plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

28 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 BARFUSS
  Suche:


Hallo Max, Jakob, Johannes und alle anderen :) :) :)

vorgestern am Sonntag Nachmittag hab ich mich endlich getraut und es geschafft!!! ^^ ich bin zum ersten mal öffentlich barfuß gelaufen ^^ bin erstmals draußen auf der Straße mit nackten Füßen rumgelaufen :) ^^ war echt voll schön ^^ bin echt erleichtert :) es war so toll, deshalb hier noch mal als ein neues Thema geschrieben. War super ^^
Bin am Sonntagnachmittag mit meinem Kumpel mit der Bahn in Nachbarstadt gefahren, sind dort zum Mainufer gegangen und dann ging's los. Ich hab dort meine roten Addi-Sportschuhe (meine Lieblingsturnschuhe hatte ich zu Eigenmotivation angezogen^^) ausgezogen, hab mir meine weißen Strümpfe von den Füßen gestreift, die lange beige Stoffhose umgeschlagen und ich war barfuß ^^ hab meine Strümpfe in meine Schuhe getan und hab dann meine Schuhe meinem Kumpel gegeben, damit er sie in seinen Rucksack einpackt und ich nicht in Versuchung komme gleich wieder in die Schuhe zu schlüpfen ;) dann ging's los. Bin erstmal barfuß auf der Wiese am Fluss gelaufen um ein Gefühl für's barfuß laufen zu bekommen. Es war total ungewohnt, aber voll schön mit nackten Füßen auf der Wiese zu laufen ^^ hab das Gras mit den nackten Füßen und Zehen spüren können war toll ^^ ganz anders als in Schuhen. Aber ich  musste mich erst dran gewöhnen ohne Schuhe auf einem unebenen Gelände zu laufen, aber war gut. Danach bin ich barfuß am gepflasterten Flussweg entlang gelaufen, das ging, war aber anstrengender und härter als auf der Wiese aber auch gut. war echt schön. Muss mich eben erst noch richtig dran gewöhnen mit nackten Füßen auf einem unebenen Untergrund zu laufen und es weiter üben. Aber das wird :) Mein Kumpel meint, meine Fußmuskulatur wäre sehr schwach und etwas verkümmert (vom jahrelangen dauerhaften tragen von Turnschuhen) und deshalb würde mir das auch noch schwer fallen ohne Schuhe  barfuß zu laufen. Er meinte ich müsste dringend viel mehr barfuß laufen damit sich meine Fußmuskulatur gestärkt und wieder aufbaut. Gut da hat er recht, ich war schon etwas unbeholfen bei den ersten Schritten ohne Schuhe. Musste teilweise auch bei Unebenheiten am Boden aufpassen nicht das Gleichgewicht zu verlieren. Aber denke das gibt sich ^^ Es war aber sehr schön und ein tolles Erlebnis ^^  sehr befreiend ^^
Ich hatte mega Lampenfieber als ich meine Schuhe und Strümpfe ausgezogen hatte und sie meinem Kumpel gegeben hab und barfuß war. Aber der Nachmittag hat geholfen das Lampenfieber zu reduzieren. ^^
Nach drei Std wollten wir zurück zur Bahn, aber mein Kumpel hat mir meine Schuhe nicht zurück gegeben, sonden hat mir ein paar Adiletten gegeben damit ich mal lerne in denen zu laufen (als Vorstufe zu den Flip Flops) war auch ungewohnt öffentlich in Badesandalen rumzulaufen aber war auch ok. Bei ihm daheim Füße gewaschen und eingecremt  bevor ich wieder die Strümpfe angezogen hab. Habe meine Schuhe erst zum Heimweg wieder angezogen. Barfus läuft man ganz anders als in Schuhen. Das hab ich beim tragen der meiner Addi Sportschuhe gemerkt.
War insgesamt war der Nachmittagsehr  cool und ein echter Erfolg ^^ heute Nachmittag wil ich noch mal öffentlich barfuß laufen üben ^^ hab noch bis halb fünf Schule, freue mich schon nachher aus meinen blauen Addi-Sportschuhen zu schlüpfen, mir die roten Strümpfe von den Füßen zu ziehen und wieder barfuß zu sein ^^ ich finde es so schön nackte Füße zu haben :) hab heute schon den ganzen Tag in der Schule das Bedürfnis barfuß zu sein (musste mich echt zusammenreißen) aber ging, mir die Schuhe heute ganz locker gebunden und konnte so mit den Fersen mal aus den Schuhen raus, dann ging's. Ich mag das jetzt nicht mehr an so langen Schultagen durchgehend geschlossene Schuhe an den Füßen zu haben..aber wird schon . Wenn ich noch mehr öffentliches barfuß laufen übe, kann ich an so langen Schultagen auch mal mit nackten Füßen in Flip Flops in die Schule gehen ^^ aber eins nach dem anderen. Nacher erstmal wieder barfuß laufen üben ^^ ich freu mich schon drauf ^^ :) ^^


Hey Tobias :)
Das ist ja toll! Prima das Du dich getraut hat öffentlich barfuß zu sein :) super gemacht ;)
Wie war es jetzt für dich öffentlich barfuß rumzulaufen?
Ist es besser geworden mit deinem Lampenfieber?
Super das Du einen Anfang gemacht hast ;)
Immer weiter üben. Da hat dein Kumpel recht, Du musst mehr barfuß sein, wenn Du noch etwas   wackelig und unsicher beim barfuß laufen auf dem Gehweg bist. Üben dann wird das. ;) das kommt nur davon das Du dauernd Schuhe trägst, dadurch sind deine Füße richtige Belastungen nicht gewöhnt. Aber das wird ;) deshalb sag ich mir, so viel barfuß sein wie es nur geht, ist viel gesünder für die Füße :) ich kann z.B. barfuß viel besser laufen als in Schuhen.
Aber super, dass Du dich getraut hast ;)

Hi Max :)
ja danke :) bin auch froh das ich den Anfang gewagt hab. War schön gewesen und ein befreiendes Gefühl sag ich mal so.
Hatte schob sehr viel Lampenfieber als ich erstmals öffentlich meine Schuhe und Strümpfe ausgezogen hab...einige Leute haben auch auf meine nackten Füße geschaut, aber da müsste ich durch *lol* und mein Kumpel war dabei und dann ging es. Er trug übrigens Flip Flops an dem Nachmittag. Also es war ok ^^
Ja ich bin die ersten Schritte barfuß auf der Wiese schon sehr wackelig gelaufen...Muss mich echt erst dran gewöhnen...in meinen Addi Sportschuhe hab ich eben mehr Halt und fühle mich geschützter. Barfuß ist der Schutz und Halt eben nicht da. Muss eben noch an der Lauftechnik arbeiten wenn ich barfuß laufe. In der Wohnung auf einem geraden Boden kann ich mittlerweile ganz gut barfuß laufen, aber auf nem unebenen Untergrund barfuß zu laufen ist für mich schwieriger. Meine Füße sind sind das eben gar nicht gewöhnt. Bin halt nur Turnschuhe gewöhnt, aber ich will ja barfuß laufen lernen ^^ heute Nachmittag möchte ich es wieder Üben, wird noch mal schön warm.
>
> Hi Max :)
> ja danke :) bin auch froh das ich den Anfang gewagt hab.
> War schön gewesen und ein befreiendes Gefühl sag ich mal
> so.
> Hatte schob sehr viel Lampenfieber als ich erstmals
> öffentlich meine Schuhe und Strümpfe ausgezogen
> hab...einige Leute haben auch auf meine nackten Füße
> geschaut, aber da müsste ich durch *lol* und mein Kumpel
> war dabei und dann ging es. Er trug übrigens Flip Flops
> an dem Nachmittag. Also es war ok ^^
> Ja ich bin die ersten Schritte barfuß auf der Wiese schon
> sehr wackelig gelaufen...Muss mich echt erst dran
> gewöhnen...in meinen Addi Sportschuhe hab ich eben mehr
> Halt und fühle mich geschützter. Barfuß ist der Schutz
> und Halt eben nicht da. Muss eben noch an der Lauftechnik
> arbeiten wenn ich barfuß laufe. In der Wohnung auf einem
> geraden Boden kann ich mittlerweile ganz gut barfuß
> laufen, aber auf nem unebenen Untergrund barfuß zu laufen
> ist für mich schwieriger. Meine Füße sind sind das eben
> gar nicht gewöhnt. Bin halt nur Turnschuhe gewöhnt, aber
> ich will ja barfuß laufen lernen ^^ heute Nachmittag
> möchte ich es wieder Üben, wird noch mal schön warm.



Hi Tobias,
ja das ist eine gute Idee, mach das. Immer  schön weiter üben ;) dann gewöhnst Du dich auch immer mehr an's barfuß laufen ;) ist auch echt viel gesünder für deine Füße ;)
Du trägst gerne Turnschuhe wie ich es so herauslese :)
Ich bin am liebsten barfuß :D ^^
Strümpfe und geschlossene Schuhe ziehe ich mittlerweile total ungern an. Ohne Schuhe, auf Strümpfen oder barfuß, kann ich am besten  laufen. ^^ barfuß ist und bleibt das beste überhaupt  :D ^^
> >
> >
> >
>
>
>
> Hi Tobias,
> ja das ist eine gute Idee, mach das. Immer  schön weiter
> üben ;) dann gewöhnst Du dich auch immer mehr an's barfuß
> laufen ;) ist auch echt viel gesünder für deine Füße ;)
> Du trägst gerne Turnschuhe wie ich es so herauslese :)
> Ich bin am liebsten barfuß :D ^^
> Strümpfe und geschlossene Schuhe ziehe ich mittlerweile
> total ungern an. Ohne Schuhe, auf Strümpfen oder barfuß,
> kann ich am besten  laufen. ^^ barfuß ist und bleibt das
> beste überhaupt  :D ^^



Hallo Max :)
ja barfuß sein und barfuß laufen ist ja auch echt schön ^^ ich übe es auch weite barfuß zu sein und öffentlich mit nackten Füßen rumzulaufen. Möchte ja bald auch mal barfuß in Flip Flops draußen rumlaufen und nicht immer nur Strümpfe und Sportschuhe anziehen zu müssen.
Ja das hast Du richtig herausgelesen ich hab bisher eigentlich sehr gerne Turnschuhe angezogen und auch immer welche getragen (egal wie warm im Sommer oder so) . Hab immer nur Strümpfe und Sportschuhe getragen, aber in den Sommer war es ja so krass heiß, dass es mir in meinen Sportschuhen und Strümpfen  auch zu warm und eng an den Füßen war, hab mich nur nie getraut in Flip Flops in die Schule zu gehen. Aber hab mich ja dann bei meinem Kumpel endlich getraut barfuß zu sein. Bin froh darüber und jetzt bin ich echt gern barfuß ^^ traue mich auch immer mehr barfuß zu sein :) Bin heute nach der Schule mit meinem Kumpel zu einem Klassenkameraden nach Hause und hab dort auch meine Sportschuhe und meine roten Strümpfe ausgezogen. Als er mich barfuß gesehen hat und er auf meine nackten Füße geschaut hat, hab ich gefragt ob es ok ist wenn ich barfuß bin und er meinte nur ja klar voll in Ordnung ^^ ich kenne den Klassenkameraden zwar, aber wir sind nicht so eng befreundet und er hat mich bisher nur in Schuhen gesehen, nie barfuß oder so. Hätte früher nie die Strümpfe vor ihm abgelegt..Aber ich wollte heute nach der Schule unbedingt einfach nur barfuß sein und nackte Füße haben ^^ und wollte so auch üben vor anderen Leuten barfuß zu sein ^^ war schön dem ganzen Nachmittag über barfuß zu sein :) ich mag das echt sehr. Barfuß ist cool ^^
> > >
> > >
> > >
> >
> >
> >
> > Hi Tobias,
> > ja das ist eine gute Idee, mach das. Immer  schön weiter
> > üben ;) dann gewöhnst Du dich auch immer mehr an's barfuß
> > laufen ;) ist auch echt viel gesünder für deine Füße ;)
> > Du trägst gerne Turnschuhe wie ich es so herauslese :)
> > Ich bin am liebsten barfuß :D ^^
> > Strümpfe und geschlossene Schuhe ziehe ich mittlerweile
> > total ungern an. Ohne Schuhe, auf Strümpfen oder barfuß,
> > kann ich am besten  laufen. ^^ barfuß ist und bleibt das
> > beste überhaupt  :D ^^
>
>
>
> Hallo Max :)
> ja barfuß sein und barfuß laufen ist ja auch echt schön ^
> ich übe es auch weite barfuß zu sein und öffentlich mit
> nackten Füßen rumzulaufen. Möchte ja bald auch mal barfuß
> in Flip Flops draußen rumlaufen und nicht immer nur
> Strümpfe und Sportschuhe anziehen zu müssen.
> Ja das hast Du richtig herausgelesen ich hab bisher
> eigentlich sehr gerne Turnschuhe angezogen und auch immer
> welche getragen (egal wie warm im Sommer oder so) . Hab
> immer nur Strümpfe und Sportschuhe getragen, aber in den
> Sommer war es ja so krass heiß, dass es mir in meinen
> Sportschuhen und Strümpfen  auch zu warm und eng an den
> Füßen war, hab mich nur nie getraut in Flip Flops in die
> Schule zu gehen. Aber hab mich ja dann bei meinem Kumpel
> endlich getraut barfuß zu sein. Bin froh darüber und
> jetzt bin ich echt gern barfuß ^^ traue mich auch immer
> mehr barfuß zu sein :) Bin heute nach der Schule mit
> meinem Kumpel zu einem Klassenkameraden nach Hause und
> hab dort auch meine Sportschuhe und meine roten Strümpfe
> ausgezogen. Als er mich barfuß gesehen hat und er auf
> meine nackten Füße geschaut hat, hab ich gefragt ob es ok
> ist wenn ich barfuß bin und er meinte nur ja klar voll in
> Ordnung ^^ ich kenne den Klassenkameraden zwar, aber wir
> sind nicht so eng befreundet und er hat mich bisher nur
> in Schuhen gesehen, nie barfuß oder so. Hätte früher nie
> die Strümpfe vor ihm abgelegt..Aber ich wollte heute nach
> der Schule unbedingt einfach nur barfuß sein und nackte
> Füße haben ^^ und wollte so auch üben vor anderen Leuten
> barfuß zu sein ^^ war schön dem ganzen Nachmittag über
> barfuß zu sein :) ich mag das echt sehr. Barfuß ist cool
>

Hey Tobias :)
Barfuß sein ist auch cool und schön. Ich bin am liebsten barfuß und fühle mich mit nackten Füßen am wohlsten ^^ Strümpfe und geschlossene Schuhe ziehe ich total mittlerweile total ungern an. Im Büro, zumindest in meiner Abteilung, waren wegen der extremen Hitzewelle Strümpfe und geschlossene Lederschuhe keine Pflicht mehr. Bin fast 6 Wochen im Anzug täglich barfuß in Espandrilles zur Arbeit gegangen. War super und perfekt. Hab es sehr genossen. Seit dieser Woche sind Strümpfe und geschlossene Lederschuhe leider wieder Pflicht. Hab die Woche aber trotzdem keine Strümpfe angezogen, sondern hab nur Wildlederloafer und die barfuß getragen, einfach kein Bock auf Strümpfe gehabt. War auch ok.
Ich hab früher auch gern Turnschuhe oder Sneaker getragen, heute gar nicht mehr, lieber barfuß ^^ hatte am Anfang auch Lampenfieber beim barfuß laufen und barfuß sein, aber das hat sich gelegt und heute ist es füe mich normal geworden barfuß zu sein und nackte Füße zu haben ^^ ich liebe es barfuß zu sein ^^
> > > >
> > > >
> > > >
> > >
> > >
> > >
> > >
> >
> >
> >
> > Hallo Max :)
> > ja barfuß sein und barfuß laufen ist ja auch echt schön ^
> > ich übe es auch weite barfuß zu sein und öffentlich mit
> > nackten Füßen rumzulaufen. Möchte ja bald auch mal barfuß
> > in Flip Flops draußen rumlaufen und nicht immer nur
> > Strümpfe und Sportschuhe anziehen zu müssen.
> > Ja das hast Du richtig herausgelesen ich hab bisher
> > eigentlich sehr gerne Turnschuhe angezogen und auch immer
> > welche getragen (egal wie warm im Sommer oder so) . Hab
> > immer nur Strümpfe und Sportschuhe getragen, aber in den
> > Sommer war es ja so krass heiß, dass es mir in meinen
> > Sportschuhen und Strümpfen  auch zu warm und eng an den
> > Füßen war, hab mich nur nie getraut in Flip Flops in die
> > Schule zu gehen. Aber hab mich ja dann bei meinem Kumpel
> > endlich getraut barfuß zu sein. Bin froh darüber und
> > jetzt bin ich echt gern barfuß ^^ traue mich auch immer
> > mehr barfuß zu sein :) Bin heute nach der Schule mit
> > meinem Kumpel zu einem Klassenkameraden nach Hause und
> > hab dort auch meine Sportschuhe und meine roten Strümpfe
> > ausgezogen. Als er mich barfuß gesehen hat und er auf
> > meine nackten Füße geschaut hat, hab ich gefragt ob es ok
> > ist wenn ich barfuß bin und er meinte nur ja klar voll in
> > Ordnung ^^ ich kenne den Klassenkameraden zwar, aber wir
> > sind nicht so eng befreundet und er hat mich bisher nur
> > in Schuhen gesehen, nie barfuß oder so. Hätte früher nie
> > die Strümpfe vor ihm abgelegt..Aber ich wollte heute nach
> > der Schule unbedingt einfach nur barfuß sein und nackte
> > Füße haben ^^ und wollte so auch üben vor anderen Leuten
> > barfuß zu sein ^^ war schön dem ganzen Nachmittag über
> > barfuß zu sein :) ich mag das echt sehr. Barfuß ist cool
> >
>
> Hey Tobias :)
> Barfuß sein ist auch cool und schön. Ich bin am liebsten
> barfuß und fühle mich mit nackten Füßen am wohlsten ^^
> Strümpfe und geschlossene Schuhe ziehe ich total
> mittlerweile total ungern an. Im Büro, zumindest in
> meiner Abteilung, waren wegen der extremen Hitzewelle
> Strümpfe und geschlossene Lederschuhe keine Pflicht mehr.
> Bin fast 6 Wochen im Anzug täglich barfuß in Espandrilles
> zur Arbeit gegangen. War super und perfekt. Hab es sehr
> genossen. Seit dieser Woche sind Strümpfe und
> geschlossene Lederschuhe leider wieder Pflicht. Hab die
> Woche aber trotzdem keine Strümpfe angezogen, sondern hab
> nur Wildlederloafer und die barfuß getragen, einfach kein
> Bock auf Strümpfe gehabt. War auch ok.
> Ich hab früher auch gern Turnschuhe oder Sneaker
> getragen, heute gar nicht mehr, lieber barfuß ^^ hatte am
> Anfang auch Lampenfieber beim barfuß laufen und barfuß
> sein, aber das hat sich gelegt und heute ist es füe mich
> normal geworden barfuß zu sein und nackte Füße zu haben ^
> ich liebe es barfuß zu sein ^^


Hey Johannes :)
das ist ja cool, gehst ohne Strümpfe ins Büro obwohl es wieder Pflicht ist *lol* das ist lustig ^^ aber Du machst das richtig so ;) barfuß ist auch viel gesünder für die Füße ;) Bei mir auf der Filiale meiner Ausbildungsbank war der Chef die ganze letzte Woche krank und ich hab jeden Tag auf der Filiale meine Anzugschuhe ausgezogen bin nur auf Strümpfen gegangen. Hab morgens wenn ich zur Arbeit gekommen und an meinem Sitzplatz meine engen Lederschuhe ausgezogen, zu meiner Tasche gestellt und bin den ganzen Tag in Anzug nur auf Strümpfen gegangen :) die ganz letzte Woche lang war ich nur auf Strümpfen :) war echt gut und hat meinen Füßen auch gut. War schön und entspannend :) meine Kollegin am Schalter hat es nicht gestört und meinte nur ich könnte sich leichtere Schuhe tragen wenn ich wollte, hatte aber kein Bock auf Schuhe und wollte lieber auf Strümpfen ohne meine Anzugschuhe sein :) war gut und super. Den ganzen Tag ohne meine engen Anzugschuhe, nur auf Strümpfen am Schalter stehen war kein Problem :)
Aber barfuß zu sein und nackte Füße haben ist  einfach perfekt.
> > > >
> > > >
> > > >
> > >
> > >
> > >
> > >
> >
> >
> >
> > Hallo Max :)
> > ja barfuß sein und barfuß laufen ist ja auch echt schön ^
> > ich übe es auch weite barfuß zu sein und öffentlich mit
> > nackten Füßen rumzulaufen. Möchte ja bald auch mal barfuß
> > in Flip Flops draußen rumlaufen und nicht immer nur
> > Strümpfe und Sportschuhe anziehen zu müssen.
> > Ja das hast Du richtig herausgelesen ich hab bisher
> > eigentlich sehr gerne Turnschuhe angezogen und auch immer
> > welche getragen (egal wie warm im Sommer oder so) . Hab
> > immer nur Strümpfe und Sportschuhe getragen, aber in den
> > Sommer war es ja so krass heiß, dass es mir in meinen
> > Sportschuhen und Strümpfen  auch zu warm und eng an den
> > Füßen war, hab mich nur nie getraut in Flip Flops in die
> > Schule zu gehen. Aber hab mich ja dann bei meinem Kumpel
> > endlich getraut barfuß zu sein. Bin froh darüber und
> > jetzt bin ich echt gern barfuß ^^ traue mich auch immer
> > mehr barfuß zu sein :) Bin heute nach der Schule mit
> > meinem Kumpel zu einem Klassenkameraden nach Hause und
> > hab dort auch meine Sportschuhe und meine roten Strümpfe
> > ausgezogen. Als er mich barfuß gesehen hat und er auf
> > meine nackten Füße geschaut hat, hab ich gefragt ob es ok
> > ist wenn ich barfuß bin und er meinte nur ja klar voll in
> > Ordnung ^^ ich kenne den Klassenkameraden zwar, aber wir
> > sind nicht so eng befreundet und er hat mich bisher nur
> > in Schuhen gesehen, nie barfuß oder so. Hätte früher nie
> > die Strümpfe vor ihm abgelegt..Aber ich wollte heute nach
> > der Schule unbedingt einfach nur barfuß sein und nackte
> > Füße haben ^^ und wollte so auch üben vor anderen Leuten
> > barfuß zu sein ^^ war schön dem ganzen Nachmittag über
> > barfuß zu sein :) ich mag das echt sehr. Barfuß ist cool
> >
>
> Hey Tobias :)
> Barfuß sein ist auch cool und schön. Ich bin am liebsten
> barfuß und fühle mich mit nackten Füßen am wohlsten ^^
> Strümpfe und geschlossene Schuhe ziehe ich total
> mittlerweile total ungern an. Im Büro, zumindest in
> meiner Abteilung, waren wegen der extremen Hitzewelle
> Strümpfe und geschlossene Lederschuhe keine Pflicht mehr.
> Bin fast 6 Wochen im Anzug täglich barfuß in Espandrilles
> zur Arbeit gegangen. War super und perfekt. Hab es sehr
> genossen. Seit dieser Woche sind Strümpfe und
> geschlossene Lederschuhe leider wieder Pflicht. Hab die
> Woche aber trotzdem keine Strümpfe angezogen, sondern hab
> nur Wildlederloafer und die barfuß getragen, einfach kein
> Bock auf Strümpfe gehabt. War auch ok.
> Ich hab früher auch gern Turnschuhe oder Sneaker
> getragen, heute gar nicht mehr, lieber barfuß ^^ hatte am
> Anfang auch Lampenfieber beim barfuß laufen und barfuß
> sein, aber das hat sich gelegt und heute ist es füe mich
> normal geworden barfuß zu sein und nackte Füße zu haben ^
> ich liebe es barfuß zu sein ^^


Hey Johannes :)
das ist ja cool, gehst ohne Strümpfe ins Büro obwohl es wieder Pflicht ist *lol* das ist lustig ^^ aber Du machst das richtig so ;) barfuß ist auch viel gesünder für die Füße ;) Bei mir auf der Filiale meiner Ausbildungsbank war der Chef die ganze letzte Woche krank und ich hab jeden Tag auf der Filiale meine Anzugschuhe ausgezogen bin nur auf Strümpfen gegangen. Hab morgens wenn ich zur Arbeit gekommen und an meinem Sitzplatz meine engen Lederschuhe ausgezogen, zu meiner Tasche gestellt und bin den ganzen Tag in Anzug nur auf Strümpfen gegangen :) die ganz letzte Woche lang war ich nur auf Strümpfen :) war echt gut und hat meinen Füßen auch gut. War schön und entspannend :) meine Kollegin am Schalter hat es nicht gestört und meinte nur ich könnte sich leichtere Schuhe tragen wenn ich wollte, hatte aber kein Bock auf Schuhe und wollte lieber auf Strümpfen ohne meine Anzugschuhe sein :) war gut und super. Den ganzen Tag ohne meine engen Anzugschuhe, nur auf Strümpfen am Schalter stehen war kein Problem :)
Aber barfuß zu sein und nackte Füße haben ist  einfach perfekt.
> > > >
> > > >
> > > >
> > >
> > >
> > >
> > >
> >
> >
> >
> > Hallo Max :)
> > ja barfuß sein und barfuß laufen ist ja auch echt schön ^
> > ich übe es auch weite barfuß zu sein und öffentlich mit
> > nackten Füßen rumzulaufen. Möchte ja bald auch mal barfuß
> > in Flip Flops draußen rumlaufen und nicht immer nur
> > Strümpfe und Sportschuhe anziehen zu müssen.
> > Ja das hast Du richtig herausgelesen ich hab bisher
> > eigentlich sehr gerne Turnschuhe angezogen und auch immer
> > welche getragen (egal wie warm im Sommer oder so) . Hab
> > immer nur Strümpfe und Sportschuhe getragen, aber in den
> > Sommer war es ja so krass heiß, dass es mir in meinen
> > Sportschuhen und Strümpfen  auch zu warm und eng an den
> > Füßen war, hab mich nur nie getraut in Flip Flops in die
> > Schule zu gehen. Aber hab mich ja dann bei meinem Kumpel
> > endlich getraut barfuß zu sein. Bin froh darüber und
> > jetzt bin ich echt gern barfuß ^^ traue mich auch immer
> > mehr barfuß zu sein :) Bin heute nach der Schule mit
> > meinem Kumpel zu einem Klassenkameraden nach Hause und
> > hab dort auch meine Sportschuhe und meine roten Strümpfe
> > ausgezogen. Als er mich barfuß gesehen hat und er auf
> > meine nackten Füße geschaut hat, hab ich gefragt ob es ok
> > ist wenn ich barfuß bin und er meinte nur ja klar voll in
> > Ordnung ^^ ich kenne den Klassenkameraden zwar, aber wir
> > sind nicht so eng befreundet und er hat mich bisher nur
> > in Schuhen gesehen, nie barfuß oder so. Hätte früher nie
> > die Strümpfe vor ihm abgelegt..Aber ich wollte heute nach
> > der Schule unbedingt einfach nur barfuß sein und nackte
> > Füße haben ^^ und wollte so auch üben vor anderen Leuten
> > barfuß zu sein ^^ war schön dem ganzen Nachmittag über
> > barfuß zu sein :) ich mag das echt sehr. Barfuß ist cool
> >
>
> Hey Tobias :)
> Barfuß sein ist auch cool und schön. Ich bin am liebsten
> barfuß und fühle mich mit nackten Füßen am wohlsten ^^
> Strümpfe und geschlossene Schuhe ziehe ich total
> mittlerweile total ungern an. Im Büro, zumindest in
> meiner Abteilung, waren wegen der extremen Hitzewelle
> Strümpfe und geschlossene Lederschuhe keine Pflicht mehr.
> Bin fast 6 Wochen im Anzug täglich barfuß in Espandrilles
> zur Arbeit gegangen. War super und perfekt. Hab es sehr
> genossen. Seit dieser Woche sind Strümpfe und
> geschlossene Lederschuhe leider wieder Pflicht. Hab die
> Woche aber trotzdem keine Strümpfe angezogen, sondern hab
> nur Wildlederloafer und die barfuß getragen, einfach kein
> Bock auf Strümpfe gehabt. War auch ok.
> Ich hab früher auch gern Turnschuhe oder Sneaker
> getragen, heute gar nicht mehr, lieber barfuß ^^ hatte am
> Anfang auch Lampenfieber beim barfuß laufen und barfuß
> sein, aber das hat sich gelegt und heute ist es füe mich
> normal geworden barfuß zu sein und nackte Füße zu haben ^
> ich liebe es barfuß zu sein ^^


Hey Johannes :)
das ist ja cool, gehst ohne Strümpfe ins Büro obwohl es wieder Pflicht ist *lol* das ist lustig ^^ aber Du machst das richtig so ;) barfuß ist auch viel gesünder für die Füße ;) Bei mir auf der Filiale meiner Ausbildungsbank war der Chef die ganze letzte Woche krank und ich hab jeden Tag auf der Filiale meine Anzugschuhe ausgezogen bin nur auf Strümpfen gegangen. Hab morgens wenn ich zur Arbeit gekommen und an meinem Sitzplatz meine engen Lederschuhe ausgezogen, zu meiner Tasche gestellt und bin den ganzen Tag in Anzug nur auf Strümpfen gegangen :) die ganz letzte Woche lang war ich nur auf Strümpfen :) war echt gut und hat meinen Füßen auch gut. War schön und entspannend :) meine Kollegin am Schalter hat es nicht gestört und meinte nur ich könnte sich leichtere Schuhe tragen wenn ich wollte, hatte aber kein Bock auf Schuhe und wollte lieber auf Strümpfen ohne meine Anzugschuhe sein :) war gut und super. Den ganzen Tag ohne meine engen Anzugschuhe, nur auf Strümpfen am Schalter stehen war kein Problem :)
Aber barfuß zu sein und nackte Füße haben ist  einfach perfekt.
> > > >
> > > >
> > > >
> > >
> > >
> > >
> > >
> >
> >
> >
> > Hallo Max :)
> > ja barfuß sein und barfuß laufen ist ja auch echt schön ^
> > ich übe es auch weite barfuß zu sein und öffentlich mit
> > nackten Füßen rumzulaufen. Möchte ja bald auch mal barfuß
> > in Flip Flops draußen rumlaufen und nicht immer nur
> > Strümpfe und Sportschuhe anziehen zu müssen.
> > Ja das hast Du richtig herausgelesen ich hab bisher
> > eigentlich sehr gerne Turnschuhe angezogen und auch immer
> > welche getragen (egal wie warm im Sommer oder so) . Hab
> > immer nur Strümpfe und Sportschuhe getragen, aber in den
> > Sommer war es ja so krass heiß, dass es mir in meinen
> > Sportschuhen und Strümpfen  auch zu warm und eng an den
> > Füßen war, hab mich nur nie getraut in Flip Flops in die
> > Schule zu gehen. Aber hab mich ja dann bei meinem Kumpel
> > endlich getraut barfuß zu sein. Bin froh darüber und
> > jetzt bin ich echt gern barfuß ^^ traue mich auch immer
> > mehr barfuß zu sein :) Bin heute nach der Schule mit
> > meinem Kumpel zu einem Klassenkameraden nach Hause und
> > hab dort auch meine Sportschuhe und meine roten Strümpfe
> > ausgezogen. Als er mich barfuß gesehen hat und er auf
> > meine nackten Füße geschaut hat, hab ich gefragt ob es ok
> > ist wenn ich barfuß bin und er meinte nur ja klar voll in
> > Ordnung ^^ ich kenne den Klassenkameraden zwar, aber wir
> > sind nicht so eng befreundet und er hat mich bisher nur
> > in Schuhen gesehen, nie barfuß oder so. Hätte früher nie
> > die Strümpfe vor ihm abgelegt..Aber ich wollte heute nach
> > der Schule unbedingt einfach nur barfuß sein und nackte
> > Füße haben ^^ und wollte so auch üben vor anderen Leuten
> > barfuß zu sein ^^ war schön dem ganzen Nachmittag über
> > barfuß zu sein :) ich mag das echt sehr. Barfuß ist cool
> >
>
> Hey Tobias :)
> Barfuß sein ist auch cool und schön. Ich bin am liebsten
> barfuß und fühle mich mit nackten Füßen am wohlsten ^^
> Strümpfe und geschlossene Schuhe ziehe ich total
> mittlerweile total ungern an. Im Büro, zumindest in
> meiner Abteilung, waren wegen der extremen Hitzewelle
> Strümpfe und geschlossene Lederschuhe keine Pflicht mehr.
> Bin fast 6 Wochen im Anzug täglich barfuß in Espandrilles
> zur Arbeit gegangen. War super und perfekt. Hab es sehr
> genossen. Seit dieser Woche sind Strümpfe und
> geschlossene Lederschuhe leider wieder Pflicht. Hab die
> Woche aber trotzdem keine Strümpfe angezogen, sondern hab
> nur Wildlederloafer und die barfuß getragen, einfach kein
> Bock auf Strümpfe gehabt. War auch ok.
> Ich hab früher auch gern Turnschuhe oder Sneaker
> getragen, heute gar nicht mehr, lieber barfuß ^^ hatte am
> Anfang auch Lampenfieber beim barfuß laufen und barfuß
> sein, aber das hat sich gelegt und heute ist es füe mich
> normal geworden barfuß zu sein und nackte Füße zu haben ^
> ich liebe es barfuß zu sein ^^


Hey Johannes :)
das ist ja cool, gehst ohne Strümpfe ins Büro obwohl es wieder Pflicht ist *lol* das ist lustig ^^ aber Du machst das richtig so ;) barfuß ist auch viel gesünder für die Füße ;) Bei mir auf der Filiale meiner Ausbildungsbank war der Chef die ganze letzte Woche krank und ich hab jeden Tag auf der Filiale meine Anzugschuhe ausgezogen bin nur auf Strümpfen gegangen. Hab morgens wenn ich zur Arbeit gekommen und an meinem Sitzplatz meine engen Lederschuhe ausgezogen, zu meiner Tasche gestellt und bin den ganzen Tag in Anzug nur auf Strümpfen gegangen :) die ganz letzte Woche lang war ich nur auf Strümpfen :) war echt gut und hat meinen Füßen auch gut. War schön und entspannend :) meine Kollegin am Schalter hat es nicht gestört und meinte nur ich könnte sich leichtere Schuhe tragen wenn ich wollte, hatte aber kein Bock auf Schuhe und wollte lieber auf Strümpfen ohne meine Anzugschuhe sein :) war gut und super. Den ganzen Tag ohne meine engen Anzugschuhe, nur auf Strümpfen am Schalter stehen war kein Problem :)
Aber barfuß zu sein und nackte Füße haben ist  einfach perfekt.
> > > >
> > > >
> > > >
> > >
> > >
> > > >
> > > >
> > > >
> > >
> > >
> > >
> > >
> >
> >
> >
> > Hallo Max :)
> > ja barfuß sein und barfuß laufen ist ja auch echt schön ^
> > ich übe es auch weite barfuß zu sein und öffentlich mit
> > nackten Füßen rumzulaufen. Möchte ja bald auch mal barfuß
> > in Flip Flops draußen rumlaufen und nicht immer nur
> > Strümpfe und Sportschuhe anziehen zu müssen.
> > Ja das hast Du richtig herausgelesen ich hab bisher
> > eigentlich sehr gerne Turnschuhe angezogen und auch immer
> > welche getragen (egal wie warm im Sommer oder so) . Hab
> > immer nur Strümpfe und Sportschuhe getragen, aber in den
> > Sommer war es ja so krass heiß, dass es mir in meinen
> > Sportschuhen und Strümpfen  auch zu warm und eng an den
> > Füßen war, hab mich nur nie getraut in Flip Flops in die
> > Schule zu gehen. Aber hab mich ja dann bei meinem Kumpel
> > endlich getraut barfuß zu sein. Bin froh darüber und
> > jetzt bin ich echt gern barfuß ^^ traue mich auch immer
> > mehr barfuß zu sein :) Bin heute nach der Schule mit
> > meinem Kumpel zu einem Klassenkameraden nach Hause und
> > hab dort auch meine Sportschuhe und meine roten Strümpfe
> > ausgezogen. Als er mich barfuß gesehen hat und er auf
> > meine nackten Füße geschaut hat, hab ich gefragt ob es ok
> > ist wenn ich barfuß bin und er meinte nur ja klar voll in
> > Ordnung ^^ ich kenne den Klassenkameraden zwar, aber wir
> > sind nicht so eng befreundet und er hat mich bisher nur
> > in Schuhen gesehen, nie barfuß oder so. Hätte früher nie
> > die Strümpfe vor ihm abgelegt..Aber ich wollte heute nach
> > der Schule unbedingt einfach nur barfuß sein und nackte
> > Füße haben ^^ und wollte so auch üben vor anderen Leuten
> > barfuß zu sein ^^ war schön dem ganzen Nachmittag über
> > barfuß zu sein :) ich mag das echt sehr. Barfuß ist cool
> >
>
> Hey Tobias :)
> Barfuß sein ist auch cool und schön. Ich bin am liebsten
> barfuß und fühle mich mit nackten Füßen am wohlsten ^^
> Strümpfe und geschlossene Schuhe ziehe ich total
> mittlerweile total ungern an. Im Büro, zumindest in
> meiner Abteilung, waren wegen der extremen Hitzewelle
> Strümpfe und geschlossene Lederschuhe keine Pflicht mehr.
> Bin fast 6 Wochen im Anzug täglich barfuß in Espandrilles
> zur Arbeit gegangen. War super und perfekt. Hab es sehr
> genossen. Seit dieser Woche sind Strümpfe und
> geschlossene Lederschuhe leider wieder Pflicht. Hab die
> Woche aber trotzdem keine Strümpfe angezogen, sondern hab
> nur Wildlederloafer und die barfuß getragen, einfach kein
> Bock auf Strümpfe gehabt. War auch ok.
> Ich hab früher auch gern Turnschuhe oder Sneaker
> getragen, heute gar nicht mehr, lieber barfuß ^^ hatte am
> Anfang auch Lampenfieber beim barfuß laufen und barfuß
> sein, aber das hat sich gelegt und heute ist es füe mich
> normal geworden barfuß zu sein und nackte Füße zu haben ^
> ich liebe es barfuß zu sein ^^
--
Hey Johannes :)
das ist ja cool, gehst ohne Strümpfe ins Büro obwohl es wieder Pflicht ist *lol* das ist lustig ^^ aber Du machst das richtig so ;) barfuß ist auch viel gesünder für die Füße ;) Bei mir auf der Filiale meiner Ausbildungsbank war der Chef die ganze letzte Woche krank und ich hab jeden Tag auf der Filiale meine Anzugschuhe ausgezogen bin nur auf Strümpfen gegangen. Hab morgens wenn ich zur Arbeit gekommen und an meinem Sitzplatz meine engen Lederschuhe ausgezogen, zu meiner Tasche gestellt und bin den ganzen Tag in Anzug nur auf Strümpfen gegangen :) die ganz letzte Woche lang war ich nur auf Strümpfen :) war echt gut und hat meinen Füßen auch gut. War schön und entspannend :) meine Kollegin am Schalter hat es nicht gestört und meinte nur ich könnte sich leichtere Schuhe tragen wenn ich wollte, hatte aber kein Bock auf Schuhe und wollte lieber auf Strümpfen ohne meine Anzugschuhe sein :) war gut und super. Den ganzen Tag ohne meine engen Anzugschuhe, nur auf Strümpfen am Schalter stehen war kein Problem :)
Aber barfuß zu sein und nackte Füße haben ist  einfach perfekt

> >
> > >
> > >

Hey Max :)
das ist ja echt cool dass Du letzte Woche jeden Tag auf Strümpfen auf der Arbeit in der Filiale rumgelaufen bist :) toll das es deine Kollegen nicht weiter gestört hat. Super.
Hast du zwischendurch mal die Schuhe kurz angezogen oder so?
Haben die Kunden das gesehen das Du im Anzug nur auf Strümpfen warst und keine Schuhe anhattest?
Aber hast Du toll gemacht ;)
Mir geht's ja so ähnlich, ich müsste seit dieser Woche eigentlich wieder Strümpfe und geschlossene Lederschuhe (also Schnürer oder so) im Büro anziehen....Hab nur gar kein Bock drauf :/ vor allem auf Strümpfe hab ich überhaupt keine Lust. Das ist immer so warm und eng wenn man Strümpfe anhat, dann noch geschlossene Lederschuhe an den Füßen, das den ganzen Tag, oh ne, da hatte ich diese Woche gar kein Bock drauf die Woche. Hab deshalb nur Wildlederloafer zum Anzug angezogen. Aber ich hab die Loafer barfuß getragen, das ging. Konnte zwischendurch mal mit den nackten Fersen aus den Schuhen schlüpfen, das ging. Klar die Wildlederloafer sind schon bequem aber fester als die Espandrilles in denen ich die letzt 6 Wochen zur Arbeit bin. Aber lieber so barfuß in Loafer als in Strümpfen und geschlossenen Lederschuhen im Büro... Hab jetzt Feierabend und mir Sandalen angezogen. Hab mir heute morgen welche mitgenommen. Meine Wildlederloafer hab ich im Büro an meinem Arbeitsplatz stehen lassen, mir die schwarzen LederSandalen angezogen (natürlich barfuß) und bin jetzt zu einem privaten Termin, da brauch ich keine geschlossene Schuhe mehr ^^ barfuß ist und bleibt das beste überhaupt :)
Meine Füße bleiben auch das komplette Wochenende über nackt :) ^^
> > > >
> > > >
> > > >
> > >
> > >
> > >
> > >
> > >
> >
>
> Hey Tobias :)
> Barfuß sein ist auch cool und schön. Ich bin am liebsten
> barfuß und fühle mich mit nackten Füßen am wohlsten ^^
> Strümpfe und geschlossene Schuhe ziehe ich total
> mittlerweile total ungern an. Im Büro, zumindest in
> meiner Abteilung, waren wegen der extremen Hitzewelle
> Strümpfe und geschlossene Lederschuhe keine Pflicht mehr.
> Bin fast 6 Wochen im Anzug täglich barfuß in Espandrilles
> zur Arbeit gegangen. War super und perfekt. Hab es sehr
> genossen. Seit dieser Woche sind Strümpfe und
> geschlossene Lederschuhe leider wieder Pflicht. Hab die
> Woche aber trotzdem keine Strümpfe angezogen, sondern hab
> nur Wildlederloafer und die barfuß getragen, einfach kein
> Bock auf Strümpfe gehabt. War auch ok.
> Ich hab früher auch gern Turnschuhe oder Sneaker
> getragen, heute gar nicht mehr, lieber barfuß ^^ hatte am
> Anfang auch Lampenfieber beim barfuß laufen und barfuß
> sein, aber das hat sich gelegt und heute ist es füe mich
> normal geworden barfuß zu sein und nackte Füße zu haben ^
> ich liebe es barfuß zu sein ^^


Hallo Johannes :)
das ist ja toll, dass Du im Büro deine Wildlederloafer einfach am Arbeitsplatz stehen gelassen hast und in Sandalen aus dem Büro raus bist. Muss echt schön sein ;)
Auch toll das Du dich traust ohne Strümpfe ins Büro zu gehen. Super ;)
Wie hast Du dein Lampenfieber beim barfuß laufen wegbekommen? Wie kam es das Du so gerne barfuß bist? Ging das Lampenfieber schnell weg bei Dir?
Ich bekomme das noch nicht ganz in den Griff. Diese woche war ich Nachmittags jetzt jeden Tag barfuß, z.b. wenn ich bei meinem Kumpel war oder bei dem Klassenkameraden jeweils Zuhause. Draußen barfuß sein und mit nackten Füßen rumlaufen geht so, muss da noch weiter üben und hab dabei noch Lampenfieber...heute Abend bin ich auf einem Geburtstag eingeladen, überlege ob ich es wagen sollte im Flip Flops hinzugehen oder eben wieder Sportschuhe aber ohne Strümpfe vielleicht...
> > > >
> > > >
> > > >
> > >
> >


Hey Tobias
dann trau dich einfach und ziehe mal Flip Flops an ;) lass deine geliebten Addi-Sportschuhen daheim stehen, deine Strümpfe auch daheim lassen und geh einfach mal barfuß in Flip Flops hin ;) das wird schon gut werden ;)
ganz barfuß in Sportschuhen wäre ich nicht machen, deine Füße schwitzen ohne Strümpfe oder Socken zu schnell in den Turnschuhen, kann auch passieren das Du dir die Füße aufgescheuert. Dann zieh zumindest Sneakersocken an um den Barfußlook in Sportschuhen hinzubekommen ;) In Espandrilles oder weichen Wildlederloafern kannst Du prima barfuß tragen, Bootschuhe auch, aber Turnschuhe und geschlossene Lederschuhe nicht.
Zieh einfach Flip Flops an und genieß es barfuß zu sein ;)
> > > >
> > > >
> > > >
> > >
> > >
> > >

Hey Johannnes,
danke für die Tips ;)
Ich hab mich getraut und bin barfuß in Flip Flops auf die Geburtstagsparty gegangen ^^ Es war toll ^^
Ich hab eigentlich zu meinem weißen Hemd und der hellblauen Jeans zuerst weiße Strümpfe und weiße Addi-Sneaker angezogen. Ich fand es sah gut aus. Bin so dann zu meinem Kumpel gegangen (wir wollten gemeinsam zu der Feier gehen), wir hatten noch ne menge Zeit und er hätte noch die letzten Hausaufgaben zu machen, also hab ich meine Schuhe und Strümpfe ausgezogen und bin bei ihm barfuß gegangen (wie immer eigentlich).
Als wir los wollten und ich meine Schuhe und Strümpfe schon wieder an hatte, hat mein Kumpel gemeint, ich soll sie wieder ausziehen und hat mir ein Paar von seinen Flip Flops gegeben (ein stabileres Paar, wo man etwas mehr Halt sein hat) und er meinte barfuß würde eigentlich besser aussehen zum Hemd und der langen Jeans. Also ich wieder Schuhe und Strümpfe ausgezogen und bin dann barfuß in Flip Flops zu der Geburtstagsparty hingegangen :) war auch echt schön. Sehr angenehm an den Füßen ^^ keine Strümpfe oder Schuhe, die Füße einfach nackt, war sehr schön und angeneh und sah auch gut aus. Gut Lampenfieber hatte ich zwar schon, vor allem weil viele Klassenkameraden da waren, aber es ging dann ganz gut. Die meisten waren überraschtbmuch erstmals barfüssig in Flip Flops zu sehen,  fanden es gut ^^ und ich fand's auch schön und war toll :) bin froh mich getraut zu haben ^^



> > > > >
> > > > >
> > > > >
> > > >
> > > >
> > > >
>
> Hey Johannnes,
> danke für die Tips ;)
> Ich hab mich getraut und bin barfuß in Flip Flops auf die
> Geburtstagsparty gegangen ^^ Es war toll ^^
> Ich hab eigentlich zu meinem weißen Hemd und der
> hellblauen Jeans zuerst weiße Strümpfe und weiße
> Addi-Sneaker angezogen. Ich fand es sah gut aus. Bin so
> dann zu meinem Kumpel gegangen (wir wollten gemeinsam zu
> der Feier gehen), wir hatten noch ne menge Zeit und er
> hätte noch die letzten Hausaufgaben zu machen, also hab
> ich meine Schuhe und Strümpfe ausgezogen und bin bei ihm
> barfuß gegangen (wie immer eigentlich).
> Als wir los wollten und ich meine Schuhe und Strümpfe
> schon wieder an hatte, hat mein Kumpel gemeint, ich soll
> sie wieder ausziehen und hat mir ein Paar von seinen Flip
> Flops gegeben (ein stabileres Paar, wo man etwas mehr
> Halt sein hat) und er meinte barfuß würde eigentlich
> besser aussehen zum Hemd und der langen Jeans. Also ich
> wieder Schuhe und Strümpfe ausgezogen und bin dann barfuß
> in Flip Flops zu der Geburtstagsparty hingegangen :) war
> auch echt schön. Sehr angenehm an den Füßen ^^ keine
> Strümpfe oder Schuhe, die Füße einfach nackt, war sehr
> schön und angeneh und sah auch gut aus. Gut Lampenfieber
> hatte ich zwar schon, vor allem weil viele
> Klassenkameraden da waren, aber es ging dann ganz gut.
> Die meisten waren überraschtbmuch erstmals barfüssig in
> Flip Flops zu sehen,  fanden es gut ^^ und ich fand's
> auch schön und war toll :) bin froh mich getraut zu haben
>
>
>
>

Hey Tobias :)
das ist ja toll, dass Du dich getraut hast und barfuß in Flip Flops zu der Geburtstagsparty hingegangen bist. Super.
Wie war es für Dich?
Ging es mit dem Lampenfieber?
Haben die anderen etwas zu deinen nackten Füßen gesagt?
Ein Hemd, lange Hosen und barfuß in Flip Flops oder Sandalen passen sehr gut zu sammeln. Lange Hosen und nackte Füße mag ich auch sehr gerne :)  ich sag mir mittlerweile Hauptsache barfuß sein und nackte Füße :)
Bist seit der Party noch mal barfuß gewesen?
Es ist gut Wenn Du das öffentliche barfuß sein öfter übst, wird es auch immer normaler für Dich ;) dann brauchst auch nicht mehr dauernd in Strümpfen und geschlossenen Sportschuhen rumlaufen ;)
> > > > > >
> > > > > >
> > > > > >
> > > > >
> > > > >
> > > > >
> >
> > Hey Johannnes,
> > danke für die Tips ;)
> > Ich hab mich getraut und bin barfuß in Flip Flops auf die
> > Geburtstagsparty gegangen ^^ Es war toll ^^
> > Ich hab eigentlich zu meinem weißen Hemd und der
> > hellblauen Jeans zuerst weiße Strümpfe und weiße
> > Addi-Sneaker angezogen. Ich fand es sah gut aus. Bin so
> > dann zu meinem Kumpel gegangen (wir wollten gemeinsam zu
> > der Feier gehen), wir hatten noch ne menge Zeit und er
> > hätte noch die letzten Hausaufgaben zu machen, also hab
> > ich meine Schuhe und Strümpfe ausgezogen und bin bei ihm
> > barfuß gegangen (wie immer eigentlich).
> > Als wir los wollten und ich meine Schuhe und Strümpfe
> > schon wieder an hatte, hat mein Kumpel gemeint, ich soll
> > sie wieder ausziehen und hat mir ein Paar von seinen Flip
> > Flops gegeben (ein stabileres Paar, wo man etwas mehr
> > Halt sein hat) und er meinte barfuß würde eigentlich
> > besser aussehen zum Hemd und der langen Jeans. Also ich
> > wieder Schuhe und Strümpfe ausgezogen und bin dann barfuß
> > in Flip Flops zu der Geburtstagsparty hingegangen :) war
> > auch echt schön. Sehr angenehm an den Füßen ^^ keine
> > Strümpfe oder Schuhe, die Füße einfach nackt, war sehr
> > schön und angeneh und sah auch gut aus. Gut Lampenfieber
> > hatte ich zwar schon, vor allem weil viele
> > Klassenkameraden da waren, aber es ging dann ganz gut.
> > Die meisten waren überraschtbmuch erstmals barfüssig in
> > Flip Flops zu sehen,  fanden es gut ^^ und ich fand's
> > auch schön und war toll :) bin froh mich getraut zu haben
> >
> >
> >
> >
>
> Hey Tobias :)
> das ist ja toll, dass Du dich getraut hast und barfuß in
> Flip Flops zu der Geburtstagsparty hingegangen bist.
> Super.
> Wie war es für Dich?
> Ging es mit dem Lampenfieber?
> Haben die anderen etwas zu deinen nackten Füßen gesagt?
> Ein Hemd, lange Hosen und barfuß in Flip Flops oder
> Sandalen passen sehr gut zu sammeln. Lange Hosen und
> nackte Füße mag ich auch sehr gerne :)  ich sag mir
> mittlerweile Hauptsache barfuß sein und nackte Füße :)
> Bist seit der Party noch mal barfuß gewesen?
> Es ist gut Wenn Du das öffentliche barfuß sein öfter
> übst, wird es auch immer normaler für Dich ;) dann
> brauchst auch nicht mehr dauernd in Strümpfen und
> geschlossenen Sportschuhen rumlaufen ;)


Hi Johannes :)
ich bin froh mich getraut zu haben mit nackten Füßen in Flip Flops zu der Geburtstagsparty zu gehen ^^ es war sehr schön und angenehm, dass meine Füße nackt waren ^^ keine Strümpfe und keine festen Sportschuhe an den Füßen, einfach barfuß, sehr schön und angenehm ^^ :) ^^ war super. Aber es war trotzdem total ungewohnt für mich mir nackten Füßen in Flip Ja rumzulaufen.  Besonders vor den anderen, vor allem weil viele Klassenkameraden da waren und die mich noch nie mit nackten Füßen gesehen haben. Vor den anderen kam ich mir ohne Strümpfe und Sportschuhe irgendwie nackt und nicht richtig angezogen vor...bin ew echt nixht gewohnt öffentlich mit nackten Füßen rumzulaufen....Aber die meisten fanden es gut und ganz cool, dass ich mit nackte Füße in Flip Flops gekommen bin. Die meisten, mein Kumpel (und auch ich) dann dass die nackten Füße gut zur langen Jeans und zum weißen Hemd passten ^^ mit der Zeit legte sich auch das Lampenfieber :) ich fand's gut insgesamt.
Die Woche war ich nach der Schule bei meinem Kumpel daheim viel barfuß und draußen bin ich nach der Schule einmal mit barfuß im Park rumgelaufen und einmal am Flussufer...war auch gut.... In der Kreativ-AG hab ich die Woche erstmals meine Sportschuhe ausgezogen und bin auf Strümpfen gegangen..wäre am liebsten barfuß gewesen, hab mich nur noch nicht getraut, Lampenfieber eben. Na egal vielleicht nächste Woche barfuß ^^
Wie hast Du dein Lampenfieber beim barfuß laufen wegbekommen? Ich fühle mich ohne Schuhe und Strümpfe immer noch unsicher.
Aber ich mag barfuß sein wirklich sehr gern ^^ ich find's toll barfuß zu sein ^^ ich finds schön eenn meine Füße nackt sind ^^ :D ^^


> > > > > >
> > > > > >
> > > > > >
> > > > >
> > > > >
> > > > > >
> > > > > >
> > > > > >
> > > > >
> > > > >
> > > > >
> >
> > Hey Johannnes,
> > danke für die Tips ;)
> > Ich hab mich getraut und bin barfuß in Flip Flops auf die
> > Geburtstagsparty gegangen ^^ Es war toll ^^
> > Ich hab eigentlich zu meinem weißen Hemd und der
> > hellblauen Jeans zuerst weiße Strümpfe und weiße
> > Addi-Sneaker angezogen. Ich fand es sah gut aus. Bin so
> > dann zu meinem Kumpel gegangen (wir wollten gemeinsam zu
> > der Feier gehen), wir hatten noch ne menge Zeit und er
> > hätte noch die letzten Hausaufgaben zu machen, also hab
> > ich meine Schuhe und Strümpfe ausgezogen und bin bei ihm
> > barfuß gegangen (wie immer eigentlich).
> > Als wir los wollten und ich meine Schuhe und Strümpfe
> > schon wieder an hatte, hat mein Kumpel gemeint, ich soll
> > sie wieder ausziehen und hat mir ein Paar von seinen Flip
> > Flops gegeben (ein stabileres Paar, wo man etwas mehr
> > Halt sein hat) und er meinte barfuß würde eigentlich
> > besser aussehen zum Hemd und der langen Jeans. Also ich
> > wieder Schuhe und Strümpfe ausgezogen und bin dann barfuß
> > in Flip Flops zu der Geburtstagsparty hingegangen :) war
> > auch echt schön. Sehr angenehm an den Füßen ^^ keine
> > Strümpfe oder Schuhe, die Füße einfach nackt, war sehr
> > schön und angeneh und sah auch gut aus. Gut Lampenfieber
> > hatte ich zwar schon, vor allem weil viele
> > Klassenkameraden da waren, aber es ging dann ganz gut.
> > Die meisten waren überraschtbmuch erstmals barfüssig in
> > Flip Flops zu sehen,  fanden es gut ^^ und ich fand's
> > auch schön und war toll :) bin froh mich getraut zu haben
> >
> >
> >
> >
>
> Hey Tobias :)
> das ist ja toll, dass Du dich getraut hast und barfuß in
> Flip Flops zu der Geburtstagsparty hingegangen bist.
> Super.
> Wie war es für Dich?
> Ging es mit dem Lampenfieber?
> Haben die anderen etwas zu deinen nackten Füßen gesagt?
> Ein Hemd, lange Hosen und barfuß in Flip Flops oder
> Sandalen passen sehr gut zu sammeln. Lange Hosen und
> nackte Füße mag ich auch sehr gerne :)  ich sag mir
> mittlerweile Hauptsache barfuß sein und nackte Füße :)
> Bist seit der Party noch mal barfuß gewesen?
> Es ist gut Wenn Du das öffentliche barfuß sein öfter
> übst, wird es auch immer normaler für Dich ;) dann
> brauchst auch nicht mehr dauernd in Strümpfen und
> geschlossenen Sportschuhen rumlaufen ;)



Hi Johannes :)
ich bin froh mich getraut zu haben mit nackten Füßen in Flip Flops zu der Geburtstagsparty zu gehen ^^ es war sehr schön und angenehm, dass meine Füße nackt waren ^^ keine Strümpfe und keine festen Sportschuhe an den Füßen, einfach nur barfuß, sehr schön und sehr angenehm ^^ :) ^^ war echt super. Aber es war trotzdem total ungewohnt für mich mit nackten Füßen in Flip Flops  rumzulaufen.  Besonders vor den anderen, vor allem weil viele Klassenkameraden da waren und die mich noch nie mit nackten Füßen gesehen haben. Vor den anderen kam ich mir ohne Strümpfe und Sportschuhe irgendwie ganz nackt und nicht richtig angezogen vor...bin es echt nicht gewohnt öffentlich mit nackten Füßen rumzulaufen....Aber die meisten fanden es gut und ganz cool, dass ich mit nackte Füße in Flip Flops gekommen bin. Die meisten, mein Kumpel (und auch ich) fanden dann dass die nackten Füße gut zur langen Jeans und zum weißen Hemd passten ^^ mit der Zeit legte sich auch das Lampenfieber :) ich fand's gut insgesamt.
Die Woche war ich nach der Schule bei meinem Kumpel daheim viel barfuß und draußen bin ich nach der Schule einmal mit barfuß im Park rumgelaufen und einmal am Flussufer...war auch gut.... In der Kreativ-AG hab ich die Woche erstmals meine Sportschuhe ausgezogen und bin auf Strümpfen gegangen...wäre am liebsten barfuß gewesen, hab mich nur noch nicht getraut, Lampenfieber eben. Na egal vielleicht nächste Woche barfuß ^^
Wie hast Du dein Lampenfieber beim barfuß laufen wegbekommen? Ich fühle mich ohne Schuhe und Strümpfe immer noch unsicher.
Aber ich mag barfuß sein wirklich sehr gern ^^ ich find's toll barfuß zu sein ^^ ich finds einfach schön wenn meine Füße nackt sind ^^ :D ^^ ja und deshalb möchte ich auch sehr gern mehr öffentlich mit nackten Füßen rumlaufen z.B. in Flip Flops oder in Sandalen :) hab bisher (und all die Jahre) eigentlich immer sehr gern Strümpfe und geschlossene Sportschuhe getragen, jetzt auf einmal mag ich es nicht mehr und bin lieber barfuß :) ich mag es jetzt einfach viel lieber wenn meine Füße einfach nur nackt sind und ich keine Schuhe und keine Strümpfe mehr an hab. Ich finde es schön und mag es sehr sehr gern wenn ich barfuß bin und meine Füße nackt sind :)  hoffe es hört sich nicht total komisch oder verrückt an oder so...

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Am liebsten barfuss". Die Überschrift des Forums ist "BARFUSS".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Am liebsten barfuss | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.