plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

613 User im System
Rekord: 3918
(14.01.2020, 09:24 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
 
Hallo,

ich weiß, dies hier ist kein Forum zum Thema Goethe, aber vielleicht kann mir hier trotzdem jemand helfen. Ich muss eine Interpretation zu dem Gedicht: "Nähe des Geliebten" von Johann Wolfgang von Goethe machen. Ich habe das Gedicht vor mir liegen, übrigens ein sehr schönes Gedicht. Mein Problem ist, ich kann ehrlich gesagt keine Gedichtsinterpretation. Weiß auch nicht so ganz, womit ich anfangen soll. vielleicht kann mir jemand ein paar Tips oder Interpretationsansätze geben? Zum Beispiel bin ich mir nicht ganz im Klaren darüber, ob das lyrische Ich ein er oedr eine sie ist!?
Ich würde mich sehr über ein paar Hilfen freuen und danke schon einmal im voraus!

Liebe Grüße
Maria
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: Eintrag
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.