plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

73 User im System
Rekord: 319
(05.06.2019, 00:22 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
 
> Also ich kann mich noch gut an die Zeiten erinnern, wo
> man in Russland grundsätzlich sein Geld in Bus und
> Straßenbahn bis zum Fahrer weitergereicht hat. Es war für
> mich eines der großen Wunder, dass man immer, auch wenn
> man den Fahrpreis nicht passend hatte, garantiert das
> Wechselgeld und auch sein Ticket bekam. Das Ticket wurde
> dann ebenfalls nochmal losgeschickt zum "Komposter".
Das ist nach wie vor so, den meistens gibt es keine Kontrolloerin und man bekommt auch immer alles brav zurueck. Auch sitzende Maenner sind nicht die Mehrheit, guterzogene stehen brav:))) und dies auch bis Heute:)))leider sind nicht nur die Kontrolloerin oefters mit unglaublichen Massen anzutreffen sondern auch die Mitfahrerinnen! Also waehre es als Mutprobe fuer das RTL vielleicht doch geeignet, ich frage mich bloss wo steht der Kamermann, haengt mit einem Arm oben an der Halteschiene:)
>
>
> Liebe Grüße
> Eliane
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: Reisen allgemein Land & Leute Mitfahren und mitnehmen Kontakte & Sonstiges
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.