause eingeladen,
> > wie sind nach der Arbeit zu seinem Haus, hatten alle noch
> > die Büro Klamotten an an, an der Garderobe hab ich dann
> > meinen Mantel, Schal und Tasche angelegt und hab dann
> > meine schwarzen Lederschnürer ausgezogen, dann frische
> > schwarze Strümpfe angezogen und bin dann im schwarzen
> > Anzug, weißen Hemd und auf schwarzen Strümpfen in dem
> > Haus rumgelaufen. ich fand's ganz normal so, weil ich nie
> > Schuhe im Haus oder Wohnung..mein Chef hat es gesehen,
> > hat gemeint ich brauch nicht auf Strümpfen gehen und soll
> > meine Schuhe wieder anziehen, nur ich hab dies dankend
> > abgelehnt und meine Schuhe an der Garderobe stehen lassen
> > (mich echt geweigert in Schuhen da rumzulaufen, meine
> > Schuhe waren sauber und geputzt nur ich mag das nicht in
> > Schuhen in einer Wohnung oder Wohnhaus rumzulaufen) bin
> > den ganzen Abend nur auf Strümpfen gegangen, meine
> > Kollegen haben zwar öfter auf meine schuhlosen Füße
> > geschaut, aber war mir egal, war mir lieber so, bin zwar
> > als einziger auf Strümpfen gegangen, mein Chef fand's
> > glaub ich nicht so gut aber war mir egal. ^^ seit meiner
> > Uni Zeit trage ich in der Wohnung nie Schuhe und ich find
> > besser so ^^ und im Büro trag ich genug Schuhe *lol* also
> > sei ruhig viel barfuß Tobias ;)
>
>
> Hey Johannnes  :)
> das find ich gut, dass Du bei deinem Chef daheim die
> Büroschuhe aus hast und auf Strümpfen gegangen bist ;)
> Ja ich bin froh, dass ich meine Liebe zum barfuß sein
> entdeckt hab und jetzt immer weniger Lampenfieber beim
> barfuß laufen hab, hab ^^ ist einfach viel schöner barfuß
> zu sein. ^^ im nächsten Sommer trag ich bestimmt keine
> Strümpfe und keine geschlossenen Sportschuhe mehr. das
> steht für mich fest. Sobald es warm genug ist, werd ich
> barfuß Sandalen und Flip Flops tragen. Auch in die Schule
> werd ich nächstes Jahr barfuß in Sandalen hingegen :) :)
> mir hat es echt gereicht diesen Sommer...ich hab trotz
> der Hitze von 30 Grad plus noch täglich Strümpfe und
> geschlossene Sportschuhe angezogen, weil ich mich nicht
> in Sandalen in die Schule getraut hab, obwohl ich viel
> lieber Sandalen getragen hätte, blödes Lampenfieber was
> ich da hatte...und ja es war viel zu warm bei
> sommerlichen Temperaturen noch Strümpfe und geschlossene
> Schuhe zu tragen, meine Füße sind fast gestorben in den
> warmen Sportschuhen, hatte auch blasen von den engen
> Strümpfen und Schuhen bekommen...passiert mir nie
> wieder...an dem einem Tag im Juli sind meine Füße den
> Strümpfen und Addi-Sportschuhen dann kollabiert und ich
> hab Schuhe und Strümpfe ausgezogen und bin seit dem mega
> gern barfuß ^^  :) heute liebe ich barfuß sein ^^


Hi Tobias,
hm..ja ich kann dein Lampenfieber schon gut verstehen, da barfuß in Sandalen bei Jungs in machen Schulklassen bei pupertierenden  Mitschülern nicht so akzeptiert sind und als uncool oder so gelten, aber ich finde das auch Quatsch und ich find's auch normal und schön im Sommer barfuß zu sein und in Flip Flops oder Sandalen rumzulaufen. Ich trag generell gerne Sportschuhe und Strümpfe, aber ich bin auch sehr gerne barfuß ^^ in der Schule (11.Klasse) trag ich in der Regel (außer im Sommer) halt Turnschuhe und Strümpfe, nach der Schule bin ich zu Hause immer erstmal eine Zeit lang barfuß zur Entspannung und ziehe Strümpfe oder Socken erst später wieder an. Im Sommer ziehe ich meine dicken oder festeren Sportschuhe auch nicht mehr an; wenn es wärmer ist, ziehe ich eigentlich nur noch in der Schule leichte Stoffschuhe mit ganz dünnen Sneakersocken an und dafür trag ich außerhalb der Schule nur noch barfuß Sandalen oder Flip Flops, auch Birckenstocks ziehe ich im Sommer gerne an. letzten  Sommer wo es so extrem warm wurde bin ich aber auch öfter in Sandalen in die Schule gegangen, weil mir selbst die leichten Stoffschuhe und die ganz dünnen Sneakersocken zu warm und zu viel wurden. Ich find barfuß in Sandalen optimal im Sommer und auch bei Jungs ganz normal. ^^ mein älterer Bruder hat mich im letzten Sommer sehr beneidet das ich so viel barfuß sein konnte und Sandalen tragen konnte so viel ich wollte, weil er eine Ausbildung angefangen hatte und musste auch bei hohen Temperaturen auf der Arbeit täglich lange Strümpfe und geschlossene Lederschuhe anziehen..er fand das furchtbar, er empfand diese Lederschuhe bei der Hitze als eine echte Qual für die Füße, aber war halt Vorgabe der Firma, er hat dafür privat dann auch nur noch barfüssig Sandalen oder Flip Flops getragen. ich werd diesen Sommer auch öfter barfuß in Sandalen in die Schule gehen, ist viel angenehmer und besser für die Füße ^^
 Re: Barfuß im Dezember 08.01.2019 (12:09 Uhr) Paul
> > >
> > > >
> > > >
> > > >
> > >
> >
> >
> >
> > Hallo Tobias,
> > barfuß sein ist voll gesund ;) hilft z.B. gegen
> > Rückenschmerzen und verhindert verkrümmte Zehen und so ;)
> > ja der letzte Sommer war auch extrem heiß und ich hab
> > privat auch kaum noch Schuhe und Strümpfe getragen,
> > privat fast nur noch barfuß und Sandalen ^^ war auch
> > extrem heiß, ja das glaub ich dir das es zu warm wurde in
> > deinen Sportschuhen und Strümpfen...aber ist doch gut so
> > das du barfuß jetzt für dich entdeckt hast :) dann genieß
> > es und sei barfuß so viel Du magst ;) klar ich kann dein
> > Lampenfieber verstehen, aber das brauchst Du nicht zu
> > haben ;) barfuß sein und Sandalen tragen ist auch für
> > Jungs ganz normal :) vor allem im Sommer sagt keiner was
> > wenn du barfuß in Flip Flops oder Sandalen rumläufst oder
> > so in die Schule gehst ;) bei plus 30 Grad noch Strümpfe
> > und geschlossene Sportschuhe zu tragen find ich
> > unangenehm und ist doch viel zu warm dafür im
> > Sommer...aber gut das du jetzt lieber barfuß bist und
> > kannst du ja im nächsten Sommer anders machen ;) musstest
> > du an den Feiertagen viel Strümpfe und Schuhe tragen? ach
> > so mit meinem Chef, ja das war so das der Chef mich und
> > die Kollegen der Abteilung zu sich nach Hause eingeladen,
> > wie sind nach der Arbeit zu seinem Haus, hatten alle noch
> > die Büro Klamotten an an, an der Garderobe hab ich dann
> > meinen Mantel, Schal und Tasche angelegt und hab dann
> > meine schwarzen Lederschnürer ausgezogen, dann frische
> > schwarze Strümpfe angezogen und bin dann im schwarzen
> > Anzug, weißen Hemd und auf schwarzen Strümpfen in dem
> > Haus rumgelaufen. ich fand's ganz normal so, weil ich nie
> > Schuhe im Haus oder Wohnung..mein Chef hat es gesehen,
> > hat gemeint ich brauch nicht auf Strümpfen gehen und soll
> > meine Schuhe wieder anziehen, nur ich hab dies dankend
> > abgelehnt und meine Schuhe an der Garderobe stehen lassen
> > (mich echt geweigert in Schuhen da rumzulaufen, meine
> > Schuhe waren sauber und geputzt nur ich mag das nicht in
> > Schuhen in einer Wohnung oder Wohnhaus rumzulaufen) bin
> > den ganzen Abend nur auf Strümpfen gegangen, meine
> > Kollegen haben zwar öfter auf meine schuhlosen Füße
> > geschaut, aber war mir egal, war mir lieber so, bin zwar
> > als einziger auf Strümpfen gegangen, mein Chef fand's
> > glaub ich nicht so gut aber war mir egal. ^^ seit meiner
> > Uni Zeit trage ich in der Wohnung nie Schuhe und ich find
> > besser so ^^ und im Büro trag ich genug Schuhe *lol* also
> > sei ruhig viel barfuß Tobias ;)
>
>
> Hey Johannnes  :)
> das find ich gut, dass Du bei deinem Chef daheim die
> Büroschuhe aus hast und auf Strümpfen gegangen bist ;)
> Ja ich bin froh, dass ich meine Liebe zum barfuß sein
> entdeckt hab und jetzt immer weniger Lampenfieber beim
> barfuß laufen hab, hab ^^ ist einfach viel schöner barfuß
> zu sein. ^^ im nächsten Sommer trag ich bestimmt keine
> Strümpfe und keine geschlossenen Sportschuhe mehr. das
> steht für mich fest. Sobald es warm genug ist, werd ich
> barfuß Sandalen und Flip Flops tragen. Auch in die Schule
> werd ich nächstes Jahr barfuß in Sandalen hingegen :) :)
> mir hat es echt gereicht diesen Sommer...ich hab trotz
> der Hitze von 30 Grad plus noch täglich Strümpfe und
> geschlossene Sportschuhe angezogen, weil ich mich nicht
> in Sandalen in die Schule getraut hab, obwohl ich viel
> lieber Sandalen getragen hätte, blödes Lampenfieber was
> ich da hatte...und ja es war viel zu warm bei
> sommerlichen Temperaturen noch Strümpfe und geschlossene
> Schuhe zu tragen, meine Füße sind fast gestorben in den
> warmen Sportschuhen, hatte auch blasen von den engen
> Strümpfen und Schuhen bekommen...passiert mir nie
> wieder...an dem einem Tag im Juli sind meine Füße den
> Strümpfen und Addi-Sportschuhen dann kollabiert und ich
> hab Schuhe und Strümpfe ausgezogen und bin seit dem mega
> gern barfuß ^^  :) heute liebe ich barfuß sein ^^


Hi Tobias,
hm..ja ich kann dein Lampenfieber schon gut verstehen, da barfuß in Sandalen bei Jungs in machen Schulklassen bei pupertierenden  Mitschülern nicht so akzeptiert sind und als uncool oder so gelten, aber ich finde das auch Quatsch und ich find's auch normal und schön im Sommer barfuß zu sein und in Flip Flops oder Sandalen rumzulaufen. Ich trag generell gerne Sportschuhe und Strümpfe, aber ich bin auch sehr gerne barfuß ^^ in der Schule (11.Klasse) trag ich in der Regel (außer im Sommer) halt Turnschuhe und Strümpfe, nach der Schule bin ich zu Hause immer erstmal eine Zeit lang barfuß zur Entspannung und ziehe Strümpfe oder Socken erst später wieder an. Im Sommer ziehe ich meine dicken oder festeren Sportschuhe auch nicht mehr an; wenn es wärmer ist, ziehe ich eigentlich nur noch in der Schule leichte Stoffschuhe mit ganz dünnen Sneakersocken an und dafür trag ich außerhalb der Schule nur noch barfuß Sandalen oder Flip Flops, auch Birckenstocks ziehe ich im Sommer gerne an. letzten  Sommer wo es so extrem warm wurde bin ich aber auch öfter in Sandalen in die Schule gegangen, weil mir selbst die leichten Stoffschuhe und die ganz dünnen Sneakersocken zu warm und zu viel wurden. Ich find barfuß in Sandalen optimal im Sommer und auch bei Jungs ganz normal. ^^ mein älterer Bruder hat mich im letzten Sommer sehr beneidet das ich so viel barfuß sein konnte und Sandalen tragen konnte so viel ich wollte, weil er eine Ausbildung angefangen hatte und musste auch bei hohen Temperaturen auf der Arbeit täglich lange Strümpfe und geschlossene Lederschuhe anziehen..er fand das furchtbar, er empfand diese Lederschuhe bei der Hitze als eine echte Qual für die Füße, aber war halt Vorgabe der Firma, er hat dafür privat dann auch nur noch barfüssig Sandalen oder Flip Flops getragen. ich werd diesen Sommer auch öfter barfuß in Sandalen in die Schule gehen, ist viel angenehmer und besser für die Füße ^^
 Re: Barfuß im Dezember 09.01.2019 (06:49 Uhr) Tobias
> > > >
> > > > >
> > > > >
> > > > >
> > > >
> > >
> > >
> > >
> > >
> >
> > Hey Johannnes  :)
> > das find ich gut, dass Du bei deinem Chef daheim die
> > Büroschuhe aus hast und auf Strümpfen gegangen bist ;)
> > Ja ich bin froh, dass ich meine Liebe zum barfuß sein
> > entdeckt hab und jetzt immer weniger Lampenfieber beim
> > barfuß laufen hab, hab ^^ ist einfach viel schöner barfuß
> > zu sein. ^^ im nächsten Sommer trag ich bestimmt keine
> > Strümpfe und keine geschlossenen Sportschuhe mehr. das
> > steht für mich fest. Sobald es warm genug ist, werd ich
> > barfuß Sandalen und Flip Flops tragen. Auch in die Schule
> > werd ich nächstes Jahr barfuß in Sandalen hingegen :) :)
> > mir hat es echt gereicht diesen Sommer...ich hab trotz
> > der Hitze von 30 Grad plus noch täglich Strümpfe und
> > geschlossene Sportschuhe angezogen, weil ich mich nicht
> > in Sandalen in die Schule getraut hab, obwohl ich viel
> > lieber Sandalen getragen hätte, blödes Lampenfieber was
> > ich da hatte...und ja es war viel zu warm bei
> > sommerlichen Temperaturen noch Strümpfe und geschlossene
> > Schuhe zu tragen, meine Füße sind fast gestorben in den
> > warmen Sportschuhen, hatte auch blasen von den engen
> > Strümpfen und Schuhen bekommen...passiert mir nie
> > wieder...an dem einem Tag im Juli sind meine Füße den
> > Strümpfen und Addi-Sportschuhen dann kollabiert und ich
> > hab Schuhe und Strümpfe ausgezogen und bin seit dem mega
> > gern barfuß ^^  :) heute liebe ich barfuß sein ^^
>
>
> Hi Tobias,
> hm..ja ich kann dein Lampenfieber schon gut verstehen, da
> barfuß in Sandalen bei Jungs in machen Schulklassen bei
> pupertierenden  Mitschülern nicht so akzeptiert sind und
> als uncool oder so gelten, aber ich finde das auch
> Quatsch und ich find's auch normal und schön im Sommer
> barfuß zu sein und in Flip Flops oder Sandalen
> rumzulaufen. Ich trag generell gerne Sportschuhe und
> Strümpfe, aber ich bin auch sehr gerne barfuß ^^ in der
> Schule (11.Klasse) trag ich in der Regel (außer im
> Sommer) halt Turnschuhe und Strümpfe, nach der Schule bin
> ich zu Hause immer erstmal eine Zeit lang barfuß zur
> Entspannung und ziehe Strümpfe oder Socken erst später
> wieder an. Im Sommer ziehe ich meine dicken oder festeren
> Sportschuhe auch nicht mehr an; wenn es wärmer ist, ziehe
> ich eigentlich nur noch in der Schule leichte Stoffschuhe
> mit ganz dünnen Sneakersocken an und dafür trag ich
> außerhalb der Schule nur noch barfuß Sandalen oder Flip
> Flops, auch Birckenstocks ziehe ich im Sommer gerne an.
> letzten  Sommer wo es so extrem warm wurde bin ich aber
> auch öfter in Sandalen in die Schule gegangen, weil mir
> selbst die leichten Stoffschuhe und die ganz dünnen
> Sneakersocken zu warm und zu viel wurden. Ich find barfuß
> in Sandalen optimal im Sommer und auch bei Jungs ganz
> normal. ^^ mein älterer Bruder hat mich im letzten Sommer
> sehr beneidet das ich so viel barfuß sein konnte und
> Sandalen tragen konnte so viel ich wollte, weil er eine
> Ausbildung angefangen hatte und musste auch bei hohen
> Temperaturen auf der Arbeit täglich lange Strümpfe und
> geschlossene Lederschuhe anziehen..er fand das furchtbar,
> er empfand diese Lederschuhe bei der Hitze als eine echte
> Qual für die Füße, aber war halt Vorgabe der Firma, er
> hat dafür privat dann auch nur noch barfüssig Sandalen
> oder Flip Flops getragen. ich werd diesen Sommer auch
> öfter barfuß in Sandalen in die Schule gehen, ist viel
> angenehmer und besser für die Füße ^^


Hey Paul,
ja leichte Sandalen sind im Sommer viel besser und angenehmer zu tragen als alle anderen Arten von Schuhen..ich find Sandalen sind das beste im Sommer :) Tshirt, lange Hosen oder auch ne kurze, die Füße nackt und dazu leichte Sandalen das ist super angenehm und find ich optimal im Sommer ^^ ich werd nächsten Sommer barfuß in Sandalen oder Flip Flops in die Schule gehen und auch sonst viel barfuß sein ^^, das steht für mich fest ^^ ich hätte es schon im letzten Sommer machen sollen, hatte halt Lampenfieber auch wegen den anderen Mitschülern, heute denke ich auch das dies Quatsch war, es waren auch viele Jungs im Sommer in Flip Flops in der Schule. wie ist das bei Dir in der Schule?
Ich bin seit Sommer in der Nachmittags Kreativ AG, ist bei mir ein Malkurs, oft barfuß ^^ oder wenn es zu kühl wird auf Strümpfen..aber zum Leidwesen meiner Lehrerin bin ich seit dem Spätsommer meistens barfuß beim Malen, aber ist mir egal, ich find's schöner so ^^ Oje das hört sich nicht so gut an mit deinem Bruder und seiner Schuhvorgabe, war bestimmt nicht so angenehm für ihn, hört sich  schmerzhaft an...ja da sollte man die Zeit für barfuß sein nutzen ^^
 Re: Barfuß im Dezember 09.01.2019 (15:09 Uhr) Paul
> > > > >
> > > > > >
> > > > > >
> > > > > >
> > > > >
> > > >
> > >
> >
> >
> > Hi Tobias,
> > hm..ja ich kann dein Lampenfieber schon gut verstehen, da
> > barfuß in Sandalen bei Jungs in machen Schulklassen bei
> > pupertierenden  Mitschülern nicht so akzeptiert sind und
> > als uncool oder so gelten, aber ich finde das auch
> > Quatsch und ich find's auch normal und schön im Sommer
> > barfuß zu sein und in Flip Flops oder Sandalen
> > rumzulaufen. Ich trag generell gerne Sportschuhe und
> > Strümpfe, aber ich bin auch sehr gerne barfuß ^^ in der
> > Schule (11.Klasse) trag ich in der Regel (außer im
> > Sommer) halt Turnschuhe und Strümpfe, nach der Schule bin
> > ich zu Hause immer erstmal eine Zeit lang barfuß zur
> > Entspannung und ziehe Strümpfe oder Socken erst später
> > wieder an. Im Sommer ziehe ich meine dicken oder festeren
> > Sportschuhe auch nicht mehr an; wenn es wärmer ist, ziehe
> > ich eigentlich nur noch in der Schule leichte Stoffschuhe
> > mit ganz dünnen Sneakersocken an und dafür trag ich
> > außerhalb der Schule nur noch barfuß Sandalen oder Flip
> > Flops, auch Birckenstocks ziehe ich im Sommer gerne an.
> > letzten  Sommer wo es so extrem warm wurde bin ich aber
> > auch öfter in Sandalen in die Schule gegangen, weil mir
> > selbst die leichten Stoffschuhe und die ganz dünnen
> > Sneakersocken zu warm und zu viel wurden. Ich find barfuß
> > in Sandalen optimal im Sommer und auch bei Jungs ganz
> > normal. ^^ mein älterer Bruder hat mich im letzten Sommer
> > sehr beneidet das ich so viel barfuß sein konnte und
> > Sandalen tragen konnte so viel ich wollte, weil er eine
> > Ausbildung angefangen hatte und musste auch bei hohen
> > Temperaturen auf der Arbeit täglich lange Strümpfe und
> > geschlossene Lederschuhe anziehen..er fand das furchtbar,
> > er empfand diese Lederschuhe bei der Hitze als eine echte
> > Qual für die Füße, aber war halt Vorgabe der Firma, er
> > hat dafür privat dann auch nur noch barfüssig Sandalen
> > oder Flip Flops getragen. ich werd diesen Sommer auch
> > öfter barfuß in Sandalen in die Schule gehen, ist viel
> > angenehmer und besser für die Füße ^^
>
>
> Hey Paul,
> ja leichte Sandalen sind im Sommer viel besser und
> angenehmer zu tragen als alle anderen Arten von
> Schuhen..ich find Sandalen sind das beste im Sommer :)
> Tshirt, lange Hosen oder auch ne kurze, die Füße nackt
> und dazu leichte Sandalen das ist super angenehm und find
> ich optimal im Sommer ^^ ich werd nächsten Sommer barfuß
> in Sandalen oder Flip Flops in die Schule gehen und auch
> sonst viel barfuß sein ^^, das steht für mich fest ^^ ich
> hätte es schon im letzten Sommer machen sollen, hatte
> halt Lampenfieber auch wegen den anderen Mitschülern,
> heute denke ich auch das dies Quatsch war, es waren auch
> viele Jungs im Sommer in Flip Flops in der Schule. wie
> ist das bei Dir in der Schule?
> Ich bin seit Sommer in der Nachmittags Kreativ AG, ist
> bei mir ein Malkurs, oft barfuß ^^ oder wenn es zu kühl
> wird auf Strümpfen..aber zum Leidwesen meiner Lehrerin
> bin ich seit dem Spätsommer meistens barfuß beim Malen,
> aber ist mir egal, ich find's schöner so ^^ Oje das hört
> sich nicht so gut an mit deinem Bruder und seiner
> Schuhvorgabe, war bestimmt nicht so angenehm für ihn,
> hört sich  schmerzhaft an...ja da sollte man die Zeit für
> barfuß sein nutzen ^^


Hi Tobias,
oh das hört sich ja super an das Du jetzt beim Malen barfuß bist, ist bestimmt schön chillig ;) ist gut das Du das machst, hilft bestimmt auch gegen dein Lampenfieber ;) wieso zum Leidwesen deiner Lehrerin? will die nicht das Du barfuß bist oder verbietet die es? joa bei mir ist es so, das ich schon gern Sportschuhe anziehe, am liebsten mit möglichst dünnen Sneakersocken; aber im Sommer ziehe ich die auch nicht mehr, sondern am liebsten Sandalen und barfuß ^^ ich bin sehr gern barfuß, nach der Schule ziehe immer erstmal meine Schuhe und Socken aus und bleib erstmal ne Stunde oder so barfuß; im Sommer bleib ich ich am liebsten den ganzen Tag über barfuß und trag am liebsten leichte Sandalen, Flip Flops oder Birkenstocks. in der Schule ja ziehe ich oft Sandalen an, aber auch regelmäßig leichte Stoffschuhe mit dünnen Kurzsocken, also so ne Kombi aus beiden ;) dafür bin ich sonst nur barfuß im Sommer, hab in den Sommerferien fast nur noch barfuß Sandalen getragen ^^
 Re: Barfuß im Dezember 09.01.2019 (18:46 Uhr) Tobias
> > > > > >
> > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > >
> > > > >
> > > >
> > >
> > >
> > > Hi Tobias,
> > > hm..ja ich kann dein Lampenfieber schon gut verstehen, da
> > > barfuß in Sandalen bei Jungs in machen Schulklassen bei
> > > pupertierenden  Mitschülern nicht so akzeptiert sind und
> > > als uncool oder so gelten, aber ich finde das auch
> > > Quatsch und ich find's auch normal und schön im Sommer
> > > barfuß zu sein und in Flip Flops oder Sandalen
> > > rumzulaufen. Ich trag generell gerne Sportschuhe und
> > > Strümpfe, aber ich bin auch sehr gerne barfuß ^^ in der
> > > Schule (11.Klasse) trag ich in der Regel (außer im
> > > Sommer) halt Turnschuhe und Strümpfe, nach der Schule bin
> > > ich zu Hause immer erstmal eine Zeit lang barfuß zur
> > > Entspannung und ziehe Strümpfe oder Socken erst später
> > > wieder an. Im Sommer ziehe ich meine dicken oder festeren
> > > Sportschuhe auch nicht mehr an; wenn es wärmer ist, ziehe
> > > ich eigentlich nur noch in der Schule leichte Stoffschuhe
> > > mit ganz dünnen Sneakersocken an und dafür trag ich
> > > außerhalb der Schule nur noch barfuß Sandalen oder Flip
> > > Flops, auch Birckenstocks ziehe ich im Sommer gerne an.
> > > letzten  Sommer wo es so extrem warm wurde bin ich aber
> > > auch öfter in Sandalen in die Schule gegangen, weil mir
> > > selbst die leichten Stoffschuhe und die ganz dünnen
> > > Sneakersocken zu warm und zu viel wurden. Ich find barfuß
> > > in Sandalen optimal im Sommer und auch bei Jungs ganz
> > > normal. ^^ mein älterer Bruder hat mich im letzten Sommer
> > > sehr beneidet das ich so viel barfuß sein konnte und
> > > Sandalen tragen konnte so viel ich wollte, weil er eine
> > > Ausbildung angefangen hatte und musste auch bei hohen
> > > Temperaturen auf der Arbeit täglich lange Strümpfe und
> > > geschlossene Lederschuhe anziehen..er fand das furchtbar,
> > > er empfand diese Lederschuhe bei der Hitze als eine echte
> > > Qual für die Füße, aber war halt Vorgabe der Firma, er
> > > hat dafür privat dann auch nur noch barfüssig Sandalen
> > > oder Flip Flops getragen. ich werd diesen Sommer auch
> > > öfter barfuß in Sandalen in die Schule gehen, ist viel
> > > angenehmer und besser für die Füße ^^
> >
> >
> > Hey Paul,
> > ja leichte Sandalen sind im Sommer viel besser und
> > angenehmer zu tragen als alle anderen Arten von
> > Schuhen..ich find Sandalen sind das beste im Sommer :)
> > Tshirt, lange Hosen oder auch ne kurze, die Füße nackt
> > und dazu leichte Sandalen das ist super angenehm und find
> > ich optimal im Sommer ^^ ich werd nächsten Sommer barfuß
> > in Sandalen oder Flip Flops in die Schule gehen und auch
> > sonst viel barfuß sein ^^, das steht für mich fest ^^ ich
> > hätte es schon im letzten Sommer machen sollen, hatte
> > halt Lampenfieber auch wegen den anderen Mitschülern,
> > heute denke ich auch das dies Quatsch war, es waren auch
> > viele Jungs im Sommer in Flip Flops in der Schule. wie
> > ist das bei Dir in der Schule?
> > Ich bin seit Sommer in der Nachmittags Kreativ AG, ist
> > bei mir ein Malkurs, oft barfuß ^^ oder wenn es zu kühl
> > wird auf Strümpfen..aber zum Leidwesen meiner Lehrerin
> > bin ich seit dem Spätsommer meistens barfuß beim Malen,
> > aber ist mir egal, ich find's schöner so ^^ Oje das hört
> > sich nicht so gut an mit deinem Bruder und seiner
> > Schuhvorgabe, war bestimmt nicht so angenehm für ihn,
> > hört sich  schmerzhaft an...ja da sollte man die Zeit für
> > barfuß sein nutzen ^^
>
>
> Hi Tobias,
> oh das hört sich ja super an das Du jetzt beim Malen
> barfuß bist, ist bestimmt schön chillig ;) ist gut das Du
> das machst, hilft bestimmt auch gegen dein Lampenfieber
> ;) wieso zum Leidwesen deiner Lehrerin? will die nicht
> das Du barfuß bist oder verbietet die es? joa bei mir ist
> es so, das ich schon gern Sportschuhe anziehe, am
> liebsten mit möglichst dünnen Sneakersocken; aber im
> Sommer ziehe ich die auch nicht mehr, sondern am liebsten
> Sandalen und barfuß ^^ ich bin sehr gern barfuß, nach der
> Schule ziehe immer erstmal meine Schuhe und Socken aus
> und bleib erstmal ne Stunde oder so barfuß; im Sommer
> bleib ich ich am liebsten den ganzen Tag über barfuß und
> trag am liebsten leichte Sandalen, Flip Flops oder
> Birkenstocks. in der Schule ja ziehe ich oft Sandalen an,
> aber auch regelmäßig leichte Stoffschuhe mit dünnen
> Kurzsocken, also so ne Kombi aus beiden ;) dafür bin ich
> sonst nur barfuß im Sommer, hab in den Sommerferien fast
> nur noch barfuß Sandalen getragen ^^


Hey Paul,
das hört sich gut an ;) auch die Idee mit der Kombi ist gut ^^ ja bei mir gibt's diesen Sommer nur noch barfuß und Sandalen ^^ meine Füße haben im letzten Sommer in den Sportschuhen und Strümpfe genug gelitten sag ich mir *lol* zum Glück hab ich dadurch barfuß sein für mich entdeckt ^^ Birkenstocks sind auch ne gute Idee ;) ne meine Lehrerin  verbietet mir das barfuß sein beim Malen nicht direkt, sie weißt nur gern drauf hin das es gefährlich ist barfuß zu gehen, fragt ob es mir nicht zu kalt wird oder warnt das ich mich erkälte und so halt. ja ist halt ungewohnt für sie, ich bin seit zwei Jahren in dem Kreativ AG Malkurs und war bis Sommer immer in Sportschuhen und Strümpfe da, hab ne (wie andere öfter) mal die Schuhe ausgezogen oder so..ja und jetzt ziehe ich eben seit Sommer immer meine Schuhe und Strümpfe aus und gehe barfuß oder stehe mit nackten Füßen an der Staffelei...hab sehr gepflegte Füße, das ist es nicht, nur ich hab abgenommen, bin jetzt dünner und barfuß und das findet die Lehrerin irgendwie komisch halt,keine Ahnung. ich find es so relaxter und chulliger so barfuß zu sein beim Malen ^^ und wie gesagt im Sommer haben meine Füße genug gelitten in den Strümpfen und den gamzen geschlossenen Addi-Sportschuhen sag ich mir, glaub bei deinem Bruder war es im Sommer bestimmt ähnlich ;) deshalb jetzt lieber so viel wie möglich barfuß und ist ja auch gesund ^^
 Re: Barfuß im Dezember 13.01.2019 (00:30 Uhr) Paul
> > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > >
> > > > >
> > > >
> > > >
> > > >
> >
> >
> > Hi Tobias,
> > oh das hört sich ja super an das Du jetzt beim Malen
> > barfuß bist, ist bestimmt schön chillig ;) ist gut das Du
> > das machst, hilft bestimmt auch gegen dein Lampenfieber
> > ;) wieso zum Leidwesen deiner Lehrerin? will die nicht
> > das Du barfuß bist oder verbietet die es? joa bei mir ist
> > es so, das ich schon gern Sportschuhe anziehe, am
> > liebsten mit möglichst dünnen Sneakersocken; aber im
> > Sommer ziehe ich die auch nicht mehr, sondern am liebsten
> > Sandalen und barfuß ^^ ich bin sehr gern barfuß, nach der
> > Schule ziehe immer erstmal meine Schuhe und Socken aus
> > und bleib erstmal ne Stunde oder so barfuß; im Sommer
> > bleib ich ich am liebsten den ganzen Tag über barfuß und
> > trag am liebsten leichte Sandalen, Flip Flops oder
> > Birkenstocks. in der Schule ja ziehe ich oft Sandalen an,
> > aber auch regelmäßig leichte Stoffschuhe mit dünnen
> > Kurzsocken, also so ne Kombi aus beiden ;) dafür bin ich
> > sonst nur barfuß im Sommer, hab in den Sommerferien fast
> > nur noch barfuß Sandalen getragen ^^
>
>
> Hey Paul,
> das hört sich gut an ;) auch die Idee mit der Kombi ist
> gut ^^ ja bei mir gibt's diesen Sommer nur noch barfuß
> und Sandalen ^^ meine Füße haben im letzten Sommer in den
> Sportschuhen und Strümpfe genug gelitten sag ich mir
> *lol* zum Glück hab ich dadurch barfuß sein für mich
> entdeckt ^^ Birkenstocks sind auch ne gute Idee ;) ne
> meine Lehrerin  verbietet mir das barfuß sein beim Malen
> nicht direkt, sie weißt nur gern drauf hin das es
> gefährlich ist barfuß zu gehen, fragt ob es mir nicht zu
> kalt wird oder warnt das ich mich erkälte und so halt. ja
> ist halt ungewohnt für sie, ich bin seit zwei Jahren in
> dem Kreativ AG Malkurs und war bis Sommer immer in
> Sportschuhen und Strümpfe da, hab ne (wie andere öfter)
> mal die Schuhe ausgezogen oder so..ja und jetzt ziehe ich
> eben seit Sommer immer meine Schuhe und Strümpfe aus und
> gehe barfuß oder stehe mit nackten Füßen an der
> Staffelei...hab sehr gepflegte Füße, das ist es nicht,
> nur ich hab abgenommen, bin jetzt dünner und barfuß und
> das findet die Lehrerin irgendwie komisch halt,keine
> Ahnung. ich find es so relaxter und chulliger so barfuß
> zu sein beim Malen ^^ und wie gesagt im Sommer haben
> meine Füße genug gelitten in den Strümpfen und den gamzen
> geschlossenen Addi-Sportschuhen sag ich mir, glaub bei
> deinem Bruder war es im Sommer bestimmt ähnlich ;)
> deshalb jetzt lieber so viel wie möglich barfuß und ist
> ja auch gesund ^^

Hi Tobias,
ja klar barfuß ist voll gesund und das beste für die Füße überhaupt. Bedeutend besser und gesünder für die Füße als im Sommer bei hohen Temperaturen noch Strümpfe und geschlossene Schuhe oder auch Sportschuhe zu tragen ;) ich find es ist normal das man im Sommer viel  barfuß ist und Sandalen trägt. was soll denn deiner Lehrerin nach am barfuß sein oder laufen gefährlich sein???? ist doch quatsch, ist doch toll das du jetzt barfuß bist, dass es dir nichts ausmacht vor den anderen in  dem Kurs barfuß zu sein, ist doch super;)
 Re: Barfuß im Dezember 13.01.2019 (19:28 Uhr) Tobias
> > > > > > > >
> > > > > > > > >
> > > > > > > > >
> > > > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > >
> > > > >
> > > > >
> > > > >
> > >
> > >
> > > Hi Tobias,
> > > oh das hört sich ja super an das Du jetzt beim Malen
> > > barfuß bist, ist bestimmt schön chillig ;) ist gut das Du
> > > das machst, hilft bestimmt auch gegen dein Lampenfieber
> > > ;) wieso zum Leidwesen deiner Lehrerin? will die nicht
> > > das Du barfuß bist oder verbietet die es? joa bei mir ist
> > > es so, das ich schon gern Sportschuhe anziehe, am
> > > liebsten mit möglichst dünnen Sneakersocken; aber im
> > > Sommer ziehe ich die auch nicht mehr, sondern am liebsten
> > > Sandalen und barfuß ^^ ich bin sehr gern barfuß, nach der
> > > Schule ziehe immer erstmal meine Schuhe und Socken aus
> > > und bleib erstmal ne Stunde oder so barfuß; im Sommer
> > > bleib ich ich am liebsten den ganzen Tag über barfuß und
> > > trag am liebsten leichte Sandalen, Flip Flops oder
> > > Birkenstocks. in der Schule ja ziehe ich oft Sandalen an,
> > > aber auch regelmäßig leichte Stoffschuhe mit dünnen
> > > Kurzsocken, also so ne Kombi aus beiden ;) dafür bin ich
> > > sonst nur barfuß im Sommer, hab in den Sommerferien fast
> > > nur noch barfuß Sandalen getragen ^^
> >
> >
> > Hey Paul,
> > das hört sich gut an ;) auch die Idee mit der Kombi ist
> > gut ^^ ja bei mir gibt's diesen Sommer nur noch barfuß
> > und Sandalen ^^ meine Füße haben im letzten Sommer in den
> > Sportschuhen und Strümpfe genug gelitten sag ich mir
> > *lol* zum Glück hab ich dadurch barfuß sein für mich
> > entdeckt ^^ Birkenstocks sind auch ne gute Idee ;) ne
> > meine Lehrerin  verbietet mir das barfuß sein beim Malen
> > nicht direkt, sie weißt nur gern drauf hin das es
> > gefährlich ist barfuß zu gehen, fragt ob es mir nicht zu
> > kalt wird oder warnt das ich mich erkälte und so halt. ja
> > ist halt ungewohnt für sie, ich bin seit zwei Jahren in
> > dem Kreativ AG Malkurs und war bis Sommer immer in
> > Sportschuhen und Strümpfe da, hab ne (wie andere öfter)
> > mal die Schuhe ausgezogen oder so..ja und jetzt ziehe ich
> > eben seit Sommer immer meine Schuhe und Strümpfe aus und
> > gehe barfuß oder stehe mit nackten Füßen an der
> > Staffelei...hab sehr gepflegte Füße, das ist es nicht,
> > nur ich hab abgenommen, bin jetzt dünner und barfuß und
> > das findet die Lehrerin irgendwie komisch halt,keine
> > Ahnung. ich find es so relaxter und chulliger so barfuß
> > zu sein beim Malen ^^ und wie gesagt im Sommer haben
> > meine Füße genug gelitten in den Strümpfen und den gamzen
> > geschlossenen Addi-Sportschuhen sag ich mir, glaub bei
> > deinem Bruder war es im Sommer bestimmt ähnlich ;)
> > deshalb jetzt lieber so viel wie möglich barfuß und ist
> > ja auch gesund ^^
>
> Hi Tobias,
> ja klar barfuß ist voll gesund und das beste für die Füße
> überhaupt. Bedeutend besser und gesünder für die Füße als
> im Sommer bei hohen Temperaturen noch Strümpfe und
> geschlossene Schuhe oder auch Sportschuhe zu tragen ;)
> ich find es ist normal das man im Sommer viel  barfuß ist
> und Sandalen trägt. was soll denn deiner Lehrerin nach am
> barfuß sein oder laufen gefährlich sein???? ist doch
> quatsch, ist doch toll das du jetzt barfuß bist, dass es
> dir nichts ausmacht vor den anderen in  dem Kurs barfuß
> zu sein, ist doch super;)


Hi Paul,
der Malkurs ist einmal die Woche und es sind auch nicht so viele Leute da drin, so 15, sind alle sehr nett und freundlich, vor denen barfuß zu sein ist ok, hab ich auch kein Problem mit...ist auch ne gute Übung um das Lampenfieber abzubauen, denn ich will im nächsten Sommer soweit es geht nur noch barfuß sein und Sandalen tragen so viel wie möglich, auch in der Schule ^^ außerdem ist einfach schön barfuß zu sein beim malen, da lauf ich gerne mit nackten Füßen in dem Malraum rum ^^ meine Lehrerin sieht es nicht so gern, sie hat permanent Angst das ich mich verletze wenn ich mit nackten Füßen in dem Raum vom Malkurs rumlaufe oder das ich mich  erkälte wenn ich barfuß bin und so halt...sie mag es lieber wenn ich wieder meine Sportschuhe anziehen würde, ist ihr lieber...ich habe sehr gepflegte Füße, ich achte seit dem ich seit Sommer viel barfuß bin sehr intensiv auf die tägliche Fußpflege, das ist nicht das Problem, die meint in Schuhen ist es eben sicherer..na ja...dann hab ich eben auch abgenommen in den letzten Monaten, ich war jetzt nicht dick, aber ich wollte das meine Beine,Knöchel und Füße etwas schlanker werden, damit es besser aussieht wenn ich mit nackten Füßen rumlaufe..hat auch gut geklappt bin jetzt dünner ist auch gut so...jetzt hat die Lehrerin Angst ich hätte ich würde zu dünn werden, die ist jetzt sogar besorgt ich hätte irgendwelche Probleme privat oder so, weil ich abgenommen hab, keine Schuhe mehr tragen will und weil ich jetzt dünn und barfuß bin *lol* na ja so Kram meint die eben. das ich aber barfuß sein will ist egal (mir sind meine frührer so geliebten Sportschuhe im Moment einfach zu viel, auch dünne Strümpfe oder dünne Sneakersocken sind mir im Moment zu viel; barfuß sein, nackte Füße haben so mag ich's am liebsten im Moment) *lol* na egal, ich bin sehr gern barfuß ^^

 Re: Barfuß im Dezember 16.01.2019 (12:03 Uhr) Paul
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > >
> > > > > >
> > > > > >
> > > >
> > > >
> > > > Hi Tobias,
> > > > oh das hört sich ja super an das Du jetzt beim Malen
> > > > barfuß bist, ist bestimmt schön chillig ;) ist gut das Du
> > > > das machst, hilft bestimmt auch gegen dein Lampenfieber
> > > > ;) wieso zum Leidwesen deiner Lehrerin? will die nicht
> > > > das Du barfuß bist oder verbietet die es? joa bei mir ist
> > > > es so, das ich schon gern Sportschuhe anziehe, am
> > > > liebsten mit möglichst dünnen Sneakersocken; aber im
> > > > Sommer ziehe ich die auch nicht mehr, sondern am liebsten
> > > > Sandalen und barfuß ^^ ich bin sehr gern barfuß, nach der
> > > > Schule ziehe immer erstmal meine Schuhe und Socken aus
> > > > und bleib erstmal ne Stunde oder so barfuß; im Sommer
> > > > bleib ich ich am liebsten den ganzen Tag über barfuß und
> > > > trag am liebsten leichte Sandalen, Flip Flops oder
> > > > Birkenstocks. in der Schule ja ziehe ich oft Sandalen an,
> > > > aber auch regelmäßig leichte Stoffschuhe mit dünnen
> > > > Kurzsocken, also so ne Kombi aus beiden ;) dafür bin ich
> > > > sonst nur barfuß im Sommer, hab in den Sommerferien fast
> > > > nur noch barfuß Sandalen getragen ^^
> > >
> > >
> > > Hey Paul,
> > > das hört sich gut an ;) auch die Idee mit der Kombi ist
> > > gut ^^ ja bei mir gibt's diesen Sommer nur noch barfuß
> > > und Sandalen ^^ meine Füße haben im letzten Sommer in den
> > > Sportschuhen und Strümpfe genug gelitten sag ich mir
> > > *lol* zum Glück hab ich dadurch barfuß sein für mich
> > > entdeckt ^^ Birkenstocks sind auch ne gute Idee ;) ne
> > > meine Lehrerin  verbietet mir das barfuß sein beim Malen
> > > nicht direkt, sie weißt nur gern drauf hin das es
> > > gefährlich ist barfuß zu gehen, fragt ob es mir nicht zu
> > > kalt wird oder warnt das ich mich erkälte und so halt. ja
> > > ist halt ungewohnt für sie, ich bin seit zwei Jahren in
> > > dem Kreativ AG Malkurs und war bis Sommer immer in
> > > Sportschuhen und Strümpfe da, hab ne (wie andere öfter)
> > > mal die Schuhe ausgezogen oder so..ja und jetzt ziehe ich
> > > eben seit Sommer immer meine Schuhe und Strümpfe aus und
> > > gehe barfuß oder stehe mit nackten Füßen an der
> > > Staffelei...hab sehr gepflegte Füße, das ist es nicht,
> > > nur ich hab abgenommen, bin jetzt dünner und barfuß und
> > > das findet die Lehrerin irgendwie komisch halt,keine
> > > Ahnung. ich find es so relaxter und chulliger so barfuß
> > > zu sein beim Malen ^^ und wie gesagt im Sommer haben
> > > meine Füße genug gelitten in den Strümpfen und den gamzen
> > > geschlossenen Addi-Sportschuhen sag ich mir, glaub bei
> > > deinem Bruder war es im Sommer bestimmt ähnlich ;)
> > > deshalb jetzt lieber so viel wie möglich barfuß und ist
> > > ja auch gesund ^^
> >
> > Hi Tobias,
> > ja klar barfuß ist voll gesund und das beste für die Füße
> > überhaupt. Bedeutend besser und gesünder für die Füße als
> > im Sommer bei hohen Temperaturen noch Strümpfe und
> > geschlossene Schuhe oder auch Sportschuhe zu tragen ;)
> > ich find es ist normal das man im Sommer viel  barfuß ist
> > und Sandalen trägt. was soll denn deiner Lehrerin nach am
> > barfuß sein oder laufen gefährlich sein???? ist doch
> > quatsch, ist doch toll das du jetzt barfuß bist, dass es
> > dir nichts ausmacht vor den anderen in  dem Kurs barfuß
> > zu sein, ist doch super;)
>
>
> Hi Paul,
> der Malkurs ist einmal die Woche und es sind auch nicht
> so viele Leute da drin, so 15, sind alle sehr nett und
> freundlich, vor denen barfuß zu sein ist ok, hab ich auch
> kein Problem mit...ist auch ne gute Übung um das
> Lampenfieber abzubauen, denn ich will im nächsten Sommer
> soweit es geht nur noch barfuß sein und Sandalen tragen
> so viel wie möglich, auch in der Schule ^^ außerdem ist
> einfach schön barfuß zu sein beim malen, da lauf ich
> gerne mit nackten Füßen in dem Malraum rum ^^ meine
> Lehrerin sieht es nicht so gern, sie hat permanent Angst
> das ich mich verletze wenn ich mit nackten Füßen in dem
> Raum vom Malkurs rumlaufe oder das ich mich  erkälte wenn
> ich barfuß bin und so halt...sie mag es lieber wenn ich
> wieder meine Sportschuhe anziehen würde, ist ihr
> lieber...ich habe sehr gepflegte Füße, ich achte seit dem
> ich seit Sommer viel barfuß bin sehr intensiv auf die
> tägliche Fußpflege, das ist nicht das Problem, die meint
> in Schuhen ist es eben sicherer..na ja...dann hab ich
> eben auch abgenommen in den letzten Monaten, ich war
> jetzt nicht dick, aber ich wollte das meine Beine,Knöchel
> und Füße etwas schlanker werden, damit es besser aussieht
> wenn ich mit nackten Füßen rumlaufe..hat auch gut
> geklappt bin jetzt dünner ist auch gut so...jetzt hat die
> Lehrerin Angst ich hätte ich würde zu dünn werden, die
> ist jetzt sogar besorgt ich hätte irgendwelche Probleme
> privat oder so, weil ich abgenommen hab, keine Schuhe
> mehr tragen will und weil ich jetzt dünn und barfuß bin
> *lol* na ja so Kram meint die eben. das ich aber barfuß
> sein will ist egal (mir sind meine frührer so geliebten
> Sportschuhe im Moment einfach zu viel, auch dünne
> Strümpfe oder dünne Sneakersocken sind mir im Moment zu
> viel; barfuß sein, nackte Füße haben so mag ich's am
> liebsten im Moment) *lol* na egal, ich bin sehr gern
> barfuß ^^
>


Hey Tobias,
oh da hast Du aber eine echt besorgte Lehrerin *hi hi* ja klar ist gut das sie die Veränderung mitbekommt und ihr nicht alles egal ist, aber es hat auch Grenzen. Klar wenn man barfuß rumläuft muss man eben aufpassen, dass man sich mit den nackten Füßen nicht verletzt...aber das geht, ist machbar...klar sind Schuhe sicherer für die Füße, aber auch bissi ungesünder..und wenn Du im Moment halt keine Strümpfe und keine geschlossenen Sportschuhe mehr tragen willst, jetzt einfach lieber barfuß bist, gut dann ist es so und auch vor allem deine Sache ;) wenn du in dem Kurs ohne Lampenfieber barfuß sein kannst ist das doch super ;) kannst ja Flip Flops tragen in dem Kurs ;) da biste auch barfuß und deine Lehrerin ist vielleicht beruhigter ;) ja gut und das Du angenommen hast..um ja ist auch deine Sache, wenn du eh dünner werden wolltest ist es ok ;) aber für's barfuß sein allein brauchst Du jetzt nicht abnehmen oder nicht extra dafür dünn werden ;) ich war schon immer viel barfuß zuhause oder in der Freizeit, auch als ich mal zwischendurch etwas dicker war als jetzt, war ich im Sommer trotzdem viel barfuß..mein Gewicht war mir auch egal, auch ob meine Füße und Beine etwas kräftiger waren oder nicht, war mir egal,Hauptsache barfuß sein und keine Socken & Schuhe an den Füßen, also alles gut und nicht übertreiben mit dem barfuß sein ;)
Hauptsache ist du fühlst dich wohl ;) dann schaust du mal wie du es im nächsten Sommer handhabst mit barfuß sein und Sandalen und Co. ;) barfuß sein schön  
 Re: Barfuß im Dezember 17.01.2019 (18:28 Uhr) Johannes
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > >
> > > > > >
> > > > > >
> > > >
> > > >
> > > > Hi Tobias,
> > > > oh das hört sich ja super an das Du jetzt beim Malen
> > > > barfuß bist, ist bestimmt schön chillig ;) ist gut das Du
> > > > das machst, hilft bestimmt auch gegen dein Lampenfieber
> > > > ;) wieso zum Leidwesen deiner Lehrerin? will die nicht
> > > > das Du barfuß bist oder verbietet die es? joa bei mir ist
> > > > es so, das ich schon gern Sportschuhe anziehe, am
> > > > liebsten mit möglichst dünnen Sneakersocken; aber im
> > > > Sommer ziehe ich die auch nicht mehr, sondern am liebsten
> > > > Sandalen und barfuß ^^ ich bin sehr gern barfuß, nach der
> > > > Schule ziehe immer erstmal meine Schuhe und Socken aus
> > > > und bleib erstmal ne Stunde oder so barfuß; im Sommer
> > > > bleib ich ich am liebsten den ganzen Tag über barfuß und
> > > > trag am liebsten leichte Sandalen, Flip Flops oder
> > > > Birkenstocks. in der Schule ja ziehe ich oft Sandalen an,
> > > > aber auch regelmäßig leichte Stoffschuhe mit dünnen
> > > > Kurzsocken, also so ne Kombi aus beiden ;) dafür bin ich
> > > > sonst nur barfuß im Sommer, hab in den Sommerferien fast
> > > > nur noch barfuß Sandalen getragen ^^
> > >
> > >
> > > Hey Paul,
> > > das hört sich gut an ;) auch die Idee mit der Kombi ist
> > > gut ^^ ja bei mir gibt's diesen Sommer nur noch barfuß
> > > und Sandalen ^^ meine Füße haben im letzten Sommer in den
> > > Sportschuhen und Strümpfe genug gelitten sag ich mir
> > > *lol* zum Glück hab ich dadurch barfuß sein für mich
> > > entdeckt ^^ Birkenstocks sind auch ne gute Idee ;) ne
> > > meine Lehrerin  verbietet mir das barfuß sein beim Malen
> > > nicht direkt, sie weißt nur gern drauf hin das es
> > > gefährlich ist barfuß zu gehen, fragt ob es mir nicht zu
> > > kalt wird oder warnt das ich mich erkälte und so halt. ja
> > > ist halt ungewohnt für sie, ich bin seit zwei Jahren in
> > > dem Kreativ AG Malkurs und war bis Sommer immer in
> > > Sportschuhen und Strümpfe da, hab ne (wie andere öfter)
> > > mal die Schuhe ausgezogen oder so..ja und jetzt ziehe ich
> > > eben seit Sommer immer meine Schuhe und Strümpfe aus und
> > > gehe barfuß oder stehe mit nackten Füßen an der
> > > Staffelei...hab sehr gepflegte Füße, das ist es nicht,
> > > nur ich hab abgenommen, bin jetzt dünner und barfuß und
> > > das findet die Lehrerin irgendwie komisch halt,keine
> > > Ahnung. ich find es so relaxter und chulliger so barfuß
> > > zu sein beim Malen ^^ und wie gesagt im Sommer haben
> > > meine Füße genug gelitten in den Strümpfen und den gamzen
> > > geschlossenen Addi-Sportschuhen sag ich mir, glaub bei
> > > deinem Bruder war es im Sommer bestimmt ähnlich ;)
> > > deshalb jetzt lieber so viel wie möglich barfuß und ist
> > > ja auch gesund ^^
> >
> > Hi Tobias,
> > ja klar barfuß ist voll gesund und das beste für die Füße
> > überhaupt. Bedeutend besser und gesünder für die Füße als
> > im Sommer bei hohen Temperaturen noch Strümpfe und
> > geschlossene Schuhe oder auch Sportschuhe zu tragen ;)
> > ich find es ist normal das man im Sommer viel  barfuß ist
> > und Sandalen trägt. was soll denn deiner Lehrerin nach am
> > barfuß sein oder laufen gefährlich sein???? ist doch
> > quatsch, ist doch toll das du jetzt barfuß bist, dass es
> > dir nichts ausmacht vor den anderen in  dem Kurs barfuß
> > zu sein, ist doch super;)
>
>
> Hi Paul,
> der Malkurs ist einmal die Woche und es sind auch nicht
> so viele Leute da drin, so 15, sind alle sehr nett und
> freundlich, vor denen barfuß zu sein ist ok, hab ich auch
> kein Problem mit...ist auch ne gute Übung um das
> Lampenfieber abzubauen, denn ich will im nächsten Sommer
> soweit es geht nur noch barfuß sein und Sandalen tragen
> so viel wie möglich, auch in der Schule ^^ außerdem ist
> einfach schön barfuß zu sein beim malen, da lauf ich
> gerne mit nackten Füßen in dem Malraum rum ^^ meine
> Lehrerin sieht es nicht so gern, sie hat permanent Angst
> das ich mich verletze wenn ich mit nackten Füßen in dem
> Raum vom Malkurs rumlaufe oder das ich mich  erkälte wenn
> ich barfuß bin und so halt...sie mag es lieber wenn ich
> wieder meine Sportschuhe anziehen würde, ist ihr
> lieber...ich habe sehr gepflegte Füße, ich achte seit dem
> ich seit Sommer viel barfuß bin sehr intensiv auf die
> tägliche Fußpflege, das ist nicht das Problem, die meint
> in Schuhen ist es eben sicherer..na ja...dann hab ich
> eben auch abgenommen in den letzten Monaten, ich war
> jetzt nicht dick, aber ich wollte das meine Beine,Knöchel
> und Füße etwas schlanker werden, damit es besser aussieht
> wenn ich mit nackten Füßen rumlaufe..hat auch gut
> geklappt bin jetzt dünner ist auch gut so...jetzt hat die
> Lehrerin Angst ich hätte ich würde zu dünn werden, die
> ist jetzt sogar besorgt ich hätte irgendwelche Probleme
> privat oder so, weil ich abgenommen hab, keine Schuhe
> mehr tragen will und weil ich jetzt dünn und barfuß bin
> *lol* na ja so Kram meint die eben. das ich aber barfuß
> sein will ist egal (mir sind meine frührer so geliebten
> Sportschuhe im Moment einfach zu viel, auch dünne
> Strümpfe oder dünne Sneakersocken sind mir im Moment zu
> viel; barfuß sein, nackte Füße haben so mag ich's am
> liebsten im Moment) *lol* na egal, ich bin sehr gern
> barfuß ^^
>


Hey Tobias :)
das ist ja toll, dass Du mit deinem Lampenfieber beim barfuß laufen besser zurecht kommst und es langsam verschwindet :) super, war ja am Anfang etwas schwer für dich  mit dem Lampenfieber, ist aber normal am Anfang ;) ich find's klasse und prima das du in deinem Malkurs barfuß gehst und bewusst Schuhe und Strümpfe weglässt und mit nackten Füßen rumläufst ;) ist doch super ;) auch wenn Du eine überbesorgte Lehrerin hast *lol*  lass dich davon nicht beeindrucken und mach es so wie es Dir am liebsten ist, wenn Du gerne barfuß sein willst dann sei barfuß ;) kannst ja im Notfall Flip Flops anziehen ;) Hauptsache du fühlst dich wohl ^^ wenn es eben jetzt so ist das du lieber barfuß bist als deine Strümpfe und Sportschuhe zu tragen, dann ist es so und gut ist, lieber barfuß sein als sich und die Füße in die Schuhe zu rumzuqäulen find ich ;) und wenn du gepflegte Füße hast, ist es kein Problem mit nackten Füßen rumzulaufen ;) wenn du abnehmen wolltest ist es auch dein Ding, für's barfuß sein allein brauchst Du nicht abnehmen, da ist mur wichtig das Du gepflegte Füße hast ;) ich achte auch sehr auf die Fußpflege, weil ich ja peivat auch fast nur noch barfuß bin. war neulich bei bei meinem Arbeitskollegen zuhause barfuß, die Tage auch bei Freunden daheim. isr für mich normal. mein Arbeitskollege mit den ich befreit der bin, der ist auch so besorgt das man sich barfuß erkälten kann *lol* war gestern erst wieder Abend bei ihm nach der Arbeit, ich hab meine Anzugschuhe ausgezogen und meine Strümpfe und bis barfuß gegangen ^^ er fragte wieder ins mir nicht zu kalt wäre, ne echt nicht. ich war nur froh als ich aus den engen Monks und den engen Strümpfen draußen war. barfus idt für das beste ^^ ich mag das gar nicht wenn ich stundenlang Strümpfe und geschlossene Schuhe tragen muss. barfuß ist für mich Entspannung pur ^^
 Re: Barfuß im Dezember 27.01.2019 (15:16 Uhr) Julian
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > >
> > > > > >
> > > > > >
> > > >
> > > >
> > > > Hi Tobias,
> > > > oh das hört sich ja super an das Du jetzt beim Malen
> > > > barfuß bist, ist bestimmt schön chillig ;) ist gut das Du
> > > > das machst, hilft bestimmt auch gegen dein Lampenfieber
> > > > ;) wieso zum Leidwesen deiner Lehrerin? will die nicht
> > > > das Du barfuß bist oder verbietet die es? joa bei mir ist
> > > > es so, das ich schon gern Sportschuhe anziehe, am
> > > > liebsten mit möglichst dünnen Sneakersocken; aber im
> > > > Sommer ziehe ich die auch nicht mehr, sondern am liebsten
> > > > Sandalen und barfuß ^^ ich bin sehr gern barfuß, nach der
> > > > Schule ziehe immer erstmal meine Schuhe und Socken aus
> > > > und bleib erstmal ne Stunde oder so barfuß; im Sommer
> > > > bleib ich ich am liebsten den ganzen Tag über barfuß und
> > > > trag am liebsten leichte Sandalen, Flip Flops oder
> > > > Birkenstocks. in der Schule ja ziehe ich oft Sandalen an,
> > > > aber auch regelmäßig leichte Stoffschuhe mit dünnen
> > > > Kurzsocken, also so ne Kombi aus beiden ;) dafür bin ich
> > > > sonst nur barfuß im Sommer, hab in den Sommerferien fast
> > > > nur noch barfuß Sandalen getragen ^^
> > >
> > >
> > > Hey Paul,
> > > das hört sich gut an ;) auch die Idee mit der Kombi ist
> > > gut ^^ ja bei mir gibt's diesen Sommer nur noch barfuß
> > > und Sandalen ^^ meine Füße haben im letzten Sommer in den
> > > Sportschuhen und Strümpfe genug gelitten sag ich mir
> > > *lol* zum Glück hab ich dadurch barfuß sein für mich
> > > entdeckt ^^ Birkenstocks sind auch ne gute Idee ;) ne
> > > meine Lehrerin  verbietet mir das barfuß sein beim Malen
> > > nicht direkt, sie weißt nur gern drauf hin das es
> > > gefährlich ist barfuß zu gehen, fragt ob es mir nicht zu
> > > kalt wird oder warnt das ich mich erkälte und so halt. ja
> > > ist halt ungewohnt für sie, ich bin seit zwei Jahren in
> > > dem Kreativ AG Malkurs und war bis Sommer immer in
> > > Sportschuhen und Strümpfe da, hab ne (wie andere öfter)
> > > mal die Schuhe ausgezogen oder so..ja und jetzt ziehe ich
> > > eben seit Sommer immer meine Schuhe und Strümpfe aus und
> > > gehe barfuß oder stehe mit nackten Füßen an der
> > > Staffelei...hab sehr gepflegte Füße, das ist es nicht,
> > > nur ich hab abgenommen, bin jetzt dünner und barfuß und
> > > das findet die Lehrerin irgendwie komisch halt,keine
> > > Ahnung. ich find es so relaxter und chulliger so barfuß
> > > zu sein beim Malen ^^ und wie gesagt im Sommer haben
> > > meine Füße genug gelitten in den Strümpfen und den gamzen
> > > geschlossenen Addi-Sportschuhen sag ich mir, glaub bei
> > > deinem Bruder war es im Sommer bestimmt ähnlich ;)
> > > deshalb jetzt lieber so viel wie möglich barfuß und ist
> > > ja auch gesund ^^
> >
> > Hi Tobias,
> > ja klar barfuß ist voll gesund und das beste für die Füße
> > überhaupt. Bedeutend besser und gesünder für die Füße als
> > im Sommer bei hohen Temperaturen noch Strümpfe und
> > geschlossene Schuhe oder auch Sportschuhe zu tragen ;)
> > ich find es ist normal das man im Sommer viel  barfuß ist
> > und Sandalen trägt. was soll denn deiner Lehrerin nach am
> > barfuß sein oder laufen gefährlich sein???? ist doch
> > quatsch, ist doch toll das du jetzt barfuß bist, dass es
> > dir nichts ausmacht vor den anderen in  dem Kurs barfuß
> > zu sein, ist doch super;)
>
>
> Hi Paul,
> der Malkurs ist einmal die Woche und es sind auch nicht
> so viele Leute da drin, so 15, sind alle sehr nett und
> freundlich, vor denen barfuß zu sein ist ok, hab ich auch
> kein Problem mit...ist auch ne gute Übung um das
> Lampenfieber abzubauen, denn ich will im nächsten Sommer
> soweit es geht nur noch barfuß sein und Sandalen tragen
> so viel wie möglich, auch in der Schule ^^ außerdem ist
> einfach schön barfuß zu sein beim malen, da lauf ich
> gerne mit nackten Füßen in dem Malraum rum ^^ meine
> Lehrerin sieht es nicht so gern, sie hat permanent Angst
> das ich mich verletze wenn ich mit nackten Füßen in dem
> Raum vom Malkurs rumlaufe oder das ich mich  erkälte wenn
> ich barfuß bin und so halt...sie mag es lieber wenn ich
> wieder meine Sportschuhe anziehen würde, ist ihr
> lieber...ich habe sehr gepflegte Füße, ich achte seit dem
> ich seit Sommer viel barfuß bin sehr intensiv auf die
> tägliche Fußpflege, das ist nicht das Problem, die meint
> in Schuhen ist es eben sicherer..na ja...dann hab ich
> eben auch abgenommen in den letzten Monaten, ich war
> jetzt nicht dick, aber ich wollte das meine Beine,Knöchel
> und Füße etwas schlanker werden, damit es besser aussieht
> wenn ich mit nackten Füßen rumlaufe..hat auch gut
> geklappt bin jetzt dünner ist auch gut so...jetzt hat die
> Lehrerin Angst ich hätte ich würde zu dünn werden, die
> ist jetzt sogar besorgt ich hätte irgendwelche Probleme
> privat oder so, weil ich abgenommen hab, keine Schuhe
> mehr tragen will und weil ich jetzt dünn und barfuß bin
> *lol* na ja so Kram meint die eben. das ich aber barfuß
> sein will ist egal (mir sind meine frührer so geliebten
> Sportschuhe im Moment einfach zu viel, auch dünne
> Strümpfe oder dünne Sneakersocken sind mir im Moment zu
> viel; barfuß sein, nackte Füße haben so mag ich's am
> liebsten im Moment) *lol* na egal, ich bin sehr gern
> barfuß ^^
>


Hi Tobias,
barfuß sein ist viel chilliger als Sportschuhe,Sneaker und Strümpfe/Socken find ich ^^ ist voll relaxt und entspannt ^^ ich mag das auch voll wenn meine Füße nackt sind und ich barfuß rumlaufe. ich bin jetzt seit zwei Jahren viel barfuß, zuhause nur noch. bei mit in der Schule (12.Klasse) ist barfuß für Jungs durch den letzten Rekordhitzsommer zum Glück normaler geworden. bei 35 Grad plus haben selbst die härtesten Turnschuhfans ihre Sportschuhe ausgezogen und sind in Flip Flops in die Schule gekommen ^^ ich war letzten Sommer wochenlang barfuß und hab nur Sandalen getragen (außer beim Sport). mir war's einfach zu warm und ich mag barfuß sein voll gerne. ^^ hab das barfuß sein auch nur per Zufall für mich entdeckt, war frührer auch Sportschuhfreak und mochte Sandalen gar nicht, auch barfuß war ich nie..
Ein Kumpel von mir hat mich vor zwei Jahren in den Sommerferien zu sich in sein Heimatdorf in Sizilien für vier Wochen eingeladen. Bin geflogen, hatte Klamotten, alles dabei, imsgesamz vier Paar Sportschuhe, als ich ankam fragte mich mein Kumpel wo meine Sandalen oder Flip Flops wären, ich hatte ja keine, ich meinte nur ich bräuchte keine *lol* ich war total naiv und wusste nicht wie heiß es im Sommer auf Sizilien ist *lol* die ersten zwei, drei Tage hab ich noch meine Sportschuhe getragen, trotz 40 Grad Hitze, danach ging's nicht mehr, ich konnte bei Hitze in meinen  geschlossenen Addis nicht mehr laufen (viel zu warm für die Hitze, Blasen an den Füßen bekommen u.a.) bei der Hitze meine Füße taten mir in den Sportschuhen nur noch weh, hab dann mittags meine Addis und Sneakersocken ausgezogen und bin erstmal zwei Tage nur barfuß rumgelaufen, hab mir dann Sandalen und Flip Flops gekauft,  und dann nur noch barfuß in Sandalen oder Flip Flops rumgelaufen, war voll schön und angenehm, fand's super und bin die restlichen Ferien in Sizilien nur noch barfuß in Sandalen rumgelaufen, auch als ich wieder zuhause war hab ich nur noch Sandalen tragen und wollte viel barfuß sein ^^ bin seit dem bin ich zuhause immer barfuß (im Winter seltener) und ich trage jetzt gerne barfuß in Sandalen im Frühjahr, Sommer und Herbst und gehe auch so in die Schule. meine Lehrer haben am Anfang auch so doof auf meine nackten Füsse geschaut und blöde fragen gestellt, aber war mir egal und es hat sich jetzt auch gegeben. :) also sei ruhig barfuß ^^
 Re: Barfuß im Dezember 27.01.2019 (19:34 Uhr) Marc-Andre
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > >
> > > > > >
> > > > > >
> > > >
> > > >
> > > > Hi Tobias,
> > > > oh das hört sich ja super an das Du jetzt beim Malen
> > > > barfuß bist, ist bestimmt schön chillig ;) ist gut das Du
> > > > das machst, hilft bestimmt auch gegen dein Lampenfieber
> > > > ;) wieso zum Leidwesen deiner Lehrerin? will die nicht
> > > > das Du barfuß bist oder verbietet die es? joa bei mir ist
> > > > es so, das ich schon gern Sportschuhe anziehe, am
> > > > liebsten mit möglichst dünnen Sneakersocken; aber im
> > > > Sommer ziehe ich die auch nicht mehr, sondern am liebsten
> > > > Sandalen und barfuß ^^ ich bin sehr gern barfuß, nach der
> > > > Schule ziehe immer erstmal meine Schuhe und Socken aus
> > > > und bleib erstmal ne Stunde oder so barfuß; im Sommer
> > > > bleib ich ich am liebsten den ganzen Tag über barfuß und
> > > > trag am liebsten leichte Sandalen, Flip Flops oder
> > > > Birkenstocks. in der Schule ja ziehe ich oft Sandalen an,
> > > > aber auch regelmäßig leichte Stoffschuhe mit dünnen
> > > > Kurzsocken, also so ne Kombi aus beiden ;) dafür bin ich
> > > > sonst nur barfuß im Sommer, hab in den Sommerferien fast
> > > > nur noch barfuß Sandalen getragen ^^
> > >
> > >
> > > Hey Paul,
> > > das hört sich gut an ;) auch die Idee mit der Kombi ist
> > > gut ^^ ja bei mir gibt's diesen Sommer nur noch barfuß
> > > und Sandalen ^^ meine Füße haben im letzten Sommer in den
> > > Sportschuhen und Strümpfe genug gelitten sag ich mir
> > > *lol* zum Glück hab ich dadurch barfuß sein für mich
> > > entdeckt ^^ Birkenstocks sind auch ne gute Idee ;) ne
> > > meine Lehrerin  verbietet mir das barfuß sein beim Malen
> > > nicht direkt, sie weißt nur gern drauf hin das es
> > > gefährlich ist barfuß zu gehen, fragt ob es mir nicht zu
> > > kalt wird oder warnt das ich mich erkälte und so halt. ja
> > > ist halt ungewohnt für sie, ich bin seit zwei Jahren in
> > > dem Kreativ AG Malkurs und war bis Sommer immer in
> > > Sportschuhen und Strümpfe da, hab ne (wie andere öfter)
> > > mal die Schuhe ausgezogen oder so..ja und jetzt ziehe ich
> > > eben seit Sommer immer meine Schuhe und Strümpfe aus und
> > > gehe barfuß oder stehe mit nackten Füßen an der
> > > Staffelei...hab sehr gepflegte Füße, das ist es nicht,
> > > nur ich hab abgenommen, bin jetzt dünner und barfuß und
> > > das findet die Lehrerin irgendwie komisch halt,keine
> > > Ahnung. ich find es so relaxter und chulliger so barfuß
> > > zu sein beim Malen ^^ und wie gesagt im Sommer haben
> > > meine Füße genug gelitten in den Strümpfen und den gamzen
> > > geschlossenen Addi-Sportschuhen sag ich mir, glaub bei
> > > deinem Bruder war es im Sommer bestimmt ähnlich ;)
> > > deshalb jetzt lieber so viel wie möglich barfuß und ist
> > > ja auch gesund ^^
> >
> > Hi Tobias,
> > ja klar barfuß ist voll gesund und das beste für die Füße
> > überhaupt. Bedeutend besser und gesünder für die Füße als
> > im Sommer bei hohen Temperaturen noch Strümpfe und
> > geschlossene Schuhe oder auch Sportschuhe zu tragen ;)
> > ich find es ist normal das man im Sommer viel  barfuß ist
> > und Sandalen trägt. was soll denn deiner Lehrerin nach am
> > barfuß sein oder laufen gefährlich sein???? ist doch
> > quatsch, ist doch toll das du jetzt barfuß bist, dass es
> > dir nichts ausmacht vor den anderen in  dem Kurs barfuß
> > zu sein, ist doch super;)
>
>
> Hi Paul,
> der Malkurs ist einmal die Woche und es sind auch nicht
> so viele Leute da drin, so 15, sind alle sehr nett und
> freundlich, vor denen barfuß zu sein ist ok, hab ich auch
> kein Problem mit...ist auch ne gute Übung um das
> Lampenfieber abzubauen, denn ich will im nächsten Sommer
> soweit es geht nur noch barfuß sein und Sandalen tragen
> so viel wie möglich, auch in der Schule ^^ außerdem ist
> einfach schön barfuß zu sein beim malen, da lauf ich
> gerne mit nackten Füßen in dem Malraum rum ^^ meine
> Lehrerin sieht es nicht so gern, sie hat permanent Angst
> das ich mich verletze wenn ich mit nackten Füßen in dem
> Raum vom Malkurs rumlaufe oder das ich mich  erkälte wenn
> ich barfuß bin und so halt...sie mag es lieber wenn ich
> wieder meine Sportschuhe anziehen würde, ist ihr
> lieber...ich habe sehr gepflegte Füße, ich achte seit dem
> ich seit Sommer viel barfuß bin sehr intensiv auf die
> tägliche Fußpflege, das ist nicht das Problem, die meint
> in Schuhen ist es eben sicherer..na ja...dann hab ich
> eben auch abgenommen in den letzten Monaten, ich war
> jetzt nicht dick, aber ich wollte das meine Beine,Knöchel
> und Füße etwas schlanker werden, damit es besser aussieht
> wenn ich mit nackten Füßen rumlaufe..hat auch gut
> geklappt bin jetzt dünner ist auch gut so...jetzt hat die
> Lehrerin Angst ich hätte ich würde zu dünn werden, die
> ist jetzt sogar besorgt ich hätte irgendwelche Probleme
> privat oder so, weil ich abgenommen hab, keine Schuhe
> mehr tragen will und weil ich jetzt dünn und barfuß bin
> *lol* na ja so Kram meint die eben. das ich aber barfuß
> sein will ist egal (mir sind meine frührer so geliebten
> Sportschuhe im Moment einfach zu viel, auch dünne
> Strümpfe oder dünne Sneakersocken sind mir im Moment zu
> viel; barfuß sein, nackte Füße haben so mag ich's am
> liebsten im Moment) *lol* na egal, ich bin sehr gern
> barfuß ^^
>


Hi Tobias,
barfuß sein ist einfach nur schön :)
Ich selbst bin mega gerne nach der Arbeit und am Wochenende barfuß. Gerade wenn die Füße des ganzen Tag über in Strümpfen und geschlossenen Lederschuhen stecken, find ich es sehr sehr entspannend danach wieder barfuß zu sein. wenn ich heim komme, fliegen als erstes die engen Schuhe und Strümpfe in der nächstbesten Ecke; Hauptsache erstmal barfuß und nackte Füße sag ich mir ^^ :) das wichtigste ist das man sich beim barfuß laufen wohlfühlt :) und wenn Du Spaß am barfuß sein oder laufen hast ist es doch super ;) also mach ruhig so weiter und sei barfuß so viel Du magst ;) egal was andere dazu sagen, wenn deine Lehrerin es schöner findet wenn Du Sportschuhe trägst ja gut ist ihre Meinung, Du willst im Moment keine Schuhe und keine Strümpfe mehr tragen, bist lieber barfuß, also ist doch klar das Du dann barfuß bist und lieber barfuß beim Malen bist. ist doch gut so ;) mach das so ;) und solange man gepflegte Füße hat, ist barfuß sein doch kein Problem :) aber hart Du ja eh und hast ja selbst gesagt das Du genau drsuf achtest. Wenn man regelmäßig barfuß ist achtet man ganz automatisch und viel intensiver auf die Fußpflege, damit es auch ordentlich aussieht wenn man mit nackten Füßen irgendwo rumläuft. ich merk das ja selbst, ich bin privat viel barfuß und achte sehr genau auf die Fußpflege ^^ war ich vorgestern nach der Arbeit bei einem Kumpel zuhause und der hat Fußbodenheitzung ein echter Traum, ich als erstes meine Büro Lederschuhe und Strümpfe ausgezogen, Hose etwas umschlagen, die Füße nackt und es war perfekt, seine Frau (mag Männer barfuß nicht so gerne) war überrascht wie gepflegt meine Füße wären, hatte schon gefragt wo ich zur Petiküre gehen würde *lol* also wichtig ist das man sich barfuß  wohlfühlt und top gepflegte Füße hat ;) nur abnehmen und dünn werden fürs barfuß sein muss nicht sein Tobias ;) aber du machst das sei barfuß so viel Du magst  ;) ;) ;)
 Re: Barfuß im Dezember 12.02.2019 (14:58 Uhr) Tobias
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > >
> > > > > >
> > > > > >
> > > >
> > >
>

Hey Paul & alle anderen :) :)
vielen lieben Dank für eure Nachrichten, Rückmeldungen, Tips und Unterstützung :) das hat sehr weitergeholfen ^^ ich finde es super, dass es euch ähnlich geht wie mir und auch so gerne barfuß seid :)
Ich bin auch jetzt im Winter immer barfuß zu Hause (auch wenn es die Eltern nicht so gerne sehen, ist mit egal), bei freunden zuhause und auch im Malkurs bin ich nach wie vor immer barfuß ^^ ich find barfuß sein einfach super und mag das einfach voll gerne wenn meine Füße nackt sind ^^ ich möchte mich ja auch immer mehr ans barfuß sein und barfuß laufen gewöhnen, weil ich in diesem Sommer soweit es geht nur noch barfuß Sandalen und Flip Flops anziehen möchte und keine Strümpfe und keine geschlossene Schuhe mehr tragen will. auch wenn es meiner Lehrerin nicht passt, bin ich im Malkurs trotzdem weiter barfüssig, das wird sich nicht mehr ändern. ich fühle mich barfuß am wohlsten ^^ ist einfach so ^^ Strümpfe und geschlossene Schuhe trage ich jetzt nur noch draußen und halt im regulären Unterricht. ich finde barfuß ist auch gesund und eine intensive tägliche Fußpflege ist für mich ganz normal geworden und ist selbstverständlich wenn man viel barfuß ist. joa und das ich jetzt dünner bin als frührer, na ja ich wollte die ganze Zeit schon ein bisschen abnehmen, hab's jetzt halt durchgezogen ein paar Kilo runter zu bekommen ^^ ging zum Glück schneller als gedacht, gut es waren zum Schluss noch ein paar Kilo mehr als geplant, aber ist ja nicht schlimm find ich und mir gefällt's besser, dass ich jetzt schlanker bin und es sieht so jetzt besser aus wenn ich barfuß bin. ich trage sehr gerne einen Pulli oder Hemd und dazu ne lange Jeans und bin dazu barfuß. Nackte Füße zu einer langen Hose passen gut find ich. ich finde es sieht jetzt besser aus, wenn ich mit meiner schlankeren Figur nackte Füße hab ^^ barfuß ist super ^^ ich mag das voll gerne ^^
 Re: Barfuß im Dezember 13.02.2019 (18:15 Uhr) Johannes
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > > >
> > > > >
> > > >
> >
>
> Hey Paul & alle anderen :) :)
> vielen lieben Dank für eure Nachrichten, Rückmeldungen,
> Tips und Unterstützung :) das hat sehr weitergeholfen ^^
> ich finde es super, dass es euch ähnlich geht wie mir und
> auch so gerne barfuß seid :)
> Ich bin auch jetzt im Winter immer barfuß zu Hause (auch
> wenn es die Eltern nicht so gerne sehen, ist mit egal),
> bei freunden zuhause und auch im Malkurs bin ich nach wie
> vor immer barfuß ^^ ich find barfuß sein einfach super
> und mag das einfach voll gerne wenn meine Füße nackt sind
> ich möchte mich ja auch immer mehr ans barfuß sein und
> barfuß laufen gewöhnen, weil ich in diesem Sommer soweit
> es geht nur noch barfuß Sandalen und Flip Flops anziehen
> möchte und keine Strümpfe und keine geschlossene Schuhe
> mehr tragen will. auch wenn es meiner Lehrerin nicht
> passt, bin ich im Malkurs trotzdem weiter barfüssig, das
> wird sich nicht mehr ändern. ich fühle mich barfuß am
> wohlsten ^^ ist einfach so ^^ Strümpfe und geschlossene
> Schuhe trage ich jetzt nur noch draußen und halt im
> regulären Unterricht. ich finde barfuß ist auch gesund
> und eine intensive tägliche Fußpflege ist für mich ganz
> normal geworden und ist selbstverständlich wenn man viel
> barfuß ist. joa und das ich jetzt dünner bin als frührer,
> na ja ich wollte die ganze Zeit schon ein bisschen
> abnehmen, hab's jetzt halt durchgezogen ein paar Kilo
> runter zu bekommen ^^ ging zum Glück schneller als
> gedacht, gut es waren zum Schluss noch ein paar Kilo mehr
> als geplant, aber ist ja nicht schlimm find ich und mir
> gefällt's besser, dass ich jetzt schlanker bin und es
> sieht so jetzt besser aus wenn ich barfuß bin. ich trage
> sehr gerne einen Pulli oder Hemd und dazu ne lange Jeans
> und bin dazu barfuß. Nackte Füße zu einer langen Hose
> passen gut find ich. ich finde es sieht jetzt besser aus,
> wenn ich mit meiner schlankeren Figur nackte Füße hab ^^
> barfuß ist super ^^ ich mag das voll gerne ^^

Hey Tobias,
ich auch :) barfuß sein ist einfach nur schön  und ist mir auch am liebsten ^^ ich fühle mich mit nackten Füßen am wohlsten :) hab gerade eben als ich heim gekommen meine Anzugschuhe und meine Strümpfe ausgezogen und bin jetzt endlich wieder barfuß ^^ voll schön und Entspannung pur find ich.
Ja ist doch super das Du dich barfuß wohlfühlst ;) ist doch toll das Du das mit deinem anfänglichen Lampenfieber beim barfuß laufen regeln konntest, ist doch super find ich...und wenn Du gerne barfuß bist ist das doch super...also ist doch alles super. Hauptsache ist du fühlst dich wohl ;) sei es beim barfuß laufen oder auch das Du angenommen hast, wenn Du jetzt leichter bist und es gefällt dir und dir gefällt barfuß sein ist es doch super und auch deine Sache:)
wieso sehen es deine Eltern nicht gerne wenn Du barfuß bist? ist doch gesund.
Klar gepflegte Füße sind beim barfuß laufen extrem wichtig, aber das kommt ja automatisch wenn man regelmäßig barfuß ist. :)
Nackte Füße passen sehr gut zu einer langen Hose oder Jeans. ich finde auch das das echt gut aussieht. Nackte Füße zur langen Hose sind ein Eyecatcher finde ich. privat bin sehr viel barfuß und hab da meistens ne lange Hose zu an. Wenn ich z.B. nach der Arbeit bei meinem Kollegen zuhause zum Essen bin ( machen wir ab und zu) gehe ich immer direkt nach der Arbeit, kann mich nicht mehr umziehen, hab dann noch meinen Anzug und die Büroschuhe an..bei ihm zu Hause ziehe immer meine Schuhe und Strümpfe aus, gehe barfuß und hab dann nur noch Hemd und die lange Anzughose an und bin barfuß, hab dann auch zu der langen Hose nackte Füße und ich finde das sieht besser aus als wenn ich Strümpfe tragen würde und solange man gepflegte Füße hat ist alles gut finde ich ^^ barfuß ist cool ^^
 Re: Barfuß im Dezember 14.02.2019 (16:53 Uhr) Tobias
> > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > >
> > > > >
> > >
> >
> > Hey Paul & alle anderen :) :)
> > vielen lieben Dank für eure Nachrichten, Rückmeldungen,
> > Tips und Unterstützung :) das hat sehr weitergeholfen ^^
> > ich finde es super, dass es euch ähnlich geht wie mir und
> > auch so gerne barfuß seid :)
> > Ich bin auch jetzt im Winter immer barfuß zu Hause (auch
> > wenn es die Eltern nicht so gerne sehen, ist mit egal),
> > bei freunden zuhause und auch im Malkurs bin ich nach wie
> > vor immer barfuß ^^ ich find barfuß sein einfach super
> > und mag das einfach voll gerne wenn meine Füße nackt sind
> > ich möchte mich ja auch immer mehr ans barfuß sein und
> > barfuß laufen gewöhnen, weil ich in diesem Sommer soweit
> > es geht nur noch barfuß Sandalen und Flip Flops anziehen
> > möchte und keine Strümpfe und keine geschlossene Schuhe
> > mehr tragen will. auch wenn es meiner Lehrerin nicht
> > passt, bin ich im Malkurs trotzdem weiter barfüssig, das
> > wird sich nicht mehr ändern. ich fühle mich barfuß am
> > wohlsten ^^ ist einfach so ^^ Strümpfe und geschlossene
> > Schuhe trage ich jetzt nur noch draußen und halt im
> > regulären Unterricht. ich finde barfuß ist auch gesund
> > und eine intensive tägliche Fußpflege ist für mich ganz
> > normal geworden und ist selbstverständlich wenn man viel
> > barfuß ist. joa und das ich jetzt dünner bin als frührer,
> > na ja ich wollte die ganze Zeit schon ein bisschen
> > abnehmen, hab's jetzt halt durchgezogen ein paar Kilo
> > runter zu bekommen ^^ ging zum Glück schneller als
> > gedacht, gut es waren zum Schluss noch ein paar Kilo mehr
> > als geplant, aber ist ja nicht schlimm find ich und mir
> > gefällt's besser, dass ich jetzt schlanker bin und es
> > sieht so jetzt besser aus wenn ich barfuß bin. ich trage
> > sehr gerne einen Pulli oder Hemd und dazu ne lange Jeans
> > und bin dazu barfuß. Nackte Füße zu einer langen Hose
> > passen gut find ich. ich finde es sieht jetzt besser aus,
> > wenn ich mit meiner schlankeren Figur nackte Füße hab ^^
> > barfuß ist super ^^ ich mag das voll gerne ^^
>
> Hey Tobias,
> ich auch :) barfuß sein ist einfach nur schön  und ist
> mir auch am liebsten ^^ ich fühle mich mit nackten Füßen
> am wohlsten :) hab gerade eben als ich heim gekommen
> meine Anzugschuhe und meine Strümpfe ausgezogen und bin
> jetzt endlich wieder barfuß ^^ voll schön und Entspannung
> pur find ich.
> Ja ist doch super das Du dich barfuß wohlfühlst ;) ist
> doch toll das Du das mit deinem anfänglichen Lampenfieber
> beim barfuß laufen regeln konntest, ist doch super find
> ich...und wenn Du gerne barfuß bist ist das doch
> super...also ist doch alles super. Hauptsache ist du
> fühlst dich wohl ;) sei es beim barfuß laufen oder auch
> das Du angenommen hast, wenn Du jetzt leichter bist und
> es gefällt dir und dir gefällt barfuß sein ist es doch
> super und auch deine Sache:)
> wieso sehen es deine Eltern nicht gerne wenn Du barfuß
> bist? ist doch gesund.
> Klar gepflegte Füße sind beim barfuß laufen extrem
> wichtig, aber das kommt ja automatisch wenn man
> regelmäßig barfuß ist. :)
> Nackte Füße passen sehr gut zu einer langen Hose oder
> Jeans. ich finde auch das das echt gut aussieht. Nackte
> Füße zur langen Hose sind ein Eyecatcher finde ich.
> privat bin sehr viel barfuß und hab da meistens ne lange
> Hose zu an. Wenn ich z.B. nach der Arbeit bei meinem
> Kollegen zuhause zum Essen bin ( machen wir ab und zu)
> gehe ich immer direkt nach der Arbeit, kann mich nicht
> mehr umziehen, hab dann noch meinen Anzug und die
> Büroschuhe an..bei ihm zu Hause ziehe immer meine Schuhe
> und Strümpfe aus, gehe barfuß und hab dann nur noch Hemd
> und die lange Anzughose an und bin barfuß, hab dann auch
> zu der langen Hose nackte Füße und ich finde das sieht
> besser aus als wenn ich Strümpfe tragen würde und solange
> man gepflegte Füße hat ist alles gut finde ich ^^ barfuß
> ist cool ^^


Hi Johannes,
genau seh ich auch so. ich find auch das nackte Füße zu einer langen Hose besser aussehen als wenn man Socken zu trägt. ich mag das voll gerne wenn ich ne lange Hose an hab und dazu barfuß bin. die lange Hose schlage immer einmal um damit man die nackten Füße besser sieht und die Hose nicht gegen die nackten Fersen klatscht ^^ klar top gepflegte Füße sind Pflicht beim barfuß sein und Sandalen tragen usw. aber da achte ich täglich drauf und mach da schon viel für. ich find das super das Du bei deinem Kollegen zuhause barfuß sein kannst und da mit nackten Füßen rumläufst ;) ja meine Eltern mögen barfuß sein und barfuß laufen nicht so gerne, haben Angst das ich mich mit meinen nackten Füßen erkälte und die finden es komisch das ich seit Sommer so viel barfuß bin...die finden es besser wenn man Strümpfe und Hausschuhe trägt, gut mag ich nicht mehr, ist halt so. ja die finden das konisch das ich jetzt meistens mit nackten Füßen zuhause rumlaufe und das ich abgenommen hab finden die auch merkwürdig. die meinen ich wäre jetzt zu dünn geworden..na ja gut richtig dick war ich nicht, normal halt, aber ich wollte eh die ganze Zeit schon ein paar Kilos weniger haben und ein bisschen leichter werden...und jetzt hab ich es halt in Angriff genommen ein paar Kilos runter zu bekommen, lief auch gut und ging recht schnell und ich finde es gut so...zum Schluss waren es noch ein paar Kilo mehr als geplant...hab mich neulich genau im Spiegel angeschaut und mir gedacht na ja bin doch ein bisschen dünn geworden, aber ist nicht schlimm find ich. bin jetzt einfach ein bissi leichter als frührer *lol* ich fühle mich so ganz wohl und wenn ich jetzt barfüssig bin, sieht es so auf jeden Fall besser aus als frührer find ich. auch wenn meine Eltern und Lehrer es nicht mögen ich bin jetzt sehr gerne barfuß, auch wenn sie immer wieder bohren, warum ich jetzt dünn und barfuß bin, meine schönen Sportschuhe nicht mehr tragen will, ist mir alles egal, ich find's schöner so barfuß zu sein und mit nackten Füßen rumzulaufen. ist auch viel gesünder für die Füße und insgesamt voll gesund und schön. barfuß sein ist voll gut ^^
 Re: Barfuß im Dezember 14.03.2019 (14:16 Uhr) Johannes
> > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > >
> > > > > > > > >
> > > > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > >
> > > >
> > >
> > > Hey Paul & alle anderen :) :)
> > > vielen lieben Dank für eure Nachrichten, Rückmeldungen,
> > > Tips und Unterstützung :) das hat sehr weitergeholfen ^^
> > > ich finde es super, dass es euch ähnlich geht wie mir und
> > > auch so gerne barfuß seid :)
> > > Ich bin auch jetzt im Winter immer barfuß zu Hause (auch
> > > wenn es die Eltern nicht so gerne sehen, ist mit egal),
> > > bei freunden zuhause und auch im Malkurs bin ich nach wie
> > > vor immer barfuß ^^ ich find barfuß sein einfach super
> > > und mag das einfach voll gerne wenn meine Füße nackt sind
> > > ich möchte mich ja auch immer mehr ans barfuß sein und
> > > barfuß laufen gewöhnen, weil ich in diesem Sommer soweit
> > > es geht nur noch barfuß Sandalen und Flip Flops anziehen
> > > möchte und keine Strümpfe und keine geschlossene Schuhe
> > > mehr tragen will. auch wenn es meiner Lehrerin nicht
> > > passt, bin ich im Malkurs trotzdem weiter barfüssig, das
> > > wird sich nicht mehr ändern. ich fühle mich barfuß am
> > > wohlsten ^^ ist einfach so ^^ Strümpfe und geschlossene
> > > Schuhe trage ich jetzt nur noch draußen und halt im
> > > regulären Unterricht. ich finde barfuß ist auch gesund
> > > und eine intensive tägliche Fußpflege ist für mich ganz
> > > normal geworden und ist selbstverständlich wenn man viel
> > > barfuß ist. joa und das ich jetzt dünner bin als frührer,
> > > na ja ich wollte die ganze Zeit schon ein bisschen
> > > abnehmen, hab's jetzt halt durchgezogen ein paar Kilo
> > > runter zu bekommen ^^ ging zum Glück schneller als
> > > gedacht, gut es waren zum Schluss noch ein paar Kilo mehr
> > > als geplant, aber ist ja nicht schlimm find ich und mir
> > > gefällt's besser, dass ich jetzt schlanker bin und es
> > > sieht so jetzt besser aus wenn ich barfuß bin. ich trage
> > > sehr gerne einen Pulli oder Hemd und dazu ne lange Jeans
> > > und bin dazu barfuß. Nackte Füße zu einer langen Hose
> > > passen gut find ich. ich finde es sieht jetzt besser aus,
> > > wenn ich mit meiner schlankeren Figur nackte Füße hab ^^
> > > barfuß ist super ^^ ich mag das voll gerne ^^
> >
> > Hey Tobias,
> > ich auch :) barfuß sein ist einfach nur schön  und ist
> > mir auch am liebsten ^^ ich fühle mich mit nackten Füßen
> > am wohlsten :) hab gerade eben als ich heim gekommen
> > meine Anzugschuhe und meine Strümpfe ausgezogen und bin
> > jetzt endlich wieder barfuß ^^ voll schön und Entspannung
> > pur find ich.
> > Ja ist doch super das Du dich barfuß wohlfühlst ;) ist
> > doch toll das Du das mit deinem anfänglichen Lampenfieber
> > beim barfuß laufen regeln konntest, ist doch super find
> > ich...und wenn Du gerne barfuß bist ist das doch
> > super...also ist doch alles super. Hauptsache ist du
> > fühlst dich wohl ;) sei es beim barfuß laufen oder auch
> > das Du angenommen hast, wenn Du jetzt leichter bist und
> > es gefällt dir und dir gefällt barfuß sein ist es doch
> > super und auch deine Sache:)
> > wieso sehen es deine Eltern nicht gerne wenn Du barfuß
> > bist? ist doch gesund.
> > Klar gepflegte Füße sind beim barfuß laufen extrem
> > wichtig, aber das kommt ja automatisch wenn man
> > regelmäßig barfuß ist. :)
> > Nackte Füße passen sehr gut zu einer langen Hose oder
> > Jeans. ich finde auch das das echt gut aussieht. Nackte
> > Füße zur langen Hose sind ein Eyecatcher finde ich.
> > privat bin sehr viel barfuß und hab da meistens ne lange
> > Hose zu an. Wenn ich z.B. nach der Arbeit bei meinem
> > Kollegen zuhause zum Essen bin ( machen wir ab und zu)
> > gehe ich immer direkt nach der Arbeit, kann mich nicht
> > mehr umziehen, hab dann noch meinen Anzug und die
> > Büroschuhe an..bei ihm zu Hause ziehe immer meine Schuhe
> > und Strümpfe aus, gehe barfuß und hab dann nur noch Hemd
> > und die lange Anzughose an und bin barfuß, hab dann auch
> > zu der langen Hose nackte Füße und ich finde das sieht
> > besser aus als wenn ich Strümpfe tragen würde und solange
> > man gepflegte Füße hat ist alles gut finde ich ^^ barfuß
> > ist cool ^^
>
>
> Hi Johannes,
> genau seh ich auch so. ich find auch das nackte Füße zu
> einer langen Hose besser aussehen als wenn man Socken zu
> trägt. ich mag das voll gerne wenn ich ne lange Hose an
> hab und dazu barfuß bin. die lange Hose schlage immer
> einmal um damit man die nackten Füße besser sieht und die
> Hose nicht gegen die nackten Fersen klatscht ^^ klar top
> gepflegte Füße sind Pflicht beim barfuß sein und Sandalen
> tragen usw. aber da achte ich täglich drauf und mach da
> schon viel für. ich find das super das Du bei deinem
> Kollegen zuhause barfuß sein kannst und da mit nackten
> Füßen rumläufst ;) ja meine Eltern mögen barfuß sein und
> barfuß laufen nicht so gerne, haben Angst das ich mich
> mit meinen nackten Füßen erkälte und die finden es
> komisch das ich seit Sommer so viel barfuß bin...die
> finden es besser wenn man Strümpfe und Hausschuhe trägt,
> gut mag ich nicht mehr, ist halt so. ja die finden das
> konisch das ich jetzt meistens mit nackten Füßen zuhause
> rumlaufe und das ich abgenommen hab finden die auch
> merkwürdig. die meinen ich wäre jetzt zu dünn
> geworden..na ja gut richtig dick war ich nicht, normal
> halt, aber ich wollte eh die ganze Zeit schon ein paar
> Kilos weniger haben und ein bisschen leichter
> werden...und jetzt hab ich es halt in Angriff genommen
> ein paar Kilos runter zu bekommen, lief auch gut und ging
> recht schnell und ich finde es gut so...zum Schluss waren
> es noch ein paar Kilo mehr als geplant...hab mich neulich
> genau im Spiegel angeschaut und mir gedacht na ja bin
> doch ein bisschen dünn geworden, aber ist nicht schlimm
> find ich. bin jetzt einfach ein bissi leichter als
> frührer *lol* ich fühle mich so ganz wohl und wenn ich
> jetzt barfüssig bin, sieht es so auf jeden Fall besser
> aus als frührer find ich. auch wenn meine Eltern und
> Lehrer es nicht mögen ich bin jetzt sehr gerne barfuß,
> auch wenn sie immer wieder bohren, warum ich jetzt dünn
> und barfuß bin, meine schönen Sportschuhe nicht mehr
> tragen will, ist mir alles egal, ich find's schöner so
> barfuß zu sein und mit nackten Füßen rumzulaufen. ist
> auch viel gesünder für die Füße und insgesamt voll gesund
> und schön. barfuß sein ist voll gut ^^


Hey Tobias  :)
ja natürlich ist barfuß sein und barfuß laufen ist das gesündeste was überhaupt gibt  :) für die Füße gibt es nichts gesünderes als  ohne Schuhe, einfach barfuß rumzulaufen ;) enge, geschlossene Schuhe sind total schädlich für die Füße, engen die Füße nur ein; auch Strümpfe sind total ungesund für die Füße und Beine. Strümpfe engen die Füße nur noch zusätzlich ein, drücken und schneiden in die Beine ein. Barfuß sein und nackte Füße haben ist viel gesünder und echt das gesündeste überhaupt;) deshalb ich trag privat soweit es geht kaum noch Strümpfe, bin lieber barfuß ^^  ich trag selbst total ungern Strümpfe. klar im Büro muss ich eben Strümpfe zu den geschlossene Lederschuhen und Anzug anziehen, aber das reicht mir such komplett. nach Feierabend zieh ich meine Strümpfe aus so schnell es geht und trage keine mehr. ^^ aber ist doch super das Du so gerne barfuß bist ;) ist doch schön wenn es Die gefällt ;) ist doch egal was deine Eltern oder Lehrer sagen ;) Hauptsache du fühlst dich wohl und bist gerne barfuß  ;) dann schaust Du mal sie es läuft wenn du jetzt mehr Sandalen trägst ;) wichtigste ist das Du dich wohl fühlst; auch das Du angenommen hast, Hauptsache ist das Du dich wohlfühlst :) ob du jetzt zu dünn bist oder nicht, weißt Du ja selber am besten ;) aber wichtig ist du fühlst dich wohl mit deinem Gewicht oder auch wenn du barfuß bist  ;) ich finde auch  einfach nur schön wenn die Füße nackt sind ^^ ist Entspannung pur ^^ in nackte Füße sehen zu einer langen Hose oder Jeans bedeutend besser aus als wenn man Strümpfe trägt ^^ ich hab heute frei und bin den ganzen Tag über barfuß ^^  
 Re: Barfuß im März 30.03.2019 (14:17 Uhr) Tobias
> > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > > >
> > > > >
> > > >
> > > >
>
>
> Hey Tobias  :)
> ja natürlich ist barfuß sein und barfuß laufen ist das
> gesündeste was überhaupt gibt  :) für die Füße gibt es
> nichts gesünderes als  ohne Schuhe, einfach barfuß
> rumzulaufen ;) enge, geschlossene Schuhe sind total
> schädlich für die Füße, engen die Füße nur ein; auch
> Strümpfe sind total ungesund für die Füße und Beine.
> Strümpfe engen die Füße nur noch zusätzlich ein, drücken
> und schneiden in die Beine ein. Barfuß sein und nackte
> Füße haben ist viel gesünder und echt das gesündeste
> überhaupt;) deshalb ich trag privat soweit es geht kaum
> noch Strümpfe, bin lieber barfuß ^^  ich trag selbst
> total ungern Strümpfe. klar im Büro muss ich eben
> Strümpfe zu den geschlossene Lederschuhen und Anzug
> anziehen, aber das reicht mir such komplett. nach
> Feierabend zieh ich meine Strümpfe aus so schnell es geht
> und trage keine mehr. ^^ aber ist doch super das Du so
> gerne barfuß bist ;) ist doch schön wenn es Die gefällt
> ;) ist doch egal was deine Eltern oder Lehrer sagen ;)
> Hauptsache du fühlst dich wohl und bist gerne barfuß  ;)
> dann schaust Du mal sie es läuft wenn du jetzt mehr
> Sandalen trägst ;) wichtigste ist das Du dich wohl
> fühlst; auch das Du angenommen hast, Hauptsache ist das
> Du dich wohlfühlst :) ob du jetzt zu dünn bist oder
> nicht, weißt Du ja selber am besten ;) aber wichtig ist
> du fühlst dich wohl mit deinem Gewicht oder auch wenn du
> barfuß bist  ;) ich finde auch  einfach nur schön wenn
> die Füße nackt sind ^^ ist Entspannung pur ^^ in nackte
> Füße sehen zu einer langen Hose oder Jeans bedeutend
> besser aus als wenn man Strümpfe trägt ^^ ich hab heute
> frei und bin den ganzen Tag über barfuß ^^

Hey Johannnes :)
was ein geiles Wetter und so viel Sonne ^^ ideal um endlich wieder draußen barfuß zu sein ^^ ich freu mich so über das schöne Wetter ^^ kann endlich barfuß in Sandalen rumlaufen ^^ keine Socken und keine dicken Sportschuhe mehr, endlich sind leichte Sandalen möglich. bin seit gestern nach der Schule barfuß ^^ und bleibe es das ganze Wochenende über ^^
  
 Re: Barfuß im März 01.04.2019 (14:09 Uhr) Johannes
> > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > >
> > > > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > >
> > > > >
> > > > >
> >
> >
> > Hey Tobias  :)
> > ja natürlich ist barfuß sein und barfuß laufen ist das
> > gesündeste was überhaupt gibt  :) für die Füße gibt es
> > nichts gesünderes als  ohne Schuhe, einfach barfuß
> > rumzulaufen ;) enge, geschlossene Schuhe sind total
> > schädlich für die Füße, engen die Füße nur ein; auch
> > Strümpfe sind total ungesund für die Füße und Beine.
> > Strümpfe engen die Füße nur noch zusätzlich ein, drücken
> > und schneiden in die Beine ein. Barfuß sein und nackte
> > Füße haben ist viel gesünder und echt das gesündeste
> > überhaupt;) deshalb ich trag privat soweit es geht kaum
> > noch Strümpfe, bin lieber barfuß ^^  ich trag selbst
> > total ungern Strümpfe. klar im Büro muss ich eben
> > Strümpfe zu den geschlossene Lederschuhen und Anzug
> > anziehen, aber das reicht mir such komplett. nach
> > Feierabend zieh ich meine Strümpfe aus so schnell es geht
> > und trage keine mehr. ^^ aber ist doch super das Du so
> > gerne barfuß bist ;) ist doch schön wenn es Die gefällt
> > ;) ist doch egal was deine Eltern oder Lehrer sagen ;)
> > Hauptsache du fühlst dich wohl und bist gerne barfuß  ;)
> > dann schaust Du mal sie es läuft wenn du jetzt mehr
> > Sandalen trägst ;) wichtigste ist das Du dich wohl
> > fühlst; auch das Du angenommen hast, Hauptsache ist das
> > Du dich wohlfühlst :) ob du jetzt zu dünn bist oder
> > nicht, weißt Du ja selber am besten ;) aber wichtig ist
> > du fühlst dich wohl mit deinem Gewicht oder auch wenn du
> > barfuß bist  ;) ich finde auch  einfach nur schön wenn
> > die Füße nackt sind ^^ ist Entspannung pur ^^ in nackte
> > Füße sehen zu einer langen Hose oder Jeans bedeutend
> > besser aus als wenn man Strümpfe trägt ^^ ich hab heute
> > frei und bin den ganzen Tag über barfuß ^^
>
> Hey Johannnes :)
> was ein geiles Wetter und so viel Sonne ^^ ideal um
> endlich wieder draußen barfuß zu sein ^^ ich freu mich so
> über das schöne Wetter ^^ kann endlich barfuß in Sandalen
> rumlaufen ^^ keine Socken und keine dicken Sportschuhe
> mehr, endlich sind leichte Sandalen möglich. bin seit
> gestern nach der Schule barfuß ^^ und bleibe es das ganze
> Wochenende über ^^
>

Hey Tobias
ich war auch das ganze Wochenende über barfuß, war sehr schön und mega entspannend ^^ hab aich nur barfuß Sandalen getragen, war super :) heute wieder lange schwarze Strümpfe und geschlossene Lederschuhe im Büro an :( voll blöd und nervig...war vorhin in der Mittagspause wieder im Park und hab meine engen Monk Schuhe und Strümpfe ausgezogen ^^ eine halbe Stunde barfuß in der Sonne gesessen ^^ war super ^^ musste mich echt dazu zwingen die Strümpfe und Schuhe wieder anzuziehen *lol* na ja heute Abend wieder barfuß ^^ super das Du dich jetzt barfuß in Sandalen (und mit deinem Gewicht) wohlfühlst ;)  
 Re: Barfuß im März 01.04.2019 (15:53 Uhr) Tobias
> > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > >
> > > > > >
> > >
> > >
> > > Hey Tobias  :)
> > > ja natürlich ist barfuß sein und barfuß laufen ist das
> > > gesündeste was überhaupt gibt  :) für die Füße gibt es
> > > nichts gesünderes als  ohne Schuhe, einfach barfuß
> > > rumzulaufen ;) enge, geschlossene Schuhe sind total
> > > schädlich für die Füße, engen die Füße nur ein; auch
> > > Strümpfe sind total ungesund für die Füße und Beine.
> > > Strümpfe engen die Füße nur noch zusätzlich ein, drücken
> > > und schneiden in die Beine ein. Barfuß sein und nackte
> > > Füße haben ist viel gesünder und echt das gesündeste
> > > überhaupt;) deshalb ich trag privat soweit es geht kaum
> > > noch Strümpfe, bin lieber barfuß ^^  ich trag selbst
> > > total ungern Strümpfe. klar im Büro muss ich eben
> > > Strümpfe zu den geschlossene Lederschuhen und Anzug
> > > anziehen, aber das reicht mir such komplett. nach
> > > Feierabend zieh ich meine Strümpfe aus so schnell es geht
> > > und trage keine mehr. ^^ aber ist doch super das Du so
> > > gerne barfuß bist ;) ist doch schön wenn es Die gefällt
> > > ;) ist doch egal was deine Eltern oder Lehrer sagen ;)
> > > Hauptsache du fühlst dich wohl und bist gerne barfuß  ;)
> > > dann schaust Du mal sie es läuft wenn du jetzt mehr
> > > Sandalen trägst ;) wichtigste ist das Du dich wohl
> > > fühlst; auch das Du angenommen hast, Hauptsache ist das
> > > Du dich wohlfühlst :) ob du jetzt zu dünn bist oder
> > > nicht, weißt Du ja selber am besten ;) aber wichtig ist
> > > du fühlst dich wohl mit deinem Gewicht oder auch wenn du
> > > barfuß bist  ;) ich finde auch  einfach nur schön wenn
> > > die Füße nackt sind ^^ ist Entspannung pur ^^ in nackte
> > > Füße sehen zu einer langen Hose oder Jeans bedeutend
> > > besser aus als wenn man Strümpfe trägt ^^ ich hab heute
> > > frei und bin den ganzen Tag über barfuß ^^
> >
> > Hey Johannnes :)
> > was ein geiles Wetter und so viel Sonne ^^ ideal um
> > endlich wieder draußen barfuß zu sein ^^ ich freu mich so
> > über das schöne Wetter ^^ kann endlich barfuß in Sandalen
> > rumlaufen ^^ keine Socken und keine dicken Sportschuhe
> > mehr, endlich sind leichte Sandalen möglich. bin seit
> > gestern nach der Schule barfuß ^^ und bleibe es das ganze
> > Wochenende über ^^
> >
>
> Hey Tobias
> ich war auch das ganze Wochenende über barfuß, war sehr
> schön und mega entspannend ^^ hab aich nur barfuß
> Sandalen getragen, war super :) heute wieder lange
> schwarze Strümpfe und geschlossene Lederschuhe im Büro an
> :( voll blöd und nervig...war vorhin in der Mittagspause
> wieder im Park und hab meine engen Monk Schuhe und
> Strümpfe ausgezogen ^^ eine halbe Stunde barfuß in der
> Sonne gesessen ^^ war super ^^ musste mich echt dazu
> zwingen die Strümpfe und Schuhe wieder anzuziehen *lol*
> na ja heute Abend wieder barfuß ^^ super das Du dich
> jetzt barfuß in Sandalen (und mit deinem Gewicht)
> wohlfühlst ;)

Hey
Ja das Wetter ist super ^^ ideal für nackte Füße und Sandalen ^^ ich bin heute schon den ganzen Tag über barfuß :) oje du musst Strümpfe und geschlossene Schuhe tragen :/ ach schade :/ aber gut das du draußen warst heute Mittag :) machst du das öfter so ? mittags in den Park gehen und da barfuß zu relaxen? ist bestimmt gut so ein barfuß Breaks zwischendurch :)
Ja ich fühle mich jetzt am wohlsten wenn ich barfuß bin ^^ ich finde es einfach sehr angenehm wenn meine Füße nackt sind ^^ und ich keine Socken oder Schuhe tragen muss. barfuß sein ist das beste find ich und ich bin jetzt wirklich sehr gerne barfuß ^^ was andere dazu sagen ist mir komplett egal :) auch was andere zu meinem starken Gewichtsverlust sagen juckt mich nicht :) ich hab viel mehr abgenommen als ich wollte, ging alles sehr schnell mit dem abnehmen, aber es ist ok so find ich. Ich bin jetzt zwar echt dünn; glaub ich war noch nie so dünn wie jetzt, aber ich finde es nicht schlimm, bin einfach viel leichter als frührer und wenn ich barfuß bin sieht es so mit nackten Füßen und Flip Flops zu den schlankeren Beinen besser aus als wenn ich Schuhe trage. ich bin jetzt nicht mager oder so, einfach nur dünn und bin sehr gerne barfuß ^^ und so fühle ich mich wohl ^^ kann ja auch immer wieder zunehmen *lol* jetzt erstmal die kommende barfuß Zeit genießen ^^
 Re: Barfuß im März 14.04.2019 (14:33 Uhr) Johannes
> > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > > >
> > > >
> > > >
> > > >
>
> Hey
> Ja das Wetter ist super ^^ ideal für nackte Füße und
> Sandalen ^^ ich bin heute schon den ganzen Tag über
> barfuß :) oje du musst Strümpfe und geschlossene Schuhe
> tragen :/ ach schade :/ aber gut das du draußen warst
> heute Mittag :) machst du das öfter so ? mittags in den
> Park gehen und da barfuß zu relaxen? ist bestimmt gut so
> ein barfuß Breaks zwischendurch :)
> Ja ich fühle mich jetzt am wohlsten wenn ich barfuß bin ^
> ich finde es einfach sehr angenehm wenn meine Füße nackt
> sind ^^ und ich keine Socken oder Schuhe tragen muss.
> barfuß sein ist das beste find ich und ich bin jetzt
> wirklich sehr gerne barfuß ^^ was andere dazu sagen ist
> mir komplett egal :) auch was andere zu meinem starken
> Gewichtsverlust sagen juckt mich nicht :) ich hab viel
> mehr abgenommen als ich wollte, ging alles sehr schnell
> mit dem abnehmen, aber es ist ok so find ich. Ich bin
> jetzt zwar echt dünn; glaub ich war noch nie so dünn wie
> jetzt, aber ich finde es nicht schlimm, bin einfach viel
> leichter als frührer und wenn ich barfuß bin sieht es so
> mit nackten Füßen und Flip Flops zu den schlankeren
> Beinen besser aus als wenn ich Schuhe trage. ich bin
> jetzt nicht mager oder so, einfach nur dünn und bin sehr
> gerne barfuß ^^ und so fühle ich mich wohl ^^ kann ja
> auch immer wieder zunehmen *lol* jetzt erstmal die
> kommende barfuß Zeit genießen ^^


Hey Tobias :)
das ist ja super, das Du jetzt so gerne barfuß bist und Du auch öffentlich mit nackten Füßen rumläufst ;) das ist super ;)
dann hast Du dein ursprüngliches Lampenfieber beim barfuß dein ja wohl ganz gut in den Griff bekommen ;) ^^ ist doch super ;)
Wenn Du jetzt so gerne barfuß bist und Du lieber barfuß Sandalen tragen willst, als dauernd Socken und geschlossene Sportschuhe, ist doch super, mach das und dann schaust Du wie es Die gefällt und wie es so ist wenn Du dauerhaft barfüssig in Sandalen rumläufst ;) und ob es Dir gefällt ;) lass dir ins barfuß sein und Sandalen tragen reinreden ;) auch das Du jetzt dünn bist, ist dein Ding und schaust ob Du dich über längere Zeit über so wohlfühlst ;) lass Dir da auch nichts reinreden ;) ich war in meiner Studienzeit, auch mal kurzzeitig richtig dünn gewesen, aber hab nach ein paar Monaten wieder zugenommen, weil ich mich so dünn wie ich damals mal war nicht wohlgefühlt hab *lol*
aber hast recht, barfuß ist das beste überhaupt ;) ich bin auch am liebsten barfuß ^^ privat trage ich auch kaum noch Strümpfe, bin auch lieber barfuß ^^ ich finde auch das nackte Füße zum Hemd, Pulli und zur langen Hose besser aussehen als wenn man Strümpfe trägt ^^ sieht auch oft besser aus als wenn man Schuhe trägt ^^ ich trag nach der Arbeit am liebsten barfuß Sandalen ^^
 Re: Barfuß im April 14.04.2019 (14:47 Uhr) Johannes
> > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > > >
> > > >
> > > >
> > > >
>
> Hey
> Ja das Wetter ist super ^^ ideal für nackte Füße und
> Sandalen ^^ ich bin heute schon den ganzen Tag über
> barfuß :) oje du musst Strümpfe und geschlossene Schuhe
> tragen :/ ach schade :/ aber gut das du draußen warst
> heute Mittag :) machst du das öfter so ? mittags in den
> Park gehen und da barfuß zu relaxen? ist bestimmt gut so
> ein barfuß Breaks zwischendurch :)
> Ja ich fühle mich jetzt am wohlsten wenn ich barfuß bin ^
> ich finde es einfach sehr angenehm wenn meine Füße nackt
> sind ^^ und ich keine Socken oder Schuhe tragen muss.
> barfuß sein ist das beste find ich und ich bin jetzt
> wirklich sehr gerne barfuß ^^ was andere dazu sagen ist
> mir komplett egal :) auch was andere zu meinem starken
> Gewichtsverlust sagen juckt mich nicht :) ich hab viel
> mehr abgenommen als ich wollte, ging alles sehr schnell
> mit dem abnehmen, aber es ist ok so find ich. Ich bin
> jetzt zwar echt dünn; glaub ich war noch nie so dünn wie
> jetzt, aber ich finde es nicht schlimm, bin einfach viel
> leichter als frührer und wenn ich barfuß bin sieht es so
> mit nackten Füßen und Flip Flops zu den schlankeren
> Beinen besser aus als wenn ich Schuhe trage. ich bin
> jetzt nicht mager oder so, einfach nur dünn und bin sehr
> gerne barfuß ^^ und so fühle ich mich wohl ^^ kann ja
> auch immer wieder zunehmen *lol* jetzt erstmal die
> kommende barfuß Zeit genießen ^^


Hey Tobias :)
das ist ja super, das Du jetzt so gerne barfuß bist und Du auch öffentlich mit nackten Füßen rumläufst ;) das ist super ;)
dann hast Du dein ursprüngliches Lampenfieber beim barfuß dein ja wohl ganz gut in den Griff bekommen ;) ^^ ist doch super ;)
Wenn Du jetzt so gerne barfuß bist und Du lieber barfuß Sandalen tragen willst, als dauernd Socken und geschlossene Sportschuhe, ist doch super, mach das und dann schaust Du wie es Die gefällt und wie es so ist wenn Du dauerhaft barfüssig in Sandalen rumläufst ;) und ob es Dir gefällt ;) lass dir ins barfuß sein und Sandalen tragen NICHT reinreden ;) LASS DICH AUF KEINEN FALL BEEINFLUSSEN BEIM BARFUß SEIN UND BEIM SANDALEN TRAGEN ;) DU machst das prima:) :) :) auch das Du jetzt dünn bist, ist dein Ding ;) lass Dir da auch NICHT reinreden ;) ist dein Ding :) und schaust ob Du dich über längere Zeit über so wohlfühlst ;) lass Dir da auch nichts reinreden ;) ich war in meiner Studienzeit, auch mal kurzzeitig richtig dünn gewesen, aber hab nach ein paar Monaten wieder zugenommen, weil ich mich so dünn wie ich damals mal war nicht wohlgefühlt hab *lol*
aber hast recht, barfuß ist das beste überhaupt ;) ich bin auch am liebsten barfuß ^^ privat trage ich auch kaum noch Strümpfe, bin auch lieber barfuß ^^ ich finde auch das nackte Füße zum Hemd, Pulli und zur langen Hose besser aussehen als wenn man Strümpfe trägt ^^ sieht auch oft besser aus als wenn man Schuhe trägt ^^ ich trag nach der Arbeit am liebsten barfuß Sandalen ^^
 Re: Barfuß im April 15.04.2019 (15:55 Uhr) Tobias
> > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > > >
> > > >
> > > >
> > > > Hey Tobias  :)
> > > > ja natürlich ist barfuß sein und barfuß laufen ist das
> > > > gesündeste was überhaupt gibt  :) für die Füße gibt es
> > > > > Hey Tobias :) das ist ja super, das Du jetzt so gerne barfuß bist und Du auch öffentlich mit nackten Füßen rumläufst ;) das ist super ;) dann hast Du dein ursprüngliches Lampenfieber beim barfuß dein ja wohl ganz gut in den Griff bekommen ;) ^^ ist doch super ;) Wenn Du jetzt so gerne barfuß bist und Du lieber barfuß Sandalen tragen willst, als dauernd Socken und geschlossene Sportschuhe, ist doch super, mach das und dann schaust Du wie es Die gefällt und wie es so ist wenn Du dauerhaft barfüssig in Sandalen rumläufst ;) und ob es Dir gefällt ;) lass dir ins barfuß sein und Sandalen tragen NICHT reinreden ;) LASS DICH AUF KEINEN FALL BEEINFLUSSEN BEIM BARFUß SEIN UND BEIM SANDALEN TRAGEN ;) DU machst das prima:) :) :) auch das Du jetzt dünn bist, ist dein Ding ;) lass Dir da auch NICHT reinreden ;) ist dein Ding :) und schaust ob Du dich über längere Zeit über so wohlfühlst ;) lass Dir da auch nichts reinreden ;) ich war in meiner Studienzeit, auch mal kurzzeitig richtig dünn gewesen, aber hab nach ein paar Monaten wieder zugenommen, weil ich mich so dünn wie ich damals mal war nicht wohlgefühlt hab *lol* aber hast recht, barfuß ist das beste überhaupt ;) ich bin auch am liebsten barfuß ^^ privat trage ich auch kaum noch Strümpfe, bin auch lieber barfuß ^^ ich finde auch das nackte Füße zum Hemd, Pulli und zur langen Hose besser aussehen als wenn man Strümpfe trägt ^^ sieht auch oft besser aus als wenn man Schuhe trägt ^^ ich trag nach der Arbeit am liebsten barfuß Sandalen ^^

Hi Johannes :)
vielen Dank für dein positives Feedback, das hilft mir sehr ;) ja ich hab das mit dem Lampenfieber beim barfuß sein und Sandalen tragen ganz gut wegbekommen ^^ war nicht ganz einfach, aber es hat geklappt ^^ war am Anfang schon eine ganz schöne Überwindung vor anderen Leuten mit barfuß zu sein, auch vor gleichaltrigen war's nicht einfach und mit Lampenfieber verbunden nun barfuß zu sein und Sandalen zu tragen, statt Socken und geschlossene Sportschuhe...aber es ging mit der Zeit, war aber trotzdem ne ganz schöne Umstellung für mich jetzt zuhause keine Strümpfe mehr zu tragen und draußen nicht mehr dauernd Socken und geschlossene Sportschuhe zu tragen, wie ich früher gemacht hab..aber ist ganz gut so finde ich, och fühle mich barfuß am wohlsten und mit nackten Füßen in Sandalen ist es viel besser und angenehmer find ich ^^ ich lass mir da nichts reinreden ^^ ich bleib jetzt erstmal dünn, finde es ganz gut so wie es jetzt ist ^^ ich liebe es barfuß Sandalen zu tragen ^^
 Re: Barfuß im April 15.04.2019 (17:07 Uhr) Jakob
heute barfuß in Birkis - einfach nur schön!
An Ostern ganz barfuß!
 Re: Barfuß im April 15.04.2019 (23:18 Uhr) Tobias
> > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > > >
> > > > > > > > > >
> > > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > > >
> > > >
> > > >
> > > > Hey Tobias  :)
> > > > ja natürlich ist barfuß sein und barfuß laufen ist das
> > > > gesündeste was überhaupt gibt  :) für die Füße gibt es
> > > > > Hey Tobias :) das ist ja super, das Du jetzt so gerne barfuß bist und Du auch öffentlich mit nackten Füßen rumläufst ;) das ist super ;) dann hast Du dein ursprüngliches Lampenfieber beim barfuß dein ja wohl ganz gut in den Griff bekommen ;) ^^ ist doch super ;) Wenn Du jetzt so gerne barfuß bist und Du lieber barfuß Sandalen tragen willst, als dauernd Socken und geschlossene Sportschuhe, ist doch super, mach das und dann schaust Du wie es Die gefällt und wie es so ist wenn Du dauerhaft barfüssig in Sandalen rumläufst ;) und ob es Dir gefällt ;) lass dir ins barfuß sein und Sandalen tragen NICHT reinreden ;) LASS DICH AUF KEINEN FALL BEEINFLUSSEN BEIM BARFUß SEIN UND BEIM SANDALEN TRAGEN ;) DU machst das prima:) :) :) auch das Du jetzt dünn bist, ist dein Ding ;) lass Dir da auch NICHT reinreden ;) ist dein Ding :) und schaust ob Du dich über längere Zeit über so wohlfühlst ;) lass Dir da auch nichts reinreden ;) ich war in meiner Studienzeit, auch mal kurzzeitig richtig dünn gewesen, aber hab nach ein paar Monaten wieder zugenommen, weil ich mich so dünn wie ich damals mal war nicht wohlgefühlt hab *lol* aber hast recht, barfuß ist das beste überhaupt ;) ich bin auch am liebsten barfuß ^^ privat trage ich auch kaum noch Strümpfe, bin auch lieber barfuß ^^ ich finde auch das nackte Füße zum Hemd, Pulli und zur langen Hose besser aussehen als wenn man Strümpfe trägt ^^ sieht auch oft besser aus als wenn man Schuhe trägt ^^ ich trag nach der Arbeit am liebsten barfuß Sandalen ^^

Hi Johannes :)
vielen Dank für dein positives Feedback, das hilft mir sehr ;) ja ich hab das mit dem Lampenfieber beim barfuß sein und Sandalen tragen ganz gut wegbekommen ^^ war nicht ganz einfach, aber es hat geklappt ^^ war am Anfang schon eine ganz schöne Überwindung vor anderen Leuten mit barfuß zu sein, auch vor gleichaltrigen war's nicht einfach und mit Lampenfieber verbunden nun barfuß zu sein und Sandalen zu tragen, statt Socken und geschlossene Sportschuhe...aber es ging mit der Zeit, war aber trotzdem ne ganz schöne Umstellung für mich jetzt zuhause keine Strümpfe mehr zu tragen und draußen nicht mehr dauernd Socken und geschlossene Sportschuhe zu tragen, wie ich früher gemacht hab..aber ist ganz gut so finde ich, och fühle mich barfuß am wohlsten und mit nackten Füßen in Sandalen ist es viel besser und angenehmer find ich ^^ ich lass mir da nichts reinreden ^^ ich bleib jetzt erstmal dünn, finde es ganz gut so wie es jetzt ist ^^ ich liebe es barfuß Sandalen zu tragen ^^

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Am liebsten barfuss". Die Überschrift des Forums ist "BARFUSS".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Am liebsten barfuss | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.