<script async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js?client=ca-pub-1245772392699385" crossorigin="anonymous">
plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

123 User im System
Rekord: 483
(01.04.2024, 01:34 Uhr)

 
BlutdruckDaten
Die bewährte Blutdruck-App
 
 Heine-Forum
 
Muss morgen Vortrag über Heine und Romantik halten.
Also bin mir selbst nicht sicher, welcher Epoche er genau angehörte, wie das zu formulieren ist.
"Heine ein Romantiker?
Heine einer bestimmten Epoche zuzuordnen ist sehr schwierig.
Heine hatte zwar romantische Züge, machte sich aber immer wieder über die Romantik lustig. Außerdem war er politisch engagiert.  Er war sowohl von Romantik, später vermehrt vom Vormärz aber auch Realismus geprägt."

passt das so im großen und ganzen?
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: Eintrag
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.