plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

64 User im System
Rekord: 87
(06.06.2021, 22:26 Uhr)

 
 
 Forum rund um die barchetta von Jörg Buchsteiner - www.barchetta-web.de
 
Also ich ringe schon seit Tagen mit mir Dir auf Deinen Beitrag so ungefähr den gleichen Rat wie Jörg zu geben! Nimm das Geld welches Du in die Wiederinbetriebnahme und in die Reparaturen der nächsten 3 Jahre stecken wirst und kaufe dir nen guten Gebrauchten einer anderen Marke!! Die Barchetta verschenke möglicht schnell an einen den Du nicht so richtig leiden kannst *g*
Nun weiss ich aber aus eigener Erfahrung - in Deinem gegenwärtigen Barchetta-Fieber wirst du mit meinem Rat nicht sehr viel anfangen können... das ich unterm Strich Recht habe stellst du spätestens in 3 bis 4 Jahren fest.
Also mein Ratschlag zur Wiederinbetriebnahme:
1. Das Öl und die Bremsflüssigkeiten wechseln lassen!
2. Kontrolle Dichtmanschetten Dichtungen
3. Kontrolle Kühlwasser(kreislauf)
4. Die Reifen - weiss ich nicht genau meine Sommerreifen sind auch noch die Originalen ... wurden jedoch regelmäßig bewegt und hatten auch nie einen "Plattfuss" ... also ich würde die des Garagenwagens tauschen
5. DAS WICHTIGSTE! Lasse in einer Fiat-Werkstatt Spannrollen und Zahnriemen wechseln - und das möglichst bevor du den Motor das erste mal anmachst!! Beides ist bekanntermaßen anfällig für Alterung und Verschleiß!!
6. Die Batterie ist auch hinüber denke ich mal *g*

Empfehlung: Hole dir aus den FIAT-Werkstätten deiner Umgebung ein verbindliches Angebot ein welches die Ausführung der obigen Arbeiten beeinhaltet einschließlich Transport zur Werkstatt ... den preiswertesten beauftragst Du ... so liegst du auf der sicheren Seite ... (PS.: Batterie gibt es billiger im Baumarkt ... Reifen bei ATU, Pneuhage ... etc die Dinge würde ich nicht bei Fiat kaufen!)
viel Spass Andy
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: Neuer Beitrag Antwort auf Beitrag
Betreff:
Beitrag: eforia-Tags    HTML   
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         

eforia-Tags:
Überschrift Ebene 1:{h1}Überschrift 1{/h1}
Überschrift Ebene 2:{h2}Überschrift 2{/h2}
Überschrift Ebene 3:{h3}Überschrift 3{/h3}
Hervorgehoben:{strong}Hervorgehoben{/strong}
Quelltext:{code}Quelltext{/code}
Fett:{b}fett{/b}
Kursiv:{i}kursiv{/i}
Groß:{big}Groß{/big}
Klein:{small}Klein{/small}
Hochgestellt:{sup}Hochgestellt{/sup}
Tiefgestellt:{sub}Tiefgestellt{/sub}
Trennlinie:{hr}
Bild:{img="http://www.tdb.de/images/tdb_logo.gif"}
Link:{url}http://www.tdb.de{/url}
Link:{url="http://www.tdb.de"}Zur Homepage{/url}
Link zu Forum:{url="for:123"}Zum Forum 123{/url}
Link zu Napping:{url="nap:123"}Zum Napping 123{/url}
Link zu Beitrag:{url="btr:123"}Zum Beitrag 123{/url}
Kombiniert:{url="for:1,btr:2"}Zum Beitrag 2 im Forum 1{/url}
Oder:{url="for:1,btr:2,nap:3"}Zum Beitrag 2 im Forum 1 mit Design des Nappings 3{/url}
Hinweise:
eforia-Tags werden immer von geschweiften Klammern ({}) eingeschlosen. Die Kleinschreibung ist wichtig. Bei {img} und {url} muss das Protokoll (z.B. http://) mit angegeben werden.

HTML:
Zeilenumbrüche:
Falls im Text kein Zeilenumbruch vorkommt, werden automatisch alle CR+LF gegen <br> ersetzt. Ausser der Text beginnt mit {nobr}.
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.