plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

15 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
 

>
> Nee, könnte man nicht, wäre für den klassischen
> Bild-Leser nämlich viel zu lang und es würde Denken von
> ihm erwartet.
>
> Eliane

Da hast Du vollkommen recht. Wodkatrinkende Russen fuer
Armut und Zerfall und kettenbehaengte Mercedes S - Klasse
Fahrer als " NEUE RUSSEN " sind viel fotogener und interessanter, als eine Durchschnittsfamilie. Wer moechte
schon eine russische Familie sehen, die in ihrer 5 qm Kueche sitzt, nachdem der 10 Stundenarbeitstag vorbei ist
und ueber eine groessere Anschaffung, z.B. Haendy oder
- Traum von vielen - endlich die alten Metallrohre gegen Plastik zu tauschen, nachdenkt. Die sind dann ja ploetzlich so wie wir mit den kleinen Alltagssorgen, arbeiten richtig lange, rechnen und denken, studieren Anzeigen in den Zeitungen etc.
Nein Eliane, Sandras Artikel haette in der Bildzeitung wohl schon aus < zuviel Wahrheit und zuwenig Action > keine
Chance. Es lebe das deutsche Russlandbild.

Gruss Joerg 2
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: Reisen allgemein Land & Leute Mitfahren und mitnehmen Kontakte & Sonstiges
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.