plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

52 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Kochen mit Freude
 
Zwetschgenknödel

Zutaten:
300 gr. Pellkartoffeln
125 gr. Mehl
20 gr. Butter
1 Prise Salz
1 Ei
800 gr. Pflaumen
Würfelzucker

Pellkartoffeln schälen und noch warm durch eine Kartoffelpresse streichen.
Wenn sie kalt sind, Mehl darüber geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken.
Die Butter, das Salz und das Ei hineingeben, und dann zu einem glatten Teig verkneten.
Der Teig muss für kurze Zeit ruhen.
Inzwischen die Pflaumen entsteinen und in die Pflaumen jeweils ein Stück Würfelzucker geben.
Den Teig zu einer dicken Rolle formen und daraus gleichgroße Stücke schneiden.
Nun aus den Stücken je einen Kloß formen und in die Mitte je eine Pflaume geben.
In siedendem Wasser circa 10 min. garen lassen. Das Wasser sollte nicht kochen.
Mit brauner Butter übergießen und mit Zimt und Zucker bestreuen.

meine schwiegermutter hat die zwetschgenknödel immer mit rohem kloßteig gemacht *bäh* mir schmecken sie so besser :)))
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: Frage Antwort Rezept Ergänzung Beitrag Danke
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.