plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

66 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Das Grüne Brett 2
 
> Hallo Leute,
>
> dieses Frühjahr habe ich mir einige Kräuter im Topf
> besorgt. Oregano, Majoran, Basilikum, Zitronenmelisse,
> Marokkanische Minze, Thüringer Pfefferminze, Petersilie.
> Bis vor kurzem war ich sehr glücklich über meine
> Schützlinge, bis ich folgendes entdeckte:
> Kleine schwarze Flecken (schaut aus wie Lackspritzer) auf
> den Blättern und dann Veränderungen der Blätter (werden
> stellenweise gelb-hellbraun und fast durchsichtig).
> Als erstes auf der Zitronenmelisse, leider hat sich
> inzwischen mein ganzer Kräuterbestand angesteckt.
>
> Anfangs habe ich es mit Spülmittelwasser probiert, hab
> die Pflanzen damit besprüht, hat aber nichts geholfen.
> Mittlerweile sind alle Blätter aller Pflanzen so komisch,
> fallen fast ab, vertrocknen irgendwie.
> Konnte trotz Suchen mit Lupe keine Schädlinge entdecken.
>
> Letzte Woche war ich in einem Gartenmarkt in der
> Schädlingsbekämpfungsabteilung, kam mir ziemlich blöd
> vor, da ich nicht wußte, nach welchem Mittel ich suchen
> sollte, da mir der Schädling nicht bekannt war. ;-)
> Da fand ich eine Sprühdose gegen Schädlinge auf
> Zimmerpflanzen, da war es ... das Bild einer Pflanze, die
> genauso verkümmert dreinschaute wie meine. Die
> Schädlinge wurden als "Thripse" bezeichnet.
> Ich bin mir zwar nicht sicher, aber ich glaube, daß auch
> meine Pflanzen von Thripsen befallen sind.
> Voller Freude kaufte ich die Sprühdose, aber ich Depp hab
> erst zu Hause entdeckt, daß da Pyrethruum enthalten ist.
>
> Da ich die Kräuterblätter noch essen will, möchte ich sie
> nicht mit diesem Mittel spritzen.
> Weiß jemand eine absolut verträgliche Bio-Methode, wie
> ich diese blöden Schädlinge ausrotten kann?
>
> Bitte helft mir!
> Lisa
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: Neuer Beitrag Frage Tipp Problem
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.